Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

HoGeSa Demo vom Sonntag

2.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Bürger, Salafisten, Hooligans, Extreme, Hogesa, Daesh, Verärgert

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 13:44
@Lorea

Das könnte man sagen wenn es nicht von rechts organisiert wäre. Das ist aber nunmal der fall.


melden
hafenbagalut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 13:45
@aseria23

bist du bei der antifa dabei?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 13:45
@hafenbagalut

Nein.


melden
hafenbagalut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 13:46
aber sympathisierst mit denen?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 13:46
Lorea schrieb:Man kann auch nicht alle unerwünschten Teilnehmer einer Demo entfernen.
Bei der Menge sicher nicht, nein. Wären ja dann auch bestimmt nicht mehr so viele Teilnehmer übrig.
hafenbagalut schrieb:Irgendwer musste ja mal den arsch in der hose haben um gegen die islamisten auf die straße zu gehen, das das zuerst die rechten sind wahr wohl zu denken, aber es hätten ja auch normale auf die straße gehen können aber die waren sich wohl zu fein.
Komisch, die meisten die ich kenne haben gar kein Bedürfniss auf die Straße zu gehen. Einfach weil sie diese Angst nicht haben. Außerdem wird Salafismus, Islamismus, Terror,.. vom Staat beobachtet. Das mag vielen zwar nicht reichen, aber HoGeSa wird daran auch nichts ändern.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 13:47
@hafenbagalut

Nicht uneingeschränkt. Mit den hohlköppen die nur sinnlos draufkloppen wollen kann ich auch nix anfangen.


melden
hafenbagalut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 13:52
@aseria23


vielleicht kannst du mir mal dann etwas erklären, da du ja mit der denkweise derer vertraut zu sein scheinst.

Warum gehen linke kräfte u.a. auch die antifa nicht entschlossen gegen salafisten und islamisten vor?

Denn was unterscheidet ein salafist/islamist von einem nazi groß? beide haben kein respekt vor anderen Menschen, beide gruppen möchten die welt erobern mit allen mitteln, schrecken nicht vor harter gewalt zurück....und und und.

vielleicht solte man das feindbild etwas aktualisieren....der faschist der gegenwart trägt langen bart und gewandt!


melden
hafenbagalut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 13:54
@Bone02943

weil sie keine angst haben oder ignorant und bequem sind? selbst wenn man keine angst hat, kann man doch mal ein zeichen stzen und sagen "nein- wir möchten das hier nicht"


melden
hafenbagalut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 13:56
@Bone02943

als vergleich = ich habe auch keine angst vor kinderschändern, da ich selber keins bin und auch keins habe, trotzdem protestier ich dagegen weil es mir schlichtwig wichtig ist zu seigen das ich damit nicht einverstanden bin


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 13:58
@spielmitmir
Für Michael Stürzenberger war es sicher ein toller Erfolg...
Normalerweise wenden sich ja all die Leute von ihm ab oder beschimpfen ihn sogar böse...und niemand weiß warum...

Die Antifa Hannover kann allerdings auch nicht so ganz nachvollziehen, was diese Leute eigentlich von ihnen möchten...ist ja auch schwer...

http://www.youtube.com/watch?v=k3HEw1QnD-I&list=UUHI172C2wUtZPjuz5u99l-A


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 14:00
hafenbagalut schrieb:vielleicht solte man das feindbild etwas aktualisieren....der faschist der gegenwart trägt langen bart und gewandt!
Aktualisieren ja, falls das nicht schon passiert ist, dennoch sollte man nie die rechte Seite vergessen.
Gerade in der Zeit wo es öfters um Asyl geht kommt die hässliche Menschenverachtende Fratze bei vielen Leuten durch, sogar bei denen wo man es selber kaum glaubt.
hafenbagalut schrieb:weil sie keine angst haben oder ignorant und bequem sind? selbst wenn man keine angst hat, kann man doch mal ein zeichen stzen und sagen "nein- wir möchten das hier nicht"
Ich möchte so vieles hier nicht. Ich finde es halt nicht so bedrohlich. Vielleicht liegts auch an meinem Wohnort, mit Salafisten hast du hier im Umkreis von 150km nichts zu tun. Vielleicht in Berlin erst wieder.
hafenbagalut schrieb:als vergleich = ich habe auch keine angst vor kinderschändern, da ich selber keins bin und auch keins habe, trotzdem protestier ich dagegen weil es mir schlichtwig wichtig ist zu seigen das ich damit nicht einverstanden bin
Damit ist wohl so gut wie niemand einverstanden, aber warum sollte man dagegen protestieren? Meinst du dann wird es keine mehr geben? Das ist wie mit Salafisten. Die bekommen so doch nur noch mehr Werbung und Zulauf.


melden
hafenbagalut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 14:04
@Bone02943

es geht doch darum den politkern feuer unterm arsch zu machen, wenn sie merken da stehen aufeinmal 50000 bürger auf der straße dann handeln sie vielleicht etwas schneller ....so besteht ja offensichtlich kein sooo dringender handlungsbedarf wenn das volk nicht meckert.

es ist auch scheißegal wo du wohnst...ich wohne in hamburg und sehe zwar öfters mal salafisten, aber die tun einem ja nichts, von daher egal......es geht nur darum sie aufzuhalten bevor sie größer werden und irgenwann auch in dein dorf kommen, und wenn sie genug sind und etwas macht haben dann tun sie uns schon was ....schau nur mal nach syrien.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 14:09
hafenbagalut schrieb:es geht nur darum sie aufzuhalten bevor sie größer werden und irgenwann auch in dein dorf kommen, und wenn sie genug sind und etwas macht haben dann tun sie uns schon was ....schau nur mal nach syrien.
Als ob das in Deutschland passieren könnte. Außerdem lebe ich in keinem Dorf, in meiner Kleinstadt gibts leider so viel Rechte, da würde sich kein Salafist her trauen.
Warum denken so einige immer gleich "Oh schaut nach Syrien oder in den Iran, SO wird Deutschland auch in 20 Jahren aussehen!" Sry ich finde das ist sinnlose Panikmache. Und scheinbar funktioniert sie bei vielen doch ganz gut.


melden
hafenbagalut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 14:15
@Bone02943

Und du meinst wenn die IS mit Panzern und sturmgehren in deine stadt kommt, das "deine" rechten jungs die ordentlich verkloppen ;) na dann ist ja gut


vorher kann man sich das immer nicht vorstellen, bis es passiert!

reise mal z.B. in das jahr 1925 und erzähle, ohne beweise zu haben, das deutschland bald ne weltmacht und diktatur sein wird, das halb europa in trümmern liegen wird und millionen von menschen vergast werden...

dann würde ich mal gerne wissen wie oft du den satz dann zu hören bekommst
Bone02943 schrieb:Als ob das in Deutschland passieren könnte


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 14:21
hafenbagalut schrieb:Und du meinst wenn die IS mit Panzern und sturmgehren in deine stadt kommt, das "deine" rechten jungs die ordentlich verkloppen ;) na dann ist ja gut
Es wird nie passieren das der IS mit Panzern und Sturmgewehren in irgend eine Deutsche Stadt einmarschieren wird. Wie Weltfremd muss man eigentlich sein?
hafenbagalut schrieb:vorher kann man sich das immer nicht vorstellen, bis es passiert!

reise mal z.B. in das jahr 1925 und erzähle, ohne beweise zu haben, das deutschland bald ne weltmacht und diktatur sein wird, das halb europa in trümmern liegen wird und millionen von menschen vergast werden...

dann würde ich mal gerne wissen wie oft du den satz dann zu hören bekommst
Das war doch eine ganz andere Zeit. Glaube halt das der IS bald mit Panzern auf Deutschland zu rollt, ich beschäftige mich in der Zeit dann doch lieber mit der Realität.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 14:28
Ich glaube ich spinne … ein schwerverletzter wird wegen ne Linksextremen „Verfassungsfeindlichen“ Demonstraten aus dem Krankenhaus entfernt … es könnte ja sein das er verletzt wird …
Und jetzt folgt das :
aseria23 schrieb:Aber anscheinend nich antifa mitglied oder?
@aseria23


Nein, ...... die machen sowas nicht, das sind die netten von nebenan „man grüßt sich, man kennt sich und demonstriert ausgelassen friedlich …. siehe 1 Mai oder etliche andere Beispiele.

Ausgesprochen professionelle Arbeit von unserer Polizei …. Hooligans und Ottonormalbürger umringt von Polizisten und Antifa & Co im äußeren Kreis … fehlen nur noch die Steine, so nach Scharia Vorbild, öffentliche Steinigung.


melden
hafenbagalut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 14:30
@Bone02943

ich rede auch nicht von morgen ....sondern davon das wir allmählich hier einen islamruck in deutschland bekommen, und sich sowas stück für stück aufbaut und irgendwann so ein scheiß von innen heraus passieren kann....vielleicht erleben wir es ja noch...


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 14:35
@hafenbagalut

Die antifa geht genauso gegen salafisten vor. Es gab bereits mehrere demos und kundgebungen, auch gegen salafismus. Natürlich ist die antifa auch personell wie finanziell begrenzt und kann sich nich leisten dauernd große demos zu machen. Wer das ändern will kann ja spenden oder mitmachen.
spielmitmir schrieb:Nein, ...... die machen sowas nicht, das sind die netten von nebenan „man grüßt sich, man kennt sich und demonstriert ausgelassen friedlich …. siehe 1 Mai oder etliche andere Beispiele.
Was redest du schon wieder. Das hat überhaupt nix mit dem kontext zu tun.
spielmitmir schrieb:Ausgesprochen professionelle Arbeit von unserer Polizei …. Hooligans und Ottonormalbürger umringt von Polizisten und Antifa & Co im äußeren Kreis … fehlen nur noch die Steine, so nach Scharia Vorbild, öffentliche Steinigung.
Ich kann mir auch vorstellen das die hools das nich gut finden. So müssen die nämlich nach der demo suchen gehen.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 14:39
spielmitmir schrieb:Ausgesprochen professionelle Arbeit von unserer Polizei …. Hooligans und Ottonormalbürger umringt von Polizisten und Antifa & Co im äußeren Kreis
Ja, man hätte die lieber durch Hannover marschieren lassen sollen. Dann wäre die farce von den ach so friedlichen Hools auf der Demo hier kein Thema.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

22.11.2014 um 14:42
Die antifa geht genauso gegen salafisten vor. Es gab bereits mehrere demos und kundgebungen, auch gegen salafismus. Natürlich ist die antifa auch personell wie finanziell begrenzt und kann sich nich leisten dauern große demos zu machen. Wer das ändern will kann ja spenden oder mitmachen.
Bist du dort Mitglied ?
aseria23 schrieb:Was redest du schon wieder. Das hat überhaupt nix mit dem kontext zu tun.
Sicherlich verharmlost du Antifa und Gefolge völlig …. Ein schwerverletzter muss das Krankenhaus verlassen wegen ? kannst du mir diese Frage beantworten …. Wahrscheinlich nicht.
Ich kann mir auch vorstellen das die hools da nich gut finden. So müssen die nämlich nach der demo suchen gehen.
Ich verstehe diesen Satz nicht ganz aber gehe mal davon aus das du meinst, die schwerverletzen sind selber Schuld … man“n“ darf also nicht mehr sich frei bewegen ohne gleich von Antifa Gruppen schwerverletzt zu werden.
Logisch, das versteht sich von selbst pffffffffffffffffff

Auf dem Video waren auch unbeteiligt auf den Boden niedergeklopft worden …. Auch selber Schuld ? ach das waren ja keine Linksextreme ....


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
666110 Beiträge