Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

HoGeSa Demo vom Sonntag

2.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Bürger, Salafisten, Hooligans, Extreme, Hogesa, Daesh, Verärgert

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 19:40
@Fooo

@Shionoro freut sich darauf der nächste freiwillige private Spender zu sein. Er hat dann ein so hohes Einkommen um eine Familie zu sponsern und um allen anderen zu zeigen, wie rechts die sind.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 19:44
@Bauli

WAs soll der unsinn jetzt wieder?
keine argumente mehr?

Stell dir vor, ich helfe freiwillig


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 19:45
Fooo schrieb:Da hast du aus einer alten Quelle zitiert den Zahlen sind mittlerweile deutlich höher.
Und behauptest auf anderer Seite wir könnten noch viel mehr tun.
Meine Fresse, wie erbsenzählerisch ist das denn?
Dann lass es meinetwegen dreimal so viel sein und lass uns von 1500 Euro ausgehen.
Dass sind auch nur neun Promille vom Bundeshaushalt.

Neun Tausendstel => 9/1000

Ganz im ernst, wegen der peanuts wird wegen "zu teuer" gejammert?

Schon mal daran gedacht, dass ein Großteil des Wohlstandes der westlichen Welt auf der Unterdrückung oder Übervorteilung der restlichen Welt basiert?

Nein? Dachte ich mir


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 19:46
@Shionoro

Als der Jugoslavienkrieg war, haben wir ein Mädchen aus Albanien als Au-Pair aufgenommen über die Kirche. Ich mache das nie wieder. NIE MEHR. Ich lasse dir gerne den Vortritt. Du hilftst ja, nicht?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 19:47
@Bauli

Was war denn so schlimm?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 19:47
@groucho

Und das ist nichtmal geschehen.
Die zahlen haben sich 1,5 facht.
Meinetwegen noch verdoppelt für 2014, es ist immernoch unter dem niveau von 2000 (und da strotz inflation) und, wie du schon sagst, immernoch ein pappenstiel.

@Bauli

Weder du noch ich soll irgendwen aufnehmen, stell dir vor, genau dafür gibt es steuergelder und den staat.

Ich nehm auch keine arbeitslosen bei mir auch, zahle abe rtrotzdem in sozialkassen ein damit sie arbeitslosengeld bekommen.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 19:54
@Shionoro
Shionoro schrieb:Weder du noch ich soll irgendwen aufnehmen, stell dir vor, genau dafür gibt es steuergelder und den staat.
Ja, wer bezahlt die Steuergelder denn?

Zum anderen wollte ich dir mitteilen, da du hier andauernd mit der Rechtskeule austeilst, das es Personen gibt, die mehr helfen, die du angehst, die du gar-nicht kennst.

Du solltest aber andere Meinungen akzeptieren und stehen lassen. Andere haben andere Erfahrungen und teilen diese nicht unbedingt der Öffentlichkeit mit. Müssen sie auch nicht.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 19:56
Reichsbürger-Alarm bei den Hooligans? Diese Seite hat bisher 8.500 Likes und man versucht nach Hannover zu mobilisieren. Wie viele Leute kommen werden, scheint mal wieder schlecht einschätzbar zu sein. Die Polizei/Politik versucht wohl noch Wege zu finden, die Demo zu verhindern. Das könnte allerdings schwierig werden: Eine Möglichkeit bestünde darin, wenn man glaubhaft machen könnte, dass zu wenig Einsatzkräfte verfügbar wären - da aber am 15. Bundesliga-frei ist, dürfte sich das schwierig gestalten.

Am 15.11 nach Hannover und gegen Salafisten demonstrieren. Was ihr mitnehmen müsst?
- Freunde
- was zu essen für zwischendurch
- ganz wichtig ist Wasser, da die Polizei gerne Pfefferspray einsetzt.
Personalausweis, damit falls kontrollen sein sollten, ihr euch ausweisen könnt, damit ihr nicht mit aufs Revier müsst. Ihr müsst euch ja Ausweisen können das ihr Untertanen der BRD GmbH seit.
- Wasserfeste Klamotten, da die Polizei nicht in der Lage ist sich selber zu wehren, müssen sie oft Hilfsmittel einsetzen. z.B Wasserwerfer, Knüppel oder Pfefferspray.
- Gute Laune auch wenn wir nichts zu lachen haben, aber die Gute Laune lassen wir uns nicht nehmen.
- Wenn euer Gesicht nicht im Fernsehen wieder zu erkennen sein soll, dann bitte eine Sonnenbrille.

Es fährt keiner alleine!!!!
Aus jeder Stadt fahren Hooligans und Politisch Gebildete Menschen um gegen Salafisten zu demonstrieren. Schließt euch denen an und reist in die Landeshauptstadt von Niedersachsen (Hannover). Nur gemeinsam sind wir stark. Auch wenn wir nicht alle die selben Stadien besuchen, sind wir dennoch in der Sache vereint. Bitte provoziert untereinander keinen Stress und reicht euch für diesen Tag die Hand. Passt aber bitte auf größere Gruppen "Antifaschisten und Geistig Behinderte" auf.


https://www.facebook.com/pages/HoGeSa/1499822923605182?fref=ts


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 19:57
@Bauli

Na der Bürger, aber fair verteilt, und ohne dass er 'jemanden aufnehmen' muss, sondern er bezahlt verteilt auf alle deutschen kräfte die dafür ausgebildet sind

Das jemand viel hilft heißt nicht, dass er nicht in anderweitiger hinsicht eine rechte einstellung hat oder rechter proapganda aufsitzt.

Ich spreche niemandem der sich engagiert das engagement ab, das heißt nicht, dass ich ihn nicht kritisieren darf.

Ich werd mir daher auch kein redeverbot erteilen lassen wenn einer offensichtlich falsches postet und ich ihn berichtige.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 19:59
Aldaris schrieb:Diese Seite hat bisher 8.500 Likes und man versucht nach Hannover zu mobilisieren
Hast du mal gesehen wie viele Likes sie beim letzten Mal hatten?
Am schluss waren es 30.000 mind. 12.000 Likes hatten die binne 2 stunden ;)

Also im Vergleich noch eher harmlos


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 20:00
@cbarkyn

Das könnte daran liegen, dass facebook viele dieser Seiten gelöscht hat. Diese musste sich schon Ho.Ge.Sa. nennen.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 20:03
Bauli schrieb:Als der Jugoslavienkrieg war, haben wir ein Mädchen aus Albanien als Au-Pair aufgenommen über die Kirche. Ich mache das nie wieder. NIE MEHR.
:D Toll, wie manch einer extrapoliert.

Ein Mädchen aus Albanien und er weiß über jeden Nichtdeutschen aus jedem Teil der Welt Bescheid.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 20:03
@Aldaris
Ja das wird ziemlich schnell gelöscht.

Dabei bleiben IS Seiten bestehen. Eine Seite namens Siegel der Propheten, welche 10.000 Likes hat, fördern IS und einer zog jetzt auch runter nach Syrien und Irak. Man fragt sich doch was das soll.

Egal, zurück zum Thema:
Die halten aber wacker durch. Muss ich ihnen zugestehen. Hab mir wirklich gedacht sie hätten aufgegeben.

Wenn das doch jetzt nicht wirklich ein rechter Mob wäre... ~ 


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 20:07
@Shionoro das ist ein Link für die Ausgaben pro Kopf aber es geht nicht nur um die
Kohle auch um Kriminalität usw was belegt das über die Zustände in den Städten die teilweise jetzt schon verwahrlost sind u.a Duisburg durch massiv viele Roma.

Das FB die Seiten von Hogesa löscht ist eine Frechheit.
Sonst würde man noch viel mehr mobilisieren.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 20:08
@groucho
groucho schrieb:Ein Mädchen aus Albanien und er weiß über jeden Nichtdeutschen aus jedem Teil der Welt Bescheid.
Was weisst denn du darüber, wenn du es ansprichst? Bin ganz Ohr.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 20:09
@cbarkyn

Ich schätze mal, dass in Hannover weniger Menschen erscheinen werden, aber das ist eher ein Bauchgefühl. Vielleicht streikt die Bahn dann ja wieder - das wäre richtig bitter. :D


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 20:11
@Fooo

Moment moment.
Belegt?
Was ist belegt, dass asylanten super gewalttätig und kriminell sind?

Gib mir jetzt mal statistiken die so gut belegt sind von der quellenlage her wie meine, wenn du immer forderst.

nein, keine Pi-news artikel oder irgendwas aus dem focus, ich will jetzt mal von dir vernünftige quellen.

Halten wir fest, ich hab dir glasklar belegt, dass deutschland für asylanten nicht besonders viel ausgibt, und auch kein rekordwert erreicht ist bei unseren ausgaben für asylanten, sondern lediglich ein peak wegen der IS Krise der wieder zurückgeht sobald der nahe ostenw eider stabiler ist, ähnlich wie das bei jugoslawien geschah.

JETZT weichst du aus, weil du wirklich nichts mehr dagegen sagen kannst (und gott weiß du hast es versucht mit lächerlichsten 'argumenten') und erzählst asylanten wären ja quasi auch alle kriminell.

Jetzt butte rbei die fische, beleg mir das.

beleg mir mal, dass die kriminalität in D seit der Syrienkrise stark gestiegen ist wegen diesen unglaublich vielen asylanten.

Ich warte


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 20:17
@groucho

Dir geht es doch gar nicht um eine Diskussionsgrundlage. Da bin ich eben gerne der Spielverderber, denn ich mache nicht weiter mit. So einen habe ich in einem anderen Thread schon erlebt, das brauche ich nicht noch einmal.


@kofi

Deine Beiträge lese ich mir öfter durch und finde eine Gedanken meist auch sehr passend, allerdings liegst Du hier wirklich falsch. Mir geht es gerade um Salafisten. Diese Entwicklung betrachte ich mit Sorge.
Allerdings schürt diese Sorge und Angst auch Wut, die sich auch auf andere überträgt. So wird ein Feindbild inszeniert und gerade in der heutigen Zeit wohl auch von anderen Menschen angenommen, denn viele haben negative Erfahrungen gesammelt.

Du hast sicher- wie ich auch- keine Eltern die eine kriminelle Karriere unterstützen würden oder sich nicht daran stören. Weshalb sollte ich meine Eltern mit Fooos Worten in den Schmutz gezogen fühlen?
Wir haben uns in die Gesellschaft integriert. Es geht mir um jene, die dies nicht tun und uns bedrohen.
Glaubst Du, ich werde nicht von einer Horde Südländer Schlitzauge genannt oder bin nicht schon mal von einem dieser Rudel gejagt worden?
Erfahrungswerte prägen unsere Ansichten.

Es stört mich auch, das jeder niedergemacht wird der nicht mit der Meute heult...nur bin ich es müde dies immer wieder betonen zu müssen.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 20:17
@Shionoro

nur ein Beispiel

http://www.taz.de/!103172/


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

04.11.2014 um 20:21
@Bauli

Richtig, NUR EIN Beispiel.

Zudem der alte hut: WEnn die Polizei gegen 70 von 128 ermittelt, dann nicht, weil da wirklich 70 verschiedene leute geklaut haben, sondern weil sie wenn es ein georgier war der eingebrochen ist laut aussage des händlers gegen alle männlichen georgier die dafür in frage kommen ermittelt, was mit 70 auf 128 irgendwie von den zahlen her sinn macht.

Dabei bestreite ich nicht dass da keienr klaut und keiner da das asylrecht missbraucht.

Nur ist das nunmal ein beispiel was du wohl kaum auf syrienflüchtlinge exprapolieren kannst, noch auf afrikanische flüchtlinge, um die es ja größtenteils bei den zunehmenden zahlen geht.


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Steuerreform16 Beiträge