Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

HoGeSa Demo vom Sonntag

2.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Bürger, Salafisten, Hooligans, Extreme, Hogesa, Daesh, Verärgert

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:04
@Masterblunt

Es kann mithin als gesichert gelten, dass das von Salafisten verbreitete Gedankengut den Nährboden für eine islamistische Radikalisierung, „Jihadisierung" und schließlich Rekrutierung für den militanten Jihad bildet. Eine besondere Gefahr ergibt sich daraus, dass auch rein virtuell verbreitetes salafistisches Gedankengut radikalisierungsfördernd sein kann.

http://www.verfassungsschutz.de/de/arbeitsfelder/af-islamismus-und-islamistischer-terrorismus/was-ist-islamismus/salafis...


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:05
@spielmitmir
Wie viele Salafisten sind denn Deiner Meinung nach Mitglied bei den Grünen – wenn diese Partei doch deren Interessen vertritt ???
Die müssen ja ebenso regen zulauf haben...


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:06
Also erstmal meinte er sicher Mittelschicht und mit der politischen Ausrichtung hat das wenig zutun.


melden
melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:07
Masterblunt das kommt schon noch wenn sie nicht gleich eine eigene Partei gründen ;)
Les dir mal durch was Links bedeutet Eckhart :D


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:07
und Stimmen hört er auch schon !
Fooo schrieb:Les dir mal durch was Links bedeutet Eckhart :D
Und wo ? @Fooo Halluzinierst Du?


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:08
SalaStröbele ?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:09
Masterblunt schrieb:Wie viele Salafisten sind denn Deiner Meinung nach Mitglied bei den Grünen – wenn diese Partei doch deren Interessen vertritt ???
?? was .....Wo habe ich geschrieben das die Grünen deren Interesse vertritt


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:10
@spielmitmir
Sorry, das war auch eigentlich an @Fooo gerichtet...


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:11
@eckhart
Linken … ? da steht nichts von den Linksradikalen .. war ja auch nicht an dich gerichtet

Der Link beschreibt die Salafisten aus Sicht der Verfassungsbehörden, aber das scheint dich nicht soooo zu interessieren was die schreiben .


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:13
Als wenn Eckhart Argumente interessieren der schreibt lieber Blödsinn ;)

@Blunt kein Plan ich sagte ja nur das sie links sind und eher Salafisten Freunde


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:15
spielmitmir schrieb:Linken … ? da steht nichts von den Linksradikalen
spielmitmir schrieb:Der Link beschreibt die Salafisten aus Sicht der Verfassungsbehörden, aber das scheint dich nicht soooo zu interessieren was die schreiben .
"scheint" schon, denn ich kenne ihn bereits.
Darin müssten aber Linksradikale oder Linke erwähnt sein, wenn sie denn nur im entferntesten mit Salafisten zu tun hätten.
Das wäre für sehr sehr viele Menschen von Interesse.

Aber Du weißt ja nichts. Wie schon erwähnt.
und @Fooo gehts auch nicht besser.


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:19
@eckhart
Bei uns in der Stadt hat DieLinke sogar eine Spendenaktion für Jesiden ins Leben gerufen...
Die sind anscheinend wirklich total durch...


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:20
Was haben die Jesiden mit den Salafisten zutun?
Man muss ja auch für ein positives Bild in der Öffentlichkeit sorgen.

Linksradikale wollen Deutschland abschaffen dazu sind auch Salafisten Recht.
Ganz sicher


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:22
@Masterblunt
Gerade die Linkspartei solidarisiert sich mit den Kurden gegen IS, aber man will halt auch nicht das Rechtsradikale das Thema nutzen um Rassismus zu schürren.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:22
eckhart schrieb:"scheint" schon, denn ich kenne ihn bereits.
Darin müssten aber Linksradikale oder Linke erwähnt sein, wenn sie denn nur im entferntesten mit Salafisten zu tun hätten.
Das wäre für sehr sehr viele Menschen von Interesse.
Schreib mal was … sind se etwa dagegen .. keine Demo mit roten Fahnen, kein schwarzer Block gegen Salafisten … nichts oder ?

Die machen doch sonst Demos für jeden Blödsinn...


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:25
Fooo schrieb:Linksradikale wollen Deutschland abschaffen dazu sind auch Salafisten Recht.
Ganz sicher
und Jesiden nicht wahr?
Das ist also der Beweis?
Oder ist es passend zun Thema eher der?:
"Fußballfans als zeitgemäße Weltveränderer. In Kairo und Tunis haben junge Ultras 2011 revolutionären Geist gezeigt. Einige von ihnen gaben ihr Leben für den ersehnten gesellschaftlichen Wandel. Der Fußballplatz als Ort sozialer Diskussion. Die Machthaber haben keinen Zugriff. Die verschwiegenen, untereinander verästelten Ultragruppen, waren Keimzellen der Revolte. In Tunesien und Ägypten ist der Fußball preiswertes Volksvergnügen. In Ländern, wo fast alle öffentlichen Belustigungen verboten sind, werden Fußballplätze zu Oasen der Freiheit."
http://www.tagesspiegel.de/sport/willmanns-kolumne-einen-hertha-ultra-werden-wir-nicht-mehr-als-bundespraesident-erleben...

Aber da unten kennt Ihr Euch ja eh nicht aus! :D


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:30
Mir ist in erster Linie wichtig was hier passiert.
Es gibt sehr viel Unrecht auf der Welt das brauchen wir hier nicht.

Und weiter was soll das heißen Flatterwesen ?
Was hat das mit hier zutun ?

Deswegen sind sie hier gegen die Salafisten weil sie Jesiden unterstützen ?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:30
Flatterwesen schrieb:Gerade die Linkspartei solidarisiert sich mit den Kurden gegen IS
Richtig was ja auch in diesem Fall völlig Richtig ist aber leider vergessen die völlig die Salafisten und deren Verbindung zu der IS …

Wäre ich ein Kurde könnte ich das nicht nachvollziehen.


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

30.10.2014 um 00:51
Deutschland braucht sehr dringend eine Gruppe, die gegen die Salafisten ist und genau so radikal gestimmt ist wie sie.
Der Meinung bin ich auch.

Wobei "Gruppe" das falsche Wort ist.. die Bürger halt allgemein. Und dass sich Rechte bei so einer Veranstaltung tummeln, kann man wohl kaum vermeiden.

Hauptsache die Medien bzw. Menschen haben wieder etwas, worüber sie sich aufregen können.


melden
423 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Apokalypse157 Beiträge