Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

HoGeSa Demo vom Sonntag

2.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Bürger, Salafisten, Hooligans, Extreme, Hogesa, Daesh, Verärgert
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 12:55
ich bin begeistert.. soviele hier die die ideologie der menschen an ihrem gesicht ablesen können..

müssen wohl die schwingungen sein...


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:01
das stimmt …. Habe mich auch gewundert, ..... auf der letzten Demo dass man dort ausschließlich Nazis gesehen hat …


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:05
sieht nach einem ruhigen Tag für unsere Polizei aus ….. wie siehst es eigentlich auf der Gegendemo aus, fliegt da oder brennt da schon was ?


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:06
Da wird heute nicht viel passieren, denke ich:
12.51 Uhr: Inzwischen sind 2000 Hooligans auf dem ZOB versammelt. Um 13 Uhr soll es losgehen. Die Polizei fordert die Teilnehmer auf, sich aufzustellen. Erste Aggressionen flammen auf, weil die Polizei den Demozug umleiten muss. "Wir wollen so schnell wie möglich zum Andreas-Hermes-Platz", fordert ein Veranstalter laut der Neuen Presse.

12.47 Uhr: Die Stimmung am ZOB spitzt sich zu. Die HoGeSa-Teilnehmer brüllen ihre Parolen: "Deutschland, Deutschland, hoch die Faust, diese Schweine müssen raus" und "Hasta la vista, salafista."
http://www.focus.de/politik/deutschland/live-ticker-zur-neonazi-demo-hannover-wird-zur-festung-polizei-fuer-neonazi-aufm...


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:08
Die Polizei spammt rum. :D

SoliDavidwache ‏@SoliDavidwache 1 Min.Vor 1 Minute
1304 Frage im #Hogesa Chat: "Was ist eigentlich bei Euch mehr vorhanden: Hirn oder Haupthaar? #nohogesa #Hannover


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:10
@Aldaris
Denen ist langweilig. :D Immerhin sind sie mit 3000 Mann zur Party gekommen und dann passiert nichts. :D


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:10
@interrobang

Nunja, mit ein wenig Menschenkenntniss kann man schon grob einschätzen wie die Leute ticken. Ich weiß nicht an was es liegt, aber wenn ich vermute das jemand schon eher ausländerfeindlich aussieht, bzw. sehr einfach gestrikt ist, dann stimmt dies oft auch. Ohne jemanden zu beleidigen, aber die Dummheit kann man manchen Leuten aus dem Gesicht lesen. :D
spielmitmir schrieb:das stimmt …. Habe mich auch gewundert, ..... auf der letzten Demo dass man dort ausschließlich Nazis gesehen hat …
Hat das jemand behauptet? Ich jedenfalls meinte nur das dort auffällig viele Glatzen rumgelaufen sind. Die gemischte Bevölkerung hat jedenfalls nicht zu ~90% ne Glatze. ;)


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:11
Aldaris schrieb:SoliDavidwache ‏@SoliDavidwache 1 Min.Vor 1 Minute
1304 Frage im #Hogesa Chat: "Was ist eigentlich bei Euch mehr vorhanden: Hirn oder Haupthaar? #nohogesa #Hannover
HAHA, zu geil. :D


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:12
Bone02943 schrieb:Die gemischte Bevölkerung hat jedenfalls nicht zu ~90% ne Glatze
jeder der nun Haarausfall hat ist bei dir ein Nazi …. Cool leicht rassistisch deine These.
Wo genau erkennst du 90 % Glatzen …


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:16
Natürlich nicht, aber es ist schonmal ein Indiez. Vielleicht liegt es auch daran, das hier im Osten die Rechten auch zu auffällig rumlaufen. Nipster würde ich jetzt auch nicht als Ausländerfeindliche Nazis erkennen, aber vielen sieht mans halt einfach an.
spielmitmir schrieb:Wo genau erkennst du 90 % Glatzen …
Ich meinte die Demo in Köln:

taddbf1 IMG 9412


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:18
Werden gleich Koranbücher verbrannt?

Lenz Jacobsen ‏@jalenz 16 Min.Vor 16 Minuten
Stürzenberger hält Koran als "Betriebsanleitung der Salafisten" hoch, Publikum skandiert: "anzünden, anzünden!" #Hogesa


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:18
@Aldaris

Uhh die Bücherverbrennung, gabs das nicht schon mal :ask:


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:32
Hm, laut dem Focus habe sich die HOGESA-Demo seit einer Viertelstunde in Bewegung gesetzt. Im Live-Stream stehen die aber alle nur da rum und die Ordner lassen sich registrieren.
Was denn nun?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:33
11:45 Uhr: Die Kundgebung der Hooligans gegen Salafisten wird wohl nicht pünktlich um 12 Uhr beginnen. Die Ordner werden noch von der Polizei als geeignet und ungeeignet eingestuft. Pro 30 Teilnehmer muss HoGeSa einen Ordner benennen. Dieser muss eine weiße Armbinde mit der Aufschrift "Ordner" tragen und darf nicht mehr als 0,3 Promille Alkohol im Blut haben.
@Wolfshaag


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:34
@Wolfshaag

Meinten die vielleicht doch die Gegendemo bzw. eine der Gegendemos?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:35
Vor allem, war nicht erst davon die Rede, dass die Demonstranten gar nicht laufen dürfen :ask:


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:35
@Aldaris
Offenbar hat da wieder jemand viel Phantasie. :D
13.19 Uhr: Die rund 1.800 HoGeSa-Teilnehmer haben sich in Bewegung gesetzt. Laut Bild-Reporter Claas Weinmann wird gegen Wirtschaftsflüchtlinge" und die "linke Presse" gewettert. Zu Ausschreitungen kommt es derzeit noch nicht. Laut der Polizei hat das Alkoholverbot gegriffen und die Aggressionen niedrig gehalten. Die Hooligans sind allerdings auch zahlenmäßig weit unterlegen. Denn die Gegendemonstrantin sind mit gut rund 1.500 Menschen vom Steintor und etwa 1.600 von der "Bunt-statt-Braun"-Demo an der Goseriede stärker vertreten.
@spielmitmir
Jup, ich weiß.^^


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:48
12:55 Uhr: Die HoGeSa-Teilnehmer brüllen den bei Neonazidemos beliebten Gesang "Wer Deutschland nicht liebt soll Deutschland verlassen". Nicht wenige der HoGeSa-Teilnehmer brüllen "Nationaler Widerstand". Das Publikum scheint sich im Vergleich zur Demo in Köln wenig verändert haben.

13:00 Uhr: Es spricht Michael Stürzenberger vom rechten Internetblog PI-News, die ebenfalls mit einem Transparent vor Ort ist. Unpolitische Fußballfans sehen anders aus.

13:05 Uhr: Circa 1.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der HoGeSa-Kundgebung.

13:05 Uhr: Die circa 2.000 Gegendemonstranten am Steintor marschieren jetzt los auf die andere Seite zum Andreas-Hermes-Platz. Anders als in Köln sind heute definitiv mehr Gegendemonstranten als Hooligans gegen Salafisten unterwegs.

13:20 Uhr: Immer wieder pöbeln HoGeSa-Teilnehmer Journalisten an.

13:20 Uhr: Trotz Auftrittverbot für Kategorie C wird nun deren Musik abgespielt, anders als in Köln aber nicht live.

13:25 Uhr: Die gleichen Lieder, die in Köln live gespielt wurden, laufen nun vom Band. Die Teilnehmer singen mit. "Gegenseitig auf die Schnauze schlagen - So sind wir" heißt es in dem Lied.

13:30 Uhr: Im Vergleich zur Demo in Köln scheinen mehr Teilnehmer aus dem Osten der Republik angereist zu sein, zum Beispiel Magdeburger und Leute aus Dresden.

13:30 Uhr: Hannes Ossendorf, Sänger der rechten Band Kategorie C, die heute nicht spielen darf, ist heute trotzdem auf der HoGeSa-Demo.

13:32 Uhr: Die Gegendemo, die am Steintor startete ist nun an der Osterstraße Ecke Baringstraße.

13:45 Uhr: Der Redner bei HoGeSa fordert die Polizei auf die Wasserwefer zu entfernen. Zahlreiche Wasserwerfer und Räumpanzer stehen um den Kundgebungsort. In Köln wurden sie am Ende gebraucht.


http://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=%E2%80%8BLive-Ticker-HoGeSa-Kundgebung-in-Hannover&folder=sites&site=n...


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:50
Salafisten scheinen wieder nicht da zu sein. Zumindest gibt's dazu bislang keine Informationen. Schade :troll:


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:53
Welchen Sinn ergibt eigentlich das Demonstrationsrecht, wenn man dann hinter einem Bahnhof abgeschottet rumstehen muss, ohne durch die Straßen ziehen zu können, um so seine Botschaft zu verkünden?


melden
372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
es lebe der friede183 Beiträge