Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

HoGeSa Demo vom Sonntag

2.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Bürger, Salafisten, Hooligans, Extreme, Hogesa, Daesh, Verärgert

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:53
wo soll das sein ... @Aldaris
also auf den Live youtube Channel erkenne ich es nicht ...


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:54
@spielmitmir

Was soll was sein?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 13:54
Rofl ..

NDR Niedersachsen ‏@NDRnds 1 Min.Vor 1 Minute
Rund 300 Hooligans wollen vorzeitig gehen. Die Polizei will sie gleich getrennt Richtung U-Bahn und Zug leiten. #hogesa #nohogesa


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:07
Gegendemonstranten liefern sich Auseinandersetzungen mit der Polizei. Solche Deppen.


melden
hafenbagalut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:09
Wären die Politiker und die etablierten Medien mehr auf die ängste und bedürfnisse des deutschen Volkes eingegangen wäre es nie zu irgenwelchen obskuren Hooligan Demos gekommen.

da sich der otto normal michel nicht gern auf die straße stellt, sei es aus feigheit oder ignoranz, war es klar. das die ersten die auf die straße gehen, die angehörigen der versch. subkulturen am rande der gesellschafft sind.

Anstatt die "gegendemontranten" einfach eine zweite demontration gegen Salafisten und IS Terror arrangieren mit zig tausend teilnehmern, eine bürgerliche und friedliche Alternative zum Widerstand anbieten, demonstrieren sie jetzt in erster linie gegen die demontranten der ersten demontration.....

Das auch noch mit prominenter Beteiligung aus der Politik, die somit gegen das Problem eines Problems demontrieren.

Damit ist niemandem geholfen.....ausser vielleicht den Salafisten


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:12
Aldaris schrieb:Gegendemonstranten liefern sich Auseinandersetzungen mit der Polizei. Solche Deppen.
Eher Normal ....


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:15
@Aldaris
Aldaris schrieb: Gegendemonstranten liefern sich Auseinandersetzungen mit der Polizei. Solche Deppen.
Was erwartest Du auch sonst von den AntiFa-Freaks? :D


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:16
@Wolfshaag

Ja, eigentlich genau das. :D


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:16
hafenbagalut schrieb:Anstatt die "gegendemontranten" einfach eine zweite demontration gegen Salafisten und IS Terror arrangieren mit zig tausend teilnehmern, eine bürgerliche und friedliche Alternative zum Widerstand anbieten, demonstrieren sie jetzt in erster linie gegen die demontranten der ersten demontration.....
Warum denn auch nicht? Ist doch richtig so. Es ist ja nicht so, dass der Staat nichts gegen Terroristen und Salafisten unternimmt. Da braucht es keine von rechten organisierte Demo.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:17
@Bone02943
Dann braucht es generell keine Demos mehr, weil der Staat ja eh alles regelt


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:18
@Aldaris
Soweit man das im YT-Stream hören konnte, haben die Gegendemonstranten wohl versucht zur HoGeSa-Demo durchzukommen und haben mit Sprechchören provoziert.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:19
@Herbstblume

Naja, viele Demos sind ja auch völlig nutzlos, aber soll halt jeder dahin wenn er es für richtig hält.

@spielmitmir

Ach so der Beitrag ging an dich. Beitrag von Bone02943, Seite 75


melden
hafenbagalut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:20
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Da braucht es keine von rechten organisierte Demo.
eben, keine rechte demo, sondern eine bürgerliche! das meinte ich damit ja, warum demontrieren jetzt alle gegen die hooligans anstaat gegen die islamisten? damit würden sie doch den hooligans den wind aus den segeln nehmen nach dem motto "schaut her wir demontrieren friedlich, ohne rechtradikale lieder und gesänge gegen den IS Terror und Salafisten"

und nur weil du meinst der staat tut genug, heißt es noch lange nicht das der bürger nicht auch was tun kann bzw. sogar sollte....letzlich sind wir alle der staat.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:20
@Wolfshaag

Die Gegendemonstranten sind wohl schon in Sichtweite und die Stimmung wird zunehmend gereizter. Und die Hools, die die Veranstaltung verlassen wollen, sind genervt, weil sie in Gruppen zum Bahnhof eskortiert werden. Linke werfen Böller und Flaschen.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:21
@Aldaris
Ja, ich sehe es auch. :D


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:21
@Bone02943

Jeder der meint, dass der Staat bei irgendwas nicht richtig handelt oder Missstände öffentlich kommunizieren will, der hat das Recht darauf dies mit einer Demo zu machen. Sinnigkeit oder Unsinnigkeit spielt da keine Rolle, denn es wäre keine objektive Beurteilung


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:22
@Wolfshaag

Vielleicht sollten sie jetzt wieder Helene Fischer spielen wie in Köln. :D


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:23
@Herbstblume

Richtig, soll halt jeder demonstrieren wenn er denn will. Aber auch die Spielregeln dazu einhalten und alles is gut.

@hafenbagalut

Dann würden die rechtsgerichteten eben auf diese Demo gehen und dort ihre Parolen brüllen. Verbiten kann man sie ja nicht.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:23
Aldaris schrieb:Die Gegendemonstranten sind wohl schon in Sichtweite und die Stimmung wird zunehmend gereizter.
Provozieren mit Gewalt … sonst macht doch der Tag kein Sinn, so ganz ohne Gewalt … Logik der Antifa


melden
hafenbagalut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

15.11.2014 um 14:23
@Aldaris
Aldaris schrieb:Vielleicht sollten sie jetzt wieder Helene Fischer spielen wie in Köln. :D
das würde mich persönlich erst richtig aggressiv ,achen :)


melden
432 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt