Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

40.352 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Demonstration, Migranten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

PEGIDA

08.12.2014 um 20:31
Nee wir müssen nicht mehr Kapazitäten schaffen sondern vernüftige Asylpolitik machen


1x zitiertmelden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:31
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Nein, da muss man mehr kapazitäten schaffen.
Wird aber nicht. Das ist die Crux an der Sache..


melden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:32
Wer soll die kapazitäten bezahlen? Der Steuerzahler. Die Reichen die reden nur man müsste mehr tun. Das hilft auch enorm viel.


melden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:32
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Nein, da muss man mehr kapazitäten schaffen
Zum Glück haben wir noch nicht alle Kapazitäten abgerissen: Plattenbauten.
Es gibt massenhaft Landstriche, aus denen die Bevölkerung weitgehend weggezogen ist.


2x zitiertmelden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:32
Weils auch Schwachsinnig ist alles aufzunehmen und damit sein eigenes Land auf Lange Sicht ins Chaos zu führen.

Pegida muss weiter wachsen


1x zitiertmelden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:32
@DerFremde

Wo wir liegen ist da gar nicht die frage, fakt ist, dass deutschland durchaus die kapazitäten hat, um die flüchtlinge die wir im moment aufnehmen zu stemmen und sehr viel besser zu behandeln.

Deutschland ist eines der reichsten länder europas und das größte.

Dass wir prozentual nicht die meisten flüchtlinge aufnehmen ist ebenfalls fakt

@Gwyddion

Ja, das ist wahr.
DARÜBER sollte man sich aufregen.
Da wär ich dabei.


melden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:32
Zitat von FoooFooo schrieb:Nee wir müssen nicht mehr Kapazitäten schaffen sondern vernüftige Asylpolitik machen
Heißt für dich, so viele es geht wegzuschicken, und am besten keinen mehr ins Land zu lassen oder? ;)


melden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:33
@Fooo

die vernünftige asylpolitik besteht aber aus mehr kapazitäten.

Deiner meinung nach ist eine vernünftige kinderbetreuung wohl auch, dass man einfach keine kinder mehr bekommen darf XD


melden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:33
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Du kannst doch nicht steuern wie viele Menschen aus ihren Ländern fliehen.
Das würde -zumindest bei politisch Verfolgten- nur dann gehen, wenn alle Staaten an einem Strang ziehen würden und sich auf allumfassende, für alle geltende Menschenrechte einigen würden und diese einhalten, sowie untereinander Frieden schließen. Also eine tragische Utopie.

Das Jahr 2014 ist aber auch ein unschönes.


melden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:33
@eckhart
Zitat von eckharteckhart schrieb:Bedeutet PEGIDA nicht vielmehr:
Wir müssen die Existenz unseres Volkes und die Zukunft für unsere Kinder sichern. ?
Das klingt fast wie die "14 words". Von wem stammt das hier? Wer bedient sich hier rechtsextremistischer Propaganda im Forum?


1x zitiertmelden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:33
@shionoro

Leider merkt der einfache Bürger davon nicht viel. Das Exportgeschäft erlebt ein Wachstum. Und was hat Opa Heinz oder der Bäckerlehrling Schmidt davon?


melden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:34
Zitat von eckharteckhart schrieb:Zum Glück haben wir noch nicht alle Kapazitäten abgerissen: Plattenbauten.
Es gibt massenhaft Landstriche, aus denen die Bevölkerung weitgehend weggezogen ist.
Hier steht leider nicht mehr all zu viel leer, gut 5 Km Plattenbau wurde abgerissen.


melden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:34
@KillingTime

Der merkt nicht viel, weil er andere verhältnisse nicht kennt.

Auch dem opa heinz und dem bäckerlehrling hier geht es besser als opa vitali oder opa Soros


melden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:35
In manchen Regionen denkt man schon über Zwangsenteignungen nach und ihr labert was von Kapazitäten schaffen :D

Packen die schon ins alte Olympiastadion weil kein Platz ist.
Und nächstes Jahr kommen noch mehr.


melden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:35
@eckhart
Zitat von eckharteckhart schrieb:Plattenbauten.
Industriebrachen.. auch da gibt es massig Hallen, Gebäude.. auch Bürogebäude. Sehe ich doch hier in Wuppertal. Aaaaaaaber... die Renovierung bzw. Einrichtung... da hat ja keiner Geld für. Das Steuergeld wird lieber für Unsinn rausgehauen..


melden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:36
@shionoro

Gemessen an unserem Normalen Europäischen Lebensstandard? Was ist mit der Kluft zwischen Arm und Reich die unsere Gesellschaft weiter spaltet?


1x zitiertmelden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:36
Nee die vernüftige Asylpolitik besteht nicht aus mehr Kapazitäten sondern aus einer geringeren Aufnahme :)


1x zitiertmelden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:37
@Fooo

Wo denkt man über zwangsenteignungen nach?
Wieder bildung aus der Bild, wie du es so gern hast?

Du kannst nicht wegdiskutieren, dass deutschland ein reiches land ist und nur 0,03% seines haushaltes in flüchtlinge investiert.

Dass da luft nach oben ist, dass zu bestreiten zeugt davon wie stark deine heuchelei ist


melden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:37
Na @Herbstblume? Bist wieder so ruhig? Worum gehts denn nun bei Pegida?


melden

PEGIDA

08.12.2014 um 20:37
Bei uns wird ein gutes Hotel (4 Sterne) geschlossen, befindet sich mitten im teuren Wohngebiet - mit der Vermietung als Asylunterkunft an die Stadt verdient man doch viel mehr als mit dem Hotelbetrieb. Ärger mit dem Personal hat man auch keinen mehr und den Mindestlohn muss man so auch nicht bezahlen.

Wen interessiert es da schon, dass rundherum Eigentumswohnungen gebaut wurden - mit gehobener Ausstattung und ruhiger Lage im Grünen.

Es gab eine Bürgerversammlung. Jeder, der Aufstand und Bedenken anmeldete wurde als Rechts beschimpft.

Das läßt sich doch keiner gefallen.


melden