Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

22.10.2015 um 16:36
@Belzeebub88

Einen Punkt weniger vor dem Link, und man könnte ihn mit einem Mausklick öffnen.


melden
Anzeige
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.10.2015 um 16:38
@Bone02943


jetzt muß ich micht mit diesem emanon beschäftigen, dabei warst du derjenige mit der sommerrodelbahn :-D.


melden

PEGIDA

22.10.2015 um 16:39
Also wenn man mal YT und FB verfolgt, regen sich jetzt die einen Pegidianer über Perincci auf und über das, was er gesagt hat, die anderen Pegidianer regen sich über Bachmann auf, dass der sich für etwas entschuldigt hat, was die vermeintliche Lügenpresse aus dem Zusammenhang Perinccis' Aussage gerissen und dadurch quasi hochstilisiert hätte.

Wie sagt mein alter Freund Falkenhorst immer?

Hoffnungslos!



melden

PEGIDA

22.10.2015 um 16:39
@armleuchter

Dich zwingt ja keiner dich mit irgendwem zu beschäftigen, auch nicht mit Flüchtlingen, Obdachlosen oder andersweitig in Not geratenen Menschen.


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

PEGIDA

22.10.2015 um 16:43
@Belzeebub88

Ja da sind Leute nunmal unzufrieden, ob berechtigt oder nicht, ich bin da zu weit weg. Die Überschrifft ist aber mal wieder sehr pauschal. Da könnte die Welt auch schreiben: "Die Deutschen wünschen sich die Kzs zurück und applaudieren noch dazu". ;)


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.10.2015 um 16:45
@Bone02943

Schon klar was du meintest.
Generell kann man aber nicht sagen, dass es Menschen denen es vielleicht vergelichsweise gut geht nicht beschweren dürfen. Vor allem dann nicht, wenn sie Angst haben, dieses gute Leben -ganz oder teilweise- auf absehbare Zeit aufgeben zu müssen.
Ganz gleichgültig ob diese Angst begründet oder unbegründet ist.


melden

PEGIDA

22.10.2015 um 16:45
@Belzeebub88

Ist es wieder so weit, Einzelfälle öffentlichkeitswirksam aufzubauschen? Oder was soll mir Dein Link vermitteln?


melden

PEGIDA

22.10.2015 um 16:47
@Deepthroat23

Gut damit geh ich dann konform.


melden

PEGIDA

22.10.2015 um 16:50
Zyklotrop schrieb:dass ich Flüchtlingskinder zum Minigolf eingeladen habe
Habt ihr denen auch Deutschland und deutsche Werte nähergebracht oder war das eine reine Bespaßungsaktion?


melden

PEGIDA

22.10.2015 um 16:51
Wie geht es eigentlich inzwischen unseren Obdachlosen? GIDA-Anhänger müssen ja inzwischen den armen Leuten Unmengen gespendet haben ...


melden

PEGIDA

22.10.2015 um 16:52
@KillingTime

Kann man Kinder nicht auch einmal ohne Hintergedanken etwas spaß bereiten?

Vorallem was meinst du mit deutschen Werten? Das man seinen Müll statt in den Abfalleimer lieber iwo auf die Wiese wirft, das man vor Kindern Alk trinkt, wo es sogar verboten ist, das man seinen Hund einfach auf den gehweg scheißen lässt ohne die Kacke weg zu räumen,......?


melden

PEGIDA

22.10.2015 um 16:52
Was ich mir von Angela Merkel oder ihren Stellvertretern einmal wünschen würde, wäre im TV ein Beitrag (sowas wie eine Neujahrsansprache) über etwa 1 Stunde in der sie in Ruhe und allein, also keine Tawkshow, einmal erläutert wie ihre Politik in der nächsten Zeit aussieht und was sie umsetzen möchte und ihre Sicht der Dinge erklärt.


melden

PEGIDA

22.10.2015 um 16:53
@KillingTime
Wir hatten einen Monat erfolgreiche Hausaufgabenbetreuung hinter uns gebracht und die Kinder hatten gut mitgearbeitet.
Ich hab mich darauf beschränkt mit ihnen Minigolf zu spielen und sie nicht im Wahlsystem der Bundesrepublik unterrichtet.


melden
Belzeebub88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.10.2015 um 16:53
@curtisnewton...Also wieder der berühmte Einzelfall. ...In letzter Zeit häufen sich ja die Einzelfälle. .


melden

PEGIDA

22.10.2015 um 16:55
@Belzeebub88
Belzeebub88 schrieb:.In letzter Zeit häufen sich ja die Einzelfälle. .
Ach, ist das so?
Und seit wann gehört Uruguay zum Abendland?


melden

PEGIDA

22.10.2015 um 16:57
@CurtisNewton

Vorallem mit 5(!) Flüchtlingsfamilien im Land.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.10.2015 um 16:57
@CurtisNewton

Klaro, auch so genannte Einzelfälle muss man erwähnen dürfen. Warum nicht.

Noch ein Einzelfall:
Hab Anfang der Woche eine Goldkrone beim Zahnarzt bekommen.
Da war ein Flüchtling mit seiner Tochter im Wartezimmer. Er hat optisch eher ausgesehen wie Sven Lau oder Pierre Vogel, also von den Klamotten her zumindest.
Er war sehr nett und konnte trotz seiner nur 2 Monate in Deutschland schon so weit deutsch, dass ich mich mit ihm unterhalten konnte. In erster Linie über Fußball.
Seine Tochter war ne super süße, sprach auch schon ein bisschen Deutsch und war da mega stolz drauf.

Auf den Hinweis, dass er Bezahlung einer PZR für sich und seine Tochter beantragen kann meinte er nein, das möchte er nicht. Das macht er wenn er selbst das Geld dafür verdient.

Man muss nur hin gucken und sich mit den Leuten befassen, dann hat man seine eigenen Einzelfälle, positive wie negative ;)

@KillingTime
KillingTime schrieb:Habt ihr denen auch Deutschland und deutsche Werte nähergebracht oder war das eine reine Bespaßungsaktion?
Die Frage finde ich absolut sinn- und respektlos. Ich zolle @Zyklotrop meinen Respekt dafür, dass er sowas tut.
Und das trägt Millionenfach mehr zur Integration bei, als den Kindern Arbeitsrecht oder die deutsche Hymne reinzuballern.


melden

PEGIDA

22.10.2015 um 16:58
@Deepthroat23

Das ist doch mal was Positives, danke :)


melden
Anzeige

PEGIDA

22.10.2015 um 16:58
Bone02943 schrieb:Kann man Kinder nicht auch einmal ohne Hintergedanken etwas spaß bereiten?
Arbeit mit Kindern enthält immer auch einen Erziehungsauftrag.
Bone02943 schrieb:Das man seinen Müll statt in den Abfalleimer lieber iwo auf die Wiese wirft, das man vor Kindern Alk trinkt, wo es sogar verboten ist, das man seinen Hund einfach auf den gehweg scheißen lässt ohne die Kacke weg zu räumen,......?
Wenn das für dich deutsche Werte sind, na dann gute Nacht Deutschland. :X
Zyklotrop schrieb:Wir hatten einen Monat erfolgreiche Hausaufgabenbetreuung hinter uns gebracht und die Kinder hatten gut mitgearbeitet.
Dann war die Minigolfgeschichte eine Belohnungsaktion. Das ist eine sehr gute Idee und ein völlig hinreichender Grund. Auch Belohnungen gehören zum Erziehungsauftrag.


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden