Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

27.01.2016 um 00:21
@venerdi

Für mich sagen sie, dass es heißt mal konsequent gegen den rechten Terror vorzugehen. Nur weil die Polizei teilweise unterbesetzt ist, heißt das noch lange nicht, dass es jetzt rechte Schlägertrupps benötigt.


melden
Anzeige

PEGIDA

27.01.2016 um 00:28
@Bone02943

Es kommt nicht darauf an ob nun Linke, Rechte oder Wer auch immer da randalierend umherzieht.

Wenn die Bevölkerung merkt das die Sicherheitskräfte nicht in der Lage sind für Sicherheit zu sorgen dann wird die Bevölkerung es selber tun, und das kann dann sehr unschön enden.


Venerdi


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 00:30
@venerdi

Ich frage mich nur in wie fern so eine Art der Bürgerwehr gerechtfertigt ist.
Denn so wie diese wohl zum größten Teil praktiziert wird, ist sie das nicht. Denn es ist rein ausländerfeindlich.


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 00:38
@Bone02943

Es kommt nicht darauf an ob eine Bürgerwehr objektiv gerechtfertigt ist oder nicht.
Es kommt auch nicht darauf an ob die Sicherheit objektiv gewährleistet ist oder nicht.
Es kommt nur darauf an ob sich die Menschen sicher fühlen oder nicht.

Wenn sie sich nicht sicher fühlen dann werden sie etwas zu ihrer Sicherheit tun.


Venerdi


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 00:42
venerdi schrieb:Wenn sie sich nicht sicher fühlen dann werden sie etwas zu ihrer Sicherheit tun.
Dann könnte es gut sein, dass sie ihre Sicherheit im Knast bekommen. Selbstjustiz endet oft verhängnisvoll.


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 00:43
venerdi schrieb:Wenn sie sich nicht sicher fühlen dann werden sie etwas zu ihrer Sicherheit tun.
Und ich werde es anprangern, wenn es objektiv für mich zu weit geht.


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 00:58
@Realo

Einige wenige möglicherweise ja, bei den anderen greift das Gesetz des Schweigens. Keiner hat etwas gesehen keiner hat etwas gehört.


@Bone02943

Objektiv geht vieles zu weit.
Die Menschen reagieren jedoch selten objektiv sondern fast immer nach ihrem Gefühl oder ihrer Angst.


Venerdi


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 01:38
Bone02943 schrieb:Bullshit, die Rechten suchen sich ihre Opferrolle. Dazu brauch es gar keine Linken.
Die müssen nicht danach suchen, die bekommen sie frei Haus, durch linken Deppen. Vielleicht solltest Du vorher ein wenig recherchieren, bevor Du solch einen unsinnigen Kommentar von Dir gibst.


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 01:40
@Sannjana

Streiche mal "die Linken" aus deinem Gedächnis. Wolln wa wetten die Rechten finden dennoch einen Grund sich in die Opferrolle zu begeben? ;)


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 01:51
Bone02943 schrieb:Streiche mal "die Linken" aus deinem Gedächnis. Wolln wa wetten die Rechten finden dennoch einen Grund sich in die Opferrolle zu begeben?
Warum sollte ich das streichen? Die Antifa ist links und die sorgt nun mal für das Problem. Dazu mal ein Artikel:
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/aggressiver-kampf-gegen-afd-politiker-14035639.html


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 02:05
@Sannjana

Jetzt sind de Linken auch noch schuld, wenn die rechten eine Opferrolle benötigen?


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 02:44
venerdi schrieb:Die Sicherheitskräfte der BRD sind nicht in der Lage für die Sicherheit der Menschen zu sorgen.
In dem Fall sind sie nur nicht in der Lage, für die Sicherheit der Autos zu sorgen ;)

Die Rauchbombe war ja harmlos ...


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 03:04
nun ja, ich habe lieber brennende autos als brennendes asylheim ...


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.01.2016 um 03:06
@h3nk3r85
Ich fürchte, damit stösst du bei den Rechten auf taube Ohren. Für die meisten zählt materialler Besitz mehr als Menschenleben


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 03:12
collectivist schrieb:Für die meisten zählt materialler Besitz mehr als Menschenleben
das ist kein Alleinstellungsmerkmal der Rechten


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.01.2016 um 03:14
@catman
Achja, einschließlich Neoliberale bzw Egoisten


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 03:16
@collectivist

egoistisch dürfte ein Großteil der Bevölkerung sein mich eingeschlossen, denn ich kauf auch Billigkram, der unter unmenschlichen Bedingungen produziert wurde...mittlerweile ist es mir einfach schnurzpiepegal geworden


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.01.2016 um 03:18
catman schrieb:denn ich kauf auch Billigkram, der unter unmenschlichen Bedingungen produziert wurde
Ich würde mich schämen, so offen an der Ausbeutung teilzuhaben. Dir ist Ausbeutung also egal?? Jetzt weiss ich, was für eine Art Mensch du bist

Tschüss!


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 03:23
collectivist schrieb: Dir ist Ausbeutung also egal??
war früher anders, nur hab ich gemerkt sowas wie Karma gibt es nicht und aufsehenerregende Veränderungen in der Welt blieben aus...so kam erst die Desillusionierung

Durch die mittlerweile hinzugekommenen eigenen Probleme und Sorgen, die etwas umfangreicher sind als die des "Durchschnittsbürgers" und auch keine Sau ausser mir jucken...bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es wohl so sein soll und ich habe einfach keine Kraft mehr um mal so zu sein wie früher...mir reichts einfach
collectivist schrieb:Ich würde mich schämen
mir sind inzwischen so ziemlich alle Gefühle abhanden gekommen...insofern juckts mich nicht


melden
Anzeige

PEGIDA

27.01.2016 um 03:27
@collectivist
Also, boykottierst du dann solche Produkte lieber?
Und bist somit verantwortlich dafür das die Menschen dort gar keiner Arbeit mehr nachgehen können weil die Nachfrage sinkt? Dementsprechend dort mehr Leute hungern als so schon?

Da weiss man wenigstens was du für eine Sorte Mensch bist!


melden
209 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden