Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.01.2016 um 04:00
@Hop_rocker77
Die hungern mit oder wegen dieser Arbeit


melden
Anzeige

PEGIDA

27.01.2016 um 04:02
@Warhead
Aber ohne diese Arbeit würden sie nicht hungern?


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 08:11
venerdi schrieb:Wenn die Bevölkerung merkt das die Sicherheitskräfte nicht in der Lage sind für Sicherheit zu sorgen dann wird die Bevölkerung es selber tun, und das kann dann sehr unschön enden.
Wenn ich jeden Montag Abend bis 21 Uhr wegen der blöden Pegidioten um den Block fahren müßte bis ich endlich einen Parkplatz finde, dann braucht man sich nicht wundern, daß die Anwohner anfangen zu randalieren.


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.01.2016 um 08:16
Wurden dsshalb die Fahrzeuge af dem Parkplatz angezündet?


melden
Berlin47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.01.2016 um 08:22
Schön, wenn die Hippies hier wieder nicht wissen, wie das mit dem Auto läuft.

Vandalismus ist erstmal ein Teilkaskoschaden weil die Täter meist nicht ermittelt werden können. Hat der Halter nur eine Haftpflicht, bleibt er auf dem Schaden sitzen, hat er Teilkasko, hat er eine Selbstbeteiligung von normal zwischen 150 Euro bis 500 Euro.

Einen Leihwagen bekommt er in der Regel nicht und muss ihn selbst zahlen plus die ganzen Rennereien und Papierkram.

Da kann schon mal gut was zusammen kommen, gerade wenn man auf das Auto angewiesen ist und einen Leihwagen braucht.


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 08:25
@Berlin47
Berlin47 schrieb:Vandalismus ist erstmal ein Teilkaskoschaden weil die Täter meist nicht ermittelt werden können. Hat der Halter nur eine Haftpflicht, bleibt er auf dem Schaden sitzen, hat er Teilkasko, hat er eine Selbstbeteiligung von normal zwischen 150 Euro bis 500 Euro.
Bist du dir sicher das das die Teilkasko übernimmt?


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.01.2016 um 08:27
Vandalismus zahlt die tk nicht. Es sei denn, der Versicherungsnehmer kann nachweisen, es wäre zu einem Diebstahl (z.B. Antenne) gekommen.


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 08:28
@Berlin47
Hab grad nachgeschaut. Die Teilkasko übernimmt bei abgebrannten, nur demoliert allerdings nicht.

Dreckspack die Leute die sowas machen.


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 08:29
Mensch, Leute. Muss man immer wieder die Rechten in's Spiel bringen, wenn es offensichtlich um linksmotivierte Attacken geht? Linksextreme geben übrigens auch nicht allzu viel auf Menschenleben; kommt halt auf den Mensch an. Autos abzufackeln gilt offenbar als Kavaliersdelikt.


melden
Berlin47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.01.2016 um 08:30
.http://www.gdv.de/2013/04/bei-brandstiftung-zahlt-die-teilkaskoversicherung/
Welche Versicherung zahlt denn die Schäden für ein abgefackeltes Auto, auch wenn kein Täter ermittelt wird?

Jörg von Fürstenwerth: Für Schäden durch Brandstiftung am Auto kommt die Teilkaskoversicherung auf. Glücklicherweise haben rund 85 Prozent aller in Deutschland zugelassenen Pkws eine Teil- beziehungsweise Vollkaskoversicherung abgeschlossen. In der Vollkasko ist stets auch der Leistungsumfang der Teilkaskoversicherung versichert. Rund 35 Millionen Kaskoversicherungen sind das.

Deswegen ist es dumm zu sagen, das zählt alles die Versicherung! Der Fahrzeughalter hat trotzdem immer kosten.


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 08:36
@Berlin47
Berlin47 schrieb:Welche Versicherung zahlt denn die Schäden für ein abgefackeltes Auto, auch wenn kein Täter ermittelt wird?

Jörg von Fürstenwerth: Für Schäden durch Brandstiftung am Auto kommt die Teilkaskoversicherung auf.
Hä?
Eigenen Text nicht gelesen?
Berlin47 schrieb:Der Fahrzeughalter hat trotzdem immer kosten.
Natürlich.
Höherstufung, laufereien bis ein Ersatz da ist, den wirklichen Gegenwert bekommt man so oder so nicht von der Versicherung und sicher noch ein paar Dinge die ich jetzt nicht aufgelistet habe.

Es sind halt feige Muttersöhnchen die sowas machen.


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.01.2016 um 08:40
@Geisonik
Dämlich ist sowas ohnehin. Zumal es ja auch Sachen in den Fahrzeugen keine Kompensation, weder monitär noch idell gibt. Die Gefärdung durcch Brände aufgrund toxischer Stoffe ist ja im innerstädtischen Bereich nicht ohne.


melden
Berlin47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.01.2016 um 08:41
@Geisonik

Was soll ich nicht gelesen habe? Ich habe nur gesagt, für alles kommt die Versicherung nicht auf. Höherstufung gibt bei bei Teilkasko zwar nicht aber Selbstbeteiligung und kosten für Leihwagen muss man selbst zahlen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.01.2016 um 09:24
@Hop_rocker77
Ohne diese Arbeit würden sie ihre kargen äcker bestellen


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.01.2016 um 09:30
Alleine schon wegen den freiwerdenden Umweltgiften halt ich nix vom Autoabfackeln...ich würde die Verursacher,also die Halter,für die Kosten haftbar machen.
Hätten ja ihre Scheisskarre brandsicher machen können oder auf nem bewachten Parkplatz abgestellt.


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 09:31
@Warhead
Warhead schrieb:würde die Verursacher,also die Halter
Ich glaube dir sogar das es dein ernst ist...


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 12:13
Warhead schrieb:ich würde die Verursacher,also die Halter,für die Kosten haftbar machen.
Also so Menschen wie .. hmm .. die allein erziehende Mutter, die jeden Euro zweimal umdrehen muss? Oder solche Menschen, die ihr Auto gleichzeitig noch in Raten abstottern? Die auf ihr Auto angewiesen sind, weil sie damit zur Arbeit fahren?

Ich glaube, du hältst nicht so viel von Rechtsstaatlichkeit, nicht wahr? Was mich aber noch mehr verschreckt, ist die Tatsache, dass du Straftaten verharmlost. Was kommt als nächstes? Ist der Asylbewerber auch Schuld, wenn er verkloppt wird?


melden

PEGIDA

27.01.2016 um 12:21
@Aldaris
Aldaris schrieb:Die auf ihr Auto angewiesen sind, weil sie damit zur Arbeit fahren?
Lustig, als ich das Argument mal vor nem Jahr oder so hier auf Allmy angebracht habe wurde mir vorgeworfen nen Auto ist ein Luxusgut und niemand bräuchte eines, man könnte alles mit den Öffis erledigen ;)

Mal sehen wir es heute aussieht :D
Aldaris schrieb:Ich glaube, du hältst nicht so viel von Rechtsstaatlichkeit, nicht wahr?
Hat er ja schon gesagt.

Warte ja noch auf einen Vorschlag welches System genehm wäre @Warhead
Aldaris schrieb:Was mich aber noch mehr verschreckt, ist die Tatsache, dass du Straftaten verharmlost.
Nach links geht das in Ordnung.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

27.01.2016 um 13:50
@Geisonik
Ich sagte doch schon das ich das abfackeln von Autos aus Umweltschutzgründen missbillige.Aus welchen Gründen auch immer
Da ihr für Utopien und Visionen nur einen Psychater übrig habt kann ich mir einen Ausflug ins Thema die beste aller Welten ebensogut schenken


melden
Anzeige

PEGIDA

27.01.2016 um 20:40
nickellodeon schrieb:Wurden dsshalb die Fahrzeuge af dem Parkplatz angezündet?
Ich kann mir schon vorstellen, dass die Wut der Anwohner auf die PEGIDA-Schreihälse von Woche zu Woche steigt, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie deshalb deren Autos anzünden.
Geisonik schrieb:Lustig, als ich das Argument mal vor nem Jahr oder so hier auf Allmy angebracht habe wurde mir vorgeworfen nen Auto ist ein Luxusgut und niemand bräuchte eines, man könnte alles mit den Öffis erledigen ;)
Park+Ride sollte doch auch gehen, wenn man sein Auto 'sicher' abstellen will, oder sind die Öffis so schlecht in Dresden?
Bei angeblich so vielen kriminellen Migranten sein Auto im Zentrum, nicht in Parkhäusern oder auf bewachten Parkplätzen, abzustellen, ist doch eh ein großes Risiko ;)


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden