Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

11.01.2016 um 22:44
@lawine
lawine schrieb:welchen Straftatbestand erfüllt o.g Zitat???
Ich rate mal wild drauf los: Volksverhetzung.

Die Frau müsste dafür zur Rechenschaft gezogen werden. Aber seltsamer Weise sind so einige Redner der Pegida bisher nicht für ihre volksverhetzende Reden aus dem Verkehr gezogen worden.


melden
Anzeige

PEGIDA

11.01.2016 um 22:44
Issomad schrieb:Die Waffe der Bodentruppen ist doch der Baseballschläger, nicht die Mistgabel.
Finsterling sprach ja auch nicht von Le-/Pegida sondern von der Mehrheit des Volkes (endlich hat sie es mal eingestanden, dass sie nicht das Volk repräsentieren sondern bestenfalls ein Pickel am Hintern des Volkes sind; egal, morgen tönt sie wieder anders). Und da sie die Mehrheit ohnehin für dumme Bauern hält, ist die Mistgabel aus ihrer Sicht wohl das geeignete Werkzeug.


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 22:44
Gwyddion schrieb:Verdammt. Im Mai bin ich da.... und ich mag den Stadtteil.
Bis dahin werden sie die Trümmer wieder weggeräumt haben ;)


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 22:45
@Issomad

Wer weiß, ob die Rechten nicht auch über die Gothics herfallen dann....


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 22:47
Das waren laut MDR Text Tafel 161 doch nur 150-200 Fußbal-Hooligans aus Halle und Leipzig
Sicher ganz unpolitisch.


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 22:47
wuec schrieb:Finsterling sprach ja auch nicht von Le-/Pegida sondern von der Mehrheit des Volkes (endlich hat sie es mal eingestanden, dass sie nicht das Volk repräsentieren sondern bestenfalls ein Pickel am Hintern des Volkes sind; egal, morgen tönt sie wieder anders). Und da sie die Mehrheit ohnehin für dumme Bauern hält, ist die Mistgabel aus ihrer Sicht wohl das geeignete Werkzeug.
Ich dachte, sie meint diejenigen, die ständig 'Wir sind das Volk!' kreischen ... Die anderen sind ja in ihren Augen Volksverräter ...


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 22:50
Das waren laut MDR Text Tafel 161 doch nur 150-200 Fußball Hooligans
Sicher ganz unpolitisch.
Wer hat gespielt und wie ging das Spiel aus?


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 22:54
@Issomad
"Diese Mehrheit" war wohl nicht gemeint. Sonst hätte sie ja gesagt, dass Le-/Pegidologen nicht bei klarem Verstand wären (weil der Sturm ja noch nicht stattgefunden hat). Zwar könnte man ihr dann ausnahmsweise mal zustimmen, aber ihr Fanzeugs würde das wohl weniger gern hören (obwohl ich eh stark bezweifle, ob die überhaupt zuhören was deren Vorturner da ausdünsten)


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 22:55
Gwyddion schrieb:Aber seltsamer Weise sind so einige Redner der Pegida bisher nicht für ihre volksverhetzende Reden aus dem Verkehr gezogen worden.
Ich finde das überhaupt nicht seltsam, sondern völlig natürlich, denn seit Beginn der BRD ist die Strafverfolgung auf dem rechten Auge blind. Selktsam fände ich bloß, wenn sie auf dem rechten Auge plötzlich sehend würde.


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 22:58
Ach ja, es gibt strafrechtliche Ermittlungen, dass ein Maulwurf polizeiinterne Dokumente der NPD zugespielt hat.
http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Maulwurf-bei-der-Polizei-Leipziger-NPD-erhaelt-interne-Dok...


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 23:23
stimmt, die deutsche Justiz ist auf dem rechten Augen erschreckend blind
Neonazis: Mehr als 450 Haftbefehle gegen rechte Straftäter nicht vollstreckt

Hunderte Neonazis wurden im vergangenen Jahr per Haftbefehl gesucht - aber nicht verhaftet. Offenbar verschwinden immer mehr rechte Straftäter im Untergrund...
Die Zahl der rechten Straftäter auf freiem Fuß steigt seit Jahren. 2012 waren es laut Bundesregierung rund 110 Neonazis, ein Jahr später 266, 2014 dann 268. Nun ist die Zahl noch einmal gestiegen - um 30 Prozent.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/neonazis-hunderte-rechte-straftaeter-trotz-haftbefehls-auf-freiem-fuss-a-10713...


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 23:29
Neulich in Leipzig
Jahrestag von Legida: 250 Hooligans wüten in Leipzig-Connewitz

Rund 250 vermummte Hooligans randalieren am Montagabend im Leipziger Stadtteil Connewitz. Nach Angaben der Polizei wurden mehrere Autos angezündet, Pyrotechnik abgefeuert und Dutzende Schaufensterscheiben eingeschlagen. Es handele sich um eine rechte Klientel aus dem Fußballbereich.

Auf Twitter teilte die Polizei mit, sie habe "250 Personen des rechten Klientels in Connewitz nach Ausschreitungen festgesetzt", die Lage sei unter Kontrolle. Die "Leipziger Volkszeitung" veröffentlichte auf Twitter ein Foto der festgesetzten mutmaßlichen Randalierer, die laut Polizei zur Identitätsfeststellung in Polizeigewahrsam genommen werden sollten.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/legida-und-pegida-250-rechte-hooligans-randalieren-in-leipzig-a-1071525.html

Edit: Ach habt ihr schon... ok ;)


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 23:31
@lawine
Auch wenn das stimmen mag:
Inwiefern belegt
lawine schrieb:Neonazis: Mehr als 450 Haftbefehle gegen rechte Straftäter nicht vollstreckt
eine blinde Justiz?


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 23:31
@wuec
es geht um eine auf dem rechten Auge blinde Justiz


du darfst gern den Gegenbeweis antreten!!


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 23:33
@lawine
Ist doch ne einfache Frage gewesen, oder nicht?
Warum also? Sind das zu wenig Haftbefehle, oder woran liegt es?


melden

PEGIDA

11.01.2016 um 23:43
@wuec
ichbin nicht dazu da, dich sinnerfassendes Lesen zu lehren; das sollte in deiner Grundschulzeit ausreichend geschehen sein


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.01.2016 um 23:46
Das Problem in diesem Land ist, dass rechtsradikale Hetzer und rechtsextreme Gewalttäter nicht konsequent genug verfolgt und bestraft werden. Kein Wunder, dass die rechten immer aufmüpfiger und brutaler werden. Erst gestern oder vorgestern jagte eine Kohorte Nazis und rechter Hools Menschen, die augenscheinlich Migranten waren, darunter auch Flüchtlinge, die mit sexueller Belästigung nichts am Hut hatten, und wendete Gewalt gegen sie an. Die Rechten wollen uns provozieren, sie denken jetzt genießen sie Narrenfreiheit und können Ordnungsmacht spielen, dabei sind sie blos eine nicht nennenswerte Minderminderminderheit, die sich maßlos überschätzen. Wenn ein paar Arschlöcher, die es auch unter den Flüchtlingen gibt, Frauen sexuell belästigen, heißt es nicht, dass alle Flüchtlinge oder ''Ausländer'' von Geburt an verschlagen, heimtückisch, vergewaltigend und kriminell sind. Rechte pauschalisieren halt gerne und hoffen auf erfolgreiche Hetzejagden


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

11.01.2016 um 23:47
Ich beanspruche hier mal in Anspielung an den arabischen Frühling und den deutschen Herbst den Begriff "Deutscher Winter", bevor es jemand anderes tut.


melden

PEGIDA

12.01.2016 um 00:05
@Rho-ny-theta
ok
Deutscher Winter (politisch)
wir bzw die Flüchtlingen, haben schon ein riesen Glück, dass er meteorologisch auf sich warten lässt


melden
Anzeige

PEGIDA

12.01.2016 um 00:14
@lawine
Bei wem die Grundschule versagt hat, bleibt noch festzustellen. Normalerweise weiß man nämlich, dass die Exekutive nicht zur Justiz zählt und da nach den Personen gefahndet wird, ist die Polizei in der Pflicht und nicht die Justiz.
Aber Hauptsache rumgepöbelt. Allmystyle halt.


melden
186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden