Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

24.02.2016 um 08:55
@Mittelscheitel

Oder so ;) ja


melden
Anzeige

PEGIDA

24.02.2016 um 08:56
@KillingTime

Da Pegida latent ausländerfeindlich ist, kann man das wohl sagen. Oder akzeptierst du nur bestimmte Antworten?


melden
melden

PEGIDA

24.02.2016 um 09:05
Kampfansage von Tillich bleibt wohl abzuwarten. Hoffentlich nicht nur leere Worte:

„Kein Pardon“ für Pegida
Sachsens Ministerpräsident Tillich kündigt Vorgehen gegen Rechtsextremismus an.

http://www.focus.de/regional/dresden/migration-tillich-nimmt-stellung-zu-auslaenderfeindlichkeit_id_5306693.html


melden

PEGIDA

24.02.2016 um 09:10
Eindeutiger geht es nicht mehr. Pegida Anhänger lobt die Vorfälle in Bautzen und Clausnitz.

http://www.n24.de/n24/Mediathek/videos/d/8114442/anhaenger-loben-vorfaelle-in-bautzen-und-clausnitz.html


melden

PEGIDA

24.02.2016 um 09:18
@aseria23

Er widerspricht sich doch selbst.


melden

PEGIDA

24.02.2016 um 17:12
Pegida vergrault die Touristen aus Dresden
Vor allem auf Gäste aus dem Inland wirkte sich der "Pegida-Effekt" demnach aus: 2015 sank die Zahl ihrer Übernachtungen um 5,1 Prozent auf etwa 3,4 Millionen. Eine repräsentative Marktstudie zeigt: Der Ruf der Stadt mit architektonischen Perlen wie Frauenkirche, Zwinger und Semperoper leidet vor allem bei Studenten, Wissenschaftern und Touristen aus Deutschland.
http://derstandard.at/2000031724309/Pegida-vergrault-die-Gaeste-aus-Dresden


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.02.2016 um 17:18
aseria23 schrieb:Da Pegida latent ausländerfeindlich ist
Latent??


melden

PEGIDA

24.02.2016 um 17:18
@sarkanas

Für den Tourismus und die gesamte wirtschaftliche Lage, wird dies noch katastrophale Auswirkungen haben. Wenn es so weiter geht heisst es. Dies werden dann auch die Arbeitnehmer/-innen bald verspüren.

Es ist an der Zeit sich gegen die Wutbürger zu erheben. Nicht nur Dresden, Sachsen, sondern in allen Bundesländern.


melden

PEGIDA

24.02.2016 um 17:21
@sarkanas

soll ruhig auf null sinken, solange die landesregierung von sachsen nichts gegen den brauen mob unternimmt und lieber durch die polizei gegen opfer ermitteln lässt.


melden

PEGIDA

24.02.2016 um 17:54
@dasewige

Stimmt.
Allerdings auch aus der Bevölkerung hinaus.


melden

PEGIDA

24.02.2016 um 17:58
@collectivist

la·tẹnt

Adjektiv

so, dass etwas im Hintergrund vorhanden, aber noch nicht sichtbar ist.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.02.2016 um 18:00
@Golfkrank
Ich weiss was das heißt. Aber Pegida ist offen fremdenfeindlich, die machen gar keinen Hehl daraus


melden

PEGIDA

24.02.2016 um 18:28
@_McFlurry_
_McFlurry_ schrieb:Ihnen gegenüber standen 200 Frauen – und warfen mit Tampons.
Ist ja ekelhaft. :X Ich hoffe, dass Letztere nicht mit Menstruationsblut getränkt waren.

Hat eigentlich der "Staatsschutz" die "Ermittlungen aufgenommen"? Das ist doch eigentlich üblich, bei rechtsradikalen Attacken.


melden

PEGIDA

24.02.2016 um 18:29
@collectivist

Leider nicht ganz. Die haben gerne Gastredner aus anderen Ländern da oder lassen auch gern anderweitig Ausländer zu Wort kommen, die ihrer Meinung sind. Zumindest bei Pegida in Dresden ist das so. Das Image nach aussen soll eher nicht fremdenfeindlich wirken, zumindest nicht generell fremdenfeindlich.


melden

PEGIDA

24.02.2016 um 18:32
@aseria23

"Offiziell" sind die ja auch nur Islam- und Fremdkulturfeindlich.
Christlich schonmal nicht, denn ich denke denen dürfte es egal sein, ob einer aus dem Irak oder Syrien muslimisch oder christlich ist.
KillingTime schrieb:Ist ja ekelhaft. :X Ich hoffe, dass Letztere nicht mit Menstruationsblut getränkt waren.
Wozu gibts Lebensmittelfarbe oder Kirschsaft? :D


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.02.2016 um 18:33
@KillingTime
Die waren alt und krustig...der Staatsschutz hat ne Halssteife rechts,der kann immer nur nach links starren


melden

PEGIDA

24.02.2016 um 18:36
@Warhead
Warhead schrieb:Die waren alt und krustig...
Wi-der-lich. :X
Warhead schrieb:der Staatsschutz hat ne Halssteife rechts,der kann immer nur nach links starren
Du nimmst also den Polizeilichen Staatsschutz als Bedrohung wahr. :note:


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.02.2016 um 19:35
aseria23 schrieb:Die haben gerne Gastredner aus anderen Ländern da oder lassen auch gern anderweitig Ausländer zu Wort kommen, die ihrer Meinung sind
Dafür hassen sie Afrikaner, Araber, Türken, Afghanen, Pakistaner, Perser etc umso mehr.
Bone02943 schrieb:Christlich schonmal nicht, denn ich denke denen dürfte es egal sein, ob einer aus dem Irak oder Syrien muslimisch oder christlich ist.
Sehe ich auch so. Für die Pegidioten sind Araber insgesamt Untermenschen. Hiesige Christen sind mir ohnehin die heuchlerischsten


melden
Anzeige
SZKYBRNTKR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

24.02.2016 um 19:43
collectivist schrieb:Hiesige Christen sind mir ohnehin die heuchlerischsten
Ich weiß noch, als ich mich vor knapp 10 Jahren auf einer Hochzeit mit dem katholischen Priester am Kuchenbuffet unterhielt. Smalltalk. Irgendwas brachte das Thema zum Islam, war wohl irgendwas wieder irgendwo passiert. Die trockene und ernstgemeinte Aussage des Katholiken: "Die Moslems sollte man alle vergasen".


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden