Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

01.03.2016 um 09:43
@Geisonik

um dann wenn so ein regime wiedermal vernichtet ist, sich anzuhören warum kein widerstand geleistet worden ist.

@DoctorWho

das die voraussetzung zur jetzigen zeit vorliegen habe ich auch nicht behauptet. ich habe nur gesagt das ich, unsere demokratie und freiheit gemäß art.20 abs 4 auch nötigens falls mit waffengewalt verteidigen würde.

@Deepthroat23
du würdes also ein faschistisches regime hinnehmen und gewähren lassen wenn die mehrheit dafür wäre. also ein mitläufer.


melden
Anzeige
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

01.03.2016 um 09:49
@dasewige
dasewige schrieb:du würdes also ein faschistisches regime hinnehmen und gewähren lassen wenn die mehrheit dafür wäre. also ein mitläufer.
Haha, geiler Satz :D

Du tust jetzt so stark und machst einen auf Freiheitskämpfer. Dich möchte ich mal sehen, wenn bewaffnete Regime-Horden durch die Straßen ziehen, wie mutig du dann noch bist.
Du würdest überhaupt nichts verteidigen, du würdest schön die Klappe halten und versuchen, nicht aufzufallen, so wie das fast alle tun, wenn es mal wirklich um Leib und Leben geht.
Wie sagt die alte Frau in "Inside a Skinhead" so schön: Hier in diesem reichen, dummen Land ist es leicht, mutig zu sein.

Und nochmal:
Von Gewalt von Linksextremisten bist du schlagartig zu Nazideutschland, Widerstand und Waffengewalt gekommen.
Dass dir das scheinbar nicht mal seltsam erscheint, stimmt mich nachdenklich.


melden

PEGIDA

01.03.2016 um 09:57
Deepthroat23 schrieb:Von Gewalt von Linksextremisten
das Thema ist aber Pegida, kann man doch nix dafür, dass du bei solchen und ähnlichen Threads dauernd ins OT abdriftest und über Gewalt von Links faseln musst, obwohl es mehr als genug passende Threads gibt...solltest also mal ganz kleine Brötchen backen


in diesem Sinne:
Deepthroat23 schrieb:Dass dir das scheinbar nicht mal seltsam erscheint, stimmt mich nachdenklich.


melden

PEGIDA

01.03.2016 um 09:58
@Deepthroat23

ich spreche von verteidigen von demokrtie und freiheit gegen jede art von extremismus, die erwähnung von faschistenregime diente nur als beispiel.
Deepthroat23 schrieb:Du tust jetzt so stark und machst einen auf Freiheitskämpfer. Dich möchte ich mal sehen, wenn bewaffnete Regime-Horden durch die Straßen ziehen, wie mutig du dann noch bist.
Du würdest überhaupt nichts verteidigen, du würdest schön die Klappe halten und versuchen, nicht aufzufallen, so wie das fast alle tun, wenn es mal wirklich um Leib und Leben geht.
Wie sagt die alte Frau in "Inside a Skinhead" so schön: Hier in diesem reichen, dummen Land ist es leicht, mutig zu sein.
woher willst du es wissen, kennen wir uns persönlich, kennst du mein leben, bis du schon mal in meinen schuhen gegangen. ich denke nicht, also halt dich mit so einem urteil über mich zurück.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

01.03.2016 um 10:20
@catman
catman schrieb:das Thema ist aber Pegida, kann man doch nix dafür, dass du bei solchen und ähnlichen Threads dauernd ins OT abdriftest
Ich? Thread nicht verfolgt?
Ich habe lediglich ein Statement von @Bone02943 kommentiert.

@dasewige
dasewige schrieb:ich denke nicht, also halt dich mit so einem urteil über mich zurück.
Sagst du nachdem du mich Mitläufer genannt hast. Darin liegt eine gewisse Ironie :)


melden

PEGIDA

01.03.2016 um 14:33
Komisch.......ich hab gar nicht mitbekommen, dass PEGIDA und LEGIDA wieder dicke Freunde sind.
Hatte PEGIDA sich letztes Jahr auf Grund inhaltlicher Differenzen noch von LEGIDA distanziert, will man nächsten Montag in Leipzig auflaufen.......die Fahne im Wind, von Ost nach West, auf jeden fall weht er von rechts!


melden

PEGIDA

01.03.2016 um 15:07
@CurtisNewton

Pack schlägt sich, Pack verträgt sich.
Spätestens wenn es wieder um Machtansprüche innerhalb der Gruppen geht, boxt der Papst wieder im Kettenhemd.


melden
Elektrofisch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

01.03.2016 um 15:08
Auf Stupidedia steht, dass Lutz Bachmann ein krimineller Südafrikaner ist.^^


melden

PEGIDA

01.03.2016 um 15:09
CurtisNewton schrieb:Komisch.......ich hab gar nicht mitbekommen, dass PEGIDA und LEGIDA wieder dicke Freunde sind.
die beiden hatten sich doch kurz nach dem der Pegidavorstand neu aufgestellt wurde wieder vertragen, oder?


melden

PEGIDA

01.03.2016 um 15:11
Elektrofisch schrieb:Auf Stupidedia steht, dass Lutz Bachmann ein krimineller Südafrikaner ist.^^
Nunja..der Lutz wollte vor der Deutschen Justiz nach Südafrika flüchten und wurde dort allerdings wegen eines ungültigen Visums von den Behörden geschnappt und wieder abgeschoben.


melden
Elektrofisch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

01.03.2016 um 15:13
@Nerok
Zwischen der Flucht und der Abschiebung liegen zwei Jahre^^

Dass Lutz Bachmann wegen der deutschen Justiz nach Südafrika geflüchtet ist und er dann abgeschoben wurde, nachdem er falsche Namen angab, ist jedoch Tatsache, das stimmt.


melden

PEGIDA

01.03.2016 um 15:15
Nerok schrieb:Nunja..der Lutz wollte vor der Deutschen Justiz nach Südafrika flüchten und wurde dort allerdings wegen eines ungültigen Visums von den Behörden geschnappt und wieder abgeschoben.
Also ein Flüchtling... und dann abgeschoben, da krimineller Ausländer...

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt


melden

PEGIDA

01.03.2016 um 15:18
@tudirnix
schlimmer ist doch das er gegen kriminelle (Vergewaltiger, Schläger und Drogendealer) Ausländer hetzt.... und er selbst wegen 16 Einbrüchen, Drogenhandel und Körperverletzung verurteilt wurde....

aus meiner Sicht hetzt er nur gegen Refugees weil er Angst um seinen Arbeitsplatz hat (Schlägern und Drogendealen und Einbrechen)....


melden
melden

PEGIDA

01.03.2016 um 15:30
Sorry, sein grosses Vorbild... Bündnis 90 die Grünen ;)


melden

PEGIDA

01.03.2016 um 15:39
Wer von beiden lügt denn da?

http://www.svz.de/deutschland-welt/politik/afd-will-keinen-schulterschluss-mit-pegida-id12880076.html

Bin gespannt wie's weitergeht. :popcorn:


melden

PEGIDA

01.03.2016 um 15:42
@tudirnix

Wahrscheinlich wieder die Presse :X


melden

PEGIDA

01.03.2016 um 15:51
@Golfkrank
@tudirnix

Meiner Meinung nach steht in beiden Artikeln das gleiche.

Pegida will mit der Afd, aber die Afd nicht mit Pegida.


melden

PEGIDA

01.03.2016 um 16:54
@wolfi2000
wolfi2000 schrieb:Pegida will mit der Afd, aber die Afd nicht mit Pegida.
Logisch......ich kenn kein Arschloch, dass die Scheisse zurücknimmt, die es rausgelassen hat :D


melden
Anzeige

PEGIDA

01.03.2016 um 18:52
@CurtisNewton

Der war gut :{ es sei denn, man steht drauf.


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden