Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

20.03.2016 um 08:25
die ddr hat das thema nationalsozialismus völlig negiert und zwar mit der argumentation, dass sie der bessere deutsche staat wären und durch die sozialistische ausrichtung der ddr,
hätten die menschen in der ddr den nationalsozialismus völlig überwunden und es bedarf keine aufarbeitung.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

20.03.2016 um 20:51
@dasewige
So gesehen pflegte die DDR einen nationalen Sozialismus,der so bräsig daherkam das die Widersprüche offen zutage traten.
Und einen nationalen Sozialismus kann es nunmal nicht geben


melden

PEGIDA

20.03.2016 um 22:32
Zum gern gebrauchten Vorwurf der "Lügenpresse" mal ein schöner Artikel aus der NOZ. Pegidioten und AfDeppen können sich den Klick vermutlich sparen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.03.2016 um 08:10
Ich hab ihn natürlich gelesen,tscha wat soll ich sagen...allen Leuten die mich eh schon hassen wie die Pest und in denen es weiss zu glühen beginnt wenn sie nur meinen Namen links eines Posts erblicken sei gesagt,erspart euch den Artikel,den hätte ebensogut ich selbst schreiben können...gut...hier und da wäre ich vielleicht zynischer und spitzzüngiger zu Werke gegangen,eure miese Laune wäre davon aber in keinster Weise noch mieser geworden als es sowieso der Fall gewesen wäre


melden

PEGIDA

23.03.2016 um 17:57
@Landluft

Erfrischender Artikel an einem regenfreien Mittwoch Nachmittag in Ostwestfalen.

Dankeschön, ich fand's super :D


melden

PEGIDA

25.03.2016 um 10:50
Mmmh lecker Schokoosterhasen


melden

PEGIDA

25.03.2016 um 13:01
Der Standard im Interview mit MDR-Chefredakteur Stefan Raue über Pegida, Afd & Lügenpresse:
Attacken auf Journalisten: "Wir prügeln uns nicht mit Pegida". Pegida führt einen "geistigen Bürgerkrieg" gegen Medien, sagt MDR-Chefredakteur Stefan Raue
http://derstandard.at/2000033522273/Luegenpresse-Vorwurf-Wir-pruegeln-uns-nicht-mit-Pegida


melden

PEGIDA

11.04.2016 um 19:29
Schon seit November beobachtet der bayerische Verfassungsschutz die bayrische Pegida.
Jetzt ist die Gruppe auch im aktuellen Verfassungsschutzbericht von 2015 aufgeführt.

PEGIDA-Ableger mit extremistischen Bezügen

Landesamt für Verfassungsschutz nimmt Beobachtung von NüGIDA, PEGIDA Franken, PEGIDA-München und PEGIDA Nürnberg auf

Rechtsextremisten und verfassungsschutzrelevante Islamfeinde prägen
Ausrichtung der Gruppierungen

Wesentliche Bestandteile der Ideologie sind Hetze gegen Muslime und Aufrufe zur
Selbstjustiz

http://www.verfassungsschutz.bayern.de/mam/anlagen/vsb_2015_pressefassung.pdf
Ab Seite 148


melden

PEGIDA

20.04.2016 um 17:17
Och wie schade, Lutz ist offline.

https://www.facebook.com/pages/Lutz-Bachmann/614774168634601

Facebook sperrt Lutz Bachmann
Das soziale Netzwerk hat eine der vielen Seiten des Pegida-Gründers vom Netz genommen. Offenbar gibt es ein Problem mit Bachmanns veröffentlichten Kommentaren.

http://www.sz-online.de/sachsen/facebook-sperrt-lutz-bachmann-3376292.html


melden

PEGIDA

20.04.2016 um 18:48
@sarkanas
Dein Link ist auch sehr gut für den AfD-Thread zu gebrauchen.:)

Dafür dass die AfD gar nicht im Bundestag, sitzt, ist sie ganz ordentlich in politischen Diskussionsrunden der öffentlich rechtlichen Medien vertreten! (zB. gestern in Phönix, heute bei Illner)
Von wegen Ausgrenzung.
Da gilt der Lügenpresse-Vorwurf dann natürlich plötzlich nicht.


melden

PEGIDA

20.04.2016 um 22:36
@bit
@eckhart
@Golfkrank
@Warhead
@dasewige
@Landluft

Der neue Sommertrend von Pegida... bald auf jedem Spaziergang zu sehen

CgfC3tYWIAAUp23

https://twitter.com/heuteshow/status/722760528700026881?lang=de
Mit Sonnenlutzfaktor 88


melden

PEGIDA

20.04.2016 um 23:07
@tudirnix

Die Brille würde ich verbieten lassen. Man erkennt ja gar nicht mehr, wen man da eigentlich vor sich hat. Außerdem könnte der Träger hinter der Brille Sprengstoff verstecken. Nein, das will ich nun wirklich nicht.


melden

PEGIDA

21.04.2016 um 00:03
Passt schon, das ist nur deren Brett vorm Kopf ;)


melden

PEGIDA

21.04.2016 um 00:45
@Issomad
na ja, ein Brett vorm Kopp ist auch nicht unbedingt intgartionsfördernt, schon gar nicht wenn es das Knall-Kopp.info- Brett ist. Von daher ist der Vorschlag von @plemplem gar nicht mal sooo abwegig. :troll:


melden

PEGIDA

21.04.2016 um 02:33
bit schrieb:Facebook sperrt Lutz Bachmann
Och nöö, wo soll er denn jetzt seine Hitlerbilder veröffentlichen ;)


melden

PEGIDA

21.04.2016 um 06:38
@E.Schütze
Das scheint iM ein Hobby zu sein, sich gegenseitig so lange zu melden bis die Seiten gesperrt werden. Butz Lachmann gibt es jetzt als Version 2.0
https://www.facebook.com/Butz-Lachmann-20-1540992539539949/

Und dann bleibt Lutz ja immer noch die Seite von Pegida oder YT.



melden

PEGIDA

21.04.2016 um 08:17
Haben sich die besorgten Bürger Tügidas eigentlich bewusst dazu entschieden, an Adolf Hitlers Geburtstag zu maschieren , oder war fas nur zufall ? ;)
Schließlich sind sie ja keine Nazis, aber ....


melden

PEGIDA

21.04.2016 um 15:14
E.Schütze schrieb:Och nöö, wo soll er denn jetzt seine Hitlerbilder veröffentlichen ;)
In einem seiner hundert Profile, die noch nicht gesperrt sind?


melden

PEGIDA

21.04.2016 um 15:30
Och wie schade, Lutz ist offline.

https://www.facebook.com/pages/Lutz-Bachmann/614774168634601

Facebook sperrt Lutz Bachmann
Das soziale Netzwerk hat eine der vielen Seiten des Pegida-Gründers vom Netz genommen. Offenbar gibt es ein Problem mit Bachmanns veröffentlichten Kommentaren.
http://www.sz-online.de/sachsen/facebook-sperrt-lutz-bachmann-3376292.html
Jetzt haben Erdogan-Anhänger auch noch seinen Twitter-Account übernommen. Der arme Kerl ;)
http://www.mimikama.at/allgemein/lutz-bachmanns-twitteraccount-gehackt/

CgkZ1IUWYAAL324

Und seine Blacklist ist auch weg, keiner mehr geblockt. Das ist hart ;)


melden
Anzeige

PEGIDA

21.04.2016 um 15:34
EvilParasit schrieb:Haben sich die besorgten Bürger Tügidas eigentlich bewusst dazu entschieden, an Adolf Hitlers Geburtstag zu maschieren , oder war fas nur zufall ? ;)Schließlich sind sie ja keine Nazis, aber ....
Interessanterweise haben sie das letztes Jahr auch schon gemacht...und am Todestag von Rudolf Hess.
Das Motto damals war übrigens nicht "Ey, Leute, wir müssen dringend mal ganz normal über die Asylpolitik sprechen" sondern
DEUTSCH oder ANTIDEUTSCH


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden