Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

18.08.2016 um 03:42
lilit schrieb:Das ist immer so,
entweder sie könnten, aber bringens nicht oder sie bringtens, aber können nicht.
Oder die Frauen wollen sie nicht (es sind ja überwiegend Männer, die gegen Asyl sind) ...
Und dann kommt da noch potentielle Konkurrenz aus dem Ausland ...


melden
Anzeige

PEGIDA

18.08.2016 um 03:45
@Issomad
Schlussfolgern wir einfach daraus, eine Hirnreduzierte rassististe Bewegung wie Pegida muss schlussendlich Inzest betreiben, um ihren substanzlosen Antrieb am Leben zu behalten.


melden

PEGIDA

18.08.2016 um 03:48
miau


melden

PEGIDA

05.09.2016 um 17:55
Hier wird genauso wie in der Realität nur gepöbelt und der vermeintliche Gegner untergebuttert.
Was das noch mit Rechtsstaat zu tun hat, erschliesst sich mir nicht.


melden

PEGIDA

05.09.2016 um 18:13
Libelle12 schrieb:Hier wird genauso wie in der Realität nur gepöbelt und der vermeintliche Gegner untergebuttert.
Was das noch mit Rechtsstaat zu tun hat, erschliesst sich mir nicht.
Mir dein ulkiges Verständnis davon auch nicht.


melden

PEGIDA

05.09.2016 um 18:15
@paranormal Danke für Dein Verständnis und Deinen sachlichen Umgang mit meinem Kommentar.
PEGIDA ist eine Schande für Deutschland. Das ist die Kurzfassung für Dich. Nur für Dich.
Wenn ich etwas tun könnte, würde ich PEGIDA Obere vor Gericht holen und aburteilen lassen.


melden

PEGIDA

05.09.2016 um 18:25
@Libelle12
Du hast hier im Thread noch nix gelesen, oder. PEGIDAsten findest Du hier wenige
Libelle12 schrieb: Hier wird genauso wie in der Realität nur gepöbelt und der vermeintliche Gegner untergebuttert.
Hier wird zum einen aufgeklärt und zugegeben auch gelacht über die, die Du vor Gericht bringen willst.


melden

PEGIDA

05.09.2016 um 18:26
Das lachen ist ja unangebracht über Hetzer vor dem Herrn. Es geht um die Demokratie. Ist zu ernst.


melden

PEGIDA

05.09.2016 um 18:30
@Libelle12
Ich schreibe hier seit der ersten Seite. Wenn mir jetzt auch noch das Lachen verboten werden soll. Sorry.
Und die 1000 People, die es montags noch schaffen dem Lutze nachzulatschen, sind keine Gefahr mehr. Die Bewegung ist tot. Jetzt kommen eher noch radikalere Sachen.


melden

PEGIDA

05.09.2016 um 21:16
@Libelle12
Libelle12 schrieb:PEGIDA ist eine Schande für Deutschland. Das ist die Kurzfassung für Dich. Nur für Dich.
Wenn ich etwas tun könnte, würde ich PEGIDA Obere vor Gericht holen und aburteilen lassen.
Das Problem ist, es ist keine Straftat eine Schande für Deutschland zu sein.
Es ist auch keine Straftat rechts oder Dumm zu sein. Es ist aber auch keine Straftat sich über dumme Rechte lustig zu machen. Und glaube mir, wenn diese dummen Rechten dann tatsachlich Straftaten begehen werden sie tatsächlich vor Gericht gebracht. Siehe Lutz Bachmann und die derzeitigen Ermittlungen gegen Miss Finsterling. :)


melden

PEGIDA

05.09.2016 um 21:41
@Dete
Ja der Pegida-Lutze von der Straße: krimineller Flüchtling, Illegaler und dann abgeschoben :D das passt doch wie die Faust auf's Auge. Darüber kann man nicht genug Witze machen muahaha :D


melden

PEGIDA

05.09.2016 um 21:59
Ja @tudirnix der Lutz ist wirklich die personifizierte Lachnummer und wahrscheinlich auch der Grund für den "überwältigen" Erfolg von PEGIDA. Allerdings kann ich auch gut verstehen wenn @Libelle12 im Hinblick der derzeitigen Strömungen gegen die Demokratie, bzw. dem generellen Rechtsruck in der westlichen Welt, das Lachen vergeht.

Aber wie sagt man so schön. Humor ist wenn man trotzdem Lacht! ;)


melden
cheroks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.09.2016 um 17:32
Hier der Grödatz, Vorbild aller PEGIDASTEN und AFD'ler, achso und NPD'ler:

lutz-bachmann-adolf-hitler

Lutz Hitler Bachmann soll laut wiki ein ziemlich krimineller Mensch gewesen sein (Vorbild funktion) er fordert für sich eine 2. Chance, aber für kriminelle Ausländer keine, mit welchen recht tut er das ? etwa deshalb dass seine Gene superior seien als die der Ausländer ? Wenn dem so ist, dass seine Gene superior seien, warum wurde er so hoch kriminell ? :D


melden

PEGIDA

08.09.2016 um 06:19
@cheroks

wahrscheinlich wegen der erkenntnis weil seine gene doch nicht superior sind und den daraus entstandenen frust.


melden

PEGIDA

13.09.2016 um 11:45
Hurra, darauf haben wir alle gewartet. Der Lutze macht jetzt einen Online-Shop auf:
http://www.sz-online.de/sachsen/pegida-kuendigt-webshop-an-3491614.html


melden

PEGIDA

13.09.2016 um 11:54
@E.Schütze
Warte mal ab, es wird noch besser!

:popcorn:

Der Webshop wurde ins Leben gerufen, damit ehemalige Weggefährten (u.a. Holland-Ed und Festerling) mit PEGIDA keine Kohle machen können:
Am Montag hatte der zigfach vorbestrafte Anführer der Bewegung einen Online-Shop angekündigt, um nicht „Abzockern“ das Geschäft zu überlassen.
Damit meint Bachmann vor allem Tatjana Festerling und Edwin Wagensveld, die im Sommer in einer Pegida-internen Schlammschacht geschasst wurden.

Festerling und Holland-Ed werfen Bachmann Intransparenz und Veruntreuung der Spendengelder vor.

Das Schöne ist, dass der Selbstzerfleischungsprozess nun noch mal beschleunigt wurde:

Entschieden deutlicher wird Jörg Hoyer, einst Gründer des Leipziger Ablegers Legida. Hoyer, der in Heidenau lebt, griff Bachmann am Montag frontal an. „Ich kannte Herr Bachmann nur als begeisterten Verehrer Adolf Hitlers, als begeisterten Nazi“, so Hoyer über den einstigen Würstchenverkäufer. „Er liebt Geld über alles, ist stinkefaul, er lügt, er betrügt und dieser Staat ist ihm scheißegal, solange sein Konto voll ist“, heißt es weiter. Zudem spricht Hoyer von fingierten Rechnungen und Spendengeldern, die Pegida am Finanzamt vorbei schleuse.
http://m.dnn.de/Dresden/Lokales/Bachmanns-Plaene-sorgen-fuer-neuen-Streit-rund-um-Pegida

Hach, :popcorn:


melden

PEGIDA

13.09.2016 um 18:00
Isser nicht selbstlos, der Lutze ? :D
Bachmann selbst betonte am Montag in Dresden, dass die Einnahmen aus dem Verkauf von T-Shirts, Pullovern, Tassen, Regenschirmen und anderen Artikeln den Pegida-Anhänger zugute kommen würden – zum Beispiel für Anwaltskosten bei Kündigungen.
http://www.sz-online.de/sachsen/pegida-kuendigt-webshop-an-3491614.html

Wird immer peinlicher, die ganze Nummer. Aber in der Hinsicht ist Lutze von der Straße ja schmerzfrei.


melden

PEGIDA

13.09.2016 um 20:40
Bislang waren Bachmanns Ankündigungen ja eher wenig belastbar. Oder hat tatsächlich schon jemand ein Lebenszeichen der von ihm angekündigten Pegida-Partei entdeckt?


melden

PEGIDA

13.09.2016 um 20:48
@Landluft
ach was. Von seinem Guerilla-Aufstand zum Bildbergtreffen, welchen er groß, aber mit viel Geheimnistuerei angekündigt hat, hat auch keiner was mitbekommen, selbst Pegida nicht. :D


melden
Anzeige

PEGIDA

13.09.2016 um 21:01
@tudirnix

Bei den vielen Luftblasen aus seinem Mund kommt niemand hinterher. Als Heißluftgebläse ist der Mann unschlagbar.


melden
201 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden