Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

02.01.2016 um 16:49
@alexklusiv
Sich über diese Begrifflichkeiten aufzuregen, ist, finde ich, nicht sehr konstruktiv.


melden
Anzeige
e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

03.01.2016 um 11:26
@eckhart
Hasst recht, wo Hass ist, kann ich nicht sein.
Hass sehe ich hauptsächlich auf linksextremistischen Seite wie Indymedia, Facbookseiten wie "Hetze statt Herz" etc und bei den Leute auf der Straße, die zu Rudeln zusammenrotten, friedlich demenstrierende Menschen angreifen, Autos der friedlich demonstrierenden in Brand setzen, randalieren und das "Recht auf Faulheit" für sich proklamieren.
Das alles gibt es auch in Chemnitz


melden

PEGIDA

03.01.2016 um 11:30
Ich sehe Hass eher bei rechten Hetzern. Eigentluich ausschließlich bei rechten Hetzern.
Was "Recht auf Faulheit" mit Hass zu tun haben soll, entschließt sich mir nicht ganz.


melden

PEGIDA

03.01.2016 um 11:42
e_h_12 schrieb:Hass sehe ich hauptsächlich auf linksextremistischen Seite wie Indymedia, Facbookseiten wie "Hetze statt Herz" etc und bei den Leute auf der Straße, die zu Rudeln zusammenrotten, friedlich demenstrierende Menschen angreifen, Autos der friedlich demonstrierenden in Brand setzen, randalieren und das "Recht auf Faulheit" für sich proklamieren.
Das alles gibt es auch in Chemnitz
Wie überaus friedlich die Pegidioten sind, zeigen die regelmäßigen Angriffe auf Journalisten und vermeintlich oder tatsächlich Andersdenkende am Rande der Zusammenrottungen.


melden
e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

03.01.2016 um 11:48
@Landluft
Welche Angriffe? Kannst du das beweisen? Als Beweis wird keine Behauptung von Journalisten akzeptiert und weil eine Zeitung das schreibt, ist auch kein Beweis. Zeig mir ein Gerichtsurteil! Und vor allem beweise, dass es einer von Pegida war und nicht ein Linksextremist, der sich als Pegidateilnehmer ausweist. Dass von links so agiert wird ist bekannt.


melden
e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

03.01.2016 um 11:52
@Realo
Realo schrieb:Ich sehe Hass eher bei rechten Hetzern. Eigentluich ausschließlich bei rechten Hetzern.
Was "Recht auf Faulheit" mit Hass zu tun haben soll, entschließt sich mir nicht ganz.
Ich sehe Hass hauptsächlich bei Linksextremisten. Wenn die eine "Gegendemo" machen, kommt es immer zu Gewalt und deren verzerrte Fratzen sind hasserfüllt.

Wenn dann auf Gegendemonstrationen Plakate gezeigt werden, auf denen steht: "Wir sind hier aus purer Feindschaft gegen eure Volksgemeinschaft", dann nenne ich das Hass! Des Weiteren ist der Spruch: Bomber Harris hilf uns doch, Hohenstein gibt es immer noch" ebenfalls so linker Hassspruch. Das sah ich alles im Original.

Ich wollte dir doch nur die Leute genau beschreiben!...die faulen!

@eckhart
Denk nicht, dass ich Hohensteiner bin. Ich war dort nur zu Besuch!


melden

PEGIDA

03.01.2016 um 11:53
e_h_12 schrieb: Als Beweis wird keine Behauptung von Journalisten akzeptiert und weil eine Zeitung das schreibt, ist auch kein Beweis. Zeig mir ein Gerichtsurteil! Und vor allem beweise, dass es einer von Pegida war und nicht ein Linksextremist
Schon klar, wir wissen, wer hier spricht. Deine gesamte Beitragesserie ist eindeutig; dein Schiff kippt rechtsüber.
Mehr muss man dazu nicht sagen. Die Links zu all den Angriffen auf Journalisten werde ich nicht noch mal hier reinsetzen, zumal deine Welt eine andere ist.


melden
e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

03.01.2016 um 11:55
@Realo
Es gibt nicht eineen einzigen schlüssigen Beweis. Wie die Presse agiert, ist hinreichend bekannt. Das Video, als ein Kamaramann wie vom Blitz getroffen ohne Fremdeinwirkung umfällt, ist durch alle Internet-Medien gegangen...


melden

PEGIDA

03.01.2016 um 12:05
e_h_12 schrieb:Welche Angriffe? Kannst du das beweisen? Als Beweis wird keine Behauptung von Journalisten akzeptiert und weil eine Zeitung das schreibt, ist auch kein Beweis. Zeig mir ein Gerichtsurteil! Und vor allem beweise, dass es einer von Pegida war und nicht ein Linksextremist, der sich als Pegidateilnehmer ausweist. Dass von links so agiert wird ist bekannt.
Auch, wenn das für Pegidioten schwer zu verkraften ist: Die Angriffe wurden wiederholt auf Video festgehalten und sind in den Mediatheken öffentlich-rechtlicher Sender immer noch abrufbar.


melden

PEGIDA

03.01.2016 um 12:09
e_h_12 schrieb:@eckhart
Denk nicht, dass ich Hohensteiner bin. Ich war dort nur zu Besuch!
Lustig, soll das ein Dialog mit mir sein?
Ich weiß doch
dass Rechte sich nur deshalb nicht so richtig ausdrücken können,
weil sie fortwährend durch Linksfaschisten(wie Rechtsextremisten sie nennen) in Rage gebracht werden.
Isofern brauchst Du mir diese Schuldfrage nicht näher zu bringen.


melden

PEGIDA

03.01.2016 um 12:15
Ah hier bist du richitg.

@e_h_12


Wenn Menschen direkten Kontakt mit Pegidasprechern haben, umso schneller begreifen sie was für Polemik und Niveau dahintersteht.


melden
e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

03.01.2016 um 13:10
@eckhart
Lustig, soll das ein Dialog mit mir sein?
Ich weiß doch
dass Rechte sich nur deshalb nicht so richtig ausdrücken können,
weil sie fortwährend durch Linksfaschisten(wie Rechtsextremisten sie nennen) in Rage gebracht werden.
Isofern brauchst Du mir diese Schuldfrage nicht näher zu bringen.
Ach Ecke, du bist nicht mehr der Jüngste und hast wahrscheinlich vergessen, dass du mich als Chemnitzer sahest. Ich muss dich enttäuschen. Weder Chemnitz noch Hohenstein sind meine Heimatstädte.


melden
e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

03.01.2016 um 13:11
@Landluft
Landluft schrieb:Auch, wenn das für Pegidioten schwer zu verkraften ist: Die Angriffe wurden wiederholt auf Video festgehalten und sind in den Mediatheken öffentlich-rechtlicher Sender immer noch abrufbar.
Wurde jemand verurteilt, der nachweislich Pegida angehört? Wenn es sogar Videobeweise geben soll, dann wäre das die leichteste Übung...aber...es passiert nichts. Denke nacch, wieso das so ist!


melden

PEGIDA

03.01.2016 um 13:18
So schnell gehtr das nicht. Bekanntlich arbeitet die ostdeutsche Polizei gegen rechts immer nur sehr mühsam und unlustig, ist halt der alte Korpsgeist seit Jahrhunderten. Es wird also wohl noch einige Zeit dauern, bis der/die Täter gefasst ist/sind.

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/helmut-schuemann-angriff-auf-tagesspiegel-journalisten-a-1060734.html

Aber natürlich hat sich der Kerl das nur eingebildet. Ist klar.


melden

PEGIDA

03.01.2016 um 13:20
e_h_12 schrieb:Denke nacch, wieso das so ist!
Das ist wirklich köstlich - als ob ein Fisch fordern würde: Lauf los!


melden
e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

03.01.2016 um 13:24
@Realo
Realo schrieb:So schnell gehtr das nicht. Bekanntlich arbeitet die ostdeutsche Polizei gegen rechts immer nur sehr mühsam und unlustig, ist halt der alte Korpsgeist seit Jahrhunderten. Es wird also wohl noch einige Zeit dauern, bis der/die Täter gefasst ist/sind.
Ich weiß schon. Die böse Rechte wird nicht bekämpft, dafür darf man, wie zum Bsp. in Coinnewitz nicht mal in Ruhe den Krieg proben, so als linker Gutmensch.
Realo schrieb:Aber natürlich hat sich der Kerl das nur eingebildet. Ist klar.
Krass, das steht im Spiegel, behauptet wird es nur von ihm. Das muss doch stimmen. Wer ist denn der Täter?
Behauptungen ohne jegliche Belege, um den politischen Gegner mundtot zu machen, funktionieren nicht mehr. Der Spiegel hat arge finanzielle Probleme, weil ihn keiner mehr kauft. Er klammert sich an jeden Strohhalm...


melden

PEGIDA

03.01.2016 um 13:26
e_h_12 schrieb:Wer ist denn der Täter?
Ich nehme an, er ist beim Lesen vom Klositz gefallen und hat sich dabei die Schürfwunden zugezogen.


melden
e_h_12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

03.01.2016 um 13:30
@Realo
Realo schrieb:Ich nehme an, er ist beim Lesen vom Klositz gefallen und hat sich dabei die Schürfwunden zugezogen.
Warte...Khaled ist das erste Pegida-Opfer...schrieben die Gazetten...


melden

PEGIDA

03.01.2016 um 13:30
@Realo

Ich frage mich allerdings, was dieser Fall mit Pegida zu tun hat :ask:


melden
Anzeige

PEGIDA

03.01.2016 um 13:35
Es gab auch in Dresden am Rande der Pegida-Demos körperliche Attacken auf Journalisten. Du bist doch 24/7 hier und müsstest das eigentlich mitgelesen haben. Ich arbeite gerade die ganzen Links durch, um sie neu zu sortieren, und wenn ich auf die Geschichte stoße, werde ich den oder die Links hier noch mal reinsetzen, denn einige hier scheinen unter Gedächtnisschwindsucht zu leiden oder basteln gerade wieder an false memories. Aber so weit ich weiß steht das alles schon auf einigen der zurückliegenden knapp 2.000 Seiten hier.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden