Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

06.01.2015 um 13:31
@armleuchter
Ja man biegt sich eben Alles zurecht ^^


melden
Anzeige

PEGIDA

06.01.2015 um 13:32
Und so hat die IS ihren Krieg auf unseren Kontinent, nach Europa expleziet Deutschland, ausweiten können. Traurig, aber wahr.
Also den Herd ausschalten.


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 13:32
pathofdecay schrieb:Über hören/sagen zugetragen, wird es ihnen in die Hände spielen. Klar, aber was hat das mit den christlichen Flüchtlingen zutun ? Die möchten eine ruhige Heimat. Zurück .
Wenn dann: Nachdem dann die IS reuig ihr Fehlverhalten eingeräumt hat, können dann diese Flüchtlinge in eine ruhige Heimat zurück. Denn dass ist das, was sie ( die Flüchtlinge ) doch eigentlich wollen, oder ?
Oder nicht ?
Ja – das wird soweit schon klappen...
Ich sehe da ein Licht aus Legosteinen am Ende des Tunnels.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 13:33
pathofdecay schrieb:Wenn dann: Nachdem dann die IS reuig ihr Fehlverhalten eingeräumt hat, können dann diese Flüchtlinge in eine ruhige Heimat zurück. Denn dass ist das, was sie ( die Flüchtlinge ) doch eigentlich wollen, oder ?
Du meinst also,
die Neue Rechte wird dann in gleichem Maße wie IS ihr Fehlverhalten einräumen(nämlich garnicht) !


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 13:33
@pathofdecay

aber warum fällt so etwas - vermeintlich - gebildeten menschen nicht auf ?


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 13:34
@armleuchter
Wissen heisst nicht verstehen, viele fallen aus dem Rahmen trotz Bild- ung ^^


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 13:35
@Masterblunt
Nun mach ich einen Vorschlag und der scheint auch nicht recht zusein.
Ergo erkenne ich daraus, lieber vom warmen zuhause aus ( wie eine Drohne ) die Geschichte zu lenken.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 13:35
@Masterblunt

Sorry, Hodentöter ignoriere ich grundsätzlich...

@Warhead

ISIS führt gegen die in ihren Augen nicht "richtig" Gläubigen Krieg. Ihre Opfer sind deshalb hauptsächlich Moslems, weil es in dieser Region sehr viele Moslems gibt. Es sind aber auch Christen.
Und warum nennen sie sich wohl "islamischer Staat", eben weil sie für eine schreckliche Richtung des Islams stehen.


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 13:36
@pathofdecay

das fiel mir auch noch auf - viele angeblich gebildete menschen seite an seite mit den schreiberlingen der BILD-zeitung und F.J. Wagner.
Irgendwas kommt mir falsch vor , wenn ich 100%ig auf einer linie mit der dümmsten zeitung in D bin ^^.


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 13:36
In Kassel waren 250-300 Anhänger der KAGIDA. Wahrscheinlich ist Kassel die Hochburg in Westen.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 13:39
@Allmysterio

Hat man Kassel schon verdunkelt? Was bilden die Kassler sich ein?


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 13:40
Habt ihr euch mal gefragt warum die Regierung nicht einschreitet ? Nur verbale Warnungen .


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 13:40
Mao1974 schrieb:Sorry, Hodentöter ignoriere ich grundsätzlich...
Kannst Du ja auch ruhig – jeder könnte das auch mit Leichtigkeit selbst so schlussfolgern...
Deshalb finde ich diese Kommentare reichlich undurchdacht...
pathofdecay schrieb:Nun mach ich einen Vorschlag und der scheint auch nicht recht zusein.
Welcher Vorschlag ?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 13:40
In Berlin waren es 300,fast allesamt altbekannte Gesichter aus NPD,die Freiheit,den Kameradschaften und freien Kräften.
In vier Stunden schafften die immerhin fünfzig Meter


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 13:41
@armleuchter
Die 69er generation. Feel the flow, alles ist bunt, habt euch alle lieb ^^


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 13:41
Wenn in Westen die Mehrheit gegen Anti Rassisten sind warum laufen da nicht mal 20.000 Leute mit. Zum Beispiel in Köln. In Köln leben allein 1 Million Menschen plus Umfeld. Das sind Zahlen in Westen auf beiden Lagern..kaum der Bedeutung. 20.000 in Dresden ist von der Einwohnerzahl auch wenig. Wären da 100.000 PEGIDA dann könnte man von einen 1 fünftel von Dresden sprechen.

Es gibt keine Demo mehr in Deutschland wo mehr als 1 Millionen auf die Straße gehen, weil wir das faulste Volk sind in Europa.


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 13:43
@Mao1974

Kaum. Viel gibt da nichts zu verdunkeln. Was bilden sie ein? Was meinst du damit? Auch wenn es 300 gewesen sind was ist das für ein Vergleich mit der Einwohnerzahl von Kassel? Kassel hat fast 200.000 Einwohner. Alle Demos zurzeit sind kaum der Bedeutung.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 13:44
@Allmysterio

Mein Gott, es war ja auch ein Witz...


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 13:46
Allmysterio schrieb:Alle Demos zurzeit sind kaum der Bedeutung.
Na zum Glück. Sind halt nicht überall so viele, so Kleingeistig wie in Dresden.


melden
Anzeige
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 13:47
@pathofdecay


was mir auch auffiel:

Menschen die PEGIDA kritisieren, die sich gegen die ausgrenzung von ausländern aussprechen tun dies oft auf folgende weise:

Sie grenzen ihrerseits die PEGIDA-demonstranten aus, als idioten und menschen zweiter klasse - dumme osis eben. Zur krönung werden diese leute dann - in der tradition vom nazi(!)machwerk "der ewige jude" de facto mit ratten verglichen. Die organisatoren sind "rattenfänger" - und wer folgt dem rattenfänger? Richtig, die PEGIDA-ratten. In dresden hat man konsequenterweise dann nach der PEGIDA demo die strassen "gereinigt" .

Ich empfehle am nächsten montag zusätzlich eine symbolische desinfektion - um den irrsinn komplett zu machen :-O ! Die BILD wird das feiern ^^.


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden