Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

06.01.2015 um 15:12
Mao1974 schrieb:Wo lebst Du? Die haben weder den gleichen Feind noch die gleiche Rhetorik und schon garnicht die gleiche Vorgehensweise.
1. bei Dresden
2. der gleiche Feind sind Moslems
3. die gleiche Rhetorik ist Schweigen, unterbrochen durch Brüllen.
4. die Vorgehensweise kann sich angleichen
schreibst Du doch selbst:
Man wird es schlichtweg abwarten müssen, wie PEGIDA sich entwickelt. Ich würde da keine Prognose wagen.


melden
Anzeige

PEGIDA

06.01.2015 um 15:13
@armleuchter

:ask: Klar gibts in stuttgart ne pegida.

https://www.facebook.com/PEGIDA.Stuttgart


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:16
@aseria23

genauso mächtig und gefährlich wie die islamische gemeinde in dresen oder bautzen vermute ich :-D


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:18
Egalite schrieb:Ich würde niemals auf einer Gegendemo mitlaufen, wenn mich dann auch noch meine Regierung lobt und die Presse auch noch zu fast 100% für mich ist, das sollte doch jedem zu denken geben. Und eine Bundesregierung die in der Ukraine Faschisten unterstützt und hier dann gewaltfreie Demononstrationen verurteilt ist an Heuchelei kaum mehr zu erbieten, für die Presse gilt wieder das Gleiche.

Welchen einen Hass die Presse und manche Politiker hier absondern ist nahezu unbegreiflich und gleichzeitig unterstellt sie den Demonstranten sie würden Hass schüren, das ist einfach nur noch krank. Gute Genesung sollten man den Menschen in 2015 wünschen.
@Egalite

Insbesondere wenn mich dann vor allem die arschlöcher in der BILD-redaktion feiern :-O !


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:19
Cejar schrieb:Ehrlich gesagt geht mir die Gleichsetzung der IS mit Pegida auch wesentlich zu weit und am Ziel vorbei.
Mir gänge es auch so,
wäre PEGIDA mit ihrer Strategie "Verschwörungstheorie Islamisierung" keine Marjonette der Neuen Rechten.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:21
@eckhart

Islamisierung ist jetzt schon eine Verschwörungstheorie, genial. Genial auch PEGIDA mit der ISIS gleichzusetzen, ich hoffe das ist nicht ansteckend!


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:21
@aseria23

ok - es gibt in stuttgart eine kleine gruppe pegidisten und es gibt in dresden einige wenige muslime.
Im prinzip schön, dass es keine ethisch gesäuberten gebiete in D gibt.

Mich würde trotzdem interessiern was du von dieser logik hälst:

PEGIDA demonstriert in dresden gegen islamisierung, obwohl es dort so gut wie keine muslime gibt ==> Medien: PEGIDA =Idioten, die sich gegen etwas wehren was es (noch) gar nicht gibt


ANTI-PEGIDA demonstriert in Stuttgart gegen PEGIDA, obwohl es dort so gut wie keine Pegida gibt
==> Medien: Anti_PEGIDA = kluge vorausschauende menschen, die den anfängen wehren.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:24
Egalite schrieb:Genial auch PEGIDA mit der ISIS gleichzusetzen, ich hoffe das ist nicht ansteckend!
Du hast noch was übersehen: Neue Rechte
Immerhin teilen sich ja ISIS + Neue Rechte + PEGIDA das gleiche Feinbild: Moslems.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:25
@eckhart

Wie bitte?
Sorry, mir ginge es vielleicht aus so, Dich verstehen zu können, wenn Du nicht so verschwurbeltes Zeug schreiben würdest. Du setzt hier eine von Dir unterstellte "neue Rechte" mit Menschenrechtsverletzungen erster Güte durch den IS gleich. Darüber können wir dann reden, wenn von PEGIDA Andere gekreuzigt, gesteinigt und vertrieben werden, ansonsten ist das schlicht Mumpitz.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:25
Wieso PEGIDA und IS an einem Strang ziehen? Ganz einfach, lassen wir den Mitbegründer/Organisator und Redner Lutz "Hancock" Bachmann zu Wort kommen:

thumb-Bildpegida 01
http://bubgegenextremerechte.blogsport.de/2014/12/01/pegida-pegabpis-platte-europaeer-gegen-asylbewerber-pro-islamischer...

Nun sind es aber die Kurden, die gegen den IS kämpfen. Bachmann ist dagegen, dass die Menschen Waffen für diesen Kampf bekommen.
Soll der IS also nicht bekämpft werden? Sollen die IS-Soldaten einfach meuchelnd und mordend durch die Gegend ziehen und noch mehr Menschen in die Flucht treiben?


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:29
Mao1974 schrieb:Darüber können wir dann reden, wenn von PEGIDA Andere gekreuzigt, gesteinigt und vertrieben werden, ansonsten ist das schlicht Mumpitz.
Naja diesbezüglich ist es ja vorläufig n o c h übertrieben.
Man hat gestern nur erst mal das Erscheinen Tillichs vor PEGIDA gefordert.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:29
@Subcomandante

Ok, dann stecken für dich also auch Linke und Teile der Grünen (die gegen Waffenlieferungen sind) mit IS unter einer Decke?
Dann ist PEGIDA also eine linke Bewegung?
Oder was?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:29
@eckhart

Und das ist jetzt inwiefern vergleichbar?


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:30
Mao1974 schrieb:Dann ist PEGIDA also eine linke Bewegung?
Nö, es bleibt eine der Neuen Rechten.


melden
Grenox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:31
Wer gegen das eigene Volk regiert, der wird vielleicht auch vom eigenen Volk irgendwann abserviert.

Würden die Politiker einmal so Partei für ihr eigenes Volk ergreifen wie sie es im Moment für andere tun...


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:32
Mao1974 schrieb:Und das ist jetzt inwiefern vergleichbar?
Ich bitte Dich, wenn man Jemanden wohin einlädt, wo man ihn sowieso nicht zu Wort kommen lassen will ...
und noch sogar seinen eigenen Anhängern das Wort verbietet ...-

Nur schreien dürfen sie !
Der Hohn dieser Verlautbarung war unüberhörbar.Danke für den Hinweis auf die Youtube-live-übertradung !


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:34
@Egalite


Bei der BILD - auch Heino gegen PEGIDA^^. Schwarzbraun ist die haselnuss - seltsame bündnisse die sich da bilden :-D.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:34
@Grenox

Du hast die ganzen ollen Phrasen echt ordentlich auswendig gelernt gell?


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:34
eckhart schrieb:Nö, es bleibt eine der Neuen Rechten.
Hätte jetzt eher gedacht die PEGIDA wäre von der ISIS.


melden
Anzeige
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:36
@armleuchter

:-) Bestimmt kommen bald Nina Hagen und Peter Maffay. Und Boris Becker...
Prust...

Obwohl, letzterer hat ja schon gesagt, daß er stolz Deutscher zu ist ;-)


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden