Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:38
Die FDP, ist so eine Partei die immer unter den Sonstigen geführt wird, hat sich jetzt auch zu Wort gemeldet.
Lindner fordert differenzierten Umgang mit Pegida

Der FDP-Chef hat sich von der Anti-Islam-Bewegung distanziert und die AfD attackiert. Auf dem Dreikönigstreffen sagte Lindner, Deutschland brauche selektive Zuwanderung.

Die rechtskonservative Alternative für Deutschland (AfD) kritisierte er dafür, dass sie sich mittlerweile mit der Anti-Islam-Bewegung Pegida gemein mache. Es sei kein Wunder, dass AfD-Chef Bernd Lucke in der eigenen Partei isoliert sei: "Professor Biedermann hat seine Schuldigkeit getan, jetzt übernehmen dort die Brandstifter." Die bürgerliche Maske der Partei sei gefallen, "dahinter verbirgt sich ein hässlich reaktionäres Gesicht". Die AfD versuche, aus Ängsten der Bürger plump Kapital zu schlagen. Solche Partien könnten kein Ersatz für die FDP sein, sagte Lindner.
Schöne Büttenrede.


melden
Anzeige

PEGIDA

06.01.2015 um 15:38
Egalite schrieb:Hätte jetzt eher gedacht die PEGIDA wäre von der ISIS.
und wo haben die den geilen Titel PEGIDA her?
Als es die Neuen Rechte noch nicht gab, wurde einfach "Weltjudentum" hingeworfen.
Durch diese Neu- Positionierung soll gezeigt werden, dass man es mit keinen Nationalisten “alten Schlages” zu tun hat, sondern mit sogenannten “neuen Rechten”.
http://diefreiheitsliebe.de/gesellschaft/die-pro-bewegung-spielt-reise-nach-jerusalem-das-gewandelte-feindbild/


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:39
armleuchter schrieb:PEGIDA demonstriert in dresden gegen islamisierung, obwohl es dort so gut wie keine muslime gibt ==> Medien: PEGIDA =Idioten, die sich gegen etwas wehren was es (noch) gar nicht gibt


ANTI-PEGIDA demonstriert in Stuttgart gegen PEGIDA, obwohl es dort so gut wie keine Pegida gibt
==> Medien: Anti_PEGIDA = kluge vorausschauende menschen, die den anfängen wehren.
Nett geschrieben, aber leider am Kern vorbei. Während es tatsächlich keine Bedrohung durch die Islamisierung gibt, weder in Dresden noch anderswo, ist es dennoch wichtig ein Zeichen gegen die real existierende Borniertheit der XXXIDA Bewegungen zu setzen.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:42
@Grenox

Erstens ist es nicht "das eigene Volk" von dem du da sprichst, denn das hört sich an, als würde dieser Haufen da in Dresden das ganze Volk repräsentieren und zweitens, was heißt denn "für andere tun"?
Moslems zb sind immer noch auch das Volk und das bleibt auch so, solange kein neuer Adolf an die Macht kommt, aber ich sehe da keine Gefahr, dass das passieren könnte.


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:42
@-ripper-

kommt von dir auch mal was anderes als einfältige einzeiler ?


@Mao1974

die liste ist jetzt schon interessant: die Aigner von der CSU - ich denke die partei kennt ihren standpunkt noch nicht. Daher mit der CSU für und gegen PEGIDA. Am ende kann man dann nach Angies art das fähnchen in den wind hängen :-D . Auch gut die Knobloch vom zentralrat. Muslime umbringen in Gaza ist ok, aber hier diese ekelhaften islamfeinde - pfui!


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:44
@Cejar


die argumentation ist in dem fall nicht schlüßig. In beiden fällen geht es um eine vermutete/behauptete/gefühlte bedrohung, nicht um eine objektive. Aus meiner sicht ist keine dieser befürchtungen gerechtfertigt.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:44
Cejar schrieb:Während es tatsächlich keine Bedrohung durch die Islamisierung gibt, weder in Dresden noch anderswo
Aha, Islamisierung bedroht niemanden irgendwo auf der Welt. Und Kemal Attatürk ist ein Verschwörungstheoretiker gewesen. Mein Weltbild muss unbedingt neu justiert werden.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:45
kann mir mal einer der hiesigen pegida fans sagen, wo in diesem land eine islamisierung statt findet?


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:46
@Cejar

wer entscheidet denn welche bedrohung real ist und welche nicht? Das ist doch kaffeesatzleserei.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:47
@armleuchter

Nun stell dich hier bitte nicht dumm.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:47
@armleuchter

Weiß nicht, gibt ja nicht viel her dieser Thread. Das meiste ist genauso inhaltslos wie die Argumente der Pegidas. Da sind die reingeschmissenen alten Parolen vom Schlage einer Schulhofs-CD natürlich immer wieder das Bonbon im Salz.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:47
dasewige schrieb:kann mir mal einer der hiesigen pegida fans sagen, wo in diesem land eine islamisierung statt findet?
Wer ist denn deiner Meinung nach ein PEGIDA-Fan?


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:48
Egalite schrieb:Aha, Islamisierung bedroht niemanden irgendwo auf der Welt.
Es gibt keine Islamisierung. Islamisierung ist eine Verschwörungstheorie, ebenso wie Weltjudentum.
Beides Verschwörungstheorien aus der gleichen Quelle !


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:48
dasewige schrieb:kann mir mal einer der hiesigen pegida fans sagen...
@dasewige


wenn du so dummdreist frägst erwartest du nicht ernsthaft eine antwort?


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:48
@armleuchter
@Egalite


dann zeigt mir doch mal die Islamisierung in Deutschland. Muss doch was zu finden sein. Und nun kommt mir nicht mit einer Straße voller Dönerbuden, das wäre dann doch zu albern.


melden

PEGIDA

06.01.2015 um 15:48
@dasewige

Na in Dresden zb, da sind es schon 0, 2 Prozent Moslems, in 5000 Jahren könnten es bereits 20 Prozent sein.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:49
eckhart schrieb:Es gibt keine Islamisierung. Islamisierung ist eine Verschwörungstheorie, ebenso wie Weltjudentum.
Beides Verschwörungstheorien aus der gleichen Quelle !
Wenn man denkt es kann nicht besser werden, dann wird man doch gleich wieder eines Besseren belehrt!


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:51
@Cejar

ich sehe keine islamisierung in deutschland - habe ich schon mehrfach geschrieben.

aber was meinst du hierzu - bin vorher auf deinen beitrag eingegangen:
@Cejar

cejar schrieb:
keine Toleranz gegenüber Intoleranz. Eigentlich ganz einfach.

betonung auf "eigentlich". In der praxis eher schwierig: Ab wann ist das ausmaß der intoleranz denn so groß , dass man mit den intoleranten nicht mehr spricht und sie als "ratten" oder "idoten" (beides BILD-zeitung) ausgrenzt. Das du mit einbem beinhartne (Neo)-nazi nicht diskutieren willst kann ich ja noch nachvollziehen. Aber mit den (meisten) PEGIDAs auch nicht? DAs geht mir zu weit.

Ich hatte es kürzlich hier geschildert. In meiner fussballmannschaft sind fast alle ausländer (griechen,kroaten und italiener) gesinnungsPEGIDISTEN. D.h. sie laufen nicht mit da zu weit entfernt, aber sie finden die demos richtig. Das sind aber keine nazis und zum teil auch nicht die allerhellsten leuchten - aber sie sind ganz sicher auch nicht meine feinde oder ratten oder mischpoke.

Wie geht man mit solchen leuten um? Kabine fegen und desinfizieren nachdem sie die umkleide verlassen haben? Das ist sicher nicht der richtige weg.

Exkurs: Und das gestern in den nachrichten quasi "gefeiert" wurde , dass in köln die mehrheit der minderheit ( und sei dies noch so dumm in ihren forderungen) das demonstrationsrecht genommen hat finde ich gelinde gesagt zum kotzen.


melden
armleuchter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

06.01.2015 um 15:52
@Roydiga


was meinst du?


melden
Anzeige

PEGIDA

06.01.2015 um 15:52
@Egalite
das war nicht meine frage!

@armleuchter

das einzige dummdreiste ist deine antwort, die eine zeigt das geschlagende hunde aufheulen.

@Roydiga

tja 0,2% sind nun mal die mehrheit oder habe ich die % rechnung verkehrt verstanden ;)


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden