Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

9.260 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: IS, Isis, Umzug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 12:04
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Du hast schon mal mit oben genannten zutun gehabt und zwingt dir jemand deren scheissdreck auf ?
@Jedimindtricks

Ich sehe kein Problem darin, Massenmorde zu verurteilen, ohne selbst ein Opfer solcher Taten zu sein. Ich nehme mir tatsächlich heraus, es unmenschlich zu finden, eine Klasse kleiner Mädchen zu entführen, teilweise zu vergewaltigen zu verkaufen etc. Da muss ich nicht selbst die Erfahrung für gemacht haben.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Mich würde tatsächlich interessieren ob dich schonmal jemand angeworben hat bzw versucht 🤣 , ansonsten kerniges blabla
Mich muss doch niemand versucht haben, für irgendwas anzuwerben, um es nicht super zu finden. Ich lehne ja auch den italienischen Faschismus ab, obwohl Mussolini nicht bei mir angeklingelt hat. Kopfschüttel.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:sacredheart schrieb:
gibt ja auch einen Grund, warum alle vom Islam geprägten Staaten doch eher wenig lebenswert sind
Stimmt, das definiert ein westlich geprägter Mensch mit Moral und Recht was lebenswert ist und was nicht! Es sollte schon jeder ne playststion haben und gossenrap hören ☝
Wenn massenhaft Menschen versuchen, islamisch geprägte Länder zu verlassen, dann bewerten die offensichtlich das Leben dort als nicht so ganz erfüllend.


1x zitiertmelden

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 12:12
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Ich nehme mir tatsächlich heraus, es unmenschlich zu finden, eine Klasse kleiner Mädchen zu entführen, teilweise zu vergewaltigen
Das diese rückständigen Leute das ebenfalls unmenschlich finden und zu uns flüchten ist dann wohl geklärt , oder ?
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Ich lehne ja auch den italienischen Faschismus ab, obwohl Mussolini nicht bei mir angeklingelt hat. Kopfschüttel.
Um Faschismus ging es auch nicht und je nachdem wie ich was interpretier wer weiss wie du da abschneidest?!
Ich könnte dich doch jetzt einfach als komplett rückständig klassifizieren, und dann?
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Wenn massenhaft Menschen versuchen, islamisch geprägte Länder zu verlassen, dann bewerten die offensichtlich das Leben dort als nicht so ganz erfüllend.
Das Leben oder die Islamisten?
Oder fängst du schon wieder an anderen vorzuschreiben was lebenswert ist ?


2x zitiertmelden

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 12:28
@Jedimindtricks

Kleine Mädchen kommen eher als Ausnahme hierher.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Ich könnte dich doch jetzt einfach als komplett rückständig klassifizieren, und dann?
Wie mich jemand klassifiziert, der hier so rumpöbelt, ginge mir vierspurig am Arsch vorbei, also nur zu.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Oder fängst du schon wieder an anderen vorzuschreiben was lebenswert ist ?
Es ist doch sehr einfach. Wenn Menschen ein Land massenweise zu verlassen suchen, dann ist das Leben dort für sie wohl nicht besonders lebenswert. Das schreibe ich denen doch nicht vor. Die gehen da ja gänzlich ohne meine Einflussnahme weg.


1x zitiertmelden

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 12:35
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:dann ist das Leben dort für sie wohl nicht besonders lebenswert. Das schreibe ich denen doch nicht vor. Die gehen da ja gänzlich ohne meine Einflussnahme weg.
Was denn nun? Liegt es am Leben oder herrschenden Islamisten, klimaveränderung etc


Ich mein , grade vor einer Seite hab ich dargelegt das der Iran und saudi Arabien um die Vormacht in Afrika kämpfen und du schreibst was von " das Leben dort ist nicht lebenswert " 🤣

Alles klar , watson
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Wie mich jemand klassifiziert, der hier so rumpöbelt, ginge mir vierspurig am Arsch vorbei, also nur zu.
Keine Sorge, du stehst ganz oben in der Kette und niemand wird dich klassifizieren weil du als westlich geprägter Mensch das nonplusultra bist. Weil dem so ist kann uns alles am arsch lecken, Hauptsache keine rückständigen Ausländer kommen rein.
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Kleine Mädchen kommen eher als Ausnahme hierher.
Ja, nur junge Männer


2x zitiertmelden

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 12:38
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Weil dem so ist kann uns alles am arsch lecken, Hauptsache keine rückständigen Ausländer kommen rein.
Definitiv. Hauptsache es kommen keine rückständigen Islamisten rein. Ist schon gut so.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Ich mein , grade vor einer Seite hab ich dargelegt das der Iran und saudi Arabien um die Vormacht in Afrika kämpfen und du schreibst was von " das Leben dort ist nicht lebenswert
Ist erst ein Zwei Jahre her seit dem die Frau in Saudi Arabien Auto fahren darf btw.

Als Marokkaner kann ich dir sagen : Es ist dort nicht Lebenswert wenn du eh schon in Deutschland bist..ganz klar.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Ja, nur junge Männer
Macht auf jeden Fall den Eindruck.


melden

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 12:41
@Jedimindtricks

Nein, auch auf der letzten Seite hast Du Dich im Wesentlichen in ad hominem Wenigzeilern ergangen. Da steht mal nix vom Iran und Saudi Arabien.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Weil dem so ist kann uns alles am arsch lecken, Hauptsache keine rückständigen Ausländer kommen rein.
Das hätte ich noch mal wann und wo gefordert?
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:sacredheart schrieb:
Kleine Mädchen kommen eher als Ausnahme hierher.
Ja, nur junge Männer
Überproportional junge kräftige Männer, nicht nur. Es gibt auch anderes als nur schwarz und weiss.


1x zitiertmelden

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 12:47
Na dann vor zwei Seiten.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb am 01.02.2021:Dahinter stehen staatliche Akteure.

Im Kampf um Afrika mischt seit Jahren auch der iran extrem mit
In Somalia, Iran Is Replicating Russia’s Afghan StrategyIranian forces are supporting al-Shabab and allegedly offering bounties. The U.S. government must stop Tehran before it further destabilizes the Horn of Africa.
Quelle: https://foreignpolicy.com/2020/07/17/iran-aiding-al-shabab-somalia-united-states/


Praktisch das gleiche Prinzip wie mit den taliban oder al quaida in Syrien.

https://www.verfassungsschutz.de/download/diplomarbeit-2015-05-shabaab-milizen.pdf
Btw , ob islamist oder einfach nur rückständig hat keiner auf die Stirn tättowiert, von daher müssen alle draußen bleiben- richtig?
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Überproportional junge kräftige Männer,
Warum wird das wohl so sein , hmmm


melden

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 14:57
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Das diese rückständigen Leute das ebenfalls unmenschlich finden und zu uns flüchten ist dann wohl geklärt , oder ?
Komisch das genau viele nicht alle aber viele dieser Menschen die Flüchten dann genau so leben und handeln wie genau die Leute vor denen sie angeblich geflohen sind.

Wir haben hier Spanien, ja auch viele die „geflüchtet“ sind. Das was rauskommt sieht man am besten an den Beispielen Ceutà und Melilla
Auf einer unverputzten Mauer wird zum Kampf gegen "die Ungläubigen" aufgerufen, daneben sind die Farbreste einer schwarzen Fahne des sogenannten "Islamischen Staats" (IS) zu sehen.
Quelle: Zeit

https://www.google.de/amp/s/www.zeit.de/amp/politik/ausland/2017-08/melilla-anschlag-barcelona-islamismus-spanien

Paris,Dresden,Nizza alles taten die von „Geflüchteten“ begangen wurden.

In islamistischen Länder wie z.B. Bangladesch und Pakistan die beide auch oben mit bei sind bei den Migranten zahlen.

Hier wurde nach den oben genannten Islamistischen Faschistoiden anschlägen Demonstriert aber nicht für die Menschenrechte und Meinungsfreiheit, sondern für den islamistischen Terror. Für den islamismus. Es waren bis zu 200 tausend Menschen pro Tag auf der Straße, um für den islamismus zu demonstrieren. Das die Leute im bösen Westen, dann sagen hey da sollte man vorsichtig sein, ob man die Leute wirklich alle reinlassen sollte, kann ich zumindest etwas verstehen.


1x zitiertmelden

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 16:35
Zitat von ribsterribster schrieb:Komisch das genau viele nicht alle aber viele dieser Menschen
Geht's noch konkreter ?
Wasn das überhaupt fürn slang, dieser Menschen
Zitat von ribsterribster schrieb:Wir haben hier Spanien, ja auch viele die „geflüchtet“ sind. Das was rauskommt sieht man am besten an den Beispielen Ceutà und Melilla
Auf einer unverputzten Mauer wird zum Kampf gegen "die Ungläubigen" aufgerufen, daneben sind die Farbreste einer schwarzen Fahne des sogenannten "Islamischen Staats" (IS) zu sehen.
Wir haben hier spanien und was bei rauskommt ist ne geistig intelligente Fahne auf ner Mauer?
Das trifft mich jetzt nicht wirklich und was dabei rauskommt hab ich gar nicht so verstanden wenn ich ehrlich bin.
Fazit ist vermutlich das es auch in Spanien querlenker gibt .
Zitat von ribsterribster schrieb:Bangladesch und Pakistan
So so
Jetzt kommen wir immerhin mal vorwärts und sind wieder bei der Erkenntnis das " manche Menschen " nach Religion leben.
Ich mein der Papst sagt auch verhüte nicht oder mach dies und das und hält sich jemand dran ?
Sicher, bestimmt locker 200000

Find ich das geil ? Nö
Ist es antrainiert ? Sehr wahrscheinlich
Kann ich mich dagegen wehren ? Vermutlich, sonst würden alle nicht verhüten

Jetzt sind wir bei so hardcoreländern wie eben Pakistan, Iran , saudi Arabien und Co mit frühester Kindheit damit konfrontiert das Gott geil ist und der beste wo wir wieder beim antrainierten sind.
Wenn ich mich dann umguck in der Welt haben wir ganz andere Probleme als unverputzte Wände in Spanien. Aber hey , jeder hat halt mal den lenker in die Hand und gibt die Richtung vor .


1x zitiertmelden

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 16:59
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Wenn ich mich dann umguck in der Welt haben wir ganz andere Probleme als unverputzte Wände in Spanien.
Genau Wie z.B. die Terroristen die in Barcelona unschuldige ermordet haben in Paris einen unschuldigen Nizza,Dresden, Wien und noch viele weitere. Wie verhindert man die Einreise dieser Menschen. Man merkt schön wie du nebelkerzen werfen willst und die Probleme des radikalen Islam der leider in fast jedem islamischen Land die Oberhand hat was man eindrucksvoll an den Reaktionen nach den abscheulichen Taten von Paris & Nizza einfach mal als antrainiert abweist. Also kann man das selbe dann auch bei Rechts und linksradikalen Terrorismus sagen alles antrainiert ist ja nicht so schlimm wenn auf einer unverputzten Wand ein Nazi Symbol oder dergleichen ist?.


2x zitiertmelden

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 19:10
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Damit kann man nun auch nicht alles erklären. Der übelste Terrorist der gegenwart war Bin Laden und der kam nun wirklich nicht aus armen Verhältnissen. Der war das gegenteil, nämlich ein verwöhntes Prinzchen.
Das gilt aber für viele wiederum nicht. Die im Kern niedere und unbekannte Masse, die Fusstruppen, der 0815 Extremist bzw. Terrorist.


1x zitiertmelden

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 19:15
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Deswegen gewinnt islamistischer Terrorismus weil eggheads keine Menschenrechte garantieren können?
Solls auch in westlich geprägten Ländern geben
Gewinnt der islamistische Terror wegen der Flüchtlingspolitik Europas oder wieso hast du einen Beitrag vorher die Fl.Politik ins Spiel gebracht? Den islamistischen Terror gab es vor 2015.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Das können Sie doch gern nur zeig mir mal die Erfolge bis dato.ich glaube kaum das das aufblühen antimuslimischer Rhetorik und Parteien als erfolg zu werten ist .Eher demontieren wir uns selber
Klar bringt das nichts, nur wer definiert, was Rhetorik und was berechtigte Kritik ist?
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Stimmt, das definiert ein westlich geprägter Mensch mit Moral und Recht was lebenswert ist und was nicht! Es sollte schon jeder ne playststion haben und gossenrap hören
Du kannst ja mal eine Studie durchführen, wenn du magst: Du kannst gerne ein homosexuelles Paar durch ein muslimisch geprägtes Viertel schicken und sie dabei Zärtlichkeiten austauschen lassen oder wahlweise auch in einem Flüchtlingsheim. Danach können wir uns gerne wieder über Moral, Recht und lebenswert unterhalten. Natürlich gibt es Europäer und europäische Länder, die im Prinzip genau dasselbe Problem in Bezug auf Migranten haben, aber die hiesige Situation sollte nicht damit verwechselt werden.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Soso , was du nicht sagst !
Du hast schon mal mit oben genannten zutun gehabt und zwingt dir jemand deren scheissdreck auf ?
Wenn wir schon dabei sind: Ich bin dafür, dass sich keiner mehr zu den Themen Migration, Migranten, Muslime, Islamisten etc. äußern darf, der keine einschlägigen Erfahrungen vorweisen kann. Auch nicht im positiven Sinne, wie wäre das?


1x zitiertmelden

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 19:34
Zitat von ribsterribster schrieb:Wie verhindert man die Einreise dieser Menschen.
Zitat von WardenWarden schrieb:Die im Kern niedere und unbekannte Masse, die Fusstruppen, der 0815 Extremist bzw. Terrorist.
Naja, diese Aspekte kommen zu spät zur Sprache. Hier ist die ewige Diskussion, wie man "diese Menschen" erkennen soll. Es geht nicht. Niemand hat einen Prozentsatz der Radikalität auf der Stirn. Davon abgesehen ist das Kind vielleicht schon in den Brunnen gefallen. Was denkt ihr? Erkundigt euch mal über die Neuigkeiten der Stadt Trappes bei Paris.


melden

Gewinnt der islamistische Terrorismus?

18.02.2021 um 20:16
Zitat von ribsterribster schrieb:Man merkt schön wie du nebelkerzen werfen
Ja komm , ich bin der Buhmann der ungehemmt Islamisten einreisen lassen will ;)
Stell dich mal nicht so an und komm mir nicht so auf emotionaler Ebene, da bin ich raus . Diese viele , nicht alle, aber viele Sprache sagt mir eh nicht zu . Wissen wir das nur unschuldige sterben.
Zitat von doetzdoetz schrieb:Den islamistischen Terror gab es vor 2015
Schon klar - Meine Mathematik wird hier aber immer runterreduziert auf Paris, Nizza und Berlin. Wir können gerne weiter an die Anfänge springen - Islamistischer Terror oder Kampf brauch ja auch Gegner & verbündete.
Zitat von doetzdoetz schrieb:Klar bringt das nichts, nur wer definiert, was Rhetorik und was berechtigte Kritik ist?
Stand jetzt der westlich geprägte Mensch, alles um uns herum ist nicht in der Lage oder willens zu definieren .
Zitat von doetzdoetz schrieb:kannst ja mal eine Studie durchführen, wenn du magst: Du kannst gerne ein homosexuelles Paar durch ein muslimisch geprägtes Viertel schicken und sie
Warum in Gottes Namen sollte man das tun und was hat man sich damit bewiesen?
Das wir keine 1a Welt haben dafür brauch ich keine Studie.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Wozu und woher der Terror?
Politik, 92 Beiträge, am 22.09.2014 von cbarkyn
cbarkyn am 17.09.2014, Seite: 1 2 3 4 5
92
am 22.09.2014 »
Politik: Wie mit IS Rückkehrern umgehen? Wie soll die EU sich schützen?
Politik, 198 Beiträge, am 17.08.2015 von z3001x
.ebra. am 04.08.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
198
am 17.08.2015 »
von z3001x
Politik: Deutsche Waffen für den Nordirak
Politik, 12 Beiträge, am 19.09.2014 von Glünggi
doetz am 19.09.2014
12
am 19.09.2014 »
Politik: Bürgerkrieg in Syrien
Politik, 53.021 Beiträge, am 31.07.2020 von obilee
kinglon am 25.03.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 2634 2635 2636 2637
53.021
am 31.07.2020 »
von obilee
Politik: CIA prophezeit Bürgerkrieg in Deutschland und EU
Politik, 193 Beiträge, am 23.02.2020 von Warden
Valbowski am 04.01.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
193
am 23.02.2020 »
von Warden