Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

48.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Flüchtlinge, Gesetze, Asyl ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:32
@james1983
Das wiederum hat aber weniger mit Glauben, und mehr mit Wahrscheinlichkeiten und Logik zu tun.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:37
@verschlagen
nein wir haben die maltus'sche falle bis her immer geknackt. aber die mittel für den nächsten Trick kommen nicht dadurch dass man probiert den druck zu ignorieren und vor sich her zu schieben oder von sich weg.

ausserdem ist dein datensatz falsch. du schaust auf weltbevölkerung aber willst dinge daraus schliessen die sich auf die demographie deutschands Beziehen. wir sind nicht Indien nd wir werden auch nicht indien dadurch dass wir neues blut aufnehmen dass wir verdammt dringend brauchen.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:40
@james1983
Aber in Kombination mit dem Klimawandel und dem damit verbundenen Verlust an LEbensraum in Afrika und Asien, wird es zu Flüchtlingsströmen führen, die wir unmöglich stemmen können. Sowas hatten wir noch nie. Sowas kennt die Menschheit noch nicht.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:44
@verschlagen
so ziemlich jedes Problem dem wir uns stellen mussten war einmal neu und so noch nicht da. hab ein bisschen vertrauen. so läuft Geschichte nun mal.

ich werd nicht ganz schlau wie "ich leb in den tag" und "klimawandel bringt millionen afrikaflüchtlinge irgendwann" zusammen passen


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:46
@james1983
Ganz einfach: Es stört mich nicht, dass alles den Bach runtergehen wird. Es klingt nur für mich recht realistisch und plausibel.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:48
Zitat von verschlagenverschlagen schrieb:Aber wenn man sich mal die Zahlen anguckt, was Bevölkerungswachstum und Nahrungsmittelproduktion angeht, kann man den bevorstehenden Kollaps nicht leugnen
Zitat von verschlagenverschlagen schrieb:Das wiederum hat aber weniger mit Glauben, und mehr mit Wahrscheinlichkeiten und Logik zu tun.
Na dann kann ich dich ja beruhigen
Der Selbstversorgungsgrad lag 2013 für Rindfleisch bei 109 %, für Schweinefleisch bei 118 %, für Geflügelfleisch bei 109 %, für Butter bei 99%, für Kartoffeln bei 112 %, für Weizen bei 134 %, dagegen für Gemüse nur bei 39 % und für Obst nur bei 13 %
http://www.agrilexikon.de/index.php?id=nahrungsmittelversorgung (Archiv-Version vom 11.04.2016)

wir werden alle verhungern :)


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:48
@james1983
Zitat von james1983james1983 schrieb:ich werd nicht ganz schlau wie "ich leb in den tag" und "klimawandel bringt millionen afrikaflüchtlinge irgendwann" zusammen passen
Das wir uns überrascht stellen können und Upsh! Merkel hat was Falsches gesagt und jetzt kommen alle!


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:48
@verschlagen
na dann begrüss es doch mit offenen armen. ich werd nicht ganz schlau aus dir


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:50
@catman
Ach, und das sind globale Zahlen? Hehe.

@james1983
Na danke, das höre ich ständig.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:51
@verschlagen

Du spielst deine Rolle ganz gut.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:52
@Golfkrank
Und welche Rolle wäre das?


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:54
@verschlagen

Ich denke das weisst du schon ganz gut selbst.
Fast, aber nur fast wäre ich darauf reingefallen.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:55
Zitat von verschlagenverschlagen schrieb:Ach, und das sind globale Zahlen? Hehe.
du hast doch was von Lebensraum und Nahrungsmitteln in BRD fabuliert.... beides ist derzeit nicht in Gefahr.

Kannst ja alleine weiterhin Gefahren sehen aber red Leuten keinen Mist ein, wenn du nichtmal Zahlen hast


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:55
@verschlagen
Zitat von verschlagenverschlagen schrieb:Und welche Rolle wäre das?
Deadend!

Was haltest du von 16 Punkte Plan?
Beitrag von lilit (Seite 243)

Geht auch an alle? Eigentlich sollte man abgeshen von Desaster beschreiben Lösungen suchen.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 20:58
@catman
Es geht ja immer um Ursache und Wirkung, oder irre ich da?

@Golfkrank
Ok, wenn du meinst.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 21:01
@verschlagen

Ja, meine ich. Aber du wirst wohl deine Gründe (Geschichte) haben.
Einzelheiten wären aber zu persönlich.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 21:03
@Golfkrank
Da ich nicht wissen kann, worauf du hinauswillst, kann ich dazu leider nichts sagen.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 21:05
@verschlagen
@Golfkrank
@catman
@james1983
Und nu, meintihr EU.Vorschlag bringt Entlastung?
. Die EU-Kommission plane ihrerseits, die Erstaufnahme der Flüchtlinge von den griechischen Inseln Lesbos und Kos auf das Festland zu verlagern. Auf dem ehemaligen Olympiagelände bei Athen könnte ein Lager für 40.000 bis 50.000 Menschen entstehen. Dies könne dann von der EU-Grenzschutzbehörde Frontex und dem UN-Flüchtlingswerk UNHCR geleitet werden.

http://www.br.de/nachrichten/fluechtlinge-juncker-merkel-100.html



melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 21:07
@lilit
ich denk das problem ist gerade eher der Bürokratische Wahnsinn der Anmeldung. 3 Monate braucht die derzeit. erst danach greift die ganze asylfrage. Aber unsere beamten setzen sich ja da auf den arsch


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

24.10.2015 um 21:09
@verschlagen
Das habe ich auch nicht verlangt, sondern du mit einer "anderen" Person klären.

Ich glaube du bist schon ganz in Ordnung.


melden