Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Donald Trump: 45. Präsident der USA

23.467 Beiträge, Schlüsselwörter: USA

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.03.2016 um 09:46
@nickellodeon
Die Massenmedien in den USA berichten kaum über so eine Geschichte, da solche "Ereignisse" immer dem Establishment Kandidaten helfen.
Also hier ein Bericht von einer alternativen Webseite:
http://heavy.com/news/2016/03/arizona-election-voter-fraud-bernie-sanders-azelectionfraud-provisional-ballot-maricopa-re...


melden
Anzeige
melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.03.2016 um 16:46
@JohnDifool
Cruz ist aber ein erzkonservativer Christ und seine Wählerbasis sieht sowas wie Ehebruch nicht gerne.


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Donald Trump: 45. Präsident der USA

28.03.2016 um 22:08
"Sicherheit statt Freiheit, Ordnung statt Offenheit: Der Erfolg von Donald Trump in den USA oder der AfD in Deutschland ist das Symptom einer tief verwurzelten Sehnsucht nach Autorität."

zur Sehnsucht nach Autorität ein hervorragender, aber leider sehr langer Artikel, zudem noch auf Englisch. Aber es ist jede Minute Lesen wert ! (Falls schon verlinkt, ich weiß es nicht, hab diesen Thread nicht gelesen.)

http://www.vox.com/2016/3/1/11127424/trump-authoritarianism


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.03.2016 um 17:15
@Realo
Vox...nunja...bei vox verkaufen sie auch Obama als Kommunisten


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.03.2016 um 17:20
@Warhead
da haben sie zu weit gegriffen. Jetzt haben sie für Sanders keine steigerung mehr...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.03.2016 um 17:22
@interrobang
Man könnte ihn als Beginn einer Zombieepidemie verkaufen...


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.03.2016 um 17:23
Warhead schrieb:Vox...nunja...bei vox verkaufen sie auch Obama als Kommunisten
Das glaube ich erst, wenn ich es sehe.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.03.2016 um 17:35
@zwicker
Glenn Beck hat ihn sogar einen Sozialstalinisten genannt


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.03.2016 um 18:40
Ich bin der Meinung, dass sich dieses ganze "Sozialisten" Geschwafel der Republikaner inzwischen eh abgeschliffen hat.
Wer keine Abstufungen kennt, kann den Untergang des Abendlandes halt nur selten ankündigen, ohne das er unglaubwürdig wird.
Da sind die Republikaner quasi die politischen Zeugen-Jehovas.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.03.2016 um 19:30
Warhead schrieb:Glenn Beck hat ihn sogar einen Sozialstalinisten genannt
Was hat Glenn Beck mit Vox zu tun?


melden
Fabs
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.03.2016 um 19:43
@zwicker

Warhead kann einfach Fox und Vox nicht unterscheiden.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

29.03.2016 um 20:43
@Fabs
Ahh, okay. Auf die Idee kam ich gar nicht. Das macht Sinn.

Es war also nur eine Verwechslung von Fox und Vox - das ist dann ja nicht so schlimm als irgendwelche Geschichten zu erfinden.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

30.03.2016 um 11:06
gestern nacht auf CNN gab es wieder das town hall format mit Anderson Cooper wo Cruz &trump ausgiebig befragt wurde.

zuerst kam Cruz und als ich dachte schlimmer gehts echt nimmer taucht Trump auf und belehrt mich eines besseren ^^

Trumps geplapper fällt bei den ersten nachfragen bereits in sich zusammen und er widerspricht sich alle 2minuten selber.. es war wieder dermassen offensichtlich dass er absolut inkompetent ist in allen bereichen und bei basisfacts total versagt .

was für ein hochstapler.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

31.03.2016 um 16:28
"Macht Amerika wieder großartig!" lautet Trumps Wahlkampf-Slogan. Doch die Ideen, mit denen er dieses Versprechen erfüllen will, dürften die Vereinigten Staaten nach Einschätzung von Experten eher ruinieren als ihnen zu neuem Glanz zu verhelfen. Kaum ein Trump-Auftritt vergeht, ohne dass verbale Giftpfeile in Richtung wichtiger Handelspartner der USA geschickt werden.
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Darum-warnen-Oekonomen-vor-Donald-Trump-article17353806.html


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.04.2016 um 07:07
smokingun schrieb:Trumps geplapper fällt bei den ersten nachfragen bereits in sich zusammen und er widerspricht sich alle 2minuten selber.. es war wieder dermassen offensichtlich dass er absolut inkompetent ist in allen bereichen und bei basisfacts total versagt .
Er hatte doch schon in anderen Interviews zugegeben, dass er eigentlich keine Ahnung hat und nur 'irgendwas machen' will ;)


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.04.2016 um 12:14
Wer ihn wählt, hat ihn auch verdient.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.04.2016 um 14:41
@El-Presidente
So langsam denke ich auch in diese Richtung; wenn das Volk so doof ist den Honk zu wählen, sind sie vielleicht doch selbst schuld.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.04.2016 um 17:17
@mayday

Solange es sich auch nur auf die USA auswirkt, ist es ja nicht schlimm. Doch es hätte auch Konsequenzen für die Welt, wenn ein Trump Präsident ist.


melden
Anzeige

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.04.2016 um 19:26
Ich denke eher, dass der Typ für erfahrene Aussenpolitiker ein gefundenes Fressen ist. Ein Mensch ohne Weitsicht, den man vermutlich ganz gut übertölpeln kann. Ich sehe keine großen Konsequenzen für die Welt, sofern man den Kerl nicht provoziert. Die USA ist nicht der einzige starke (bezogen auf Wirtschaft und Militär) Partner/Mitspieler auf dem globalen Parkett. Im zweitschlimmsten Fall (der, wenn er sich nicht übertölpeln lässt) spielen wir halt 8 Jahre ohne die USA und werden uns neue coole Freunde suchen. ... und mal ehrlich, nach den letzten 70 Jahren Kultur"austausch" kann es mal erfrischend sein, andere Getränke als Cola, andere Filme als die aus Hollywood und andere Musik als die aus den Majorlabels kennenzulernen. Damit keiner Angst bekommt, ihr könnt weiterhin taff und Konsorten schauen, ich rede ja nicht von einer kulturellen Totalabkehr. ;) ... achja, habe mich etwas im Detail verloren ... der schlimmste Fall! Im schlimmsten Fall (der, bei dem sich Trump zum Diktator aufschwingt und/oder dem Rest der Welt den Krieg erklärt [aus was für Gründen auch immer]) ist eh nichts mehr zu retten. Fahrt in die nächste größere Stadt und versucht die scheiß Bombe zu fangen. Dann krepiert man wenigstens nicht an irgendwelchen langwierigen Strahlenkrankheiten.


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt