Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.582 Beiträge, Schlüsselwörter: USA

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 09:03
phil77 schrieb:Gerne! An der "normalen Grippe" sind in den USA in dieser Grippesaison bis jetzt schon zwischen 23-59.000 Menschen gestorben:
https://www.cdc.gov/flu/about/burden/preliminary-in-season-estimates.htm

Und jetzt?
Jetzt sehen wir, dass in einer Grippesaison ungefähr jeder fünfte bis zehnte Amerikaner an Grippe erkrankt, ungefähr ein Prozent davon eine Betreuung im Krankenhaus braucht. jeder Tausendste stirbt. Das gilt für einen Virus, gegen denen bereits eine hohe Imminitätsrate innerhalb der Bevölkerung aus den vorigen Grippewellen besteht.

Gegen Corona gibt es keine Immunität. Wenn man dann mit 200 Millionen Erkrankten rechnet, bedeutet das bei gleicher Mortalität 200000 Verstorbene. Natürlich wird durch die Überbelegung der Krankenhäuser auch den ernsthaft an Grippe Erkrankten nicht mehr die notwendige Betreuuung zuteil, was sich dann in einer Zunahme der Sterbefälle niederschlagen dürfte. Und anders, als es dein Idol dir weis gemacht hat, wird Corona wahrscheinlich im April nicht einfach so verschwinden, wie es die Grippe tut.

Derzeit verdoppelt sich die Zahl der Infizierten in den USA alle zwei Tage ( zum Vergleich Deutschland 4 Tage, Italien 6*). Wenn sich das nicht ändert, wird die Millionegrenze in ca. 10 Tagen erreicht. Dann wird wahrscheinlich auch Donald Trump leugnen, dass er je von einer Rücknahme der Maßnahmen gesprochen hat.

Deine Verharmlosungsversuche sind also völlig fehl am Platz.

*https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1104844/umfrage/verdoppelungszeit-der-corona-fallzahlen-nach-laendern-mae...


melden
Anzeige

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 09:08
Balumpa schrieb:Er nennt es einfach China-Virus
https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=newssearch&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjizeHxlbXoAhVNxMQBHbvvA...

Trump hat in den letzten Reden darauf verzichtet, den Coronavirus als China-Virus zu bezeichnen. Grund: Es gab wohl Anfeindungen gegenüber chinesisch-amerikanischen Bürgern.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 17:48
@Quiron

https://www.n-tv.de/politik/Nun-heisst-es-Wahlsieg-oder-Tod-article21668995.html

Unglaublich, aber das wird nur ein Trump-Traum bleiben, Ostern schaut es schon richtig übel in den USA aus. Ich habe mal ganz moderat gerechnet, Ostern könnten es 10.000 Verstorbene bei 1.000.000 Infizierten sein.

Ich habe da nur mit 1,4 % an Lethargie und mit einer Verdoppelung der Infektionen alle 4 Tage gerechnet. Aktuell wird die Lethargie in den USA aber mit 1,6 % und die Rate für die Verdoppelung mit 3 und weniger Tagen angegeben.

Dazu kommt, das System der Krankenhäuser in den USA ist anders als bei uns, kennen einige sicher aus den Serien, gibt da die öffentlichen Krankenhäuser, die sind so schon überfordert und unterversorgt, da gehen alle mit wenig Geld hin und dann die privaten Krankenhäuser für die besser Gestellten. Das sind die Krankenhäuser die normal Patienten auch schnell mal abweisen, wenn da der Arm nicht schon ab ist.

Und nach Ostern ist eh Land unter in den USA, Ende April, keine Ahnung, also doch schon, aber 25 Millionen Infizierte und über 300.000 Verstorbene, kann man sich nicht vorstellen. Von da ist dann eh vorbei, Mitte Mai sprengt die Rechnung für die Infizierten die Zahl der Einwohner in den USA. Bedeutet, die Show dort geht mit dem Mai zu Ende, da könnten es dann 2 bis 10 Millionen Verstorbene sein.

Schon schwer so mit exponenziellem Wachstum, ich gehe auch davon aus, die mit Hirn in den USA jagen den Kapitän schnell von der Brücke und übernehmen das Ruder.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 17:56
@nocheinPoet

Das Unverständliche ist nur, dass Trumps Umfrage steigen, selbst bei den Dems.

https://www.welt.de/politik/ausland/article206782569/Pandemie-Management-Trumps-Popularitaet-steigt-durch-Corona-Krise.h...


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:04
nocheinPoet schrieb:Ich habe mal ganz moderat gerechnet, Ostern könnten es 10.000 Verstorbene bei 1.000.000 Infizierten sein.
Oh, Dich habe ich ja wirklich vermisst! Wo bleibt die aktuelle Todesfall-Tabelle Deutschland vs USA?
SomertonMan schrieb:Das Unverständliche ist nur, dass Trumps Umfrage steigen, selbst bei den Dems.
Weil Trump einfach einen guten Job macht?!


melden
Idefix2k
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:07
SomertonMan schrieb:Das Unverständliche ist nur, dass Trumps Umfrage steigen, selbst bei den Dems.
Wieso soll das unverständlich sein?

Trump ist einfach ein cooler Typ der alles im Griff hat.

Unter Clinton wäre die USA jetzt schon zerstört.

Ich hoffe auf mindestens eine Wiederwahl.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:11
phil77 schrieb:Oh, Dich habe ich ja wirklich vermisst! Wo bleibt die aktuelle Todesfall-Tabelle Deutschland vs USA?
Die Quote ist mittlerweile ziemlich ähnlich. Worauf willst du hinaus? Nach den Zahlen zu urteilen in der USA sogar höher, relativ betrachtet, absolut sowieso.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:13
vincent schrieb:Die Quote ist mittlerweile ziemlich ähnlich. Worauf willst du hinaus? Nach den Zahlen zu urteilen in der USA sogar höher, relativ betrachtet, absolut sowieso.
Wie gesagt, ich warte auf die Tabelle und die „Apokalypse“ in den USA, die der Mitforist jetzt mehrfach angekündigt hat!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:23
@phil77
Du hast was von Deutschland vs. USA geschrieben. Vielleicht kannst du ja mal im Gegenzug aufzeigen, wie sich Trumps viel besseres Management in den Zahlen niederschlägt? Das Wachstum bzw. die Verbreitung der USA ist ziemlich hoch. Italien ist schon auf unter 8% runter.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:27
vincent schrieb:Das Wachstum bzw. die Verbreitung der USA ist ziemlich hoch. Italien ist schon auf unter 8% runter.
Gerade wurde gemeldet, dass in den letzten 24 Stunden 683 Menschen in Italien gestorben sind, insgesamt jetzt ca. 7.500.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:31
phil77 schrieb:Gerade wurde gemeldet, dass in den letzten 24 Stunden 683 Menschen in Italien gestorben sind, insgesamt jetzt ca. 7.500.
Unsere täglich Dosis Whataboutismus gib uns heut...

Warte mal bis Ostern, wo dann die USA stehen werden.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:32
@phil77
Das ist die geringste Zuwachsrate seit Beginn der Krise. Gute Nachrichten. Die USA liegen leider bei ca. 30% Zuwachs bei den Toten.
Italien hat die Krise nun mit voller Wucht gespürt, sie haben gewisse Eigenschaften, die das begünstigt haben wozu ein relativ schlechtes medizinisches Netz gehört im Vergleich zu Deutschland und den USA.
Aber wo waren wir stehen geblieben. Ach ja, die Trumpschen Maßnahmen und wie sie sich in den Zahlen niederschlagen. Dazu wolltest du nichts sagen?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:33
Fichtenmoped schrieb:Warte mal bis Ostern, wo dann die USA stehen werden
Ich habe mit dem Unsinn nicht angefangen. Aber ich warte gerne weiter geduldig auf die aktuelle Tabelle von @nocheinPoet und natürlich auf die „Apokalypse“!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:36
phil77 schrieb:Ich habe mit dem Unsinn nicht angefangen.
Stimmt. Du schreibst dauernd deinen ganz eigenen Unsinn so wie mit den WHO-Test und anhand von Zahlen aufzeigen, wie Trump nun die Krise so meisterhaft gemanagt hat - schließlich hat er die Grenzen zu China geschlossen - willst du irgendwie auch nicht.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:42
@phil77
Und, das soll ein Argument sein?
Das war sogar ein sehr gutes Argument von @nocheinPoet , denn im Gegensatz zu Trump hat das Robert-Koch-Institut seine Einstufung zweimal geändert. Bei Trump entsteht immer noch der Eindruck, dass er die Lage nicht versteht und nicht ernst nimmt.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:42
SomertonMan schrieb:Das Unverständliche ist nur, dass Trumps Umfrage steigen, selbst bei den Dems.
Das ist in den USA erstmal normal, die Werte für Bush sind nach dem 11.9 auch explodiert. Der Unterschied hier ist aber, ob man einen Krieg in einem anderen Land führt, dort Menschen sterben und mit dem Krieg die eigene Wirtschaft ankurbelt, oder ob die Menschen im eigenen Land sterben und die Wirtschaft zusammenbricht.

Nun kommt es darauf an, wie viel Hirn die Amerikaner noch haben, wie klar die sehen können, Ostern werden die Zahlen es schon ganz deutlich zeigen, entweder erkennen die dann, dass Trump die Schuld für das Desaster trägt, und besinnen sich, oder sie verschließen die Augen und gehen jubelnd mit ihm unter.


phil77 schrieb:Oh, Dich habe ich ja wirklich vermisst! Wo bleibt die aktuelle Todesfall-Tabelle Deutschland vs USA?
Nun es geht hier aber nicht um Deutschland, sondern um Trump, und da ist sein aktueller Umgang mit der Pandemie zu hinterfragen. Und in Deutschland schaut es in jedem Bereich besser aus, Grund dafür ist, wir haben früher reagiert, und auch härter.


phil77 schrieb:
SomertonMan schrieb:Das Unverständliche ist nur, dass Trumps Umfrage steigen, selbst bei den Dems.
Das Unverständliche ist nur, dass Trumps Umfrage steigen, selbst bei den Dems.Weil Trump einfach einen guten Job macht?!
Unfug, in Korea haben die einen wirklich guten Job gemacht, Trump hast bisher auf ganzer Linie versagt und versagt weiter. Wenn er einen guten Job gemacht hätte, dann hätten die in den USA nicht seit drei Tagen infolge über 10.000 neu Infizierte. Was wäre denn da für dich ein schlechter Job?


phil77 schrieb:Wie gesagt, ich warte auf die Tabelle und die „Apokalypse“ in den USA, die der Mitforist jetzt mehrfach angekündigt hat!
Für wann hab ich denn die Apokalypse angekündigt? Sicher nicht für heute. Hatte ja immer ein Datum genannt, lese doch nach. Fakt ist, schon Ostern ist da die Tüte zu, da wird nichts wieder aufgemacht.

Nebenbei sind Trump da eh die Hände gebunden, zum Glück entscheiden das die Bundesstaaten alleine, Trump kann zwar empfehlen die Maßnahmen herunterzufahren, aber er kann es nicht anordnen. Großes Glück für die Amerikaner, der Gouverneur von NY hat ja schon deutlich gesagt, es geht um Menschenleben und nicht die Wirtschaft.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:44
Africanus schrieb:Bei Trump entsteht immer noch der Eindruck, dass er die Lage nicht versteht und nicht ernst nimmt.
Genau, weil Trump es nicht ernst nimmt wird er wahrscheinlich heute noch einen 2 Billionen$ Investitionsplan unterschreiben?!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:46
Den unterschreibt er weil er unbedingt die Jobzahlen hochhalten will. Und vermutlich fällt für ihn und seine Freunde auch gut was ab - siehe Steuerreform.


melden
Anzeige

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.03.2020 um 18:47
@phil77

Nun ja, er will damit nicht die Menschen selbst retten, sondern die Unternehmen der Elite, und vermutlich auch seine eigenen Hotels. Nicht ohne Grund haben die Demokraten da vorab interveniert gehabt.

Aber egal, mal sehen ob du Ostern hier noch schreibt, denn da sind die Zahlen so klar, wird schwer da dann noch Trump zu bejubeln.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rochade im Kreml25 Beiträge