Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.582 Beiträge, Schlüsselwörter: USA

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 17:21
Es wird jetzt mal wieder zur Sachlichkeit zurückgefunden. Häme und Spott sind angesichts der weltweiten Lage völlig unpassend und werden auch nicht weiter akzeptiert. Kritik an Trump und seinem Verhalten kann auch auf andere Art und Weise geäußert werden.


melden
Anzeige

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 17:23
Vollkommen frei von Häme stelle ich fest, dass die USA bei den Infiziertenzahlen Italien mittlerweile überholt haben. Die Quelle dafür:

https://ncov2019.live


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 17:29
@Africanus

Da die aktuellen Zahlen von Italien noch nicht da sind, ist die USA eben schon mal auf den zweiten Platz und liegt nun dicht hinter China.

Country

Total Cases

New Cases

Total Deaths

New Deaths

China

81.285

67

3.287

6

USA

74.388

6.177

1.072

45

Italien

74.386

7.503

Spanien

56.197

6.682

4.145

498

Deutschland

41.519

4.196

239

33


https://www.worldometers.info/coronavirus/#countries

Aber ob Trump "Amerika First" so meinte, dass er auch hier ganz oben auf der Liste mit den USA stehen will? Wie auch immer, spätestens am Montag ist leider den USA dieser Platz sicher.

Und das finde ich wirklich traurig, nichts mit Häme, und kein Spot, wir haben zwar auch Kontakt in die USA, aber keinem Menschen und keiner Nation ist so etwas zu wünschen. Es ist richtig schrecklich ...


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 17:34
@Africanus

Guter Link, kannte ich noch gar nicht.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 17:37
@Photographer73

Wo Du hier bist, was meinst Du denn, werden die Amerikaner die Rolle von Trump an dem Disaster noch erkennen, oder finden die den weiter super und wählen den sogar noch mal für vier Jahre?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 18:10
Tja, die USA ist auch noch ziemlich am Anfang der Pandemie, das wird noch schlimmer ...

Da sieht man mal wieder, wie es läuft, wenn die Regierung in den Monaten, wo eine Eindämmung noch möglich ist, gar nichts macht und es nur verharmlost (war in China übrigens auch so), vielleicht sogar mit der Delegation noch selbst einen Seuchenherd in das Heimatland bringt.
Jetzt ist es zu spät und die Schadensbegrenzung wird nicht mehr viel bringen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 18:34
@nocheinPoet
Ist die Seite eines 17jahrigen, wirklich erstaunlich.
Ein interessanter Artikel dazu...


https://www.t-online.de/digital/id_87588258/tid_amp/coronavirus-17-jaehriger-us-amerikaner-startet-mit-info-seite-durch....


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 18:37
Issomad schrieb:Tja, die USA ist auch noch ziemlich am Anfang der Pandemie, das wird noch schlimmer ...
Sieht Herr Trump allerdings anders. Seit gestern sieht er ja das Licht am Ende des Tunnels, dabei ist er gerade erst hineingedampft in den langen düsteren Tunnel.

https://brf.be/international/1367835/

Der Wahnsinn nimmt seinen Lauf :sense:

SpoilerAls ich das gestern mit dem Tunnel hörte, musste ich ja an den Cartoon denken, welcher aus dem Trumplager vor einer Zeit kam. Da kam Trump am Ende auch mit nem Zug aus einem Tunnel. :uvz:

Youtube: PolitiZoid: Schiff Hits the Fan

Armer Adam :(


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 18:42
Die Zahlen aus Amerika sind schrecklich,und Trump hat wie so oft schon nicht wirklich geglänzt.
Aber haben es die Regierungen in Europa besser gemacht,und wenn ja weshalb sind die Zahlen in Europa ebenfalls so katastrophal?
Man schaue sich nur die "Plätze 2-5" an,kein bisschen sieht es da besser aus,aber von Versagen der Regierungen ist in all den Allmy Corona-threads nichts zu lesen. Nur hier wird Tagelang das Versagen der US Regierung genüsslich zelebriert.
Man wird das Gefühl einfach nicht los das sich so manch einer richtiggehend freut das in Amerika die Zahlen so nach Oben schiessen,nur damit man schreiben kann seht her,Trump hat versagt.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 18:54
Nein, das siehst du falsch @MacLucky

Erstens wird es Europa sicher auch hart treffen, aber lange nicht so hart wie die USA. Amerika ist nicht irgendwer und seine seltsame Führung hat auch entsprechende Macht. Die Konsequenzen werden weltweit zu spüren sein. Dass in Europa virustechnisch auch nicht sonderlich klug gehandelt worden ist, ist natürlich richtig. Eines muss man aber dabei auch immer bedenken, dass ein Fall eingetreten ist, welchen man bisher nur auf dem Reißbrett hat simulieren können. Nach allen vorliegenden Gegebenheiten, steht die USA vor dem gewaltigsten Einschnitt ihrer Geschichte. Wie Trump weiterhandeln wird, kann man bei diesem "stable genius" sich manigfaltig vorstellen. Wenn seine letzte Zuckung der Druck auf den roten Knopf seien sollte, so dürfte man sich selbst da nicht wundern müssen. Aber kann man sich genau so gut auch andere Dinge vorstellen, welche in Zukunft dort passieren. Welche, die die Dinge in vernünftigere Bahnen lenkt. Hoffen darauf sollte man!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 19:01
@MacLucky
in europa ist das alles ohne Verharmlosung und Lügen passiert. Hier hat sich keiner hin gestellt und laut rumgetrötet, dass man alles unter Kontrolle hat und den Virus besiegt hat. Keiner unserer Politiker preist mal einfach so ein Medikament an. Hier hat keiner erzählt, dass man schon die passenden Medikamente und Impfungen gegen den Virus hat.
Hier ist keiner so dämlich Covid19 mit einer gewöhnlichen Grippe gleichzusetzen. Hier gibt sich kein Staatsoberhaupt 10 von 10 Punkten für die Krisenbewältigung. Kein europäisches Oberhaupt hat groß rumgetönt wieviel Ahnung man doch von der Materie hat und, dass alle Wissenschaftler gefragt haben woher er soviel über das Virus weiß. Das war an Peinlichkeit kaum zu überbieten. Er hat absolut keine Ahnung von der Materie aber die Einreise aus China hat er gestoppt, also alles unter Kontrolle. Könnt noch ewig so weiter schreiben. Dem Schaumschläger fliegen seine Lügen jetzt so langsam um die Ohren.
Ich hoffe nur, dass die da vernünftige Entscheidungen treffen und die Infektionsrate bald wieder zurück geht. Und Trump das nächste mal bitte nicht wieder wählen. Wenn's jemand anders wird sind das bestimmt Fakenews.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 19:09
Nur noch eine Frage der Zeit bis Amerika auf Platz 1 vorrückt. Könnte sogar noch diesen Monat geschehen. Die Kurve dort zeigt steil nach oben.

In Cinicinnati fängt die Polizei schon an bei folgenden Fälle nicht mehr auszurücken:
Cincinnati police announced Monday that these calls will be referred for online or phone reporting:

Assault reports where there is no medical attention necessary and suspect is no longer present
Breaking and entering reports where there are no suspect(s) or possibility of property recovery
Criminal damaging reports
Dog bites
Lost property
Lost or stolen license plates
Menacing reports, unless a suspect is expected, threatens to return or is part of the elements of domestic violence
Phone harassment
Property damage
https://www.wcpo.com/news/coronavirus/starting-tuesday-cincinnati-pd-wont-respond-in-person-for-these-calls


Wenn man bedenkt das die ein paar Wochen hinter uns sind, und schon überfordert anhand der Fälle sind, kann man sich ausmalen wie das noch sein wird in naher Zukunft.

Trump hat die Situation Wochenlang runtergespielt, nutzt die Pressekonferenzen zu Covid-19 sogar indirekt als Wahlkampf, so das diverse Sender wie CNN und co nicht mehr auf ihn drauf halten wollen. Wenn das nicht seinen Kopf kostet diesen Herbst, verstehe ich die Welt nicht mehr.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 19:12
MacLucky schrieb:Aber haben es die Regierungen in Europa besser gemacht,und wenn ja weshalb sind die Zahlen in Europa ebenfalls so katastrophal?
Die Zahlen sind in Teilen Europas so schlimm, weil da ebenfalls das Gesundheitssystem schlecht ist und man nicht rechtzeitig reagierte.
In Deutschland sieht es hingegen deutlich besser aus als in den USA, wo viel weniger getestet wurde und vielleicht sogar schon mehr an dieser Krankheit gestorben sind (weil nicht getestet wurde).

Und was Iran und Russland angeht, dort kann man den offiziellen Zahlen kaum glauben, dort kennt man aber eben diese Missstände.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 19:36
Hier mal ne schöne Zusammenfassung von Trumps Lügen und falschen Versprechungen in den letzten Tagen, die dann immer von Fauci richtig gestellt werden mussten.
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_87591312/tid_amp/coronavirus-in-den-usa-anthony-fauci-stiehlt-donald-trum...

Das der sich gar nicht blöd vorkommt, jeden Tag vor der Presse korigiert zu werden. Wie son dusseliger Schuljunge der nichts auf die Kette kriegt.
Dewsegen wird so auf Trump eingedroschen in diesem Thread. Für alle die das immer wieder fragen. Keiner gönnt den Amerikanern ne Krise aber man gönnt es Trump, dass seine billigen Lügen alle aufgedeckt werden und er die Wahlen haushoch verliert!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 19:57
MacLucky schrieb:Die Zahlen aus Amerika sind schrecklich,und Trump hat wie so oft schon nicht wirklich geglänzt.
Aber haben es die Regierungen in Europa besser gemacht,und wenn ja weshalb sind die Zahlen in Europa ebenfalls so katastrophal?
Man schaue sich nur die "Plätze 2-5" an,kein bisschen sieht es da besser aus,aber von Versagen der Regierungen ist in all den Allmy Corona-threads nichts zu lesen. Nur hier wird Tagelang das Versagen der US Regierung genüsslich zelebriert.
Man wird das Gefühl einfach nicht los das sich so manch einer richtiggehend freut das in Amerika die Zahlen so nach Oben schiessen,nur damit man schreiben kann seht her,Trump hat versagt.
Trump hat auch versagt. Man kann ihm nicht vorwerfen, dass er das Einschleppen des Virus in die USA nicht verhindert hat. Das konnten auch die Europäer nicht. Meiner Meinung nach stammen z.B. die meisten Infektionsherde in Deutschland von deutschen Rückkehrern aus dem Urlaub aus Südtirol udn Norditalien, zu einem Zeitpunkt. als das Ausmaß dort auch noch nicht ganz zu erfassen war.

Worin Trump aber total versagt, ist seine Verhamlosung der Krise. Wie will man denn der Bevölkerung begreiflich machen, dass sie sich an Kontaktsperren und Ausgangsbegrenzungen halten soll, wenn der oberste Repräsentatnt des Staates verkündet, dass das Virus bereits im April wie durch ein Wunder verschwinden wird? Das es nicht gefährlicher sei, als die alljährliche Grippe? Wie kann man gegen den Widerstand der Industrie Betriebsschließungen durchsetzen, wenn denen gegenüber die Gefahr verharmlost wird? Da ist es dann kein Wunder, dass man noch vor wenigen Tagen die Studenten lustig in Florida hat Party feiern sehen. Die tragen jetzt eventuell das Virus zurück in alle Teile des Landes, wo sie ihre Eltern oder Großeltern infizieren.

So dämlich war keiner der Regierungs- und Staatschefs in Europa, in Italien nicht und in Spanien nicht. Gut, Boris Johnson ist eine Ausnahme, aber der ist ja auch vom Schlage eines Donald Trump.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 21:57
Die Theaterbühne des Weißen Hauses soll in 3 Minuten die Vorhänge heben:

https://www.whitehouse.gov/live/


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 22:02
@Urmolch
Die Theaterbühne des Weißen Hauses soll in 3 Minuten die Vorhänge heben:

https://www.whitehouse.gov/live/
Soll der große Triumph gefeiert werden?

uvztgdmgymtk America first


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 22:17
@nocheinPoet
Aber ob Trump "Amerika First" so meinte, dass er auch hier ganz oben auf der Liste mit den USA stehen will? Wie auch immer, spätestens am Montag ist leider den USA dieser Platz sicher.
Das haben die USA ja bereits um einiges früher geschafft. So wie es aussieht wird die (kumulierte) Zahl der Infizierten noch dieses Wochenende, möglicherweise sogar schon morgen, die Grenze von 100000 übersteigen. Und Trump hat immer noch nichts Besseres zu tun als das Drama schönzureden.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 23:36
Donald Trump ist für das Problem, das die US-Amerikaner derzeit haben nicht verantwortlich!
Er sagt ja auch selber, er ist für nichts verantwortlich.

Das Problem sind die gesellschaftlichen Mechanismen, die einen derartig verantwortungslosen Milliardär in die wichtige und verantwortungsvolle Position des Präsidenten der USA gebracht hat. Ein 244 Jahre alter Staat, in dem die persönliche Freiheit über alles steht. Eine super innovative Sache vor 244 Jahren, ja vor 244 Jahren. Dann wurden die Städte größer, ein eigener County, dann gab es den Bürgerkrieg im Nahmen der Freiheit. Es gab auch den Sieg im Nahmen der Freiheit. Es gab den Sieg in Europa. Die Freiheit siegte drei mal, gegen den Kaiser, gegen die Nazis und gegen den Kommunismus.

Leider ist das derzeitige Problem anders.
Nichts gegen die Intention das Volk nicht zu beunruhigen, wir Deutschen kennen das.

Der Feind ist unsichtbar und leider nicht zu ignorieren, keine noch so große Feuerkraft kann die USA und den "Commander in Chief" retten. Leider.

Die Freiheit des Dümmsten ist die Achillesferse.
Aber musste das in den USA unbedingt der Präsident sein?


melden
Anzeige

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.03.2020 um 23:59
Man kann es auch einfacher beschreiben.

Donald Trump ist der "Comical Ali" gegen einen Virus.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Beck vs. Merkel48 Beiträge