Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.521 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

11.08.2016 um 18:36
Zitat von FlatterwesenFlatterwesen schrieb:Woher kommt eigentlich der Blödsinn das Hillary den IS in syrien unterstützt?
Von Trump :troll:


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

11.08.2016 um 18:40
trump?

das ist der hässliche amerikaner,wie ich ihn mir ausmale.natürlich ist das ein ekelhafter zeitgenosse.und ich befürchte,das es weitaus dümmere amerikaner gibt,die ihn als eine art offenbarung lobpreisen.
und von daher (sollte es nicht zu einem putsch kommen) kann dieser menschendarsteller es auch noch ins weiße haus schaffen.dann allerdings wird es wohl nicht mehr lange dauern,bis die lampen weltweit ausgehen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

11.08.2016 um 20:10
Hier noch mal was zum Thema "Wer lügt am meisten":

who-lies-more-a-comparison-871x1024

Ist denke ich eine eindeutige Nummer.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

11.08.2016 um 21:19
Trump hat diesmal nicht unrecht:

"Trump wirft Obama und Clinton Gründung des IS vor"

"US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump bringt sich erneut mit gewagten Thesen in die Schlagzeilen. Bei einem Auftritt im US-Bundesstaat Florida bezeichnete Trump Barack Obama und Hillary Clinton als „Gründer“ der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat."

http://www.focus.de/politik/videos/harte-attacken-trump-wirft-obama-und-clinton-gruendung-des-is-vor_id_5816901.html

aber alleine der Obama Administration es in die Schuhe schieben ist falsch, die "Gründung" geht noch bis in die Zeit von Bush, welcher wie so einige meinen, der wahrer "Gründer" der IS ist, bzw. am meisten dazu beigetragen haben dürfte. Ich verstehe den Trump so, dass er mti Grüdung meint, dass man am meisten dazu beigetragen habe, es enstehen zu lassen und ja, ich kann mir sogar eine direkte Gründung der USA, mittels cia und co vorstellen, was haben die USA nciht schon im geheimen so alles gegründet.

trotzd dieser richtigen Analyse, ist und bleibt Trump ein Idiot.


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

11.08.2016 um 22:16
Es wird ja wohl niemand wortwörtlich glauben, dass Obama und Clinton in einem geheimen Hinterzimmer ISIS gegründet haben. Was Trump damit meint, sollte klar sein und wurde hier ja auch schon erklärt (Machtvakuum etc). Als durch die Medien ging, dass Bush ISIS gegründet hätte, hat auch jeder verstanden was damit gemeint war, aber wenn Trump das sagt muss es ihm natürlich wörtlich ausgelegt werden :D

Trump ist ein Idiot, das ist völlig klar, aber teilweise kommts mir schon so vor dass jeder Nebensatz von ihm zum Skandal hochstilisiert wird. Dabei müsste man das gar nicht tun, seine Chancen zu gewinnen sind eh so gering dass das selbst mit neutraler Berichterstattung nichts wird mit einem President Trump.


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

11.08.2016 um 22:35
@cheroks

Trump hat dem Bushclan glaube ich auch die Mitschuld gegeben. Was Tatsache ist, wie du schon gesagt hast, ist dass die USregierungen einen Schädlichen Einfluß auf die arabische Welt hatten. Und dort nun Krieg herrscht.

Bin ganz deiner Meinung auch ich trauen das dem CIA zu.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

11.08.2016 um 22:48
@Larry08
Zitat von Larry08Larry08 schrieb:Hast du eine Quelle die dieses Vorgehen von Clinton sobald sie Präsidentin ist belegt?
Schau mal, was ich geschrieben hab. Larry, Du bist im Interpretieren fast so schlimm wie DIE ZEIT.

Zitat von noilluminatinoilluminati schrieb:Aber dann braucht man eine unabhängige Polizei. nicht eine die macht was die kriminelle Clinton will, sondern dem Volk hilft.
Sie darf eben nicht entscheiden wer Kriminell ist und dann jeden feuern der ihr nicht folgt.

Das sollte selbstverständlich sein. Die Polizei darf keine Befehle vom Präsidenten annehmen. Sie man allein schon daran, dass man dann den Präsidenten nicht verhaften kann, wenn er straffällig wird.

Assange wird vermutlich auch noch was von Clinton und Trump veröffentlichen. Er hat sich gegen beide ausgesprochen und gesagt, dass man noch andere wählen kann.

Das musst du selbst suchen. Habe ich keine Lust dir das zu suchen. Hier was er zu Clinton veröffentlichen will.

https://www.youtube.com/watch?v=NI1MFbvAETc


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

11.08.2016 um 22:49
@cheroks
Zitat von cherokscheroks schrieb:Trump hat diesmal nicht unrecht:

"Trump wirft Obama und Clinton Gründung des IS vor"

"US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump bringt sich erneut mit gewagten Thesen in die Schlagzeilen. Bei einem Auftritt im US-Bundesstaat Florida bezeichnete Trump Barack Obama und Hillary Clinton als „Gründer“ der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat."
Der Trump hat soviel Ahnung von Geschichte wie ich vom Kuchenbacken.

Der IS ist eine Entwicklung, die mit Mohammed begonnen hat.
Historisch führt Nagel dies auf die frühislamische Gemeinde unter Mohammed zurück, dessen Wirken Nagel zufolge „von Anfang an ein entschiedenes Streben nach Dominanz über alle anderen Menschenverbände“ innewohnte, weil es sich „als unerschütterbar wahr und endgültig richtig auffasste. Die Anwendung von Gewalt zur Selbstbehauptung und dann zur Unterwerfung anderer Gemeinschaften, die eben nicht islamische waren, ist demgemäß ein wesentliches, wenn nicht das wesentliche Merkmal der Geschichte des Wirkens Mohammeds in Medina.“
Wikipedia: Islamismus#cite ref-5


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

11.08.2016 um 22:59
@smokingun
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:Matt Damon sollte heilig gesprochen werden vom Papst für das was er gutes leistet.

https://www.looktothestars.org/celebrity/matt-damon
Um heilig gesprochen zu werden müsste man ein Wunder vollbracht haben oder man ist Märtyrer.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

12.08.2016 um 00:02
Zitat von dSdS schrieb:Es wird ja wohl niemand wortwörtlich glauben, dass Obama und Clinton in einem geheimen Hinterzimmer ISIS gegründet haben. Was Trump damit meint, sollte klar sein und wurde hier ja auch schon erklärt (Machtvakuum etc).
Auch am Machtvakuum im Irak sind Obama und Clinton nicht Schuld, das ist allein die Schuld von G.W.Bush und seinem Kabinett, die neben dem Saddam-Clan auch gleich alle Sunniten von den politischen und militärischen Schaltstellen ferngehalten haben. Aus den unzufriedenen Sunniten und dem Rest der alten Saddm-Riege entstand dann der ISIS ...

Obama wollte lieber schnell da wieder raus, was aber ja nicht ging, weil sonst die ganze Region hochgegangen wäre ... Der hat sich bestimmt nicht um die Irak-Krisenregion gerissen ...

Das ist eben auch ein Grund, warum man keine Republikaner wählen sollte. Die machen immer soviel Dreck, den die Demokraten dann wieder wegräumen sollen ;)


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

12.08.2016 um 00:43
Zitat von cherokscheroks schrieb:"Trump wirft Obama und Clinton Gründung des IS vor"
liar..liar ... pants on fire !

das absurdeste daran ist , dijenigen US-Politiker dennen man noch am meisten Verantwortung für die entstehung der IS zuschieben könnte sind seine Unterstützer:


"Former Vice President Dick Cheney will support Donald Trump,"
http://edition.cnn.com/2016/05/06/politics/dick-cheney-donald-trump/

"Donald Rumsfeld says he's 'clearly' voting for Trump"
http://www.politico.com/story/2016/06/donald-rumsfeld-donald-trump-224698

:troll:


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

12.08.2016 um 04:53
@Larry08
Zitat von Larry08Larry08 schrieb:Hier noch mal was zum Thema "Wer lügt am meisten":
Zu deinem Bild:

Kommt auf die Aussagen an und was als richtig und falsch oder "Pants on fire" interpretiert wird. Wenn Trump sagt der Kriegsgrund im Irak (Massenvernichtungswaffen) war von der Regierung gelogen ist das wahr. Hier wird es vielleicht unter "mostly false" eingeordnet. Clintons "Ich habe nichts Schlimmes in meinen gehackten E-mail verraten", wird hier vielleicht als true bezeichnet.

Bzw. so Aussagen von Clinton wie "Mein Mann ist Bill Clinton" werden vielleicht als true betittelt, um den Counter zu verbessern.

So ist das nicht einzuschätzen. Nur weil man sich als unabhängig bezeichnet, ist man es nicht. Wie die Deutsche Demokratische Republik eben auch nicht demokratisch war.

Man sollte immer kritisch sein bei solchen angeblichen "Fakten".


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

12.08.2016 um 08:29
@interpreter
Zitat von interpreterinterpreter schrieb:Falls nicht, ist es wohl eher argumentativ fehlerhaft dich auf spekulative Beweise zu berufen die niemand entdeckt hat.
Ich habe mich auch nicht auf Beweise berufen, ich habe klar und deutlich geschrieben, dass Wikileaks LAUT ASSANGE diese Beweise vorliegen.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

12.08.2016 um 09:43
@dS
Zitat von dSdS schrieb:Trump ist ein Idiot, das ist völlig klar, aber teilweise kommts mir schon so vor dass jeder Nebensatz von ihm zum Skandal hochstilisiert wird.
Da ist kein Skandal, es ist einfach nur dass diese Beschuldigung schlichtweg ne Frechheit ist und zu recht wird er dafür kritisiert..er hätte eigentlich noch viel mehr Kritik verdient für all den Bullshit den er von sich gibt..viel zu lange habe ihn Medien als Star behandelt und geschätschelt.

Hätte er gesagt, Obama habe zu wenig gegen IS getan oder sie ungewollt gestützt, wäre das etwas anderes gewesen..aber nein Trump ist egal ob etwas stimmt oder nicht, aber nochmal sein Zitat war
Zitat von maydaymayday schrieb:"Isis is honoring President Obama,”
“He is the founder of Isis. He founded Isis. And, I would say the co-founder would be crooked Hillary Clinton.”
"should get an award from them as the founder of Isis"



melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

12.08.2016 um 09:50
@noilluminati


aber hast du das geprüft oder spekulierst du das?

dieser Blogger sagt er habe die Graphik erstellt auf der Basis von :

http://politifact.com/

hier mal seine erklärung:

http://mannmetrics.com/ (Archiv-Version vom 11.08.2016)


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

12.08.2016 um 09:55
Also Schuld an der Gründung es IS sind immer noch die die ihn gegründet haben. Dann die naiven Sunniten die ihn unterstützt haben usw

.@cheroks

lol, was ein getreuer Erdogangläubiger sich alles vorstellt würde bei Allmy den haben VT Thread füllen.

btw das ist das meiste auch Besser aufgehoben. Alle anderen können sich die Geschichte ja nachlesen.
Zitat von IssomadIssomad schrieb:Obama wollte lieber schnell da wieder raus, was aber ja nicht ging, weil sonst die ganze Region hochgegangen wäre
eher Umgekehrt, der Abzug war ein Fehler weil man schon 2008 bis 2009 den IS schon stark ausgedünnt hatte.

Aber Malaki hat sein überiges getan, und prompt die Ernte eingefahren. Hat sich und seine Instituttionenen übschätzt.

Das Ende vom Lied war als die Irakische Armee floh und ihr Gerät hat stehen lassen, deswegne die IS im stylischen Hummer..


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

12.08.2016 um 10:08
Klar gibt es eine Mitverantwortung. Nur der Unterschied für Ereignisse den Katalysator zu stellen oder eine Terrororgansiatin zu gründen oder Aufzubauen ist ein kleiner Unterschied.

Die USA haben den IS immer bekämpft. Das er aus dem Untergrund hervortreten konnte fällt mit dem Truppenabzug zusammen und mit Malaki etwas zu sehr antisunnitischen Innenpolitik.

abei, mehr als anrüchige Quellen kommen da selten.

Wo kann ich das Englische Original lesen?

Die Macher von Gegenfrage.com gehen davon aus, dass das Leben in Europa bald unmöglich ist. Aus diesem Grund bauen sie in Panama eine Kolonie mit dem Namen “Finca Bayan”. Leser können sich dort einen Platz im Rahmen einer “Überlebensversicherung” kaufen.


Echt jetzt? die sind noch bekloppter als Kopp.

warum kommen bei dir immer diese doch eher als "Rechts" zu bezeichnende Quellen


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

12.08.2016 um 10:15
Die Keimzelle für den IS hat al-Zarqawi schon vor 9/11 und den amerikanischen Invasionen in Afghanistan und Irak gelegt, 1999 in Jordanien, als er ein international ausgerichtetes Djihadistennetzwerk gründete, das sich dem Sturz des "ungläubigen" Haschemitenreichs verschrieben hatte. In den Irak ist man kurz darauf übergesiedelt, wegen einer Zusammenarbeit mit den kurdischen Islamisten von Ansar al-Islam. Und mit Laurence Foley haben die schon 2002 einen amerikanischen Diplomaten in Jordanien umgebracht.

Trump redet also so dumm daher wie ein schnöder Antiimp. :troll:


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

12.08.2016 um 10:17
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Echt jetzt? die sind noch bekloppter als Kopp.
Warum? Die Leser dieser Seite verdienen es nicht anders, als das man ihnen das Geld aus der Tasche zieht.


melden