Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.530 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

30.08.2016 um 10:10
für sich alleine betrachjtet, ist Hillary Clinton eigentlich nicht wählbar. Sie hat schon zu viel Dreck am Stecken. Das Problem bei Donald Trump ist, dass ich ihm zutraue, den Mist von Hillary bereits innert 3 Monaten seiner Präsidentschaft um Längen zu übertreffen. Wirklich nicht zu beneiden die Amis, aber wie sagt man so schön, in einer Demokratie erhält das Volk genau die Führung, die es verdient ;). (Hätte es doch nur nicht so viel Auswirkung auf den Rest der Welt...)


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

30.08.2016 um 10:32
Dem ist leider nicht so.
Die Leute haben ja nicht wirklich eine Wahl.

Ok, man hätte natürlich in den Vorwahlen Sanders und Rubio wählen können, aber im Falle der Demokraten z.b. wurde das ja schon durch Intrigen innerhalb der Partei unterbunden, die wollten mit aller Macht Hilary oben haben.
Bei den Republikanern war das Problem dass keiner richtiges Gegenfeuer gegeben hat. Die hatten auf gut Deutsch gesagt "zu wenig Eier in der Hose".


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 08:55
Dieses ganze Schauspiel ist doch lächerlich. Da sollen die Leute eine korrupte Systemvertreterin wählen von denen ihre Gesinnungsgenossen zuvor dass Land genau an den Abgrund gebracht an dem es jetzt steht, oder einen maßlosen Populisten mit idiotischen Ansichten und Null Ahnung von den echten Problemen der Menschen.
Aber es war schon geschickt Sanders erst nach links außen zu schicken um dann "der Vernunft halber" einen Clinton-Anhänger aus ihm zu machen.

Nun ja.

Trump gewinnt

PS: Hat jemand "Wag the Dog" gesehen?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 08:58
@Individudumm

Glaube nicht mehr dass Trump gewinnt, ich bin mittlerweile fest überzeugt von der Verschwörungstheorie, dass Trump Hilarys Kumpel ist und von ihr los geschickt wurde um die Republikaner von innen heraus kaputt zu machen.
Gegen einen "normalen" Rep hätte Hilary verloren, gegen Trump wird sie gewinnen. Dafür wird Trump schon sorgen.
Der wird noch die ein oder andere gravierende Dummheit begehen vor der Wahl.

Hilary ist für mich der Inbegriff der Intrigen, der Lobby, der Eliten, der Arbeit gegen die Bevölkerung.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 09:00
@Deepthroat23
Es ist durchaus möglich. Dass letzte Aufbäumen des Establishments. Wie macht man jemanden wählbar den eigentlich keiner haben will. Dazu passt auch meine Theorie zu Sanders. Der holt für sie noch die paar Linken ins Boot...


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 09:08
@Individudumm

Ich kann nur nochmal sagen, mein Traumkandidat war damals John Edwards.
Argumentativ hat er Clinton und Obama sowas von in die Tasche gesteckt.
Da kommt einer an der keinen Cent von Lobbyisten angenommen hat und klar und deutlich sagt, "wenn ihr denkt dass alles gut wird, so lange ein Demokrat ins weiße Haus gewählt wird, liegt ihr einer Lüge auf. Es macht keinen Unterschied ob ihr einen bezahlten Republikaner wählt oder einen bezahlten Demokraten. Das System ist Korrupt. Das System ist manipuliert. Und es ist gegen euch manipuliert!"

Leider haben die Medien in den USA da keine Gnade.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 10:14
Donald Trump, Polit-Rebell und Kämpfer gegen politische Korrektheit, hat sich für einmal staatsmännisch gegeben und besuchte in Mexiko seinen Lieblingsfeind. «Ich habe grossen Respekt vor den Mexikanern in den Vereinigten Staaten, vor ihrem Glauben, ihren Familienwerten und ihrer Gemeinschaft», sagte er in Mexiko-Stadt.
Neben ihm am Podium: Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto.

«Immer und immer wieder hat Trump im Wahlkampf betont: Wer sich illegal in den USA aufhalte, werde eingesammelt und ausgeschafft», sagt SRF-USA-Korrespondent Beat Soltermann. Jetzt äussere sich Trump plötzlich nuancierter. Er wolle sich zuerst auf jene konzentrieren, die nach dem Grenzübertritt gegen das Gesetz verstossen hätten.

Wenige Stunden später präsentierte sich dann in Phoenix im Bundesstaat Arizona der alte Trump, wie man ihn seit Monaten kennt. «Wir werden eine grossartige Mauer entlang der Südgrenze bauen», sagte er unter tosenden Jubel-Sprechchören seiner Anhänger. «Und Mexiko wird die Mauer bezahlen. Hundert Prozent. Sie wissen es noch nicht, aber sie werden die Mauer bezahlen.»
http://www.srf.ch/news/international/trump-kein-pardon-bei-illegalen-oder-kriminellen-auslaendern
Jo seine Ehrlichkeit ist beeindruckend.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 12:33
@Glünggi
seine Gesundheit und die Vita seines Hausarztes ebenso ...........

http://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-amerika/der-seltsame-leibarzt-von-donald-trump-14415419.html


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 13:11
@querdenkerSZ
Jo sieht aus wie Gaddafi mit neuer ID.
Das Gesundheitsystem ist eh fragwürdig... haben mehr Tote durch Opiate als durch Verkehrsunfälle..
http://www.srf.ch/news/international/in-den-usa-grassiert-eine-opiate-epidemie


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 13:14
@Glünggi
will Donny nicht deswegen Obama-Care abschaffen ?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 13:55
@querdenkerSZ
Das Problem sind ja die Ärzte die ihre Patienten in Krankenhäuser Opiumabhängig machen und dann mit zwei Dosen nach hause schicken. Inwiefern hat das mit Obamacare zu tun?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 13:57
@Glünggi
ohne Krankenversicherung oder Kreditkarte kommst du doch in den USA nicht weiter als zur Anmeldung.....


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 13:57
@Glünggi
Warum machen die Ärzte das?
Florierenden Handel mit BTM aufbauen?
Oder gibt es da noch andere Indikationen?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 14:01
@Zyklotrop
Weiss auch nicht mehr als im Artikel steht ;)
@querdenkerSZ
Jo kann mir vorstellen, dass er prinzipiell dagegen ist , wenn die Allgemeinheit zahlt. Soll halt jeder selber gucken.. das passt zu Trump und zu den Reps. Aber ich sehe da eher ein Problem in der Beziehung von ärzten und Pharmaindustrie... also was die Sache mit den Opiaten betrifft.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 14:16
@Glünggi
Ich kenn das Blatt nicht, aber bei etwa 1,7 Millionen Verkehrsunfällen mit Personenschaden im Jahr nicht mehr als 2900 Tote? Erscheint mir unwahrscheinlich.
Aber davon ganz ab.
Medikamente auf Opiatbasis haben wir hierzulande ja auch zur Genüge, auch in den gleichen Konzentrationen.
Woran kann es liegen, dass bei uns die "Opiatepedimie" nicht grassiert?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 14:21
@Zyklotrop
@Glünggi
bei einer Quote von 105 pro million und über 322 millionen Einwohnern müsten das so ca. 33.ooo Tote im Jahr sein....

Wikipedia: Verkehrstod#Get.C3.B6tete im internationalen Vergleich


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 14:25
@querdenkerSZ
Ja, sorry, da ist mir eine Zehnerpotenz abhanden gekommen. Sollte 29.000 heissen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 14:38
@querdenkerSZ
@Zyklotrop
naja 2014 sollens ja 18893 gewesen sein..
Naja hängt mich nicht daran auf.
Und ich hab keine Ahnung was unsere Ärzte anders machen.
Es ist ja eh nicht wirklich das Thema hier. sondern die Nase Trump ;)


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

01.09.2016 um 18:13
@Deepthroat23

Darf ich nachfragen? Also das:
Ich sage sogar, das wird ein Erdrutsch-Sieg. Trump wird sie in den Debatten in der Luft zerfetzten wie eine Katze eine kleine Maus.
glaubst du nicht mehr? Sondern das:
Zitat von Deepthroat23Deepthroat23 schrieb:Glaube nicht mehr dass Trump gewinnt, ich bin mittlerweile fest überzeugt von der Verschwörungstheorie, dass Trump Hilarys Kumpel ist und von ihr los geschickt wurde um die Republikaner von innen heraus kaputt zu machen.
Also vom Erdrutsch-Sieg zur VT? Des von innen-heraus-Kaputtmachens dessen, was von innen-heraus kaputtbar ist?

Bin etwas verwirrt und um nachvollziehendes Verstehen bemüht! lg!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

02.09.2016 um 08:48
@Dogmatix

Wenn man nicht verblendet ist und keine ideologische Denkweisen hat, kann man seine Meinung und seine Auffassung der Dinge ändern.
Musste mal versuchen, ist eigentlich ganz toll.


1x zitiertmelden