Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.767 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

20.07.2021 um 22:08
Zitat von snowdonsnowdon schrieb:Ja, der Link zu ntv ist interessant. Aber man darf nicht übersehen, daß hier ein T.-kritischer Republikaner interviewt wurde. Und wenn ich das bedenke, finde ich das Interview immer noch zumindest besorgniserregend.
Da hast du Recht. Letztendlich werden wir für ein klareres Bild die Wahlen im November 2022 abwarten müssen, so wie Murphy es schon andeutet.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 12:28
Okay . Nu. Wie muss ich mir das jetzt erklären mit Nordstream zwei. Das wurde ja jetzt beschlossen . Und ausgerechnet Trump war da nicht dabei .


4x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 12:53
@born_in_th_usa
Nun ja, so wie es interpretiere war Merkels Abschiedsbesuch recht erfolgreich bzgl. der Pipeline. Merkel hat ihr Herzensprojekt gesichert und ein paar Zugeständnisse gemacht. Im Gegenzug hat Biden in erwa gesagt, da es nur noch ein "paar Meter" bis zur Vollendung wären, soll sie in Gottes Namen in Betrieb gehen. Natürlich unter Vorbehalt von etwaigen Sanktionen, falls der Lieferant zukünftig versucht politische Spielchen mit dem Rohstoff zu beginnen.
Eine Win Win Situation für beide Seiten oder? Merkel hat bekommen was sie wollte und Biden hat Gesicht bewahrt indem er sagte, die Pipeline wurde ihm quasi so fast fertig von Trump an die Backe gepinnt.
Und wieder alles gut in Hollywood.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 12:54
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Okay . Nu. Wie muss ich mir das jetzt erklären mit Nordstream zwei. Das wurde ja jetzt beschlossen . Und ausgerechnet Trump war da nicht dabei .
Na und? Trump hat zwar laut getönt, wie in so vielen Dingen, aber das brauchte Putin nicht weiter zu stören, den es entstand kein effektiver Schaden für Russland. Es hat Putin nicht daran gehindert, Nordstream II weiter voran zu treiben?


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 13:05
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:. der Pipeline. Merkel hat ihr Herzensprojekt gesichert
Mal den kompass neu justieren.
North stream 1 und 2 können nur Herzensprojekte von Gerhard Schröder sein https://m.tagesspiegel.de/politik/nord-stream-und-seine-macher-gier-gas-und-geld/24006852.html
Und natürlich vom deutschen Steuerzahler


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 13:25
Zitat von QuironQuiron schrieb:Na und? Trump hat zwar laut getönt, wie in so vielen Dingen, aber das brauchte Putin nicht weiter zu stören, den es entstand kein effektiver Schaden für Russland. Es hat Putin nicht daran gehindert, Nordstream II weiter voran zu treiben?
Genau mein Humor😂 . Naja wenigstens kann Putin seine Macht weiter ausbauen . Aber jetzt na und… ach je .
Putin füllt die Kasse . Scheinbar hat er ja Merkel und Biden auch so im Griff wie Trump.
Ich halt mal den Spiegel hoch!


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 13:35
Nachtrag da Zeit aus .
In der Wikipedia ist ja ne Schöne Timeline zu Nordstream zwei.Ich will jetzt hier nicht diskutieren ob sie richtig ist oder falsch sondern politisch wer stand wo.
Wikipedia: Nord Stream

Wikipedia: Nord Stream#Deutschland


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 13:50
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Genau mein Humor
na das ist doch was, wenn man wieder lachen kann nach dem einem die Wahl gestohlen wurde. und der beliebteste und beste Präsident aller Zeiten der am härter gegenüber Russland agiert hat als je einer zuvor... super!
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:sondern politisch wer stand wo.
ja, wer stand den wo? Erzähl doch einfach mal und bring dich in die Diskussion ein? Wenn ich jetzt was aus dem Wiki zitiere bin ich mir sicher das ich genau irgendwas finde das dich nicht interessiert und du nicht drüber diskutieren willst.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 13:54
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:na das ist doch was, wenn man wieder lachen kann nach dem einem die Wahl gestohlen wurde. und der beliebteste und beste Präsident aller Zeiten der am härter gegenüber Russland agiert hat als je einer zuvor... super!
Mir wurde die Wahl gestohlen?? Noch besser😂
Achso was meinst was Putin mit der Kohle . Wohl kaum an das Volk weiter geben. Aber naja wie sagt man so schön sein oder nicht sein.
Nur
Noch lachhaft das Kasperltheater 😉
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:ja, wer stand den wo? Erzähl doch einfach mal und bring dich in die Diskussion ein? Wenn ich jetzt was aus dem Wiki zitiere bin ich mir sicher das ich genau irgendwas finde das dich nicht interessiert und du nicht drüber diskutieren willst.
Lesen wirst ja wohl selber können oder ?
Man man man immer das gleiche Theater hier

Aber hast recht ich bi. Wieder raus weil es mir am … vorbei geht.

Schon funny wie einige gleich alles ins Licht rücken wollen 🤣


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 14:18
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Achso was meinst was Putin mit der Kohle . Wohl kaum an das Volk weiter geben. Aber naja wie sagt man so schön sein oder nicht sein.
Nur
Noch lachhaft das Kasperltheater
hui, Deutsch kaputt?
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Aber hast recht ich bi. Wieder raus weil es mir am … vorbei geht.
Bi? jedem seine Sexuellen vorlieben.
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Schon funny wie einige gleich alles ins Licht rücken wollen
Du willst diskutieren. bringst nen Wiki... über was willst du diskutieren? Das Biden mal dagegen war? Das Trump dagegen war, aber dagegen Russland zu sanktionieren? Das Reps und Dems zusammen etwas gegen Russland verabschiedet haben? Das Biden im März einen Baustopp gefordert hat? Das Biden jetzt sich was angehört hat und seine Meinung geändert hat?
Über was willst du diskutieren?
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Okay . Nu. Wie muss ich mir das jetzt erklären mit Nordstream zwei. Das wurde ja jetzt beschlossen . Und ausgerechnet Trump war da nicht dabei .
Versuchs dir zu erklären, oder erkläre es uns. Oder lass es dir erklären von jemandem der es versteht. Tatsächlich geht NoSt mir auch hintern vorbei. Ich brauch kein Gas und hätte keine Problem mit einem absoluten Baustopp und Ende... analog zu vielen vielen Mitdiskutanten hier die nicht auf Putin abfahren. Das könntest du gelesen haben in diversen Threads das sogar der überwiegende Teil dagegen ist.

Jetzt zu Trump, jap der war nicht dabei... komisch.

Zu Bidens Haltung zu Northstream 2:
Die US-Regierung hat erneut den sofortigen Baustopp der Gas-Pipeline Nord Stream 2 zwischen Russland und Deutschland gefordert. Außenminister Antony Blinken sagte, jede beteiligte Firma müsse sich umgehend zurückziehen. Ansonsten müsse sie mit Sanktionen rechnen.

Das Verlegeschiff «Audacia» des Offshore-Dienstleisters Allseas verlegt in der Ostsee vor der Insel Rügen Rohre für die Gaspipeline Nord Stream 2
Verlegeschiff "Audacia"
Bildrechte: dpa
Die Regierung von Präsident Joe Biden sei verpflichtet, das dazu vom Kongress verabschiedete Sanktionsgesetz umzusetzen. Das Außenministerium prüfe Informationen über Unternehmen, die am Bau der Pipeline beteiligt seien. Nord Stream 2 sei ein schlechtes Projekt - für Deutschland, für die Ukraine und für Verbündete und Partner in Mittel- und Osteuropa.
Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/nordstream-usa-101.html
Die polnische Regierung und die ukrainische Regierung lehnen die sie umgehende Pipeline vehement ab, ebenso viele Mitglieder des US-Kongresses sowohl von Demokraten als auch von Republikanern.
Biden mag Northstream immer noch nicht:
Biden steht dem Projekt äußerst kritisch gegenüber. Die USA befürchten eine stärkere Abhängigkeit Europas von russischem Gas und wirtschaftlichen Schaden für die traditionellen Transitländer für russisches Gas, allen voran für die Ukraine. Dennoch positionierte sich Biden nach seinem Amtsantritt im Januar dagegen, die an Nord Stream 2 beteiligten Unternehmen mit Sanktionen zu belegen. "Als ich Präsident wurde, war die Pipeline zu 95 Prozent fertig. Sanktionen machten da keinen Sinn", begründete er den Schritt vergangene Woche. Er habe sich stattdessen für eine Zusammenarbeit mit Deutschland entschieden.
aber vielleicht liegt es daran das seine Leute mehr mit anderen Reden als die seiner Vorgänger?
"Wir haben noch keine endgültigen Details zu verkünden, aber ich denke, ich kann bald mehr sagen", sagte der Sprecher des US-Außenministeriums, Ned Price. "Die Deutschen haben nützliche Vorschläge gemacht", sagte er mit Blick auf den Besuch von Kanzlerin Angela Merkel bei US-Präsident Joe Biden in der vergangene Woche im Weißen Haus. Man sei dem gemeinsamen Ziel näher gekommen, um "Russland daran zu hindern, Energieströme als Waffe einzusetzen", sagte Price.
Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/nordstream-usa-101.html

und warum nochmal hat Trump nicht gleich nach seiner Wahl gegen Nordstream 2 geschossen? Ich meine auch da war es ja so das man Deutschland gegen Russland verteidigte obwohl die von Russland Energie beziehen...

und wenn man sieht was auf Biden deshalb zukommen wird:
https://www.rnd.de/politik/nord-stream-2-praesident-biden-riskiert-pruegel-fuer-die-pipeline-BNA7ZX5PTVEM3F7IDMNB4VAQPQ.html
müssen die Vorschläge nicht schlecht sein die da Deutschland gemacht hat.

Warum hat Trump eigentlich das Veto eingelegt gegen den Gesetzesvorschlag? und warum hat er seine Parteikollegen da nicht fertig gemacht? Und warum hat Trump erst so kurz vor Schluss medienwirksam seine Empörung über NS2 geäussert? und warum hat auch Trump seine Meinung mehrfach geändert und aufgeweicht?


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 14:29
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:hui, Deutsch kaputt?
Stell dir vor die Spracheingabe hat einen Fehler gemacht .soll vorkommen .
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:Bi? jedem seine Sexuellen vorlieben
Wenn ich einen Deutschkurs benötige lass ich es dich wissen
🙈

Ich glaub du verstehst es nicht oder. Vielleicht brauchst du einen Deutschkurs.

Letztens ging es doch da drum dass Trump vom Putin beeinflusst wurde. Ob du nun Gas brauchst oder nicht ist mir scheißegal! Und hier wollte ich nur den Spiegel hochhalten das scheinbar auch andere Politiker mit Putin einverstanden sind. So ist halt die Politik. Aber das verstehst du sowieso nicht

Nachtrag. Mich würde mal interessieren wenn das Trump gemacht hätte was hier los gewesen wäre im Forum. Nur lachhaft alles


3x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 14:32
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:das scheinbar auch andere Politiker mit Putin einverstanden sind
Also doch nur wiede whataboutism, wie immer wenn ein Trumper die Empörung gegenüber Trump persönlich nimmt! Wie war das noch? Genau, lachhaft!


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 14:34
Zitat von leakimleakim schrieb:Also doch nur wiede whataboutism, wie immer wenn ein Trumper die Empörung gegenüber Trump persönlich nimmt! Wie war das noch? Genau, lachhaft!
Woran liegt es dass ich von hier immer das gleiche höre oder besser lese


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 14:34
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Und hier wollte ich nur den Spiegel hochhalten das scheinbar auch andere Politiker mit Putin einverstanden sind. So ist halt die Politik. Aber das verstehst du sowieso nicht
Ja , genau so steht es natürlich im Artikel 🤣

Motto : Ich mach mir die Politik wie sie mir gefällt denn ich habs verstanden. " ihr Schlafschafe , ich bin dann raus ". Keine Argumente mehr in der Phantasiewelt


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 14:35
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Ja , genau so steht es natürlich im Artikel 🤣

Motto : Ich mach mir die Politik wie sie mir gefällt denn ich habs verstanden. " ihr Schlafschafe , ich bin dann raus ". Keine Argumente mehr in der Phantasiewelt
Erklärst du mir als Russland Spezialist. Trump ist gesteuert vom Putin Und andere nicht. So wer hat jetzt Nordstream zwei durchgewunken. Wer profitiert davon. Trump? Aber du bist ja Superspezialist du kannst es mir sicherlich erklären. Was wird Budin mit den ganzen Geld machen? Vielleicht will er ja damit rum wieder an die Macht bringen Sarkasmus aus


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 14:39
Zitat von leakimleakim schrieb:Also doch nur wiede whataboutism, wie immer wenn ein Trumper die Empörung gegenüber Trump persönlich nimmt! Wie war das noch? Genau, lachhaft!
Ach noch was. Wenn du mich schon kritisierst dann lies doch bitte was ich die letzten Monaten zu zur Wahl geschrieben hab mein Gott so naiv kann doch nicht sein. Lies bitte noch mal wenn du mich kritisierst was ich geschrieben hab nach dem Trump die Wahl verloren hat. Und sieht ihr mich doch bitte mal wieso ich ein Trump Fan sein soll. Ich bin ein USA wenn kein Trump Fan. Und solche schlauen Menschen wie du können natürlich ganz gut erklären warum Trump eigentlich Präsident geworden ist. Ach stimmt Putin wart das gel 😂🙈
Bewusst nenne ich dich jetzt naiv und nimm die Sperre gerne in Kauf weil mit so Leuten wie dir zu diskutieren ist eh Zeitverschwendung am besten ist man sperrt mich hier aus dem Forum aus


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 14:41
@scarcrow
Ach ja Laber mich nicht weiter voll mit deinen dummen Argumenten. Du drehst dir alles so wies es brauchst. So einfach ist es. Wer nicht mit mir ist es gegen mich das ist deine Philosophie auf auf


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 14:43
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Nur lachhaft alles
Lachhaft war die Argumentation von Trump und das Verhalten... aber gut.

Lachhaft wäre es in der Tat wenn Biden in ein Gespräch geht und meint "Wir wissen das Russland gehackt hat" und eine Stunde später sagt: "Nein Russland hat uns nicht gehackt, Putin hat das bestätigt"...
Sowas ist nur lachhaft, ja.
Genauso wie lachhaft Trumps Meinungsänderung war.
Aber ich bin jetzt tatsächlich gespannt ob Biden den Demokraten die ihm widersprechen bzw. nur eine andere Meinung haben ebenfalls zum Teufel jagt und sie verbal erniedrigt. dann hätten wir wieder das selbe Niveau.
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Woran liegt es dass ich von hier immer das gleiche höre oder besser lese
es liegt nie am Falschfahrer, der fährt immer in die richtige Richtung.
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Letztens ging es doch da drum dass Trump vom Putin beeinflusst wurde.
Wurde Biden also jetzt von Putin beeinflusst? War das so wie mit dem Hacking-Meeting? gar nicht mitbekommen...aber ich bin nur ein Schlafschaff. da hast du Recht. Nur ich kann jetzt tatsächlich schon wieder einen medialen Gegenwind für Biden spüren, also diesen den es ja gar nicht geben dürfte? und ich kann schon den politischen Widerstand innerhalb der Demokratischen Partei bzgl. diesem Thema spüren, auch das dürfte ja gar nicht sein?
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Erklärst du mir
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Bewusst nenne ich dich jetzt naiv und nimm die Sperre gerne in Kauf weil mit so Leuten wie dir zu diskutieren ist eh Zeitverschwendung am besten ist man sperrt mich hier aus dem Forum aus
Weißte, manche Einwürfe sind einfach sehr seltsam von dir... postest einen Wikiartikel und nennst das Diskussion... schreibt man was, sind alle anderen doof.. und überhaupt verstehen sie nichts und haben keinen Spiegel und sind lachhaft... supi. Begeisterung bricht aus.
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Ach ja Laber mich nicht weiter voll mit deinen dummen Argumenten.
ach dumme Argumente? Welche den?
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:Wer nicht mit mir ist es gegen mich das ist deine Philosophie auf auf
ne das war die von Donald... ;)
Was trägst du den zu Diskussionen bei? und du bist gegen mich weil ich fragte was genau du diskutieren willst?
https://www.allmystery.de/ng/mposts?user=156105

:)


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 14:45
Zitat von born_in_th_usaborn_in_th_usa schrieb:nimm die Sperre gerne in Kauf weil mit so Leuten wie dir zu diskutieren ist eh Zeitverschwendung am besten ist man sperrt mich hier aus dem Forum aus
wieso müssen das andere für dich tun? du hast keinen Bock auf eine Diskussion, andere Meinungen und hörst von uns Trotteln eh nur das gleiche... und am besten sperrt man dich aus? Wer zwingt dich den hier her zu kommen? Sind das auch wir? oder was erhoffst du dir durch deine seltsamen Quartalseinwürfe?


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.07.2021 um 14:49
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:wieso müssen das andere für dich tun? du hast keinen Bock auf eine Diskussion, andere Meinungen und hörst von uns Trotteln eh nur das gleiche... und am besten sperrt man dich aus? Wer zwingt dich den hier her zu kommen? Sind das auch wir? oder was erhoffst du dir durch deine seltsamen Quartalseinwürfe?
Oh ha vorsichtig. Mein Eingangs Post war ganz einfach. Es ging um Nordstream zwei das jetzt genehmigt wurde. Und das ganz ohne Trump. Und wer hat dann jetzt ein Riesending draus gemacht. Ich nicht. Und ich hab keine Motivation gehabt jetzt eine Diskussion anzufangen. Hier ging’s nur darum dass ohne Trump Putin bekommen hat Was er wollte. Und tschüss


1x zitiertmelden