Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.526 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:05
@Groucho

Ich glaube durch Trump wird sich da auf die schnelle keine gravierenden änderung ergeben.

Nur viele menschen in amerika glauben eher noch das der liebe donald da linderung verschafft als das die liebe frau clinton da abhilfe schafft.


Nein daran sind nicht die Demokraten schuld nie im leben, da sind andere zustände schuld. Allgemeinere.

Übrigens ob sich der name eines viertels verändert hat ist im grunde unwichtig besser sieht es da deswegen trotzdem nicht aus.....


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:08
@Tenthirim

Du begehst lediglich den Fehler das 40 Stunden schuften system als Optimum zu sehen.
Wenn künstliche Intelligenz unsere Arbeit macht, wir dann nur noch 10 statt 40 Stunden arbeiten, werden wir nicht viel weniger, eher mehr verdienen.
Denn die Firmen brauchen ja Abnehmer. Wir können uns DANN auch ein bedingungsloses Grundeinkommen leisten.
Das ist eine Revolution, die für uns alle gut wäre. Wenig bis gar nicht mehr arbeiten, also Zeit für Kinder, für Kunst, für Hobbies, fürs Leben.
In 100 Jahren wird keiner mehr 40 Stunden malochen gehen und das ist auch gut so.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:08
Zitat von Krimi.Krimi. schrieb:Ich glaube durch Trump wird sich da auf die schnelle keine gravierenden änderung ergeben.
Das sehe ich genau so, es wird eher ein wenig schlimmer werden, da er mit seinen Steuereinsparungen n och weniger Geld für Polizei haben würde.
Zitat von Krimi.Krimi. schrieb:Nur viele menschen in amerika glauben eher noch das der liebe donald da linderung verschafft als das die liebe frau clinton da abhilfe schafft.
Keiner von beiden wird da groß was verbessern
Zitat von Krimi.Krimi. schrieb:Übrigens ob sich der name eines viertels verändert hat ist im grunde unwichtig besser sieht es da deswegen trotzdem nicht aus.....
Das ist richtig, aber das habe ich auch nicht behauptet


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:10
Zitat von Deepthroat23Deepthroat23 schrieb:Wenn künstliche Intelligenz unsere Arbeit macht, wir dann nur noch 10 statt 40 Stunden arbeiten, werden wir nicht viel weniger, eher mehr verdienen.
Wenn ich wüsste, wie alt du bist, würde ich dich schallend auslachen (jedenfalls wenn du 40+) wärst.

So was ähnliches hat man mal in den 80er Jahren phantasiert.
Bekanntlich ist das Gegenteil eingetreten.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:11
@Groucho


Schau dann liegen unsere ansichten in dieser hinsicht ja gar nicht soweit auseinander.

Ob es durch Trump besser oder schlechter wird kannst du und auch ich nicht abschätzen das wird die zeit zeigen lassen wir ihn mal die arbeit aufnehmen für die meckerei gegen ihn wird es noch viel zeit geben.


Gruß


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:11
@Deepthroat23
Das wird aber erst funktionieren, wenn alle Menschen ihre negativen Charaktereigenschaften zurückschrauben und jeder Mensch unabhängig von seinen Umständen der gleiche Wert zugemessen wird.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:12
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:So was ähnliches hat man mal in den 80er Jahren phantasiert.
Bekanntlich ist das Gegenteil eingetreten.
und in den 30 Jahren davor auch schon.

Ich kann nicht mehr. :D @Deepthroat23 weiter so!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:13
@eckhart
@Groucho
eigentlich sind die Jetsons aus den frühen 60zigern :-)


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:15
Zitat von querdenkerSZquerdenkerSZ schrieb:du hast vergessen Steuern senken und Banken deregulieren.........
Ach ja, ganz wichtig, Trump will unbedingt die Banken deregulieren


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:16
@parabol
Ist nur cool, wenn er die Banken dann auch abstürzen lässt anstatt sie auf Staatskosten zu retten. Damit hätte man das Problem beseitigt und man könnte die Währung reformieren.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:16
@parabol
ja , was das den kleinen Mann schädigt wenn die nicht mehr hemmungslos mit ihren Deriavten zocken dürfen......


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:16
Zitat von wichsteilchenwichsteilchen schrieb:Das wird aber erst funktionieren, wenn alle Menschen ihre negativen Charaktereigenschaften zurückschrauben und jeder Mensch unabhängig von seinen Umständen der gleiche Wert zugemessen wird.
Im Zusammenhang damit möchte ich meinem Entsetzen und meiner Enttäuschung Ausdruck verleihen, daß nun nach vier Tagen mit gewaltsamen Ausschreitungen weder der amtierende Präsident noch Frau Clinton in irgendeiner Form versuchen, die Protestierenden zu beschwichtigen.

Das finde ich schon sehr bezeichnend - leider.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:20
@Lambach
Trump könnte ein 1460cm langes Bandmaß anfertigen, von dem er jeden Tag einen cm abschneidet.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:23
@Groucho

In den 80ern hat man das auch gesagt? Und es ist nicht eingetreten?
kommst du aus der Zukunft und hast 2080 nachgeschaut ob sich das bewahrheitet?
Hast du eine Sportalmanach mitgebracht?
Du hast meinen Post schon gelesen und die Zeitspanne betrachtet? Ich sprach von 100 Jahren.
Interessant wäre also nicht was in den 80ern gedacht war sonder 1917.
Und ich sehe durchaus marginale Unterschiede zum Arbeitsleben von 1917 und heute. Du nicht? Ok.


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:24
@Lambach
ich find das auch ganz ganz schlimm dass die Leute so einfach gegen den Wahlsieger demostrieren der demokratisch gewählt wurde und den Fall eines eigenen Scheiterns nicht akzeptieren wollte , dessen Fans im Fall einer Wahlniederlage mit Bürgerkrieg gedroht haben und der 2012 zu Protesten gegen Obamas Wahl aufgerufen hat.............einfach undemokratische diese Leute ....


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:25
Zitat von Deepthroat23Deepthroat23 schrieb:Ich sprach von 100 Jahren.
Also der Zeit, die nach dem Nationalismus kommt?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:30
@knopper
Zitat von knopperknopper schrieb:Die Herren Unternehmer denken da auch viel zu kurzsichtig.
Es sind weniger die "Unternehmer" also die reinen BWLer diejenigen die die neue industrielle Revolution einläuten sondern die Maschinenbauer, Eletrotechniker, Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker.
Zitat von knopperknopper schrieb:Das werden sich die Menschen hoffentlich nicht gefallen lassen.
Der technische Fortschritt ist unaufhaltsam. Diejenigen Unternehmen oder gar Länder die diesen Weg verweigern werden untergehen weil sie ihre Wettbewerbsfähigkeit verlieren werden. Schon mittlerweile jetzt sind manche Module/Bauteile so aufwendig zu fertigen, dass ein laufender Fertigungsprozess nur noch mithilfe von Industrie 4.0 Anlagen möglich ist. Beispielweise der Einsatz von koordinierten Hochleistungs 3D Druckern innerhalb einer Fertingungskette bei aufwendigen Hinterschneidungen oder Bauteilen auf molekularer Ebene.
Zitat von knopperknopper schrieb:Ich meine wer soll denn die Ganzen Produkte noch kaufen wenn plötzlich die Kaufkraft, aufgrund von Jobabbau, am sinken ist?
Durch die viel geringeren Stückkosten und massive Produktivitätssteigerung wird die geringere Kaufkraft nicht nur kompensieren sondern diese sogar erhöhen. Einen Jobabbau wird es zunächst nur bestimmten Bereichen geben der allerdings durch neuentstehende Berufe abgefedert wird.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:33
@tudirnix
Weil Wut auch negative Auswirkungen auf das Sehen hat, halte ich mich fern davon.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:53
@Tenthirim
In dieser Weltvorstellung haben die Maschinenbauer die Welt an sich gerissen, aber genauso gut könnte man spekulieren, das Virologen die Welt mit irgendeinem neu gezüchteten Virus die Welt in Schach halten. Die Arbeitswelt ist durch Hierarchien geprägt... es geht in erster Linie doch gar nicht darum etwas zu produzieren sondern das ganze drum herum ist mindestens genauso wichtig und dazu braucht man Wesen mit Bewusstsein. Früher war es der King im Dschungel heute ist es der Chef. Der Mensch definiert sich durch die Arbeit und kennt dadurch seine Position.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.11.2016 um 20:56
Zitat von Deepthroat23Deepthroat23 schrieb:Du hast meinen Post schon gelesen und die Zeitspanne betrachtet? Ich sprach von 100 Jahren.
Ich fände auch eine Weltregierung mit einer friedlichen Bevölkerung wie in Star Trek am besten, aber ich dachte hier in dem Thread bleiben wir ein wenig in der Realität.

Was hat die Welt in 100 Jahren mit den nächsten vier Jahren Trump zu tun?


1x zitiertmelden