Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.501 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 21:26
@cheroks

Kannst du bitte für diese Aussage aus dem Artikel

"Im Wahlkampf hatte Trump mehrmals durchblicken lassen, dass er die Idee, alle Muslime in den USA in einer gesonderten Datei zu erfassen, nicht abwegig findet."

ein paar Beispiele bringen, in dem von dir verlinkten Artikel finde ich nur Andeutungen, aber nicht die konkreten Äußerungen von Trump. Danke!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 21:35
@Lambach

soll ich jetzt für dich, die google und recherche Arbeit übernehmen, ob denn der Inhalt des Artikels stimmt ? das werde ich ganz bestimmt nicht tun, schließlich hast du ja auch Finger, PC und Internet, Google.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:02
Zitat von cherokscheroks schrieb:soll ich jetzt für dich, die google und recherche Arbeit übernehmen, ob denn der Inhalt des Artikels stimmt ?
Eigentlich sehe ich das schon so. Wär mit seinem Artikel seine Meinung zu unterstützen sucht, ist genau dafür verantwortlich. Warum ich nun die Arbeit übernehmen sollte, deine Aussagen zu beweisen, sehe ich nun wirklich nicht ein.

Meines Wissens nach hat Trump nie davon gesprochen, alle Muslime registrieren lassen zu wollen.
Aber es ist wieder einmal ein treffendes Beispiel, wie genau die Medien, die sich über Fake-News beklagen, selbst Fake-News verbreiten.

Aus "die Vergewaltiger und Drogendealer unter den illegalen mexikanischen Immigranten abschieben" wird dann ein "Trump hält alle Mexianer für Vergewaltiger" gemacht.

Genauso hier: Aus "Datenbank für Syrienflüchtlinge" wird "Trump will alle Muslime registrieren lassen" gemacht.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:07
@Lambach

Leider keine Fake News:

http://www.nbcnews.com/politics/2016-election/trump-says-he-would-certainly-implement-muslim-database-n466716


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:09
@xxrabiatorxx

Politifact hat schon im November 2015 Trumps Aussagen unter die Lupe genommen:

"Sunday, Nov. 22

On ABC News’ This Week, host George Stephanopoulos asked Trump, "You did stir up a controversy with those comments over the database. Let's try to clear that up. Are you unequivocally now ruling out a database on all Muslims?"

"No, not at all," Trump responded. "I want a database for the refugees that -- if they come into the country. We have no idea who these people are. When the Syrian refugees are going to start pouring into this country, we don't know if they're ISIS, we don't know if it's a Trojan horse. And I definitely want a database and other checks and balances. We want to go with watchlists. We want to go with databases. And we have no choice."

Trump’s exchange with Stephanopoulos seems to be the clearest explanation of his position. No, he would not rule out a database on all Muslims. But for now, he wants a database for refugees."


http://www.politifact.com/truth-o-meter/article/2015/nov/24/donald-trumps-comments-database-american-muslims/

Interessant finde ich, daß kein einziger Reporter Trump die direkte Frage stellt :"Wollen Sie alle Muslime registrieren lassen?" Darauf kann man klar mit Ja oder Nein antworten.

Sogar im letzten Interview wird die Frage mMn seltsam formuliert:

"Are you unequivocally now ruling out a database on all Muslims?"

Trumps Antwort zeigt mMn klar, daß er die Frage eigentlich andersrum verstanden hatte.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:15
@Lambach

Da extra für dich, samt Video:
"Donald Trump's Plan for a Muslim Database Draws Comparison to Nazi Germany
NEWTON, Iowa — Donald Trump "would certainly implement" a database system tracking Muslims in the United States, the Republican front-runner told NBC News on Thursday night.

"I would certainly implement that. Absolutely," Trump said in Newton, Iowa, in between campaign town halls."

http://www.nbcnews.com/politics/2016-election/trump-says-he-would-certainly-implement-muslim-database-n466716


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:17
@cheroks
@Lambach
Eigentlich sehe ich das schon so. Wär mit seinem Artikel seine Meinung zu unterstützen sucht, ist genau dafür verantwortlich. Warum ich nun die Arbeit übernehmen sollte, deine Aussagen zu beweisen, sehe ich nun wirklich nicht ein.

Meines Wissens nach hat Trump nie davon gesprochen, alle Muslime registrieren lassen zu wollen.
Aber es ist wieder einmal ein treffendes Beispiel, wie genau die Medien, die sich über Fake-News beklagen, selbst Fake-News verbreiten.

Aus "die Vergewaltiger und Drogendealer unter den illegalen mexikanischen Immigranten abschieben" wird dann ein "Trump hält alle Mexianer für Vergewaltiger" gemacht.

Genauso hier: Aus "Datenbank für Syrienflüchtlinge" wird "Trump will alle Muslime registrieren lassen" gemacht.
Das ich mal Cheroks in Schutz nehme, war mir bislang auch undenkbar, aber hier hast Du Dich völlig verrannt. Nach Deiner Prämisse müssten wir jede Art der Quellen erstmal komplett auf Wahrheit prüfen, das kannst Du in einem Diskussionsforum nicht erwarten. Wenn eine Zeitung etwas druckt können wir nicht per se erstmal jeden Artikel aufnehmen, Beweise vom Autor fordern etc etc. Wir können natürlich sortieren, welches Medium diesen Artikel bringt, aber NBC hat nun nicht den Ruf einer "fake news"-Seite
.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:20
Da extra für dich (auch wenn die Fakten deines gleichen nicht davon abhalten wird, Trump weiterhin zu feiern und weiterhin irgendwelche Ausreden zu finden):
Schau, alleine deine Formulierung zeigt mir doch schon, daß es dir nur ums Provozieren geht, ansonsten kannst du mir gerne zeigen, wo ich Trump feiere und "Ausreden finde":

Ich hab nur was dagegen, wenn man hier in einer Tour Schlagzeilen raushaut, die Dinge andeuten, welche sich dann im Artikel selbst gar nicht finden lassen.

Du selbst entsprichst doch genau dem Profil jener, die du als Trumpanhänger definierst:

Du lässt dich von Schlagzeilen leiten, ohne den Inhalt überprüft zu haben.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:22
Zitat von LambachLambach schrieb:Schau, alleine deine Formulierung zeigt mir doch schon, daß es dir nur ums Provozieren geht, ansonsten kannst du mir gerne zeigen, wo ich Trump feiere und "Ausreden finde":
hehe, habe diesen teil vor deinem Post gelöscht weil, ich ja zu wenig über dich wisse, ob du überhaupt ein Trumpfan bist^^ Ich dachte nur im ersten Moment dass du Trumpfan sein könntest, hatte gesehen dass ich mich aber irren kann, denn mit dem rest des Post hast du ja nicht unrecht und ich finde das hinterfragen von Artikel sehr gut, da dort wirklich sehr viele Unwahrheiten, Halbwahrheiten usw. transportiert werden.

Deine Einstellung finde ich gut.

nun gut kommen wir zum Thea zurück: Das Video ist doch eindeutig oder ?


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:23
"I would certainly implement that. Absolutely," Trump said in Newton, Iowa, in between campaign town halls."
Lies halt den Artikel von politico, dann weißt du, was es damit auf sich hat.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:26
@Lambach
,,,,das einzige was Du vergisst, dass Trump genau auf die Kraft dieser, zu erwartenden Schlagzeilen gesetzt hat, er hat sich als Projektionsfläche angeboten und die Stimmen gerne mitgenommen, eben halt auch gerne Leute wie Deine Kumpels und Du die gerne mal ihre Phantasien ausleben um Frauen gegen ihren Willen in den Schritt zu greifen hihihi.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:29
Zitat von CejarCejar schrieb:Nach Deiner Prämisse müssten wir jede Art der Quellen erstmal komplett auf Wahrheit prüfen, das kannst Du in einem Diskussionsforum nicht erwarten.
Prinzipiell gebe ich dir Recht.
Aber hier hatte man über ein Jahr Zeit, den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Politico hat genau das schon vor über einem Jahr - vier Tage nach dem NBC-News-Artikel - gemacht.

Außerdem finden sich ja in Artikel meistens die Quellen, es gibt aber auch ab und an Artikeln - besonders während eines Wahlkampfes! ;) - , die eben nur andeuten, ohne Quellen zu liefern.

Das sind für mich keine Quellen. Ich finde es gerade in Zeiten wie diesen immens wichtig, selbst die Dinge zu überprüfen, insbesondere wenn es sich um recht brisante Aussagen wie "Trump will alle Muslime registrieren lassen" handelt.
Das ist ja nicht irgendeine Aussage - sie kann ungeprüft immense Folgen auslösen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:30
@Balthasar70

Dieser Trump ist doch nicht Dumm, der macht das gleiche was die AFD macht, erst mal was formulieren, in die Welt setzen und das meist schwammig mit einem eingebauten Exit, und dann zurückrudern und sagen, dass habe ich so nicht gesagt.

Die Message kommt aber bei den Trumpwählern/Zielpersonen an. Und obedrein kann man noch im nachinein behaupten, die Lügenmedien hetzen gegen uns, seht her.

somit schlägt Trump gleich 2 Fliegen mit einer Klatsche. :D

AFD Taktik.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:36
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:,,,,das einzige was Du vergisst, dass Trump genau auf die Kraft dieser, zu erwartenden Schlagzeilen gesetzt hat, er hat sich als Projektionsfläche angeboten und die Stimmen gerne mitgenommen, eben halt auch gerne Leute wie Deine Kumpels und Du die gerne mal ihre Phantasien ausleben um Frauen gegen ihren Willen in den Schritt zu greifen hihihi.
Ich vergesse das überhaupt nicht.

Ich plädiere für die Eigenverantwortung des Wählers/Lesers, die Dinge zu überprüfen.
Wer ehrlich ist, wird zugeben, daß er/sie natürlich gerne jene Artikeln raussucht, die den eigenen Kanditaten/die eigene Meinung unterstützen.

Aber irgendwo sollten da auch Grenzen sein, wie ich finde.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:38
Ich finde das ist ein beeindruckendes Bild.
1481750305178Original anzeigen (0,3 MB)
Trump hat sich mit den Chefs führender Technologie Unternehmen getroffen.
Thema war unter anderem das SChaffen von Arbeitsplätzen.
Obwohl Trump noch nicht mal im Amt ist, macht er sich schon an die Arbeit. Außerdem ist es auch immer gut, wenn man viele wichtige Personen an einen Tisch bringt.

einige wichtige Personen die teilnehmen
Tim Cook (Apple), Sheryl Sandberg (Facebook), Elon Musk (Tesla), Jeff Bezos (Amazon), Satya Nadella (Microsoft), Ginni Rometty (IBM), Brian Krzanich (Intel), Safra Catz (Oracle) sowie Larry Page und Eric Schmidt (beide Alphabet)
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/donald-trump-trump-laedt-die-maechtigsten-us-konzerne-zum-gipfeltreffen-1.3294247


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:41
Zitat von cherokscheroks schrieb:Dieser Trump ist doch nicht Dumm, der macht das gleiche was die AFD macht, erst mal was formulieren, in die Welt setzen und das meist schwammig mit einem eingebauten Exit, und dann zurückrudern und sagen, dass habe ich so nicht gesagt.

Die Message kommt aber bei den Trumpwählern/Zielpersonen an. Und obedrein kann man noch im nachinein behaupten, die Lügenmedien hetzen gegen uns, seht her.

somit schlägt Trump gleich 2 Fliegen mit einer Klatsche. :D

AFD Taktik.
Also hierin gebe ich dir zu 100% Recht. Wenn man schon gegen Trump ist, müsste man unaufhörlich genau das nüchtern analysieren und aufzeigen.

Aber wer einem Trumpanhänger gleich mal als dumm und rassistisch hinstellt (red jetzt hauptsächlich von den Leuten in den USA), der wird nichts außer einer Trotzreaktion hervorrufen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:42
@Durchfall

Jo, und wer nicht spurt kriegt ne Drohung, dass der Aktienkurs runter geht...siehe Boeing und Lockheed.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 22:47
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:.....das schreibt er so nicht, sondern das legst Du ihm in den Mund.
Eh eh, der TAZ-Artikel ist definitiv rassistisch. Darüber hinaus bietet er sonst kaum Informationen. Also ein üblicher journalistischer Fail, verfasst im Praktikantenstil. Die TAZ kann man inzwischen auch nur noch meiden, so viel Müll, wie die rauswirft.

Ich versteh gar nicht, warum Trump die Ernennung von T. rex zum Außenminister so madig gemacht wird. Klar, ich hätte auch viel lieber Tulsi Gabbard auf dem Posten gesehen, aber ich bin auch nicht in der misslichen Lage, einen mies gestimmten Establishment-Apparaten im Hintergrund bei Laune halten zu müssen. Trump hat mit T. rex einen guten Kompromiss gemacht - pro Russland, aber nicht zu sehr contra Neocons. Gabbard hätte der Senat wahrscheinlich als Affront aufgefasst. Insofern war Trump's Entscheidung gar nicht so verkehrt.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 23:12
Zitat von ScoxScox schrieb:Eh eh, der TAZ-Artikel ist definitiv rassistisch.
https://www.allmystery.de/themen/pr120332-437#id18078143
Und schon wieder werden antirassistische Beiträge zu rassistischen Beiträgen gemacht.

Wiederhollt sich jetzt der angebliche "Super-Rassist Coudenhove-Kalergi", oder wirds ne zweite Auflage?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

14.12.2016 um 23:18
@cheroks
@xxrabiatorxx
@Cejar

Noch einmal zu diesem Video:
Zitat von cherokscheroks schrieb:nun gut kommen wir zum Thea zurück: Das Video ist doch eindeutig oder ?
Ja, das Video ist eigentlich recht eindeutig:

Das Transkript der entsprechenden Stelle (der Reporter ist so leise und undeutlich, daß man laut stellen muss und das ganze mit 50% Geschwindigkeit abspielen):

"Reporter: Should there be a database system that tracks Muslims who are in this country?

Trump: There should be a lot of systems, beyond databases. We should have a lot of systems, and today you can do it. But right now we need to have a border, we have to have strength, we have to have a wall, and we cannot let what’s happening to this country happen any longer.

Reporter: Is that something your White House would like to implement?

Donald Trump: I would certainly implement that. Absolutely."


nochmal das Orignalvideo zum Überprüfen:
Spoilerhttps://www.youtube.com/watch?v=8Q4SDWMnjak&t=20s

Trumps "I would certainly implement that. Absolutely." bezieht sich also eindeutig auf den Mauerbau und nicht die Datenbank.

Aber hier nun eine Manipulation der gröberen Art von CNN, eigentlich unglaublich, daß sie für sowas nicht betraft werden. Im folgenden Video hat CNN einfach den Mittelteil rausgeschnitten und es somit dargestellt ("Trump would 'certainly implement' database for ... "), als würde Trump die Antwort "I would certainly usw." tatsächlich auf die erste Frage des Reporters geben - seht selbst:

Youtube: Trump would 'certainly implement' database for ...
Trump would 'certainly implement' database for ...


DAS sind wie wahren Chaoshändler, Hetzer und Wahlbeeinflusser!


2x verlinktmelden