Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.526 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 22:48
@Balthasar70
Die meisten Amerikaner haben Trump gewählt, weil sie die hinterlistige Art von Obama leid waren.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 22:57
@Inspektor
....die meisten? Wohl kaum und Obama stand nicht zur Wahl.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 22:58
Zitat von InspektorInspektor schrieb:Die meisten Amerikaner haben Trump gewählt, weil sie die hinterlistige Art von Obama leid waren.
1.) 18% sind nicht die meisten.

2.) Trump hatte 3 millionen Stimmen weniger als Clinton.


Auch wenn ihr es Gebetsmühlenartig wiederholt wird es nicht wahr.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:01
Zitat von staplesstaples schrieb:Seht euch die Demonstrationen in ganz Europa an, das neue Bewusstsein für die eigene Position. Manchmal braucht es einen großen Gegner um haha, sorry, aber es passt so fesch: "Aufzuwachen!!!111" Nein, das war jetzt albern.
Aber diese Unzufriedenheit gibt es ja nicht weil es grad so modern ist.
Man braucht vielleicht einen "Feind" um seine eigene Position zu erkennen?
@staples
So albern ist es nicht steckt viel wahres drin, auch wenn du es wohl eher ironisch gemeint hast :D . - "Feind" finde ich so pauschal falsch ausgedrückt. Ein Hassobjekt oder Feind ist er ja für seine Gegner, da kann es durchaus einen "Lerneffekt" haben das stimmt. - Sofern sich das Gegenteil beweist.
Zitat von staplesstaples schrieb:Vielleicht ist er eine Art unbeabsichtigte Initialzündung, die Reibfläche, an der sich etwas entzündet.
Das trifft es schon eher.
Zitat von staplesstaples schrieb:Und es wäre nicht das erste Mal, das eine Illusion Wirklichkeit erschafft.
Genau deswegen sollte man mit dem künstlich negativem Gehabe Trump gegenüber sparsam umgehen und sich an Fakten konzentrieren. Sonst kreieren wir uns den Wahnsinn selber. Und glauben an Skandale wo keine sind. Vielleicht sollte mal der ein oder andere Erzskeptiker sich mal mit dem Gedanken mal anfreunden, dass Trump eventuell wirklich "gutes" vor haben KÖNNTE und die Tatsache in Betracht ziehen dass in ihm seine Agenda so abstoßende Gefühle auslöst weil man von der Radikal Linksliberalen Medienpropaganda in unseren westlichen Welt dahingegend schon so Gehirngewaschen wurde dass "Common Sense" im Gehirn einfach nicht mehr funktioniert. - Der im heutigem System hier und da nicht ganz verkehrt wäre.

Vielleicht einfach mal das Gefäß leeren und... dann abwarten was kommt. - Präsident ist er sowieso geworden also wieso so krampfhaft dagegen wehren.

Meinung kundtun und Demonstrieren darf man natürlich, aber dann friedlich und nicht dass andere zu Schaden kommen.

wobei.... stopp streicht das mal.. die ganzen SJW´s Argument- und Logikfreien Empörer sind eigentlich diejenigen die den noch halbwegs frei denkenden die Augen öffnen. / geöffnet haben und den ganzen alternativen Quellen in die Hände spielen :troll:

Soviel zu Thema
Zitat von staplesstaples schrieb:Man braucht vielleicht einen "Feind" um seine eigene Position zu erkennen?
passt alles :D


2x zitiert1x verlinktmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:04
@C3301
Warst du nicht der Pizza-Gate Typ? Und jetzt redest DU hier von
Zitat von C3301C3301 schrieb:Radikal Linksliberalen Medienpropaganda in unseren westlichen Welt dahingegend schon so Gehirngewaschen wurde dass "Common Sense" im Gehirn einfach nicht mehr funktioniert.
:D


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:08
Trump ist ein großartiger Verschleierer seiner wahren Absichten. Da glaubt man Monate lang, dass er ein Fan von Putin und US-Repräsentant der Bewegung "Russia First" ist, und dann kündigt er TPP und macht China zur unumschränkten wirtschaftlichen Hegemoniemacht Ostasiens.

"China First" - Trump macht's möglich.

Irre.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:14
@vincent
Ja und?

Allgemein anerkannte Medien (zumindest in den USA) sind ja "Links Liberal" oder gehören der Demokratenpartei an (CNN usw.) - Ich habe nichts gegen "Linke" oder "Liberale" pauschal nur die derzeitige korrupte Form davon.

Also letzendlich die Hillary / Bill Clinton / Obama Ecke. Das Establishment. / Die Elite oder wie auch immer man es nennen mag. Und diese war doch bisher eher "Links" im gegensatz dazu wie es zurzeit aufgestellt ist.. Republikaner "Rechts".

Ich benutze diese ganzen Schubladen sowieso ungern weil ich sowas nicht auf "Links/Rechts" die sind böse die nicht usw. die sind nationalisten die demokraten usw. reduzieren will. Benutze es nur um das in der Diskussion für den Durchschnittsleser verständlich zu gestalten.

Und da diese ja laut VT in PG verwickelt waren ist es doch nur logisch wenn ich "diese Seite" die alles "für die" so schön vertuscht hat auch weiterhin hier erwähne.. oder nicht?

Für die in der Gunst vertuschen die, für den Gegner (Trump) skandalisieren die.


3x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:19
Zitat von C3301C3301 schrieb:Benutze es nur um das in der Diskussion für den Durchschnittsleser verständlich zu gestalten.
Übe dich mal selbst erst im Verständnis, bevor du dir um andere Sorgen machst.

Fox ist also kein anerkanntes Medium? Was auch immer das heißen mag.

Wieso sind denn die Demokraten das Establishment, die Elite und die Republikaner nicht? Wonach bemisst du das?
Zitat von C3301C3301 schrieb:Und da diese ja laut VT in PG verwickelt waren ist es doch nur logisch wenn ich "diese Seite" die alles "für die" so schön vertuscht hat auch weiterhin hier erwähne.. oder nicht?
Was? Übersetz das mal bitte in nicht VT-Geschwurbel.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:19
@C3301
Zitat von C3301C3301 schrieb: Das Establishment.
Trump gehört zum Establishment sowie die ganze Clique, die er um sich schart. Meine Güte wie oft muss man das hier noch wiederholen.


3x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:28
@tudirnix
Mag sein, aber es gibt vielleicht mehrere Cliquen und das hat nix mit Republikanern oder Demokraten zu tun.

Die eine die schon mehrere Jahre bis vor 4 Tagen an der Macht war (inkl. Bush ära) durfte die Macht nun abgeben, da wird auch kein Dialog mit Trump stattfinden schätze ich mal. Daher gabs da auch so "fröhliche Gesichter" bei Clinton und Co. bei der Inaguration.

Wäre er aus der Clique hätten sie es einfach sportlich genommen, da es ja dann egal ist wer die Rolle "Präsident" für die Kameras spielen darf.

@vincent
Na du meintest ja dass mein geschwurbel hier mit dem geschwurbel aus dem PG thread inkonsistent ist.

Ich frage mich wieso die beiden Themen nicht kompatibel sein sollten? Ich habe mich auch "dort" um die Medienpropaganda empört, nicht erst hier... oder ich hab deinen Beitrag nicht ganz verstanden.


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:35
Zitat von C3301C3301 schrieb:Die eine die schon mehrere Jahre bis vor 4 Tagen an der Macht war (inkl. Bush ära) durfte die Macht nun abgeben, da wird auch kein Dialog mit Trump stattfinden schätze ich mal. Daher gabs da auch so "fröhliche Gesichter" bei Clinton und Co. bei der Inaguration.
Was denkst du, warum Trump das amerikanische Militär stark hochrüsten will?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:35
@C3301
Zitat von C3301C3301 schrieb:Mag sein, aber
Aber was? Nein, ist so.
Zitat von C3301C3301 schrieb:aber es gibt vielleicht mehrere Cliquen und das hat nix mit Republikanern oder Demokraten zu tun.
was faselst du dir denn hier zurecht. hast du doch genau ein paar Post zuvor behauptet:
Zitat von C3301C3301 schrieb:Also letzendlich die Hillary / Bill Clinton / Obama Ecke. Das Establishment. / Die Elite oder wie auch immer man es nennen mag. Und diese war doch bisher eher "Links" im gegensatz dazu wie es zurzeit aufgestellt ist.. Republikaner "Rechts".
Stell dir vor, es gibt Leute die lesen genau mit. Also rede dich nicht raus mit dieser letzten Antwort auf das was ich schrieb:
Zitat von tudirnixtudirnix schrieb:Trump gehört zum Establishment sowie die ganze Clique, die er um sich schart. Meine Güte wie oft muss man das hier noch wiederholen.



melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:36
@C3301
Na irgendeiner Medienpropaganda musst du dort auf den Leim gegangen sein. Kleiner Tip, es war nicht die linksliberale Gehirnwäsche. Aber egal, lassen wir das mal lieber ruhen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:39
Zitat von tudirnixtudirnix schrieb:Trump gehört zum Establishment sowie die ganze Clique, die er um sich schart. Meine Güte wie oft muss man das hier noch wiederholen.
Am besten, du wiederholst es gar nicht mehr, solange du nicht belegst, daß er zum engen Kreis der Washingtoner Machtelite gehörte.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:41
@Lambach
Washingtoner Machtelite? ....gerade war es doch noch das Establishment


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:43
@Balthasar70

Und wo ist der Unterschied?

"Establishment (englisch establishment [ɪˈstæblɪʃmənt] ‚Einrichtung‘, ‚organisierte Körperschaft‘) bezeichnet eine politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich einflussreiche Milieugruppierung oder Klasse, eine etablierte Elite. Meist ist die Machtelite in einem Land bzw. einer Region gemeint. Die Verwendung des Begriffs impliziert zumeist eine ablehnend-kritische Haltung."
Wikipedia: Establishment


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:44
Vor allem hätte ich dann gerne mal belegt, wer alles zu der Washingtoner Machtelite gehört. Wäre wohl etwas witzlos, Trump da einzuordnen ohne den genauen Personenkreis zu kennen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:45
@Lambach
....na aus Sicht seiner Fans scheint Trump, der erste autarke Anarchomilliardär der Weltgeschichte zu sein.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.01.2017 um 23:46
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:....na aus Sicht seiner Fans scheint Trump, der erste autarke Anarchomilliardär der Weltgeschichte zu sein.
Und das hat nun was mit Macht zu tun?


melden