Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.526 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

18.08.2017 um 22:42
Zitat von IssomadIssomad schrieb:Wann sieht Trump endlich ein, wer dort die Terroristen sind?
Warum sollte er das irgendwann einsehen? Dazu bräuchte es entsprechende Weitsicht. Hat er diese? Und wenn nein, warum wohl nicht?
Chauvinist-in-Chief
The True Face of Donald Trump
U.S. President Donald Trump is a racist and a hate preacher. It's time to stop trivializing the immense damage he is causing.
http://www.spiegel.de/international/world/after-charlottesville-donald-trump-reveals-his-true-face-a-1163466.html (Archiv-Version vom 19.08.2017)


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

18.08.2017 um 23:05
@Issomad
Meine Güte, schon wieder Oklahoma? Die USA müssen da auch viel sensibler werden was Rechtsextremismus bzw. -terrorismus angeht. Die müssen ganz klare Konsequenzen daraus ziehen.

Hier zeigt die nette Brooke von CNN mal schön 'komprimiert' was Trump die letzten 4 Wochen so alles an 'dog shit' produziert hat. Zwischendurch muss sie an ihrem Wasser nippen, weil die Liste wirklich lang ist. Herrlich!^^

https://twitter.com/CNNPolitics/status/898613541514625024


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

18.08.2017 um 23:12
@tudirnix
Ich dachte an Falltüren oder so,wo die abservierten Mitarbeiter in nem Tümpel mit Piranhas landen,so entsorgt Blofeld seine Verlierer


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

18.08.2017 um 23:12
Zitat von richie1strichie1st schrieb:Weiß jemand, ob man in den USA geboren sein muss um Präsident zu werden? Ich bin mir gerade nicht sicher, aber vermutlich schon, sonst hätte Trump Obama nicht angegriffen, weil die bescheuerten VTler behaupteten er wäre in Kenia geboren um ihn absägen zu können. Ich finde Arnie hat definitiv das Zeug zum Präsidenten. 'Let's terminate hate' ist doch ein toller Slogan^^
Man muss ein "natural born citizen" sein. Was genau das ist, definiert die US-Verfassung nicht. Viele verstehen darunter, dass man in den USA geboren sein muss. Tatsächlich reicht es m. E. aber aus, wenn 1 Elternteil bei der Geburt US-Bürger ist.

Ted Cruz, ein ehemaliger Präsidentschaftskandidat der Republikaner z. B. ist in Canada geboren. In seinem Falle gab es aber kein "birther-movement". Vielleicht (m. E. mit Sicherheit), weil er Republikaner ist und seine Hautfarbe nicht schwarz ist...? Honi soit qui mal y pense, hein?

Herr Obama wurde übrigens in Honolulu, Hawaii, geboren.

Arnie aber ist definitiv kein "natural born citizen", weil er nicht nur nicht in den USA geboren wurde, sondern auch keiner seiner Eltern zur Zeit seiner Geburt US-Bürger war.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

18.08.2017 um 23:14
@SKlikerklaker
Ja ich weiß, deine Vorredner haben mich da schon aufgeklärt. Dennoch danke^^


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

18.08.2017 um 23:23
Trump wird die USA ruinieren, da mache ich mir keine Sorgen.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

18.08.2017 um 23:47
Zitat von BackToLifeBackToLife schrieb:Trump wird die USA ruinieren, da mache ich mir keine Sorgen.
Hm, kommt drauf an in welcher Hinsicht. Aber dort wurde er immerhin gewählt. Ich mache mir mehr Gedanken um uns.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

18.08.2017 um 23:52
@Tripane

Ich würde sagen, Trump hat die Wahl gekauft. Er hat Geld wie Dreck.
Außerdem steht ihm plötzlich keiner mehr bei, sogar seine angeblichen Befürworter nicht.
Der Mann schießt sich noch ins aus, wenn er es nicht schon getan hat.

Der kriegt es noch hin den 3. Weltkrieg anzuzetteln....


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

19.08.2017 um 00:06
Zitat von BackToLifeBackToLife schrieb:Ich würde sagen, Trump hat die Wahl gekauft. Er hat Geld wie Dreck.
Außerdem steht ihm plötzlich keiner mehr bei, sogar seine angeblichen Befürworter nicht.
Der Mann schießt sich noch ins aus, wenn er es nicht schon getan hat.

Der kriegt es noch hin den 3. Weltkrieg anzuzetteln....
Dass er die Wahl gekauft hat, glaube ich eigentlich nicht, obwohl ich es natürlich nicht weiß.
Aber dass er ordentlich gewählt wurde, will man eigentlich auch nicht so recht wahrhaben. :D


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

19.08.2017 um 00:09
Gott Sei Dank! Endlich ist Bannon weg! Gott Sei Dank! Die Welt kann mal ein bisschen durchatmen. Der Bannon, dessen Ideologie ja einen Dritten Weltkrieg beinhaltet. Jetzt noch Sebastian Gorka aus dem Weißen Haus entfernen und es kann vielleicht noch was aus der Präsidentschaft Trumps was werden. :-) :-) Prust, Prust, Prust!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

19.08.2017 um 00:20
Schwarzenegger hat eine eindeutige Video-Botschaft an Trump gerichtet.

https://www.youtube.com/watch?v=FN_YIBr0ELM

Er war nie mein Typ, aber davor ziehe ich den Hut.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

19.08.2017 um 00:33
@Narrenschiffer

Ja, es sind schon merkwürdige Zeiten, wenn man selbst einen Schwarzenegger heranziehen muss, um faschistoiden Deppen irgendwie auch immer entsprechende Nachhilfestunden zum Thema Nazis, Rassismus und Hass zu geben.
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Er war nie mein Typ, aber davor ziehe ich den Hut.
Meiner auch nicht

Nichtsdestotrotz, er hat Recht.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

19.08.2017 um 00:37
@tudirnix

Nun ja, hätte Arnie nicht so gegen Trump gewettert, wäre er vielleicht jetzt US-Außenminister. Aber er wollte ja nicht.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

19.08.2017 um 00:58
Wisst ihr, was ich positiv finde und worüber ich auch ein wenig lächeln kann?

Bannon ist ja angetreten, mit dem Ziel, die EU zu zerschlagen. Sieben Monate später: Bannon ist futsch, wie der Mutsch, aber die EU ist noch da. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass die Welt auch die Präsidentschaft Trumps überstehen wird.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

19.08.2017 um 01:01
@Narrenschiffer
Ja, Schwarzenegger hatte ich auch nie auf dem Schirm. Ich kann mich erinnern, dass ich noch mit dem Kopf schüttelte, als er Gouverneur von Kalifornien wurde, aber das ist nicht die erste Video-Botschaft an Trump. Nun ziehe ich ebenfalls den Hut. Let's terminate hate!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

19.08.2017 um 03:19
Pff, Bannon ist doch schon ein alter Hut, Icahn, einer von Trumps Finanz-Beratern, mittlerweile ist auch raus!
https://www.cnbc.com/2017/08/18/carl-icahn-drops-out-of-presidential-advisory-role.html
In a statement, the billionaire investor announced that he is stepping down from his role as special advisor to Trump on issues related to regulatory reform to avoid "partisan bickering." Trump had often cited Icahn's positions on the campaign trail.

Sifaki, Freund von Priebus und Direktor vom Office of Public Liaison, verlässt Trump jetzt auch:
http://www.rawstory.com/2017/08/another-white-house-aide-follows-bannon-out-the-door-was-priebus-friend-and-ally/

Einer der Evangelikalen, aus dem entsprechenden Beratergremium Trumps, rennt jetzt ebenfalls weg:
http://thehill.com/homenews/administration/347179-member-of-trumps-evangelical-advisory-board-resigns-over-conflict-in
The pastor of a New York megachurch said Friday that he has resigned from President Trump's Evangelical Advisory Board, citing "a deepening conflict in values" with the administration.
...
Bernard's resignation from the board comes as a growing number of business leaders and outside advisers look to distance themselves from Trump amid backlash over his recent comments on Charlottesville, Va.
...
"We will not be silent while neo-Nazis, white supremacists, or any individuals or groups, seek to divide us from one another," the letter reads.

Ein Grund dafür kann auch der Protest vieler auf Twitter gewesen sein. Da gingen Posts umher, wonach bisher keiner der Evangelikalen Trump den Rücken gekehrt habe. Darauf reagierten tausende von Usern und sagten, dass selbst karrieregeile CEOs und Superreiche mehr Moral hätten als die Christen. Kann sein dass das da miteinspielt und der sich gedrängt fühlte oder die Beschwerden der letzte Tropfen war der das Fass zum Überlaufen brachte.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

19.08.2017 um 08:17
Ja sehr schade das Arnie nicht Präsident werden kann. Ich glaube er hätte viele Gräben in der Gesellschaft überwinden können.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

19.08.2017 um 08:59
@Narrenschiffer

wow der Schwarzenegger, wurde und wir von vielen Unterschätzt.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

19.08.2017 um 10:48
Donald Trumps bisheriger Chefstratege Stephen Bannon hält seinen Weggang aus dem Weißen Haus für einen Wendepunkt in der Präsidentschaft des Republikaners. "Die Trump-Präsidentschaft, für die wir gekämpft und die wir errungen haben, ist vorüber", sagte Bannon
http://www.stern.de/politik/ausland/stephen-bannon--bisherige-trump-praesidentschaft-ist-vorbei-7584730.html


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

19.08.2017 um 11:06
Super Botschaft von Arnie, immer dargestellt als dumm wie 5m Feldweg, von allen belächelt als er Gouverneur wurde aber hat sich selbst da lange gehalten.

@Groucho
Mal schauen ob Breitbart, wenn Bannon dort wieder aktiv ist, gegen Trump hetzt.


1x zitiertmelden