Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.505 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.04.2018 um 13:09
@Fabs
Wen Trump Jahre vor seiner Inauguration gevögelt hat, ist irrelevant bzw. nur für das Ehepaar Trump von Bedeutung. Kennedy ist ja auch andauernd fremdgegangen und dafür nicht aus dem Amt geflogen.
ist aber ,wenn ich mich recht erinnere erst Jahre später rausgekommen....ausserdem hatten zu seiner Zeit die Demokraten die Mehrheit im Senat....


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.04.2018 um 13:13
@querdenkerSZ

Es geht mir nur darum, dass Fremdgehen kein Amtsenthebungsverfahren rechtfertigt, ob da nun Dem oder Rep im Weissen Haus sitzt. Man wird damit nicht erfolgreich sein, weil es eine Lappalie ist, über die man sich zwar hysterisch echauffieren kann, rechtlich aber keine Handhabe hat. Da braucht es triftigere Gründe.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.04.2018 um 13:15
Zitat von querdenkerSZquerdenkerSZ schrieb:ist aber ,wenn ich mich recht erinnere erst Jahre später rausgekommen....
Und wenn ich das richtig in Erinnerung habe, wusste das damals "jeder", aber ein ungeschriebener Journalisten Kodex verbat darüber zu berichten.


Mit "jeder" sind diejenigen gemeint, die im Weißen Haus ein und aus gingen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.04.2018 um 13:25
@Groucho
stimmt.....aber nicht die Öffentlichkeit , seine Wähler und wahrscheinlich auch etliche seiner Senatoren..........

@Fabs

wegen Fremdgehen aus dem Amt entheben nicht aber wenn deine Wähler dich deswegen nicht mehr wählen und deine Parteigenossen nicht mit dir abstimmen sondern sich enthalten oder sogar gegen dich Stimmen bist du Toast....und bei Donald ließen bestimmt etliche Gründe für eine Amtsenthebung finden wenn die Mehrheit im Senat ihn loswerden will....angefangen von Bereicherung im Amt und Vorteilsnahme....


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.04.2018 um 13:48
@Fabs
@querdenkerSZ

Das Problem ist auch ja nicht so sehr das Fremdgehen an sich, sondern die Art und Weise wie Cohen Daniels zum Schweigen bringen wollte. Das könnte tatsächlich rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.04.2018 um 14:04
@Vltor
wenn rauskommt die Gelder kamen aus Donalds Wahlkampftopf ist er Toast....sollte er dazu unter Eid befragt werden und ihm ein Meineid nachgewiesen werden sowieso


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.04.2018 um 16:36
Zitat von VltorVltor schrieb:sondern die Art und Weise wie Cohen Daniels zum Schweigen bringen wollte.
Mit viel Geld?
Ich habe das nur am Rande verfolgt, was war denn problematisch an der Art und Weise?

Bislang sehe ich da kein Potential Trump zu Fall zu bringen.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.04.2018 um 16:45
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ich habe das nur am Rande verfolgt, was war denn problematisch an der Art und Weise?
Die Möglichkeit, dass die Zahlungen mit Wahlkampfgeldern erfolgten, das wäre nämlich tatsächlich illegal.
Deshalb meinte Cohen wohl auch, dass er die 130000 angeblich aus eigener Tasche bezahlt hätte.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.04.2018 um 16:49
Zitat von VltorVltor schrieb:Die Möglichkeit, dass die Zahlungen mit Wahlkampfgeldern erfolgten, das wäre tatsächlich illegal.
Ganz sicher?
Schließlich ging es ja um den Wahlkampf, ergo wäre das Geld ja korrekt verwendet worden. :D

Aber selbst wenn das illegal gewesen wäre, ist das dann wohl eher Cohens als Trumps Problem.
Jedenfalls sofern sich nicht beweisen lässt, dass Trump das genau so angeordnet hat.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.04.2018 um 16:59
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ganz sicher?
Durchaus - natürlich abhängig davon wer nun tatsächlich wen mit welchen Geldern bezahlt hat
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Aber selbst wenn das illegal gewesen wäre, ist das dann wohl eher Cohens als Trumps Problem.
Jedenfalls sofern sich nicht beweisen lässt, dass Trump das genau so angeordnet hat.
Ein möglicherweise weiteres Problem für Cohen und Trump ist ja auch, dass in Folge von Trumps Tweets bezüglich Daniels man tatsächlich rechtlich so argumentierten kann, dass alle oder zumindest ein Teil der Dokumente, E-Mails usw. von Cohen und Trump, die während des Raids auf Cohens Büro gesichert wurden, keinen besonderen rechtlichen Schutz mehr unterliegen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.04.2018 um 13:42
Jaja,
sieht aus als wenn da s Trumpeltier sich echt mal wieder ans eigene Bein pissen will.....nur noch wenige Tage und es wird wohl Strafzölle für Stahl und Aluminium aus der EU geben.....
Dumme Sache....ersten wird es ne Retourkutsche geben...und zweitens wird der amerikanische Endverbraucher auf den Mehrkosten sitzen bleiben....viele der aus Deutschland importierten Stähle sind Spezial Zeug das können die nicht wo anders herbekommen oder mal eben so selber Bauen.....

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Strafzoelle-gelten-ab-Mai-auch-fuer-EU-article20405807.html

Da Harleys und Whisky überwiegend von Besserverdienern konsumiert werden macht das wohl weniger aus


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.04.2018 um 13:45
Ich mach mir mal mehr sorgen um uns wie um die US Bürger.
Dann mal nicht vergessen was jetzt nicht mehr ! Können Heißt lange nicht das sie es morgen nicht können. Die haben die Fachkräfte dazu schneller wie wir bis 3 zählen können.

Frau Merkel soll doch jetzt endlich mal aus die knicke kommen und den schief stehenden Haussegen wieder richtig stellen. Morgen hat sie gelegenheit dazu.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.04.2018 um 13:54
Zitat von querdenkerSZquerdenkerSZ schrieb:Da Harleys und Whisky überwiegend von Besserverdienern konsumiert werden macht das wohl weniger aus
Das ist ein schlechter Scherz, das mit den Extra-Zöllen auf Whisky und Harleys... gibt es nichts besseres, um die USA da zu treffen, wo es richtig weh tut? Was ist mit der IT-Branche? Klar, würde uns auch wehtun aber hier ist die Frage - wer am Ende abhängiger ist. Vielleicht wacht hier mal jemand auf und versucht die Monopolstellung der Amerikaner auf dem IT Markt zu brechen.


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.04.2018 um 13:57
Mit der it sind alle versuche der EU gescheitert. Kläglich sage ich sogar. Auch im Mobilfunk . Da wird nichts . Die Monopolstellung der USA auf den Markt ist durch Erfolg zurück zu führen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.04.2018 um 13:58
@born_in_th_usa
klar haben die USA mehr manpower und was sie nicht haben kaufen sie sich ein....blöd nur wenn es da Weltweite Patentente gibt dann kann homemade genuso teuer oder sogar teurer werden....und warum soll Mutti einknicken ?
The Donald legt sich mit der ganzen Welt an...das kann er nicht gewinnen ....er pokert hoch mit nur einem Paar Zweier und übersieht den riesen Spiegel in seinem Rücken...


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.04.2018 um 14:03
Glaube ich nicht lachhaft diese Argumente. Auch die haben dort Patente könnt auch für uns teuer werden. Vielleicht kannst mir auch erklären Der französische Präsident hat es gestern angesprochen und hat aber gleichzeitig auch klar zu verstehen gegeben wir haben keine Defizite wasFrankreich betrifft. Kaufmännisch gesehen ist die USA unser Kunde in Deutschland und da ich jetzt Frau Merkel am Zug werden sonst der Präsident aus China oder wer?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.04.2018 um 14:05
Zitat von NegevNegev schrieb:Das ist ein schlechter Scherz, das mit den Extra-Zöllen auf Whisky und Harleys...
Irgendwo hab ich mal gehört das die Produkte die im engeren Kreis für Strafzölle sind (sind wohl noch ein paar mehr) eben Produkte sind die hauptsächlich in Bundesstaaten produziert werden in denen Trump bei der Wahl gewonnen hat.
Dann wiederum finde ich es garnicht so schlecht, eben die zu treffen die es sich so gewünscht haben


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.04.2018 um 14:06
Für mich kurz und bündig die USA kaufen deutsche Produkte bezahlen gutes Geld dafür ich glaub nicht dass wir uns das leisten können sowas zu verlieren. Welcher Markt
Soll das ersetzen mal ne klare Antwort bitte


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.04.2018 um 14:07
@born_in_th_usa
Mit der it sind alle versuche der EU gescheitert. Kläglich sage ich sogar. Auch im Mobilfunk . Da wird nichts . Die Monopolstellung der USA auf den Markt ist durch Erfolg zurück zu führen.
oh bitte......wer baut die Teile für die i-Phones und Co.?
Wer baut die Teile für die PCs von Dell und Co....?
Ok in Betriebssystemen ( Windows ) sind sie Markührer und bei den Socialmedias auch...aber wo kommt mittlerweile die Mehrzahl der Programmierer her ?

Neben Südkorea fangen die kleien Chinesen ja gerade mal erst an....warte mal ab was da noch kommt...und die amerikansichen Manager kaufen immer noch lieber billig im Ausland ein als selber im Lande zu produzieren....inklusive des Präsidenten und seiner Tochter !


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

26.04.2018 um 14:18
Gegenfrage wer hat die Teile für Nokia gebaut wer hat die Teile Für die Unterhaltungselektronik bei deutschen Firmen gebaut auch heute noch wer baut die Elektronischen Teile und hübsch unsere Autos auch alles China.. Ach und wo Ist Noia Jetzt?


1x zitiertmelden