Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

21.014 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Political Correctness, Politische Korrektheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 17:17
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Man sieht ja an den Reaktionen auf den von mir verlinkten Text, dass da niemand Lust hat sich damit ernsthaft auseinander zu setzen
Ich hab nur geschrieben was die Franzosen so gemacht haben.
Ist ja eher dein Problem als meins oO


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 17:31
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Ich hab nur geschrieben was die Franzosen so gemacht haben.
Ja, klar, ohne auf die Argumente des Artikels einzugehen und dennoch zu implizieren, dass die Franzosen es richtig machen.
Das war genau das, was ich zuvor gesagt hatte:
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Man sieht ja an den Reaktionen auf den von mir verlinkten Text, dass da niemand Lust hat sich damit ernsthaft auseinander zu setzen. Die gängige Reaktion ist nur Abwehr.
Q.e.d.
Ist ja eher dein Problem als meins oO
Dass du nicht bereit (oder in der Lage) bist Argumente eines Artikels zu diskutieren, ist mein Problem?

Äh, wenn du meinst.....


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 17:34
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ich habe keine Ahnung, welche Länder das sind, oder was das mit dem Artikel oder der PC in Deutschland zu tun hat.
Türkei.
Dort gibt es weitgehend patriarchaische Geschlechterrollen trotz das die im Artikel angesprochene Mechanismen dort wirken.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Oder anders gesagt, der Artikel bestätigt die erwarteten Effekte der PC.
Nicht haltbar, siehe Türkei. Natürlich gibt es diesen Effekt, keine Frage, er ändert nur nichts an den wahrgenommenen Geschlechterrollen, siehe Türkei.


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 17:43
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Dort gibt es weitgehend patriarchaische Geschlechterrollen trotz das die im Artikel angesprochene Mechanismen dort wirken.
Welche (bezogen auf PC) "angesprochenen Mechanismen" wirken denn da angeblich in der Türkei (bitte mit zugehörigen Zitat aus dem Artikel, damit ich nicht lange suchen musst, was du meinst).
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:icht haltbar, siehe Türkei. Natürlich gibt es diesen Effekt, keine Frage, er ändert nur nichts an den wahrgenommenen Geschlechterrollen, siehe Türkei.
Ich bin sehr gespannt auf deine sachliche Argumentation mit Beispielen aus dem Artikel.


2x zitiert1x verlinktmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 17:55
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ich bin sehr gespannt auf deine sachliche Argumentation mit Beispielen aus dem Artikel.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Bezogen auf den Text, ist das keine sinnvolle Frage, sondern schlicht Getrolle.



melden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 18:39
Zitat von GrouchoGroucho schrieb: dass die Franzosen es richtig machen.
Wo sag ich das? ..... oO

Ich hab lediglich angemerkt das die Franzosen das wohl nicht wollen ... nicht mehr und nicht weniger.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Äh, wenn du meinst.....
Ja.. es scheint ja dein Problem zu sein.... dir geht es iwie gegen den Strich das ein CDU nobody es wohl hält wie der Französische Kultusminister oO

Ist nicht mein Problem.


3x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 18:58
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Wo sag ich das? ..... oO
Nirgends.
Ich habe aber auch nirgends gesagt, dass du das gesagt hast.


Dies habe ich gesagt:
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:und dennoch zu implizieren, dass die Franzosen es richtig machen.
Du hast es impliziert, habe ich geschrieben, nicht gesagt.
Dann schauen wir uns doch mal deinen diesbezüglichen Beitrag an:
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Die Franzosen meinen das es die Lesbarkeit erschwert und ihre Sprache verschandelt.
Aber was wissen die schon ¯\_(ツ)_/¯
.

Oder hast du den letzten Satz tatsächlich völlig unironisch so gemeint?
Wohl kaum, sonst wäre dein post ja komplett sinnlos.


@behind_eyes

Ja, ich hatte schon befürchtet, dass da dann nichts mehr kommt
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ich bin sehr gespannt auf deine sachliche Argumentation mit Beispielen aus dem Artikel.



2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 19:04
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Oder hast du den letzten Satz tatsächlich völlig unironisch so gemeint?
Ich hab "geschrieben" das die wohl am besten wissen ob es ihre Sprache verschandelt oder nicht.

Nicht mehr und nicht weniger...... wo ist dein Problem?


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 19:12
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Ich hab "geschrieben" das die wohl am besten wissen ob es ihre Sprache verschandelt oder nicht
Nöö, das hast du nicht geschrieben. :D
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Die Franzosen meinen das es die Lesbarkeit erschwert und ihre Sprache verschandelt.
Aber was wissen die schon ¯\_(ツ)_/¯
Du hast es impliziert. Wie ich bereits sagte.



Willst du auf diesem "Niveau" weiter rumkaspern (Dann such dir bitte jemand anderen, ich wedre auf so einen Quatsch nicht nochmal eingehen), oder hast du auch etwas inhaltlich Relevantes zu dem von mir verlinkten Artikel zu sagen? (Darauf würde ich eingehen, aber ich bin 100% sicher, dass diesbezüglich nichts kommen wird).


EDIT:
Vielleicht wäre es einer sachlichen Diskussion auch zuträglich, wenn du nicht über Probleme faseln würdest, sondern inhaltlich argumentieren würdest.
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:wo ist dein Problem?
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Ja.. es scheint ja dein Problem zu sei
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Ist nicht mein Problem.
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Ist ja eher dein Problem als meins oO



2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 19:17
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Dann such dir bitte jemand anderen, ich wedre auf so einen Quatsch nicht nochmal eingehen
Ist wie gesagt dein Problem..... ich kann nix für deine Interpretationen oO

Jop... so long, deine Meinung ist mir eh nicht wichtig... von daher :merle:
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:EDIT:
Vielleicht wäre es einer sachlichen Diskussion auch zuträglich, wenn du nicht über Probleme faseln würdest, sondern inhaltlich argumentieren würdest.
Nö .... auf eine Meta Diskussion hab ich auch keinen Bock :)

:merle:


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 19:44
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ja, ich hatte schon befürchtet, dass da dann nichts mehr kommt
Na, ich denke schon das der Artikel mehr ist als "nichts".
Lesenswert!


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 19:57
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:ist mir eh nicht wichtig
Interessiert leider nur keinen, was Dir wichtig ist und was nicht, da dies allein Dein Problem ist.
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Jop... so long
Wetten, daß der Verein für Deutsche Sprache findet, daß das Verwenden von Anglizismen unsere Sprache verschandelt?
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:auf eine Meta Diskussion hab ich auch keinen Bock
Das geht niemanden etwas an, da dies nur Dein Problem ist.
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:das die wohl am besten wissen ob es ihre Sprache verschandelt oder nicht.
Die Franzosen sind ja auch stolz auf ihre Sprache, was man von einigen Landsleuten, die Gendern ablehnen, weil sie angeblich unsere Sprache verschandelt, nicht gerade behaupten kann, da sie auch jede Menge Anglizismen verwenden.


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 20:03
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:da dies allein Dein Problem ist.
Ich weiß 🤷‍♂️
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Wetten, daß der Verein für Deutsche Sprache findet, daß das Verwenden von Anglizismen unsere Sprache verschandelt?
Bestimmt 🤷‍♂️
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Das geht niemanden etwas an, da dies nur Dein Problem ist.
Sieht halt nicht so aus 🤷‍♂️
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Die Franzosen sind ja auch stolz auf ihre Sprache,
Ja :D
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:nicht gerade behaupten kann, da sie auch jede Menge Anglizismen verwenden.
.... ist mir egal 🤷‍♂️ .... Ich hab lediglich das wiedergegeben was der Französische Kulturminister gesagt.... es tut mir leid und ich schäme mich sehr oO


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 20:04
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:auf eine Meta Diskussion hab ich auch keinen Bock
Das 'Meta' kann man getrost streichen....
(Abgesehen davon, dass es keine Meta-Diskussion ist, wenn wir konkret über einen von mir verlinkten rtikel reden würden, wie ich gewünscht hatte)
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Na, ich denke schon das der Artikel mehr ist als "nichts".
Lesenswert!
Wo ist in diesem deinem letzten post an mich irgendein Artikel oder ein Bezug zu dem von mir verlinkten Artikel?


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 20:05
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:wie ich gewünscht hatte
Es geht aber nicht immer so wie du willst oO

Es tut mir sehr leid oO


2x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 20:47
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Es tut mir sehr leid oO
Das glaube ich nun wirklich nicht:
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:xsaibotx schrieb:
wo ist dein Problem?
xsaibotx schrieb:
Ja.. es scheint ja dein Problem zu sei
xsaibotx schrieb:
Ist nicht mein Problem.
xsaibotx schrieb:
Ist ja eher dein Problem als meins oO



1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 20:48
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Das glaube ich nun wirklich nicht:
Was wiederum nur dein Problem ist 🤷‍♂️


melden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 20:51
Übrigens:
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Es geht aber nicht immer so wie du willst oO
Das was ich da gewünscht hatte, war das, wozu dieser Thread da ist: Zu diskutieren.

Es ist also nicht allein mein Wunsch, sondern der Sinn dieses Threads.

Diesbezüglich kam nichts von dir außer Spam und Diskussionsvermeidung


1x zitiertmelden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 20:52
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:.... ist mir egal 🤷‍♂️ .... Ich hab lediglich das wiedergegeben was der Französische Kulturminister gesagt.... es tut mir leid und ich schäme mich sehr oO
Der Punkt geht an Dich :)


melden

Political correctness, ein gescheitertes Experiment

29.05.2021 um 20:55
Zitat von JorkisJorkis schrieb:Im Französischen heißt es z.B. "le vagin" (die Vagina). Und ohne ein Muttersprachler zu sein, bin ich fest davon überzeugt, dass hier typisch männlichen Konnotationen (laut dem Spiegel u.a. "stark" und "lang") keine Rolle spielen.
Da bin ich mir auch relativ sicher.

Das gleiche gilt wohl auch für viele unserer deutschen Wörter, die in mir zumindest ebenso nur schwer Assoziationen wecken, die nicht aus ihrer "Funktion" ableitbar sind, sondern aus der geschlechtlichen Zuordnung des Substantivs.


Der Stöckelschuh zB wirkt in keinster Weise so, dass ich ihm irgendwelche "männlichen" Attribute zuschreiben wollte.
.. Oder der Damenslipp; ebenso nicht der Nagellack usw.

Es mag zwar wie gesagt vllt Tendenzen diesbezüglich geben, aber bestimmt keine Sicherheiten, dass es so ist.

Zumal nicht mal klar ist, wie sich unsere Wahrnehmung - respektive unser alltägliche Umgang miteinander tatsächlich gesamtgesellschaftlich verändern würde, wenn man jetzt irgendwas an der Sprache ändert. Wie misst man sowas überhaupt? Da sind noch einige Fragen offen, denke ich.


1x zitiertmelden