Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rassismus

Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

08.03.2018 um 13:59
mr.big schrieb:und darüber soll man jetzt weinen? haha niedlich😂
Von weinen war nicht die Rede. Aber ich versichere dir es hätte einen Aufschrei gegeben.


melden
Anzeige

Rassismus

08.03.2018 um 14:00
@mr.big
es denkt nicht jeder so wie Du, es gibt Menschen, die machen andere Erfahrungen als Du, die können auch nicht jede Diskriminierung einfach abstreifen und somit "cool" sein, die sind dann offenbar "uncool". Und die trifft es umso härter, wenn ihre Befindlichkeiten ins Lächerliche gezogen werden, wie zum Beispiel von Dir. Weil man sie nicht ernst nimmt, nicht bei den angeblich "unwichtigen" Dingen und auch nicht bei den wichtigen Dingen. Wobei Du Dir natürlich vorbehältst, diese Differenzierung zu treffen. Was für Betroffene übrigens auch sehr frustrierend ist, denn das ist genau das, was ihr Leben immer ausmachte. ANDERE haben darüber entschieden. Und jetzt, wo dies nicht mehr so sein sollte, man eine Stimme hat, sich äussert, da sind dann immer noch solche wie Du, die das mal so gar nicht interessiert, denen das alles ja soooooo egal ist, die aber TROTZDEM ihre Stimme erheben und sich äussern. Toll.


melden

Rassismus

08.03.2018 um 14:12
Einmal wirfst du ein, das muss nicht für alle gelten,
plemplem schrieb:Ja, aber nur weil du es albern fandest, muss das ja auch nicht für alle so sein, oder?
dann aber geht es nur um deine Interessen.
plemplem schrieb:Nicht jeder, aber auf die die mein Interesse weckt.
@all
Ich finde es übrigens auch lächerlich, wenn man jemandem mit solchen Argumenten das Diskussionsrecht absprechen will, statt sachlich zu bleiben.


melden

Rassismus

08.03.2018 um 14:20
@emz

Wer tut denn das?

Man fragte lediglich, warum Leute, denen das alles so egal ist, die das alle so unnötig und doof finden, die überall wichtigere Probleme sehen, nunmal gleichzeitig diejenigen, die hier am fleißigsten mitdiskutieren.
Es sind sogar die, die das Thema erst auf den Tisch bringen.

Darf man die Frage nicht stellen? Denn sinnvoll ausräumen kann diesen Widerspruch niemand, es wird immer nur gesagt "Ja, ich darf das aber und du kannst es nicht verbieten".

Ja, darf man. Glaubwürdiger ist man danach aber nicht.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

08.03.2018 um 14:37
Ich bin gespannt ob man auch das Wort "Neger" so entspannt sieht und es lächerlich findet wenn man sich darüber aufregt :ask:


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

08.03.2018 um 15:08
@Venom
Ich mein, man kann gewisse Dinge für übertrieben halten und gewisse Argumente kann man natürlich bei Namensgebungen in Erwägung ziehen welche durchaus auch ihre Berechtigung haben. Die Diskussion ist lächerlich ist aber kein plausibles Argument , es hat schon immer so geheissen ist auch keins.


melden

Rassismus

08.03.2018 um 15:56
wichtelprinz schrieb:Die Diskussion ist lächerlich ist aber kein plausibles Argument , es hat schon immer so geheissen ist auch keins.
Das Ganze ist deshalb schon mal lächerlich, weil sich eine derartige Namensänderung, womöglich noch landesweit, einfach nicht durchsetzen lässt. Es ist ja nicht so, dass die Mohrenapotheken begründen müssen, warum sie sich nach hunderten von Jahren nicht umbenennen möchten, sondern es müsste ein Argument gefunden werden, warum ein inzwischen antiquierter Begriff jetzt auf einmal weg soll. Das juristisch durchzusetzen, halte ich für nicht machbar.

Aber Hauptsache, wir haben mal darüber geredet :D


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

08.03.2018 um 16:00
emz schrieb: Es ist ja nicht so, dass die Mohrenapotheken begründen müssen, warum sie sich nach hunderten von Jahren nicht umbenennen möchten
Doch ... ganz wichtig. Sie sind doch dazu aufgefordert worden ... Ironie off

Scheinbar hätten einige gerne das man sich bedingungslos Ihrer Meinung anschließt. Aber wie Du schon schreibst, es ist zum Glück nicht juristisch durchsetzbar


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

08.03.2018 um 16:04
Ich finde es immer lustig, dass man bei dem jetzt die Debatte lächerlich findet, aber wehe es wird eine Moschee gebaut oder ein muslimisches Restaurant eröffnet, da hört der Spaß auf...


melden

Rassismus

08.03.2018 um 16:06
Venom schrieb:Ich finde es immer lustig, dass man bei dem jetzt die Debatte lächerlich findet, aber wehe es wird eine Moschee gebaut oder ein muslimisches Restaurant eröffnet, da hört der Spaß auf...
Ich würde dir mal raten, nicht zu beurteilen, wann bei mir der Spaß aufhört.
Sonst hört bei mir wirklich der Spaß auf.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

08.03.2018 um 16:08
@emz
Eigentlich war das allgemein bezogen. Man sieht es bspw. auf Facebook, Twitter, zum Teil aber auch bei Allmy. Habe mich unklar ausgedrückt.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

08.03.2018 um 16:08
Venom schrieb:aber wehe es wird eine Moschee gebaut oder ein muslimisches Restaurant eröffnet,
Nein. Das siehst Du falsch. Jedes zusätzliche Restaurant ist eine Bereicherung. Moscheen können sehr schön sein, in Bremen gibt es eine besonders schöne. Das das Minarett nicht höher sein sollte wie der Dom, vielleicht nachvollziehbar.

Das hat aber wirklich nichts mit Umbenennungen zu tun, oder?


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

08.03.2018 um 16:11
neugierchen schrieb:Das hat aber wirklich nichts mit Umbenennungen zu tun, oder?
Mir geht es darum, dass manche (und dies kann man besonders auf Facebook oder Twitter sehen) da einen Schritt weitergehen und dann sogar das Wort "Neger" nicht schlimm finden und aber auf der anderen Seite rumheulen, dass das eigene Land islamisiert wird....mit Dönerbuden, Moscheen, Restaurants, etc.
Und ich versichere dir, spätestens wenn ein Lokal im Namen das Wort "Allah" drinnen hat wird die Hölle los sein.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

08.03.2018 um 16:16
@Venom
Absolute Idioten gibt es doch überall. Ich glaub aber Allah im Namen eines Restaurants würde mehr Islamisten empören als Normalbürger denen Namen im Grunde egal sind.
Ich habe jedenfalls noch nie gelesen das die gefordert hätten etwas umzubenennen.

Man sagt doch eh ich geh zum Griechen, Italiener, Türken oder Jugoslawen... auch ein nicht mehr existentes Land. Das könnte von einigen sicher auch als politisch inkorrekt bezeichnet werden.


melden

Rassismus

08.03.2018 um 16:17
Venom schrieb:Mir geht es darum, dass manche (...) da einen Schritt weitergehen und dann sogar das Wort "Neger" nicht schlimm finden
Diese Argumentation hatte ich heute doch schon mal.

Da versuche ich klarzustellen, dass niemand einen Schwarzen mit Mohr anspricht und was bekomme ich als Antwort, aber Neger, das hast du schon mal gehört?


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

08.03.2018 um 16:22
@emz
Ich glaube auch, dass die Rassisten Schwarze viel "lieber" mit "Neger" ansprechen. Ich halte den Namen der Apotheke trotzdem nicht für richtig und bin für Umbenennung. Wenn jemand den Namen jetzt nicht schlimm findet, von mir aus. Aber es gibt eben diese Klientel die dann auf der anderen Seite über das Wort "Köterrasse" etc. rumheulen und eben das was ich oben als Beispiel nahm mit Allah.


melden
Anzeige

Rassismus

08.03.2018 um 16:22
emz schrieb:Da versuche ich klarzustellen, dass niemand einen Schwarzen mit Mohr anspricht und was bekomme ich als Antwort, aber Neger, das hast du schon mal gehört?
Du hast aber nicht vergessen, das wir uns darauf geeinigt haben, das du oder ich nicht wissen können, das es niemanden gibt der Schwarze mit Mohr anspricht?


melden
374 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt