Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rassismus

Rassismus

09.07.2019 um 18:23
Dr.Plöke schrieb:PS: Es existieren verdächtig wenig Beiträge deinerseits welche sich explizit gegen *rollsdice* Kindesmissbrauch richten, aber keine Sorge mir käme es nicht in dem Sinn deshalb eine gleichgültige Haltung deinerseits zu abzuleiten.
Diese Analogie wäre genau dann sinnvoll, wenn ich in Kindesmissbrauchsthreads häufig sagen würde "Na, DAS ist jetzt aber kein Kindesmissbrauch"
Und das ist nur der eine Grund, warum die Analogie falsch ist es gibt noch einen zweiten, aber egal.
SO ist das nur ein armseliges ad-hominem, aber keine Analogie die trägt.....

Lassen wir es damit gut sein.


melden
Anzeige

Rassismus

09.07.2019 um 18:28
@groucho

Ein armseliges ad-hominem ohne Relevanz im Bezug auf den aktuell diskutierten Strang des Themas bleibt es so oder so in beiden Fällen.
Ansonsten empfehle ich dir einfach mal knapp nen Monat in diesem Thread zurückzublättern.

Jedendalls würde ich ebenfalls begrüssen würden wir unsere Unterredung beenden, auf diese toxische Art zu diskutieren lege ich nämlich keinen Wert.


melden

Rassismus

09.07.2019 um 19:05
Tussinelda schrieb:ist doch schon beantwortet ;)
Das muss an mir vorbei gegangen sein. Das Thema wird auch zur Zeit überflutet. Kannst du mir bitte sagen wo ich das nachlesen könnte?


melden

Rassismus

09.07.2019 um 20:20
Tussinelda schrieb:Was schlägst Du also vor?
Ich schlage folgendes vor:

Die politisch korrekte Ausdrucksweise für schwarze Menschen wäre: Schwarze Menschen.

Entnommen aus folgendem Link:
https://www.bpb.de/politik/extremismus/rechtsextremismus/41722/kleiner-formulierungs-ratgeber-fuer-journalisten

Leider habe ich mit @groucho ´s "Der Brauner Mob Link" erst einmal eine rechtslastige Seite vermutet und diese deswegen nicht
angeklickt. Die Bezeichnung "Derbraunemob" weckte da in mir Assoziationen. Nun gut. Nicht sein Fehler.. meiner.

Andererseits mußte ich erfahren das "Farbiger" mit der Kolonialzeit zusammenhängen soll und das für deutsche Schwarze kein PoC
verwendet wird.


melden

Rassismus

09.07.2019 um 20:41
Gwyddion schrieb:Die Bezeichnung "Derbraunemob" weckte da in mir Assoziationen. Nun gut. Nicht sein Fehler.. meiner.
Ja, der Name ist erstmal gewöhnungsbedürftig... :D

Aber freut ich, dass du es dann doch noch gewagt hast.
Ich finde die Argumentation dort einleuchtend und du?


melden
gorasul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

09.07.2019 um 21:00
@groucho
Argumentation fnde ich auf der seite eher weniger. viel mehr werden dort halt ne menge dinge einfach behauptet.


melden

Rassismus

09.07.2019 um 21:04
gorasul schrieb:Argumentation fnde ich auf der seite eher weniger. viel mehr werden dort halt ne menge dinge einfach behauptet.
Willst du das konkretisieren?


melden
gorasul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

09.07.2019 um 21:25
@groucho
Passt schon, meinte sowas:"Wir werden dazu erzogen, bei Schwarzen Menschen die Farbe und spezifische Schattierungen der Hautoberfläche wahrzunehmen und benennen zu wollen, bei Weißen, die über ein weitaus bunteres Farbenspektrum verfügen, aber nicht."

Hab mich mehr eingelesen. Wirkt sehr extremistisch das ganze. Erinnert mich an Leute auf twitter welche menschen unbedingt anhand der hautfarbe kategorisieren wollen.


melden

Rassismus

09.07.2019 um 21:33
gorasul schrieb:Passt schon, meinte sowas:"Wir werden dazu erzogen, bei Schwarzen Menschen die Farbe und spezifische Schattierungen der Hautoberfläche wahrzunehmen und benennen zu wollen, bei Weißen, die über ein weitaus bunteres Farbenspektrum verfügen, aber nicht."
Scheint mir wahr zu sein.
gorasul schrieb:Hab mich mehr eingelesen.
Eine gute Argumentation kann man meist erst verstehen, wenn man sie auch zu Ende gelesen hat.
Warum hast du aufgehört zu lesen?
gorasul schrieb:Wirkt sehr extremistisch das ganze. Erinnert mich an Leute auf twitter welche menschen unbedingt anhand der hautfarbe kategorisieren wollen.
Wenn du zu Ende gelesen hättest, wäre dir möglicherweise aufgefallen, dass es denen darum geht Menschen eben nicht aufgrund ihrer Hautfarbe zu kategorisieren.
Also genau das Gegenteil.


melden

Rassismus

09.07.2019 um 21:46
@Gwyddion
Ja Svhwarze Menschen werden auch Schwarze Menschen genannt. Das mache ich so gut wie immer. Aber PoC sind eben alle Nicht-Weißen


melden
gorasul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

09.07.2019 um 21:48
groucho schrieb:Warum hast du aufgehört zu lesen?
Weils mir zu extremistisch ist.
Tussinelda schrieb:Aber PoC sind eben alle Nicht-Weißen
Was is mit Türken, Iranern, Chinesen? Zählen die als "Weiß" oder als "Nicht Weiß"?


melden

Rassismus

09.07.2019 um 21:56
gorasul schrieb:Weils mir zu extremistisch ist.
Was daran nun extremistisch sein soll, wird wohl dein Geheimnis bleiben.....


melden
gorasul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rassismus

09.07.2019 um 22:02
@groucho
Zb der "denkanstoss" das man das wort "Fair" nicht mehr benutzen sollte.


melden

Rassismus

10.07.2019 um 07:22
@gorasul
eher als Nicht-Weiß, es kommt eben auf die Rassismuserfahrungen an, die sie durch die Mehrheitsgesellschaft erleiden, die Macht, die sie (nicht )haben. Es handelt sich ja Bei Weiß und Schwarz in diesem Falle um politische und soziale Konstruktionen und nicht die reelle Hautfarbe.
gorasul schrieb:Zb der "denkanstoss" das man das wort "Fair" nicht mehr benutzen sollte.
zitiere doch mal bitte


melden

Rassismus

10.07.2019 um 08:03
Tussinelda schrieb:eher als Nicht-Weiß, es kommt eben auf die Rassismuserfahrungen an, die sie durch die Mehrheitsgesellschaft erleiden, die Macht, die sie (nicht )haben.
Tussinelda schrieb:Ja Svhwarze Menschen werden auch Schwarze Menschen genannt. Das mache ich so gut wie immer.
Beim zweiten zitierten meinst du aber nur die Hautfarbe?


melden

Rassismus

10.07.2019 um 08:07
@Geisonik
Schwarze Menschen ist eine Selbstbezeichnung und beschreibt eine von Rassismus betroffene gesellschaftliche Position. "Schwarz wird großgeschrieben, um zu verdeutlichen,dass es sich um ein konstruiertes Zuordnungsmuster handelt und keine reelle‚ Eigenschaft‘, die auf die Farbe der Haut zurückzuführen ist. So bedeutet Schwarz-Sein in diesem Kontext nicht, einer tatsächlichen oder angenommenen ‘ethnischen Gruppe‘ zugeordnet zu werden, sondern ist auch mit der gemeinsamen Rassismuserfahrung verbunden, auf eine bestimmte Art und Weise wahrgenommen zu werden.“[5]
https://www.amnesty.de/2017/3/1/glossar-fuer-diskriminierungssensible-sprache
"Weiß" und "Weißsein“ bezeichnen ebenso wie "Schwarzsein“ keine biologische Eigenschaft und keine reelle Hautfarbe, sondern eine politische und soziale Konstruktion. Mit Weißsein ist die dominante und privilegierte Position innerhalb des Machtverhältnisses Rassismus gemeint, die sonst zumeist unausgesprochen und unbenannt bleibt. Weißsein umfasst ein unbewusstes Selbst- und Identitätskonzept, das weiße Menschen in ihrer Selbstsicht und ihrem Verhalten prägt und sie an einen privilegierten Platz in der Gesellschaft verweist, was z.B. den Zugang zu Ressourcen betrifft. Eine kritische Reflexion von Weißsein besteht in der Umkehrung der Blickrichtung auf diejenigen Strukturen und Subjekte, die Rassismus verursachen und davon profitieren, und etablierte sich in den 1980er Jahren als Paradigmenwechsel in der englischsprachigen Rassismusforschung. Anstoß hierfür waren die politischen Kämpfe und die Kritik von People of Color.[6]


melden

Rassismus

10.07.2019 um 08:10
@Tussinelda
Eine einfache Antwort wäre ja zu viel verlangt :Y:

Nun, da du ja scheinbar doch nicht die reine Hautfarbe meinst, dann die Frage: was sagst du zu schwarzen Menschen ohne sie zu kennen oder sonstiges, bei einer Zeugenaussage zB, was würdest du als Beschreibung nutzen?


melden

Rassismus

10.07.2019 um 08:14
@Geisonik
eine Personenbeschreibung ist etwas vollkommen anderes. Da "beschreibt" man ja schliesslich die Äusserlichkeiten. Und einfache Antworten gebe ich deshalb nicht, weil dann jedes Mal gesagt wird, dass ICH mir das so ausdenke, zusammenreime blablabla.


melden

Rassismus

10.07.2019 um 08:16
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:dass ICH mir das so ausdenke, zusammenreime blablabla.
Ich habe ganz konkret gefragt wie du beschreiben würdest.
Ob du das irgendwo gelesen hast oder sonst was ist dabei egal, sondern nur was du für richtig hältst oder empfindest.

Nun denn, beantwortest du die Frage?


melden
Anzeige

Rassismus

10.07.2019 um 08:22
@Geisonik
noch einmal, eine PersonenBESCHREIBUNG ist etwas anderes als eine BEZEICHNUNG. Ich würde Haar-, Haut-, Augenfarbe beschreiben, und alles, was ich sonst noch so gesehen habe und woran ich mich erinnere. Ich verstehe nicht, was Du von mir willst.


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt