Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rassismus

Rassismus

12.07.2020 um 17:55
@Gerlind

Es wurden ja schon zahlreiche Statements von Betroffenen verlinkt, wie die sich fühlen. Das scheint ja nicht zu interessieren, hauptsache der Fragesteller kann vergnügt aus seiner Denke heraus weiterfragen.

Hier noch mal ein weiteres Beispiel Betroffener:
Im Link das Video.
Diese Frage tut weh

Was macht die Frage "Woher kommst du?" mit Menschen, die sie ständig hören? Im Video geben fünf Betroffene eine Antwort.
https://www.zeit.de/video/2019-03/6009938444001/vonhier-diese-frage-tut-weh


melden

Rassismus

12.07.2020 um 17:59
caponata
schrieb:
es ist noch nicht lange her, dass jemandem, der mit solchen Forderungen auftritt, der Rücktritt nahegelegt worden ist. I
Das erwarte ich hier auch.
Die Forderung ist absurd.


melden

Rassismus

12.07.2020 um 18:03
@Gerlind
Stimme Dir zu, die Frage ist individuell und hat nichts mit einem imaginären "uns" zu tun. Ich kann auch über meine Wurzeln und Ahnen sprechen, ohne mich gleich jedem Deutschen zugehörig fühlen zu müssen. Hier wird von manchen ständig politisch gedacht.

Ansonsten kann ich nur bestätigen, dass der Umgangston dieser Diskussion teilweise unterirdisch manchen Teilnehmern gegenübern ist.


melden

Rassismus

12.07.2020 um 18:05
behind_eyes
schrieb:
Ich gehe davon aus, daß wir jetzt also beide diesen Kontext weglassen dürfen - wir wissen beide das er wichtig ist - oder darfst nur du das?
MIt anderen Worten, du weißt ganz genau um was es geht und trollst....

Vielen Dank für diese Zeitverschwendung.


melden

Rassismus

12.07.2020 um 18:08
groucho
schrieb:
MIt anderen Worten, du weißt ganz genau um was es geht und trollst....
Das zeigt nur, daß du der Diskussion nicht mehr folgen kannst.
Wenigstens keine Gossensprache mehr, danke.


melden

Rassismus

12.07.2020 um 18:09
tudirnix
schrieb:
@Gerlind

Es wurden ja schon zahlreiche Statements von Betroffenen verlinkt, wie die sich fühlen. Das scheint ja nicht zu interessieren, hauptsache der Fragesteller kann vergnügt aus seiner Denke heraus weiterfragen.
Ich sagte und sage zum wiederholten Male, dass die Frage m.E. nicht notwendigerweise rassistisch ist. In der Praxis m.E. schon aber oft rassistische Gründe hat.
Warum und ich welcher Situation wer wen was fragt, wäre m.E. individuell zu betrachten in diesem Bezug zum rassistischen Moment. Pauschalisierung ist m.E. einem Antirassismus abträglich. Rassistisch ist die Frage m.E. nur dann, wenn ihr eine rassische Unterscheidung zugrunde liegt, im Sinne deutsch sein, sei irgendwie etwas angeborenes, dass nicht jeder Mensch sein könnte.
Die Denke macht den Rassismus, nicht die Frage.
Mir ist dann doch lieber, mich fragt einer, wenn er es denkt, dann kann ich ihn aufklären, mit ihm sprechen.
tudirnix
schrieb:
Diese Frage tut weh
Das verstehe ich. Könnte aber an der Identifikation von Menschsein mit Deutschsein liegen. Oder ein Spüren, die meisten meinen es rassistisch.


melden

Rassismus

12.07.2020 um 18:11
behind_eyes
schrieb:
Das zeigt nur, daß du der Diskussion nicht mehr folgen kannst.
?

Ich kann der Diskussion nicht mehr folgen?
was soll der Scheiß denn?

Welche Diskussion denn?

Hier sind einige Unverbesserliche, die Tag für Tag dasselbe fragen, Tag für Tag...

Das ist keine Diskussion, das ist sabotage einer Diskussion und du nimmst daran teil.
behind_eyes
schrieb:
Wenigstens keine Gossensprache mehr, danke.
Ob man den Scheiß, den einige hier abziehen nun mit Gossen- oder Hochsprache begegnet, macht den Geruch nicht besser....


melden

Rassismus

12.07.2020 um 18:17
Gerlind
schrieb:
Das verstehe ich. Könnte aber an der Identifikation von Menschsein mit Deutschsein liegen.
Nein, es geht schlicht darum: von hier zu sein, weil sie von hier sind. Hier geboren, hier aufgewachsen sind, zur Schule gegangen sind, arbeiten, leben und zwar schon immer. Bei der Tatsache dass sie auch Deutsche sind, geht es um die Anerkennung der Staatsbürgerschaft ohne wenn und aber. Und nicht um deine Fehlinterpretation Deutschsein gleich Menschsein.
Jetzt verstanden.

Ich habe dir extra weiter oben etwas verlinkt. Das sollte eigentlich reichen, um zu verstehen. @Gerlind


melden

Rassismus

12.07.2020 um 18:23
tudirnix
schrieb:
Gerlind schrieb:
Das verstehe ich. Könnte aber an der Identifikation von Menschsein mit Deutschsein liegen.
Nein, es geht schlicht darum: von hier zu sein, weil sie von hier sind. Hier geboren, hier aufgewachsen sind, zur Schule gegangen sind, arbeiten, leben und zwar schon immer. Bei der Tatsache dass sie auch Deutsche sind, geht es um die Anerkennung der Staatsbürgerschaft ohne wenn und aber. Und nicht um deine Fehlinterpretation Deutschsein gleich Menschsein.
Jetzt verstanden.
1. ich identifiziere menschsein nicht mit deutschsein. ich wollte auf solche mögliche fehlinterpretation hinweisen.

2. Wenn man von hier ist in deinem Sinne, ist man von hier. Wenn einer danach fragt, sehe ich das nicht notwendigerweise als rassistisch.

3. ich wurde schon selbst oft danach gefragt.

4. Jetzt verstanden ?


melden

Rassismus

12.07.2020 um 18:24
tudirnix
schrieb:
Hier noch mal ein weiteres Beispiel Betroffener:
Schade das genau an einer interessanten Stelle im Video ein Cut ist ich würde gerne wissen wie der Satz weiterging...


poc1

poc2

Sofort danach kommt der Cut. Das ist ne ganz andere Geschichte und somit okay? oder Das ist ne ganz andere Geschichte und geht Dich noch weniger an als meine Herkunft? Würde mich wirklich interessieren was er tatsächlich danach noch gesagt hat oder wie er darüber denkt.


melden

Rassismus

12.07.2020 um 18:30
Gerlind
schrieb:
Wenn man von hier ist in deinem Sinne, ist man von hier. Wenn einer danach fragt, sehe ich das nicht notwendigerweise als rassistisch.
Es geht ja auch um die anschließende Frage: "woher man den wirklich sei" wenn das "von hier" dem Fragenden nicht genügt. Jetzt verstanden @Gerlind ?


melden

Rassismus

12.07.2020 um 18:36
tudirnix
schrieb:
Es geht ja auch um die anschließende Frage: "woher man den wirklich sei" wenn das "von hier" dem Fragenden nicht genügt. Jetzt verstanden @Gerlind ?
Wenn einer antwortet : er sei von hier. Gehe ich davon aus , er sei von hier.
Was "wirklich" in dem Zusammenhang bedeutet, weiss ich nicht. Muss aber m.E. auch nicht notwendigerweise rassistisch sein. Nur dann, wenn z.b. angenommen wird, er könne nicht von hier sein, weil er z.b. eine dunklere Hautfarbe hat.


melden

Rassismus

12.07.2020 um 18:42
Ihr fahrt jetzt alle mal wieder runter und diskutiert sachlich zum Thema, sonst gibts ne Pause!


melden

Rassismus

13.07.2020 um 11:38
Gerlind
schrieb:
Was "wirklich" in dem Zusammenhang bedeutet, weiss ich nicht. Muss aber m.E. auch nicht notwendigerweise rassistisch sein. Nur dann, wenn z.b. angenommen wird, er könne nicht von hier sein, weil er z.b. eine dunklere Hautfarbe hat.
Und genau das bedeutet eben das "wirklich" in der Frage und ist demnach eindeutig zu werten.


melden

Rassismus

13.07.2020 um 11:43
Gerlind
schrieb:
Nur dann, wenn z.b. angenommen wird, er könne nicht von hier sein, weil er z.b. eine dunklere Hautfarbe hat.
und genau darum geht es hier die ganze Zeit.
Nur darum. Und Du diskutierst irgendwas, was nix mit dem allem zu tun hat und schreibst dann noch schön dazu, aber wenn es so wäre, dann wäre es rassistisch. Ja, SO ist es und so ist es rassistisch. Erstens stellt man die Frage nur, wenn man sowieso schon denkt, die Person käme nicht von hier. Warum würde man denn sonst fragen? Und zweitens bedeutet das Nachhaken, also das "woher kommst Du denn WIRKLICH", das jemand ja nicht von hier sein KANN, wenn er doch "wirklich" von woanders herkommen muss.


melden

Rassismus

13.07.2020 um 13:28
Tussinelda
schrieb:
Erstens stellt man die Frage nur, wenn man sowieso schon denkt, die Person käme nicht von hier.
Feierbar das du in die Köpfe der Menschen schauen kannst. Lul

Könnte ja nicht sein das die an die Wurzeln der Person interessiert sind. Aber nein ohne Frage definitiv ein Rassist. Lmao
Tussinelda
schrieb:
Warum würde man denn sonst fragen?
Interesse. Klingt brutal aber scheint es zu geben.


melden

Rassismus

13.07.2020 um 14:13
@Apache205
und das Interesse bezieht sich auf die vermeintliche Herkunft, die nicht von hier ist. Von daher
Apache205
schrieb:
Feierbar das du in die Köpfe der Menschen schauen kannst. Lul

Könnte ja nicht sein das die an die Wurzeln der Person interessiert sind. Aber nein ohne Frage definitiv ein Rassist. Lmao
ändert diese tolle Aussage nix an dem, was ich geschrieben habe, dazu muss man nicht in die Köpfe gucken können, sondern nur die Frage kennen.... und Dein Geschreibsel unterstützt das ja sogar. Und von Rassisten habe ich gar nicht gesprochen, das machst Du. Ich sprach davon, dass die Frage rassistisch sei, insbesondere dann, wenn nachgehakt wird. Ist der Unterschied für Dich erkennbar?


melden

Rassismus

13.07.2020 um 17:46
Spukulatius
schrieb:
Schade das genau an einer interessanten Stelle im Video ein Cut ist ich würde gerne wissen wie der Satz weiterging...
...
Sofort danach kommt der Cut. Das ist ne ganz andere Geschichte und somit okay? oder Das ist ne ganz andere Geschichte und geht Dich noch weniger an als meine Herkunft? Würde mich wirklich interessieren was er tatsächlich danach noch gesagt hat oder wie er darüber denkt.
Auch nett, wie in diesem Zeit-Video eine junge Frau es auf der einen Seite so verletzend findet, dass man sie nicht für deutsch hält, auf der anderen Seite aber gar nicht merkt, wie sie sich selbst widerspricht, wenn sie sagt: "Sogar wie ich denke, ist in manchen Dingen wirklich sehr deutsch."


melden

Rassismus

13.07.2020 um 18:10
muscaria
schrieb:
dass man sie nicht für deutsch hält, auf der anderen Seite aber gar nicht merkt, wie sie sich selbst widerspricht, wenn sie sagt: "Sogar wie ich denke, ist in manchen Dingen wirklich sehr deutsch."
Kannst du den Widerspruch erklären, ich sehe ihn nicht.


melden

Rassismus

15.07.2020 um 11:27
@groucho
@muscaria

Ich bin auch verwirrt. Wie denkt man denn deutsch? Denkt man da an Vollkasko-Versicherungen und Mülltrennung oder daran in Polen einzumarschieren?


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt