Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

1.244 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Fußball, WM
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:02
DearMRHazzard schrieb:Komplett andere Zeit. Damals war es offenbar nicht üblich die Hymne zu singen. Hatte womöglich auch etwas damit zu tun das man sich nicht so richtig traute die deutsche Nationalhymne zu singen, nur 29 Jahre nach Ende des 2.Weltkriegs.
Hätte Özils Vater damals mitgespielt wäre er demnach "entschuldigt" gewesen? Heute muss sein Sohn aber dem Zeitgeist nachgeben?


melden
Anzeige

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:02
Geisonik schrieb:Dafür das sein Foto angeblich keinen politischen Hintergrund hatte macht er seinen Abgang aber zu einem ziemlichen Politikum...
Er macht es zum Politikum? Nachdem alle eine Stellungnahme von ihm gefordert haben, es von Medien, Journalisten, Politikern, dem DFB und allen möglichen Menschen zum Politikum stilisiert wurde, ist Özil derjenige der es dazu macht? Ernsthaft?


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:06
towel_42 schrieb:Hätte Özils Vater damals mitgespielt wäre er demnach "entschuldigt" gewesen? Heute muss sein Sohn aber dem Zeitgeist nachgeben?
Der Zeitgeist ist nun einmal sehr mächtig. Wer ihm nicht nachgibt der hat es nun mal schwer, ganz besonders dann wenn man in der Öffentlichkeit steht und Millionen Augen auf einen gerichtet sind.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:11
@Vincent
Ja, ernsthaft.

Kernaussage seines Abgangs: Alles Rassisten in Deutschland

Sein Foto hatte ja nun mal auch politischen Eindruck. Das kann er sonstwem erzählen das ihm das nicht bewusst war. Aber er behauptet immer schön: Lüge!

Was er jetzt macht ist aktiv noch ein draufzusetzen und Erdogan nochmal eine schönen Pass zu spielen.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:13
DearMRHazzard schrieb:Der Zeitgeist ist nun einmal sehr mächtig. Wer ihm nicht nachgibt der hat es nun mal schwer, ganz besonders dann wenn man in der Öffentlichkeit steht und Millionen Augen auf einen gerichtet sind.
Das erinnert mich an meine Jugend und den Umgang mit ledigen Müttern, keiner hätte so ein "armes" Mädchen jemals verurteilt, aber der "Zeitgeist" wollte es dass jeder sie als Schlampe behandelt hat. Das nennt man glaube ich, Pharisäertum.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:16
Ist der Erdogan Tweet von seinem Account gelöscht?


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:16
Geisonik schrieb:Kernaussage seines Abgangs: Alles Rassisten in Deutschland
Wo zum Teufel liest du die Kernaussage heraus?
Wenn das die Kernaussage sein soll, kann ich ebenso einfach behaupten, dass alle Deutsche, die ihn aus der NM schmeißen wollten, es nur deshalb wollten, weil sie ihn als Türken sehen.
Geisonik schrieb:Sein Foto hatte ja nun mal auch politischen Eindruck. Das kann er sonstwem erzählen das ihm das nicht bewusst war. Aber er behauptet immer schön: Lüge!
Sein Foto hatte einen politischen Eindruck..^^
Du widersprichst dir hier schon direkt. Wenn es nur den Eindruck hatte, dann ist das eine subjektive Vorstellung von demjenigen, der den Eindruck hat. Es als Fakt hinzustellen, um damit eine Lüge unterzuschieben ist schwach..
Geisonik schrieb:Was er jetzt macht ist aktiv noch ein draufzusetzen
Es wurde eine Stellungnahme gefordert. Es wurde elendig rumgeheult, weil er sich nicht dazu äußert und jetzt wo er sich äußert, setzt er nur einen drauf? Bullshit.
Seine Aussagen auch um Grindel sind nachvollziehbar. Bierhoff, die Marketing-Pussy hat null Rückgrat und Grindel kann man ebenso in die Tonne kloppen.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:18
Geisonik schrieb:Sein Foto hatte ja nun mal auch politischen Eindruck. Das kann er sonstwem erzählen das ihm das nicht bewusst war. Aber er behauptet immer schön: Lüge!
Die meisten Fußballer sind nicht unbedingt für ihren herausragenden Intellekt bekannt. Hauptsache Italien.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:19
@Vincent
Vincent schrieb:Du widersprichst dir hier schon direkt
Tu ich nicht
Wir leben nun mal in einer Welt in der man durch Eindrücke Meinungen vertreten kann ohne es auszusprechen. Was er ganz sicher nicht ausgesagt hat mit dem Foto: Der Mann ist doof, wählt ihn nicht.
Wenn es also eine Aussage dazu geben kann ist es einzig die Positive zur Person.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:21
Geisonik schrieb:Wenn es also eine Aussage dazu geben kann ist es einzig die Positive zur Person.
Nein eben nicht, und das hat er auch so geschrieben es ging ihm um den Respekt vor dem Amt.

Mal davon abgesehen, dass ich es Verständlich finde wenn er sich schwer tut, im Zusammenhang mit Deutschland, von Vaterland zu singen.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:23
@towel_42
Jap, das hat er jetzt geschrieben. Und das ändert nichts daran das es keine negative Haltung zeigen kann.


Hat jemand den Original Tweet von dem Foto?
Auf seinem TwitterAccount habe ich den jetzt nicht mehr gesehen...


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:23
@Geisonik
Was seine Aussage sein sollte, also seine Intention kannst du mit Sicherheit nicht alleine von deinem Eindruck abhängig machen. Zumal er sich dazu äußerte. Du darfst deinen Eindruck gerne behalten, es gerne so weiter darstellen aber nur daraus eine Lüge zu konstruieren ist halt Unsinn.
Es kann auch eine Aussage zu dem Amt selbst sein. Es kann sein, dass er ihn mag, als Person oder aber auch als Politiker.
Geisonik schrieb:Der Mann ist doof, wählt ihn nicht.
Nur weil das nicht die Aussage war, ist der Rest keine Lüge. Der Mann macht mich reich, wählt ihn.. ist eine ebenso plausible aber keine politische Aussage.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:26
@Vincent
Vincent schrieb:Was seine Aussage sein sollte, also seine Intention kannst du mit Sicherheit nicht alleine von deinem Eindruck abhängig machen
Das habe ich auch nicht. Ich habe lediglich aufgezeigt was es ganz sicher nicht ist, nämlich negativ. Entsprechend bleibt nur noch eine positive bis im besten Fall neutrale Einstellung die hier vermittelt wird, ob nun absichtlich oder nicht bewerte ich dabei gar nicht.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:29
@Geisonik
Das habe ich auch nicht.
Rede ich gegen eine Wand? Doch, genau das tust du.
Eine Lüge in den Raum werfen, weil du den Eindruck hast, dass seine Aussage nicht negativ war und das scheinbar eine politische Botschaft impliziert, ist genau das; ihm die Intention - auf Grundlage des Eindrucks alleine - unterzujubeln.
Sein Foto hatte ja nun mal auch politischen Eindruck. Das kann er sonstwem erzählen das ihm das nicht bewusst war. Aber er behauptet immer schön: Lüge!


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 12:44
Geisonik schrieb:Jap, das hat er jetzt geschrieben. Und das ändert nichts daran das es keine negative Haltung zeigen kann.
Warum sollte es auch, wo ist denn ein Zwang festgeschrieben, ein Nationalspieler müsse jede politische Situation irgendwie bewerten, die Bayern machen seit Jahren Trainingslager in Katar und hofieren die Dortigen Despoten, Rummenigge lässt sich sogar Uhren für über hunderttausend Euro dort schenken ( den Komplex Winter WM im Mutterland des Fussballs lassen wir mal aussen vor).


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 13:09
Schon bei Real spielte er die beleidigte Leberwurst:
Zur Saison 2013/14 verpflichtete Real Madrid mit Isco einen weiteren Spielgestalter. Nachdem er am dritten Spieltag gegen Athletic Bilbao nicht eingesetzt worden war, während Isco zwei Tore zum 3:1-Sieg beigesteuert hatte, entschied Özil, den Verein am folgenden Tag zu verlassen. Noch in der Woche zuvor hatte er einen Wechsel aufgrund der Konkurrenzsituation ausgeschlossen
Auszug aus Wikipedia.

Wikipedia: Mesut_Özil#Real_Madrid


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 13:13
MilanSirius schrieb:Und wer die Nationalhymne nicht mitsingt, hat in der Nationalmannschaft nichts zu suchen.
So ein BS. Ich bin Deutscher und würde die auch nicht mitsingen, wenn ich Nationalspieler wäre. Aus diesem Grunde hätte ich dann, selbst wenn ich Qualitäten eines Weltklasse Spielers hätte, nix in der Elf verloren ? Das ist einfach nur noch lächerlich.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 13:15
forestmaster_ schrieb:Schon bei Real spielte er die beleidigte Leberwurst:
Aus seinem Munde klingt das etwas anders.

https://www.ran.de/fussball/international/news/mesut-oezil-verraet-darum-musste-ich-real-madrid-verlassen-101171
... die Vertragsverhandlungen mit Real Madrid: "Ich hatte überhaupt nicht die Absicht, Real Madrid zu verlassen. Niemand ging davon aus, dass ein Vereinswechsel anstand. Mein Vater und ich hatten beide das Ziel, vorzeitig um weitere Jahre zu verlängern – um meine Erfolgsgeschichte bei den Königlichen fortzusetzen und endlich auch den Champions-League-Titel zu holen. Es ging nicht um Gier. Nicht darum, den Hals nicht vollkriegen zu können. Es ging lediglich um eine gerechte Bezahlung und die hat sich im ersten Angebot, das Real uns unterbreitete, leider nicht widergespiegelt."


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 13:16
@forestmaster_

Da hätte jeder Spieler versucht zu flüchten in der Situation.

Real Madrid hatte damals Isco verpflichtet der als kommender Superstar Spaniens gepusht wurde. Leider spielt Isco genau auf der Position von Özil, und es war völlig klar das man Isco nicht auf der Bank versauern lassen würde.

Das hatte damals nichts mit "beleidigte Leberwurst" zu tun sondern war der völlig richtige Schritt von Özil Real Madrid schnellstmöglich zu verlassen. Gegen einen kommenden spanischen neuen "Don Juan" hat ein Deutscher auf der gleichen Position nun einmal keine Chance, selbst wenn er besser sein sollte.


melden
Anzeige

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

23.07.2018 um 13:19
@DearMRHazzard
@towel_42

Kann sein, trotzdem mag ich den Mesut nicht :D


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt