Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

1.244 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Fußball, WM

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

24.07.2018 um 21:20
TheBlob schrieb:Ein zugezogener Schwaben-Yuppie :trollking:
[Youtube: Zugezogen Maskulin - Häuserkampf [HD]


melden
Anzeige

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

24.07.2018 um 21:25
@Whoracle

:Y:

SpoilerVertreibungspolitik stoppen - die Stadt gehört allem!


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

24.07.2018 um 21:33
MarcusWright schrieb:Was bedeutet "flüchtlingsmöpsig"?
Die Dame ist bislang vor allem mit fragwürdigen "sozialen Experimenten" aufgefallen.
https://www.welt.de/vermischtes/article158487765/Sophia-Thomalla-sorgt-mit-Fluechtlingswitz-fuer-Empoerung.html
TheBlob schrieb:ich z.B. konsumiere kaum noch die Nachrichten, da uns fast nur negativer Abfall serviert wird ...
Und dann kannst Du beurteilen, ob in den Medien, die Du nicht konsumierst, rassistisch berichtet wird? Wie geht das denn?
insideman schrieb:Ich kenne zugegeben nur den Tonausschnitt der die Tage herumgeistert. Den kannst du definitiv nicht meinen.
Wie kommt Hoeneß auf den Quatsch, dass Özil fußballerisch so ein Versager wäre?
Was ist dann mit allen anderen deutschen WM-Spielern, die allesamt schlechter gespielt haben, wie soll man dann deren Leistung bezeichnen? Wie kann ein Experte wie Hoeneß übersehen, dass Özil in dem Spiel mehr Vorlagen lieferte, als andere Mittelfeldspieler im ganzen Turnier?
Aber ja, der hat ja ein Problem mit seiner Identität und damit, für die Nationalmannschaft Leistung zu zeigen. Klardoch.

Hoeneß macht damit das gleiche, was andere wörtlich oder durch Bebilderung von Kommentaren zum Ausscheiden aus der WM mit Fotos von Özil getan haben. Artikel dazu, wie Özil in Teilen der Presse dargestellt wurde, wurden verlinkt und zitiert.

Und dann "legt er sich mit Fans an"! Geht gar nicht! ... wie kommt´s, dass in der Berichterstattung oft ganz ausgelassen wurde, was der Fan gerufen hat? Warum interessiert das niemanden, was das für ein rassistischer Mist war?
Frau.N.Zimmer schrieb:Könte man das ruhig auch mal erwähnen und nicht so tun als wären das nur "Afd Wähler" gewesen und die Pfiffe ausschließlich rassistisch motiviert.Wobei? Sind " Türken" überhaupt eine "Rasse"? Spanier, Italiener usw. dann auch? Deutsche, sind ja keine, hab ich hier gelernt.
Es ist der Rassist, der behauptet, dass es (unterschiedlich "gute") Rassen gibt. Es ist ihm egal, ob ein Volk oder eine Nation eine andere Rasse ist oder nicht, er möchte sie so sehen und bei Bedarf so behandeln.
Deine Idee, es könne gegenüber Türken oder türkischstämmigen Deutschen keine rassistischen Beleidigungen geben, ist also blanker Stuss.
Wolke7 schrieb:„Man kann diese rassistische Haltung gegenüber diesem jungen Mann nicht hinnehmen, der so viel Schweiß für den Erfolg der deutschen Nationalmannschaft vergossen hat“, sagte der türkische Präsident.
Warum der nun überhaupt eine Rolle spielen soll, ist die Frage.
Wolke7 schrieb:Ist der ”junge Mann” für seine Arbeit nicht fürstlich entlohnt worden? Viele Arbeitnehmer vergiessen bei ihrer Arbeit auch viel Schweiss, sind aber vom Bankkonto des Multimillionärs weit entfernt.
wie-bei-mtv-cribs-ex-schalker-mesut-oezil-praesentiert-dir-seine-londoner-pr___
Der junge Mann verdient genauso blendend wie alle Profifußballer in der ersten Liga, und warum das so ist ist eine andere Diskussion.
Vielleicht helfen aber die Hinweise "Sponsoren" und "Werbung" und "Marketing", um der Sache auf die Spur zu kommen. Dass es am Schweiß nicht liegt, sieht man an den Einkommen im Frauenfußball.
Der Oezil regt sich über die auf, die sein Konto gefüllt haben.
Nein. Er verdient ein Vielfaches seiner WM-Gage pro Jahr in seinem Stammverein, und der ist in der englischen Liga und nicht beim DFB. Der DFB hat ihn mal für sehr viel Geld verkauft.
In der Nationalmannschaft spielt man nicht wegen der Kohle, die einem die Heimatliga dafür zahlt, sondern für Ruhm (-> Werbung für sich selbst) und das Geld, das die Fifa damit umsetzt.
CICADA3301 schrieb:wieso kann er bei Arsenal Tore schießen, für die DFB11 aber nicht so?
Tja, warum können andere Superstürmer bei der WM auch keine Tore schießen, obwohl sie keine hauptamtlichen Mittelfeld-Torvorlagen-Lieferer sind?
Warum können viele Nationalmannschaften nicht die Leistung der besten Clubs ihrer Liga zeigen?
Lass mal überlegen... weil die Nationalmannschaften nicht so auf einander eingespielt sein können, weil die Torhelden der Liga auch ihre Wasserträger brauchen, die sie in die Nationalmannschaft leider nicht mitbringen können, weil sie mit einem anderen Trainer auch andere Leistung abliefern?
CICADA3301 schrieb:Ich kann jetzt natürlich nur für mich sprechen aber auf mich machte er manchmal echt den Eindruck als ob er sich im deutschen Trickot nichts getraut hat. Also mal den Ball zu nehmen und draufhaun aufs Tor von 20 Meter oder so.
Nee er spielt ihn lieber zu irgendwelchen Leuten oder verliert den Ball ganz.
Aber ja. Furchtbar anzusehen das... und sicher ist die Statistik mit den 7 verwertbaren Vorlagen getürkt (jaja, der Volksmund...)!
CICADA3301 schrieb:Seine Körpersprache
Stimmt, alle anderen waren viel ... sexyer anzusehen. So windhund-schnell und stahlhart in der Abwehr, so großartige Ballannahmen und Verwertungen im Sturm, und dazwischen der schlurfende Gesangsverweigerer... der sollte sich mal an einem Thomas Müller ein Beispiel nehmen! Der weiß das deutsche Trikot mit Würde zu tragen und liefert in der Nationalmannschaft zwar seit 4 Jahren weder Tore noch Vorlagen, auf dem Spielfeld war er bei der WM kaum zu bemerken, aber er singt mit! Und 1a) Körpersprache!
CICADA3301 schrieb:So viel sarkamus kann ich grad echt nicht gebrauchen.
Schreibe mit jemand anderen so ich bin mit dir fertig hier.
:popcorn:
dragomir schrieb:Aber wenn ich Offensivakteure wie Müller, Gomez, Wagner mit guten Bällen bedienen müsste, würde mir wahrscheinlich auch die Lust auf deren Stolperei vergehen.
Dann musst Du halt Deine Vorlagen selbst verwerten! Den Ball unter den Arm geklemmt und ab durch die Mitte!
MarcusWright schrieb:Carietta schrieb:
Allmy soll linksversifft sein?
Ich empfinde es so. Sorry…
Ja, Gefühle sind wichtig. Schön, dass Du erkannt hast, dass es für das Gefühl keine sachliche Grundlage gibt. ;)

@Carietta
Du weißt doch: Wenn das Allmy mal eine Woche nicht vorgeworfen wird, sollte man unbedingt checken, ob der Server die ganze Woche down war.
Carietta schrieb:Mir reicht schon nur für eine Stunde in der Politik Rubrik mitzulesen. Dann muss ich dringend weg.
Das ist aber ungünstig, als Moderatorin.
knopper schrieb:auf der anderen Seite scheinen aber viele Deutsch-türken auch ein Interesse daran zu haben uns bewusst in diese Ecke zu rücken, getreu dem Motto "ha haben wir es doch schon immer gewusst, ihr habt es nie abgelegt nach dem Ende des 3 Reiches, der Rassismus ist nach wie vor da" ...oder so.
Wo erwähnt Özil denn bitte das 3.Reich?
Und könnte das alles andererseits daran liegen, dass Deutschland zwar heute ein anderes Land ist, dass das aber nicht bedeutet, dass es keinen Rassismus mehr gibt?
knopper schrieb:Dieses Deutschland heutzutage ist ganz klar ein anderes als noch vor 70 Jahren, ich glaube das haben einige noch nicht kapiert.
Ja, es ist anders. Das heißt, dass man "Türkenschwein", "Ziegenficker" u.s.w nicht mehr rassistisch nennen darf, und wenn in der Presse unterschwellig rassistisch berichtet wird, darf man das nicht kritisieren?
TheBlob schrieb:Oh nein, man hat mir die Maske abgerissen und in meine hässliches Visage geschaut :|
Mit so einem Nick sollte man vorsichtig mit Metaphern umgehen ...
knopper schrieb:Aber nur hier in Deutschland versucht man es gerade herauf zu beschwören, da halt die Situation aufgrund der Geschichte eine andere ist.

Immer mit erhobenem Zeigefinger "ihr dürft keinen Rassismus zeigen, das ist verboten!" Das geht mir n wenig auf den Keks.
Ja, das ist lästig, wenn man nur mal so ein bisschen rumrassisteln will oder auch subtil die Sau rauslassen, und dann kommen immer solche Spielverderber.
CICADA3301 schrieb:Persönlich will ich nur sagen dass ich mich frage, jetzt wo die Sache mit Özil und den DFB mehr oder weniger vom Tisch ist, was GÜndogan macht.
Nain schrieb:Ich weiß nicht, warum fühlen sich deshalb auf einmal so viele angesprochen?
Ich habe da so einen Verdacht...


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

24.07.2018 um 21:41
FF schrieb:Mit so einem Nick sollte man vorsichtig mit Metaphern umgehen ...
Ich trolle nur ein wenig @Carietta :D ... und meine Kritik bezieht sich bei Özil auf das Sportliche. Nationalitäten interessieren mich gar nicht.

SpoilerAuch wenn ich den Typen für einen Deppen halte ... die gibt es ja überall auf der Welt^^


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

24.07.2018 um 21:41
FF schrieb:Sackhäärchen schrieb:
ich z.B. konsumiere kaum noch die Nachrichten, da uns fast nur negativer Abfall serviert wird ...

Und dann kannst Du beurteilen, ob in den Medien, die Du nicht konsumierst, rassistisch berichtet wird? Wie geht das denn?
Das nennt sich Bauchgefühl und ist komorbid mit der
Whoracle schrieb:"Volks"neurose.
überträgt sich überwiegend viral durch Kontakte in den Social Media / - Netzwerken :troll:


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

24.07.2018 um 21:43
Ich konsumiere auch nicht die asozialen Netzwerke ... netter Versuch :troll:


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

24.07.2018 um 21:44
@TheBlob
wo schrieb ich was von asozialen Netzwerken? Nachweis bitte!


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

24.07.2018 um 21:51
FF schrieb:Wie kommt Hoeneß auf den Quatsch, dass Özil fußballerisch so ein Versager wäre?
Özil wird "Versagen" schon länger vorgeworfen und nicht erst seit gestern und nicht erst von Hoeneß.
Ob man die Kritik nun übertrieben findet oder nicht, wie kommst du nun auf Rassismus in Bezug auf Hoeneß?


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

24.07.2018 um 21:59
FF schrieb:Der DFB hat ihn mal für sehr viel Geld verkauft.
Wie kommst du darauf ? Der DFB verkauft seit neusten Spieler ? :D

Werder hat ihn nach Real verkauft :D


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

24.07.2018 um 22:14
tudirnix schrieb:wo schrieb ich was von asozialen Netzwerken? Nachweis bitte!
ICH nenne sie asoziale Netzwerke, weil sie von Rattenfängern gebraucht werden um Menschen die Birne weichzukochen, rechte Würstchen z.B


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

24.07.2018 um 22:18
TheBlob schrieb:meine Kritik bezieht sich bei Özil auf das Sportliche.
Und warum wird da an Özil kein gutes Haar gelassen, wenn andere viel mieser gespielt haben?
insideman schrieb:Özil wird "Versagen" schon länger vorgeworfen und nicht erst seit gestern und nicht erst von Hoeneß.
Dann muss er die Verantwortlichen bei Arsenal ja so richtig über den Tisch gezogen haben, dass sie ihm im Januar noch den Vertrag bis 2021 verlängerten und das Gehalt verdoppelten.
insideman schrieb:Ob man die Kritik nun übertrieben findet oder nicht, wie kommst du nun auf Rassismus in Bezug auf Hoeneß?
Das hatte ich gerade dargelegt, kann es aber gerne nochmal wiederholen:
Seit dem Foto wird Özil von einigen Medien als der schlechteste Spieler der Nationalmannschaft dargestellt, Artikel vom Debakel z.B. von der BILD und Welt mit seinem Foto geschmückt, als habe er es alleine zu verantworten. Der Zwischenfall mit dem "Fan" wird als Fehlverhalten von Özil dargestellt, ohne den Grund zu nennen.
Hoeneß springt auf den Zug auf und hackt auf Özil rum, als hätten Müller und die anderen ohne ihn gewonnen. Udn wer hat´s gedruckt? Eben die BILD, die vorher schon kein gutes Haar an Özil ließ.
Darum habe ich Hoeneß im Zusammenhang mit der rassistischen Kampagne genannt, er ist für mich Teil davon.
xsaibotx schrieb:Wie kommst du darauf ? Der DFB verkauft seit neusten Spieler ? :D

Werder hat hat in nach Real verkauft :D
Da hast Du natürlich recht.
Aber der Kernpunkt war, dass Özil seinen märchenhaften Reichtum eben nicht dem DFB und der Nationalmannschaft verdankt, sondern seinen Vereinen.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

24.07.2018 um 22:21
TheBlob schrieb:ICH nenne sie asoziale Netzwerke, weil sie von Rattenfängern gebraucht werden um Menschen die Birne weichzukochen, rechte Würstchen z.B
Allmy ist auch ein soziales Netzwerk und hier werden in letzter Zeit haarsträubende Dinge unter die Leute gebracht die oftmals eine gewisse Grenze haarscharf tangieren. Und auch hier sind gewiss Rattenfänger unterwegs. Na gut. zwar nicht lange, aber immerhin tauchen sie auf, mal mehr mal weniger und mal kurz und manchmal auch länger bis sie erwischt werden.. Ist diese Forum jetzt auch ein solches "asoziales Netzwerk"? Ich hoffen doch nicht.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

24.07.2018 um 22:26
FF schrieb:Aber der Kernpunkt war, dass Özil seinen märchenhaften Reichtum eben nicht dem DFB und der Nationalmannschaft verdankt, sondern seinen Vereinen.
Natürlich nicht, da fällt den Spielern mehr aus der Hosentasche wenn sie den Bus nach laufen :D
Fakt ist Özil hat in den letzten Spielen in der DFB elf Scheisse gespielt, zwar nicht alleine aber er war schlecht.

Die grenzenlose Dummheit sich mit Erdiboy im Wahlkampf zu zeigen jetzt mal ganz ausser acht gelassen.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 06:30
FF schrieb:Deine Idee, es könne gegenüber Türken oder türkischstämmigen Deutschen keine rassistischen Beleidigungen geben, ist also blanker Stuss.
Wo hab ich das gesagt? Dann belege doch mal meine " meine Idee". Deine unhaltbaren Unterstellungen kannst du lassen. Ich habe gefragt ob Türken eine Rasse sind. Deutsche sind es ja nicht wenn sie als "Köterrasse" oder "Kartoffel" bezeichnet werden.
xsaibotx schrieb:Fakt ist Özil hat in den letzten Spielen in der DFB elf Scheisse gespielt, zwar nicht alleine aber er war schlecht.
Der wurde seit 2014 mehr mitgezogen. Ich dachte immer Löw nimmt ihn nur WEGEN der Ausländerquote mit . Und das schon lange bevor er Wahlkampf für seinen Präsidenten machte. Positiver Rassismus also.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 07:17
Und worauf soll dann die Frage in dem Zusammenhang abzielen, wenn es gerade um rassistische Diskriminierung geht:
Frau.N.Zimmer schrieb: nicht so tun als wären das nur "Afd Wähler" gewesen und die Pfiffe ausschließlich rassistisch motiviert.Wobei? Sind " Türken" überhaupt eine "Rasse"?
Wenn Türken keine "Rasse" sind, kann man sie nicht rassistisch beleidigen, oder wie?

Und dann toppst Du es noch:
Frau.N.Zimmer schrieb:Der wurde seit 2014 mehr mitgezogen. Ich dachte immer Löw nimmt ihn nur WEGEN der Ausländerquote mit . Und das schon lange bevor er Wahlkampf für seinen Präsidenten machte. Positiver Rassismus also
"Ausländerquote"? Der Mann ist Deutscher, hier geboren aufgewachsen.

Und was ist damit?
Özil war der Akteur, der bei der WM von allen Spielern die meisten Torchancen herausarbeitete (5,5 Chancen im Schnitt)
Wikipedia: Mesut_Özil#A-Nationalmannschaft

(Und was hat dann dazu bewogen, Thomas Müller mitzunehmen? Mitleid?)


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 10:54
@Nain
Frau.N.Zimmer schrieb:Der wurde seit 2014 mehr mitgezogen. Ich dachte immer Löw nimmt ihn nur WEGEN der Ausländerquote mit . Und das schon lange bevor er Wahlkampf für seinen Präsidenten machte. Positiver Rassismus also.
hm ja könnte man ja auch die Idee kommen und son bisschen den Eindruck habe ich auch... Wer weiß. Damit er sich nichts vorwerfen lassen kann "ach nehmen wir ihn mit"...
Ja ich weiß sind natürlich alles Spekulationen....aber die kommen eben auf.
Nain schrieb:Nein, das hat er nicht, er hat ganz explizit von Grindel und verschiedenen Medien gesprochen. Ich weiß nicht, warum fühlen sich deshalb auf einmal so viele angesprochen?
naja mag sein. ich sehe jetzt aber nicht warum Grindel da jetzt irgendwie rassistisch gehandelt haben soll. Vermute eher es kommt daher, weil er der CDU angehört und man ihn so in diese Ecke drängen will.
Sähe sicherlich anders aus wenn er bei den Grünen oder der SPD wäre...


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 11:22
Eins verstehe ich ja nicht...

Stein des Anstoßes war das Foto mit Erdogan. Und weil man Erdogan und seine diktatorische Führung ablehnt - regt man sich über die beiden Nationalspieler auf. Soweit so gut! Und das geschieht dann aus lauter Solidarität mit den in der Türkei lebenden Türken, die unter Erdogans Politik leiden - soweit auch klar! Und das macht man dann, indem man Özil, von der Herkunft Türke mit deutscher Staatsangehörigkeit und bis vor kurzem Spieler der Nationalelf persönlich beleidigt und beschimpft, sein Äußeres, seine Körperhaltung, seine Leistung, seine Kohle und seine Herkunft anführt, weil man ja den Diktator Erdogan ablehnt. Eigenartige Argumentation, dafür die Herkunftstürken Özil und Gündogan zu bashen und streckenweise rassistisch zu argumentieren, weil man das ja aus lauter Solidarität mit den Türken macht und damit für Demokratie einsteht und Diktatur ablehnt.

Krasser Scheiß!

Und man wollte den Rausschmiss - nun ist er freiwillig gegangen - Ziel erreicht. Warum geht es denn trotzdem noch weiter?


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 11:24
Frau.N.Zimmer schrieb:Der wurde seit 2014 mehr mitgezogen. Ich dachte immer Löw nimmt ihn nur WEGEN der Ausländerquote mit .
Er hatte im Verein ja durchaus seine Momente aber in der National Elf war er wirklich nicht der kracher.
Schätze das war auch der Weltmeister Bonus.
Frau.N.Zimmer schrieb:Und das schon lange bevor er Wahlkampf für seinen Präsidenten machte. Positiver
Ach er hat schon 2011, 2012 und 2016 die Propaganda Trommel für Erdiboy geschlagen ;)


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 11:28
knopper schrieb:ja könnte man ja auch die Idee kommen und son bisschen den Eindruck habe ich auch... Wer weiß. Damit er sich nichts vorwerfen lassen kann "ach nehmen wir ihn mit"...
Ja ich weiß sind natürlich alles Spekulationen....aber die kommen eben auf.
Ausländerquote mit einem Deutschen erfüllen. Doch, das macht Sinn ! :Y:
knopper schrieb:Vermute eher es kommt daher, weil er der CDU angehört und man ihn so in diese Ecke drängen will.
Sähe sicherlich anders aus wenn er bei den Grünen oder der SPD wäre.
Willst du jetzt auch noch VTs stricken ? Deine Beiträge hier sind geprägt von Relativierung, schön Rederei und völligem Quatsch.


melden
Anzeige

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 11:36
xsaibotx schrieb:Er hatte im Verein ja durchaus seine Momente aber in der National Elf war er wirklich nicht der kracher.
Er hat im Verein nur ein Problem: Er gilt als ein nicht wirklich mannschaftsdienlicher Spieler, er läuft nicht zurück um zB einen gegnerischen Angriff abzuwehren, ein nicht "gut kommender" Ball wird schon mal ignoriert und so Geschichten.
An seinen Qualitäten als Mittelfeldspieler gibt es keinerlei Zweifel, da gehört er zu den ganz Guten.
xsaibotx schrieb:Schätze das war auch der Weltmeister Bonus.
So wie bei den meisten anderen Spielern auch. Was eine frische, junge Mannschaft, die noch hungrig ist, leisten kann, konnte man beim ConFed-Cup beobachten.
Interested schrieb:seine Körperhaltung,
Du meinst sicher sein Körpersprache :D
Er ist halt kein "lauter" Typ wie zB Effenberg es war, enspricht wahrscheinliche nicht seiner Natur, macht aber auch keinen schlechteren Spieler aus ihm. MMn.
Interested schrieb:Warum geht es denn trotzdem noch weiter?
Gute Frage und ich kann nur spekulieren:
Es kam zu spät.
Es kam (lustigerweise) in englischer Sprache.
Es kam (zumindest scheint es so) nicht von ihm.
Es war nicht einmal ein Wort zu hören/lesen, in dem er auch sein Handeln in Frage stellte.

....solche Sache könnten es vielleicht sein.

Herr Laschet, MP von NRW hat folgendes getweeted..... und ich finde das hat was :D
Ironischer Tweet zur Causa Mesut Özil

Und das überraschend deutlich: „Auf die Idee, dass ein Foto mit Erdogan an der Niederlage gegen den Fußball-Giganten Südkorea Schuld sein soll, können auch nur DFB-Funktionäre nach 3 Wochen Nachdenken kommen“, schreibt der CDU-Politiker auf Twitter.
(Quelle: MP Laschets Tweed zur Causa Özil )


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt