Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

1.244 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Fußball, WM

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 19:51
@Redan

Und wer genau soll diese "Leuchte der Theorien" sein?

Auweia, das wird ja immer doller hier. manchen ist auch nichts, rein gar nichts mehr peinlich.

@towel_42
Es ist kein Gerücht, das mit der YouTube-Akademie :troll:


melden
Anzeige

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 19:51
@Redan

Genau, Miss Wendehals, ist die Expertin schlechthin.
Hier war sie noch Refugees Welcome eingestellt.
Ihre Auftritte im Allgemeinen, lassen ja überhauptttt nicht darauf vermuten, dass sie opportunistisch bis zum Anschlag agiert und je nach Stimmungslage Partei ergreift :D
https://www.huffingtonpost.de/anabel-schunke/liebe-menschen-freital_b_7775072.html

Besorgte Bürger, die zu blöd zum recherchieren sind, meinen hier irgendwas zu wissen :D


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 19:55
tudirnix schrieb:Und wer genau soll diese "Leuchte der Theorien" sein?

Auweia, das wird ja immer doller hier. manchen ist auch nichts, rein gar nichts mehr peinlich.
Ich finde ihre Theorie alles andere als peinlich oder dumm. Wenn sich jemand danach sehnt, den "Stolz" auf die eigene Nation auszudrücken und das Gefühl hat, dass das in einem anderen Land wesentlich eher möglich ist, erscheint dieses Land natürlich erstmal attraktiver, von weitem zumindest. Was ist daran denn jetzt so seltsam oder unglaubwürdig?
Als besonders cool kommen wir Deutschen auf den ersten(und zweiten) Blick mit Sicherheit nicht rüber.
Özil trifft sich mit Erdogan und wirft einigen Deutschen Rassismus vor und das erste was von den meisten Politikern gefragt wird ist: "Was haben wir falsch gemacht?". Das wirkt weder selbstbewusst noch stark auf Menschen mit einer anderen Lebenseinstellung und daher potenziell abschreckend.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 19:58
FF schrieb:Seine zentrale Rolle als was, als Mittelfeldspieler oder als Ursache des Versagens der Mannschaft?
Seine zentrale Rolle die man ihm seit Jahren zuschreibt. Özil als Spielmacher der deutschen Nationalmannschaft. Er steht bei schlechter Leistung mehr im Fokus als neue Spieler wie Werner oder Hector, vor allem wenn kreativ so gut wie nichts gelingt.
FF schrieb:Das ist nicht mal nur im Fußball so, aber das macht es nicht besser. Einmal Buhmann der BILD, immer Buhmann.
Und das völlig unabhängig von der Herkunft oder Migrationshintergrund, wollen wir mal festhalten. Die BILD hat im Fußball schon ganz andere öffentlich verrissen.
FF schrieb:Dass ein Fußballer übelst rassistisch beleidigt wurde, ist sonst eine Randnotiz?
Das habe ich in den letzten Wochen anders gelesen, und auch
Fußballer müssen also immer und stets Vorbilder in allem sein, aber Fußball-Funktionäre dürfen Diktatoren, Menschenschindern und Kleptokraten die Hände nach Herzenslust schütteln, es kann auch eine ganze WM in Katar stattfinden so wie früher schonmal eine in der argentinischen Dikatatur.
FF schrieb:Ich hatte schonmal auf die Artikel hingewiesen, hier nochmal der Link:
Toll. NICHTS da drin ist Rassismus. Das weißt du offenbar auch, darum sind es plötzlich böse Überschriften und Bilder (die nebenbei auch schon einheimische Biodeutsche abbekommen haben) und das unsichtbare Gefühl das irgendwie irgendwo vermittelt wird. Sorry, aber wo du alles Rassismus siehst, das ist nicht mehr lächerlich, das ist schon fast verharmlosend.

Und das mein ich ernst. Ich würde erwarten, wer so was behauptet, kommt mit was an. Aber das ist lächerlich. Was steht denn in dem Link, außer das eben erwähnte, was auch schon zig andere, auch Biodeutsche, getroffen hat?

Schäbige Propaganda für Erdogan? Stimmt es nicht? Wobei wenn man Özil noch kennt als er schon bei Schalke spielte und dann dubios von dort abhaute, würde ich das sogar als unfair bezeichnen. Er macht nicht den Eindruck als würde er die Bildung mitbringen annähernd zu kapieren was er da fabriziert.

Dass man beide Spieler rauswerfen hätte sollen? Naja, es meldeten sich Teamkameraden, so viel ich mich erinnere auch der Kapitän Neuer, dass die Geschichte eine Belastung war. Insofern kann man das mal in den Raum stellen.

Und dann habe ich noch 2 Schmankerl die mir zeigen, dass der Verfasser und du offenbar nicht so viel mit Fußball zu tun haben, wenn nicht gerade Sommermärchen angesagt ist:

„Ich habe bei Özil auf dem Platz oft das Gefühl, dass er sich im DFB-Trikot nicht wohl fühlt, nicht frei ist, ja fast: als ob er gar nicht mitspielen möchte.“

Pech nur für Matthäus, dass Mario Basler noch größeren, also noch schlagzeilenträchtigeren Unfug geredet hatte, indem er Özil die Körpersprache eines „toten Frosches“ attestierte. Spätestens hier hätte es vielen Redakteuren dämmern können, dass die Debatte völlig aus den Fugen geraten ist.


Achso aus den Fugen? Özil hört das, das ganze Jahr in unterschiedlicher Form. Er ist nämlich sehr oft ein Fußballzauberer, weil er sich unsichtbar zaubern kann und auf dem Spielfeld, vor allem in wichtigen Spielen, nicht stattfindet. Dass Özil auf dem Spielfeld bei so Spielen unsichtbar ist und Arsenal mit einem Mann weniger spielt wird so oft diskutiert, dass es schon ein Running Gag ist. Oder soll es die, zugegebenermaßen, sinnlose Beleidigung sein wegen dem Frosch. (Ich nehm an wegen seiner Augen)

Also mir wäre es neu, dass das irgendwie eine spezifische Beleidigung für Türken wäre. Also auch hier nichts mit Rassismus, sondern ein dummer Kommentar von einem aus dem Big Brother Haus.
FF schrieb:Quelle? Oder muss ich Dir da auch ein bissl googeln und die Arbeit abnehmen?
Achso, das ist dir unbekannt? Das war in der Fußballwelt das ganze Jahr ein Thema. Lange schien es so, als würde er gar nicht bei Arsenal bleiben.
Warte.. oh... scheinst es eh schon gefunden zu haben:
FF schrieb:Und hey, selbst wenn:
FF schrieb:Und was sollen mir jetzt Wiki-Artikel über andere Spieler sagen?
Das ist Zusatzinfo, ich bin mir sicher, viele von euch brauchen die.


Als aktiver Fußballnationalspieler Deutschlands war es eine absolute Katastrophe sich mit Erdogan ablichten zu lassen. Der DFB wollte von ihm eine Stellungsnahme, nachdem auch Gündogan dazu fähig war.

Das ist das Thema. Was kommt von Özil? Kein einziges Wort der Selbstkritik, nichts. Stattdessen kommt er mit Rassismus beim DFB und in den Medien.
Wenn ihn Grindel nicht rassistisch beleidigt hat, dann war das ein Ablenkungsmanöver um von der eigenen Blödheit und Unfähigkeit dies zuzugeben abzulenken.

Er hat dem DFB Rassismus und den Medien Rassismus vorgeworfen. Du gibst ihm Recht. Ich bin mir sicher Erdogan hat ihm auch nochmal bestärkt, als er vorgestern? mit ihm noch mal telefoniert hat.

Wir können über Rassismus reden. Aber es ging klar um den Fehler den diese beiden begangen haben. Und einer hat , statt den Fehler zuzugeben, absurde Nebelkerzen gezündet.

Wenn man sich ansieht wie verblödet solche Anschuldigungen gegen Deutschland und Europa aus dem Reich des Sultans seit dem Putsch kommen, hat man sowieso das Gefühl das Drehbuch wurde im 6000 Zimmer Palast vom Erdowahn geschrieben. 1:1 derselbe Tenor.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:03
Redan schrieb:Ich finde ihre Theorie alles andere als peinlich oder dumm.
Das glaub ich dir aufs Wort :D

Ethnopluralistisches Geschwätz, Bedienen von Klischees, und Mimimi.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:04
tudirnix schrieb:Das glaub ich dir aufs Wort :D

Ethnopluralistisches Geschwätz, Bedienen von Klischees, und Mimimi.
Dass du anderer Meinung bist, kannst du also nicht in höflicherem Ton sagen und musst gleich zum direkten Angriff übergehen? Bedauerlich...


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:04
tudirnix schrieb:Und wer genau soll diese "Leuchte der Theorien" sein?
Lies und staune
. Schunke ist 29 Jahre alt und gehört derzeit zu den wichtigsten Influencern der neurechten Szene in Deutschland. Auf Facebook hat sie mehr als 56.000 Abonnenten.

► Hinzu kommen mehr als 6.000 Abonnenten auf Youtube, 15.600 Follower auf Twitter und die Leser ihrer Artikel, die sie hauptsächlich für die einflussreichen rechtskonservativen Online-Magazine “Tichy’s Einblick” und “Die Achse des Guten” schreibt. Auch für die HuffPost hat sie noch bis November 2016 Texte als Bloggerin verfasst.

► Ihre Youtube-Videos, und damit auch die Zitate oben, hören und sehen teilweise mehr als hunderttausend Menschen. In rechten Kreisen ist Schunke ein Star
https://www.huffingtonpost.de/entry/anabel-schunke-ist-die-vielleicht-wichtigste-influencerin-der-neurechten-szene-wir-w...


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:06
@Redan

Das bezog sich auf die junge Frau in deinem Video.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:08
Okay, okay, die Tante ist leider eine Rechtsextreme. Bedauerlich.
Dennoch erscheint mir ihr Gedanke, in diesem Fall, gar nichtmal so abwegig(auch wenn er natürlich nicht auf alle Menschen anzuwenden ist).
In Özils Kopf kann eh keiner von uns reingucken. Da können auch zig andere Gründe eine Rolle spielen. Nee, ich bleibe dabei, zumindest eine interessante Theorie.
tudirnix schrieb:Das bezog sich auf die junge Frau in deinem Video.
Kann ich mir jetzt auch denken. Mann, dabei sah sie doch so kompetent aus...(Hier fehlt ein Sarkasmus-Smiley) aber gleich rechtsextrem...
Oh Mann...Vielleicht ist es Zeit ne Pause einzulegen. Ich habe heute mehr über Özil geschrieben als in den ganzen letzten Monaten zusammen. Na, mal schauen. Die Runde geht bei default an dich, lol.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:09
Redan schrieb:Dass du anderer Meinung bist, kannst du also nicht in höflicherem Ton sagen und musst gleich zum direkten Angriff übergehen? Bedauerlich...
Daran wirst Du Dich gewöhnen müssen, menschenfeindlichkeit wird wohl in Zukunft wieder stärker bekämpft, hoffe ich.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:10
@towel_42

von was träumst du nachts?


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:14
towel_42 schrieb:Daran wirst Du Dich gewöhnen müssen, menschenfeindlichkeit wird wohl in Zukunft wieder stärker bekämpft, hoffe ich.
Und wie man hier sieht, auch absolut von Nöten.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:17
Alienpenis schrieb:von was träumst du nachts?
Von der Welt Deines ersten Beitrages hier im Forum.
da wir motorenschaden hatten.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:23
@Redan
Ok, dann gehen wir auf der sachlichen Ebene auf dieses Argument an.
Lassen wir mal beiseite, dass ihre Beispiele mit den Usa so nicht stimmen.
Konzentrieren wir uns auf Deutschland.
In Deutschland sind nationalistische Gefühle oder die milde Form von davon der Patriotismus von den rechten bis ganz rechten besetzt.
Es mag mehr Konservative geben, die patriotisch oder patriotisch light eingestellt sind.
Hierbei geht es nicht nur um die Quantität, sondern um die Qualität und die Frage, inwieweit welche der Gruppe ihre Agenda wirklich verfolgen. Der Klassische konservative geht meistens Arbeiten, hat sich eine Familie aufgebaut und dementsprechend wenig Freizeit und lust, gewisse seiner ideologischen Inhalte zu forcieren.
Wenn wir jetzt also Deutschland patriotischer oder nationalistischer machen, wird der Ruck ganz nach rechts gehen.
Du ließt doch sicherlich Zeitungen und kennst sicherlich auch die Nachrichten, über den rechten Rand, die sich formieren um gewisse Inhalte nach ihren wünschen auszulegen. Frage dich mal, was da an Energie frei ist, wenn das auch noch hofietr wird.
Hier hast du deine sachliche Antwort.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:24
insideman schrieb:Seine zentrale Rolle die man ihm seit Jahren zuschreibt. Özil als Spielmacher der deutschen Nationalmannschaft.
Özil war der Akteur, der bei der WM von allen Spielern die meisten Torchancen herausarbeitete (5,5 Chancen im Schnitt).
Wikipedia: Mesut_Özil#A-Nationalmannschaft
insideman schrieb:Er steht bei schlechter Leistung mehr im Fokus als neue Spieler wie Werner oder Hector, vor allem wenn kreativ so gut wie nichts gelingt
Ja, und mehr als die Stürmer, die die Vorlagen nicht verwerten.
insideman schrieb:Warte.. oh... scheinst es eh schon gefunden zu haben:
Nein, dazu hatte ich keine Zeit und das wäre Deine Aufgabe.
insideman schrieb:Das ist Zusatzinfo, ich bin mir sicher, viele von euch brauchen die.
Danke, ich weiß wer Thierry Henri ist. Was ist mit dem Zitat, das @Photographer73 gefunden hat?

Ich habe da noch eins:
Henry zu Özil: Bleib und werde eine Legende

Der ehemalige Weltklasse-Stürmer traut dem 28-Jährigen sogar zu, die Londoner zur ersten Meisterschaft seit 2004 führen zu könne, kann die etwaigen Wechselgedanken des Deutschen aber nachvollziehen.

"Er hat gesagt, dass er wissen will, ob Arsene Wenger über den Sommer hinaus weitermacht", schrieb Henry in der Sun of Sunday. Der Franzose weiter: "Ich bin Arsenal-Fan. Aus diesem Grund möchte ich natürlich, dass er bei uns bleibt. Ich kann aber auch verstehen, dass er sich zurückhält mit einer Vertragsverlängerung. Ich war selber in einer ähnlichen Situation, als ich 2007 zu Barcelona wechselte - schweren Herzens. Ich wusste damals auch nicht, wie Arsene plant und mein Vertrag lief aus."

Der Weltmeister von 1998 sagte abschließend: "Wenn diese Mannschaft die Meisterschaft holt, werden sie in die Geschichtsbücher eingehen. Sie werden etwas ganz Besonderes sein und Mesut damit zu einem der größten Spieler avancieren, der jemals für diesen Verein gespielt hat."
http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/england/1701/News/fc-arsenal-mesut-oezil-thierry-henry-legende.html
Ein andermal dann kritisiert Henry Özils Leistungen und meckert, dass der die Verhandlungen hinauszögere.
Dazu Özil:
diese Aussagen interessieren mich nicht, sie treffen mich auch nicht. Solche Ex-Spieler oder andere Leute, die ihren Senf dazugeben, wissen ja nicht, was tatsächlich zwischen dem Verein und mir geredet wird.“
Und zu den Verhandlungen:
„Der Klub weiß, dass ich vor allem wegen Arsène Wenger hier bin, der mich geholt hat, dessen Vertrauen ich genieße. Der Klub weiß auch, dass ich erst einmal Klarheit haben möchte, was der Trainer macht“, sagte Özil im Interview mit dem „kicker“.
https://sportbild.bild.de/fussball/premier-league/premier-league/oezil-verraet-darum-habe-ich-noch-nicht-verlaengert-496...

Also das klingt jetzt nicht nach fundamentaler Kritik an Özil als Spielmacher, auch wenn Henry natürlich nach einem vergeigten Spiel auch gleich was zu meckern hat.

Oder hast Du andere Informationen?

Wenn Du in der Pressekampagne keinen Rassismus erkennen kannst, auch nicht in den Auslassungen der Darstellung (Verschweigen der übelsten rassistischen Kommentare und auch des Spruches, den der "Fan" abließ), dann rede ich lieber mit meiner Wand.
Dazu muss man sich nicht in Fußball, sondern in Presse, Populismus und Springer-Kampagnen auskennen.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:38
Also ich habe dieses "Schunke" Video auf politikforen.net gefunden und dort hat keiner was negatives dazu gesagt(ich bin davon ausgegangen, dass es sich dabei um ein "normales" Forum handelt).
Der Seitenname klang erstmal seriös und jetzt lese ich, dass das so eine Neonazi-Seite ist.
Meine Fresse, heutzutage muss man ja echt für jeden scheiß erstmal recherchieren, bevor man irgendetwas macht...
Okay, die Nummer geht voll auf meine Kappe. Hätten sie nicht auf diesen Henning Stölzel verwiesen, hätte ich es wohl noch später bemerkt.
Sungmin_Sunbae schrieb:Ok, dann gehen wir auf der sachlichen Ebene auf dieses Argument an.
Na siehste, geht doch. Ich habe ja schon zugegeben, dass ich mir etwas von der falschen Seite gefischt habe, was mir auch normalerweise (fast) nie passiert aber ist halt diesmal so.
Es mag mehr Konservative geben, die patriotisch oder patriotisch light eingestellt sind.Hierbei geht es nicht nur um die Quantität, sondern um die Qualität und die Frage, inwieweit welche der Gruppe ihre Agenda wirklich verfolgen. Der Klassische konservative geht meistens Arbeiten, hat sich eine Familie aufgebaut und dementsprechend wenig Freizeit und lust, gewisse seiner ideologischen Inhalte zu forcieren.
Ja, das kenne ich so aus meinem persönlichen Umfeld.
Wenn wir jetzt also Deutschland patriotischer oder nationalistischer machen, wird der Ruck ganz nach rechts gehen.
Ich weiß zwar nicht, ob das stimmt(wie kommst du darauf?) aber wann habe ich gesagt, dass wir das machen sollen?
Nur weil ich meine Gedanken zu möglichen Ursachen äußere, heißt das noch lange nicht, dass ich mir wünsche, dass das ganze auch umgesetzt wird. "Rassismus" als Antwort akzeptiere ich so nicht aber "Die sind einfach nur verdorben und undankbar" als allgemeingültige Antwort ebenfalls nicht also mache ich mir eben Gedanken, was die Gründe dafür sein könnten, warum sich viele Menschen in Deutschland nicht wirklich zu Hause fühlen im Vergleich zu ihrer zweiten Heimat.
Hier hast du deine sachliche Antwort.
Und das finde ich gut so. Mir ist hier einfach ein Fehler passiert, weil ich nicht wusste, was politikforen.net für eine Seite ist.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:40
Redan schrieb:Also ich habe dieses "Schunke" Video auf politikforen. net gefunden und dort hat keiner was negatives dazu gesagt.
Na wenn dort keiner was negatives gesagt hat Ann muss das ja im Umkehrschluss ein ganz doll intellektuelles und menschliches Video sein, gaaaanz toll das Du so ein Schmückstück abendländischen Denkens für uns gefunden hast.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:43
Redan schrieb:Meine Fresse, heutzutage muss man ja echt für jeden scheiß erstmal recherchieren, bevor man irgendetwas macht...
Das war schon früher so, wenn Dein Kumpel ede gemeint hat, "das Zeug in dem Kiosk gehört eh keinem", war es auch damals schon besser zu recherchieren, oder nicht erwischt zu werden.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:46
Redan schrieb:Hier hast du deine sachliche Antwort.
Und das finde ich gut so. Mir ist hier einfach ein Fehler passiert, weil ich nicht wusste, was politikforen.net für eine Seite ist.
Alles in Ordnung, jeder kann mal einen Fehler machen, von Charakter zeugt es, ihn zuzugeben.


melden
Anzeige

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 20:47
Redan schrieb:Also ich habe dieses "Schunke" Video auf politikforen. net gefunden
Ich würde dir anraten, zukünftig deine Infos nicht aus diesem Forum zu beziehen und noch besser, dieses ganz zu meiden.
https://www.freitag.de/autoren/menschenzeitung/politikforen-net2013wo-rassismus-judenhass-tobt
https://www.deutschlandfunk.de/die-neonazis-unter-uns.724.de.html?dram:article_id=100383
Wo treibst du dich sonst noch rum?


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
China vs Taiwan16 Beiträge