Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

1.244 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Fußball, WM
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 16:29
Sascha Lobo im Spiegel zu dem Thema.
Wir schweigen Extremisten an die Macht
Nicht nur am Fall Özil zeigt sich: Zu viele Menschen in diesem Land haben Angst, in komplexen, aber wichtigen Debatten den Mund aufzumachen. Das Schweigen wird gefüllt von jenen, die immerzu wütend brüllen.
Das Ziel aller Extremisten ist die Schwarzweissifikation der Welt, also die Illusion herzustellen, man müsse sich stets zwischen zwei Positionen entscheiden. Nur dann nämlich kann eine extreme Minderheit eine gemäßigte Mehrheit auf die eigene Seite ziehen und vereinnahmen. Das ist der Grund für den Weltuntergangsalarmismus von Rechtsextremen. In (vermeintlichen) Notsituationen tendieren Menschen dazu, jede Differenzierung einzustellen. Genau das geschieht mit den Debatten um Özil.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/mesut-oezil-debatte-wir-schweigen-extremisten-an-die-macht-kolumne-a-1220067.html


melden
Anzeige

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 16:58
FF schrieb:Dann muss er die Verantwortlichen bei Arsenal ja so richtig über den Tisch gezogen haben, dass sie ihm im Januar noch den Vertrag bis 2021 verlängerten und das Gehalt verdoppelten.
Sie haben davor ewig lange gezögert und mehrere Experten, darunter sicher welche die in letzter Zeit wohl mehr Ahnung als Wenger hatten, kamen ebenso zu dem Schluss, dass er das Geld nicht annähernd wert ist.

Arsenal spielt keine CL, da werden auch solche Spieler gehalten, in denen man sich in absolute Traumzeiten trennt um bessere Spieler zu holen. Die Situation in London ist aber bekannt.
FF schrieb:Seit dem Foto wird Özil von einigen Medien als der schlechteste Spieler der Nationalmannschaft dargestellt, Artikel vom Debakel z.B. von der BILD und Welt mit seinem Foto geschmückt, als habe er es alleine zu verantworten.
Özil steht im Rampenlicht, mehr als Spieler die keinen Mucks von sich geben und nicht mit dem Sultan posiert haben. Vollkommen logisch. Auch seine zentrale Rolle die ihm zugeschrieben wird, trägt dazu bei. Ist das für dich neu? Kannst dich nicht so viel mit Fußball beschäftigt haben. Denn das ist immer so, nicht nur bei Özil.
FF schrieb:Der Zwischenfall mit dem "Fan" wird als Fehlverhalten von Özil dargestellt, ohne den Grund zu nennen.
Bei sowas ist, Sprichtwort Vorbildwirkung, immer der Star schuld. Das Warum ist meist nur eine Randnotiz. Egal ob Özil oder nicht.
FF schrieb:Hoeneß springt auf den Zug auf und hackt auf Özil rum, als hätten Müller und die anderen ohne ihn gewonnen. Udn wer hat´s gedruckt? Eben die BILD, die vorher schon kein gutes Haar an Özil ließ.
Darum habe ich Hoeneß im Zusammenhang mit der rassistischen Kampagne genannt, er ist für mich Teil davon.
Und wo ist da der Rassismus? Ich hab schon mitbekommen, dass du dir kein Bild ABO mehr bestellst, zeig mir doch einfach den Rassismus, speziell den, den du hiermit meinst:
FF schrieb:DearMRHazzard schrieb:
Letztlich geht es darum das Özil dem DFB und den deutschen Medien Rassismus vorwirft. Das ist völlig absurd.
Das tut er nicht, er wirft Teilen der Medien Rassismus vor und nachdem ich mir die BLÖD- und Welt- Berichterstattung angesehen habe, und den Stuss von Hoeneß gelesen, gebe ich ihm recht.

Ganz ehrlich, ich glaub schön langsam du schreibst viel und schön aber so richtig Ahnung ist da nicht dahinter?


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 17:05
Interested schrieb:Und man wollte den Rausschmiss - nun ist er freiwillig gegangen - Ziel erreicht. Warum geht es denn trotzdem noch weiter?
Weil die Rechtsbraunversifften Arschlöcher und ihre natürlichen verbündeten, es politisch ausschlachten möchten.
So eine Gelegenheit ergibt sich in der Dimension nicht oft, deswegen kreisen wie die Geier um die Beute.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 17:10
insideman schrieb:Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?
heute um 16:58
FF schrieb:
Dann muss er die Verantwortlichen bei Arsenal ja so richtig über den Tisch gezogen haben, dass sie ihm im Januar noch den Vertrag bis 2021 verlängerten und das Gehalt verdoppelten.
Sie haben davor ewig lange gezögert und mehrere Experten, darunter sicher welche die in letzter Zeit wohl mehr Ahnung als Wenger hatten, kamen ebenso zu dem Schluss, dass er das Geld nicht annähernd wert ist
Das ist unlogisch, sie ziehen Experten zu (deren Namen kannst Du uns ja bestimmt benennen) die feststellen er wäre überbewertet und verlängern trotzdem den Vertrag? Oder hast Du Dir das nur ausgedacht?


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 17:30
@towel_42

Arsenal zog Experten bei? Ich meine ehemalige Spieler. Henry fällt mir da ein.

Warte..

Wikipedia: Thierry_Henry
Wikipedia: Martin_Keown

Ansonsten einfach bissl googeln, Özil wurde schon oft zerpflückt. Selbst Wenger und die Arsenal Bosse wollten zunächst nicht mehr Geld zahlen. Aber wenn du keine CL spielst dann kannst du die Spieler die du hast halt nur mit Geld halten. Neue werden schwer zu bekommen sein.



Wikipedia: UEFA_Champions_League


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 17:36
@insideman
....bei allem Geplapper, die "Fussballidioten" der Vereinsführunge von Arsenal sind der Meinung, dass ihnen Die Fussballkunst Özils, auch noch die nächsten Jahre einiges Wert ist. was für blinde fremdgesteuerte Trottel!


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 17:40
"Ich bin Arsenal-Fan. Aus diesem Grund möchte ich natürlich, dass er bei uns bleibt. Ich kann aber auch verstehen, dass er sich zurückhält mit einer Vertragsverlängerung.
Er könnte die Zukunft Arsenals sein, nicht bloß als Vorlagengeber, sondern als derjenige, der die Mannschaft zusammen mit Alexis Sanchez antreibt", so Henry weiter.
Henry über Özil..


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 17:42
@towel_42
Hey, wenn du einen Spieler nicht sofort mit mehr Geld zuschüttest, sondern sogar noch verhandelst, dann ist der Spieler halt nichts wert. Ist doch klar.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 17:44
Özil wird von 2 ganz besonderen Demokratiefreunden in Schutz genommen:
Gerhard Schröder und Todenhöfer
Schröder attackiert Maas wegen Aussagen zu Özil: „Schlicht und einfach unerträglich“
Auch Buchautor und Journalist Jürgen Todenhöfer meldet sich zu Wort und zwar mit einem Facebook-Post, ... Dabei stärkt er Mesut Özil den Rücken: „Özil hat Rückgrat. Sein Rücktritt ist konsequent. Özil ist vor und nach der WM tausendfach rassistisch angegriffen worden. Es ist sein gutes Recht, darauf hart zu reagieren. Auch Özil hat ein Recht auf Meinungsfreiheit. Davon hat er mit klaren Worten Gebrauch gemacht“, schreibt er an seine Follower gewandt.
Doch das ist längst nicht alles: Allen „notorischen Anti-Türken, die weiter auf Özil rumhacken wollen, sage er: „Lasst diesen weltweit bewunderten, brillanten Fußballer endlich in Ruhe!
https://www.merkur.de/politik/mesut-oezils-ruecktritt-schroeder-attackiert-maas-anschuldigungen-gegen-seehofer-zr-100559...

Was haben Gerhard Schröder und Todenhöfer mit Özil zu tun?
Hat es etwas damit zun dass Schröder und Todenhöfer Erdogan-Freunde sind?
Mit einer pompösen Zeremonie im Präsidentenpalast in Ankara feierte das türkische Staatsoberhaupt Recep Tayyip Erdogan am Montag seine neugewonnene Macht.
Auch Altkanzler Gerhard Schröder gehörte zu den geladenen Gästen. Er reiste für die Bundesregierung in die Türkei.
ttps://www.focus.de/politik/ausland/nachrichtenagentur-berichtet-gerhard-schroeder-nimmt-als-besonderer-freund-erdogans-an-vereidigung-teil_id_9227743.html
Jürgen Todenhöfer wünscht Erdogan "Kraft, Gerechtigkeit, Güte und Pflichtgefühl"
https://www.huffingtonpost.de/2017/04/16/todenhofer-turkei-erdogan-kraft-gerechtigkeit_n_16052852.html


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 17:47
parabol schrieb:Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?
heute um 17:44
Özil wird von 2 ganz besonderen Demokratiefreunden in Schutz genommen
...und das sagt über Özil genau was aus? ...ach nichts, aber gut dass Du es erwähnt hast.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 17:50
Sehr geil.. Özil wird von Nazis attackiert. Alle die ihn attackieren sind Nazis!!11


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 18:00
@Vincent @towel_42


Was Logik nicht verrichten kann,
verrichtet oft der Nonsens dann.
Erhard Horst Bellermann



melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 19:11
FF schrieb:Letztlich geht es darum das Özil dem DFB und den deutschen Medien Rassismus vorwirft. Das ist völlig absurd.
das ist ja das problem!

wo ist hier rassismus?verstehe nicht, was rassismus in verbindung mit Türken sein soll.
sind Türken eine Rasse, oder wie ist das zu verstehen?


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 19:19
insideman schrieb:Özil steht im Rampenlicht, mehr als Spieler die keinen Mucks von sich geben und nicht mit dem Sultan posiert haben. Vollkommen logisch. Auch seine zentrale Rolle die ihm zugeschrieben wird, trägt dazu bei.
Seine zentrale Rolle als was, als Mittelfeldspieler oder als Ursache des Versagens der Mannschaft?
insideman schrieb: Ist das für dich neu? Kannst dich nicht so viel mit Fußball beschäftigt haben. Denn das ist immer so, nicht nur bei Özil.
Das ist nicht mal nur im Fußball so, aber das macht es nicht besser. Einmal Buhmann der BILD, immer Buhmann.
insideman schrieb:Bei sowas ist, Sprichtwort Vorbildwirkung, immer der Star schuld. Das Warum ist meist nur eine Randnotiz. Egal ob Özil oder nicht.
Dass ein Fußballer übelst rassistisch beleidigt wurde, ist sonst eine Randnotiz?
Das habe ich in den letzten Wochen anders gelesen, und auch
Fußballer müssen also immer und stets Vorbilder in allem sein, aber Fußball-Funktionäre dürfen Diktatoren, Menschenschindern und Kleptokraten die Hände nach Herzenslust schütteln, es kann auch eine ganze WM in Katar stattfinden so wie früher schonmal eine in der argentinischen Dikatatur.
insideman schrieb:Und wo ist da der Rassismus?
Ich hatte schonmal auf die Artikel hingewiesen, hier nochmal der Link:
https://uebermedien.de/29417/integrationsmaskottchen-zum-buhmann-degradiert/

Rassismus drückt sich nicht nur wörtlich aus. So wie andere genau "fühlen", dass Özil sich nicht ausreichend für die Nationalmannschaft eingesetzt hat, so gibt es auch unterschwelligen Rassismus. In den beschriebenen Artikeln äußert der sich z.B. indem die wirklich übel rassistischen Kommentare über Özil und Gündogan im Netz und auch der des "Fans" bei der WM gar nicht thematisiert wurden, als wären die nicht Teil der ganzen Affaire.
Dass Özils Schweigen z.B. damit hätte zusammenhängen können, dass er vielleicht gegen den Shitstorm sowieso schon kaum eine Chance zu haben glaubte... wen interessiert das? Die BILD und Consorten jedenfalls nicht, die gießen gerne noch ein bisschen Öl ins Feuer.
insideman schrieb:Ganz ehrlich, ich glaub schön langsam du schreibst viel und schön aber so richtig Ahnung ist da nicht dahinter?
...Und dann kommst Du mit sowas:
insideman schrieb:Ansonsten einfach bissl googeln, Özil wurde schon oft zerpflückt.
Wow, ja, da zeigt sich wie Du Ahnung hast. Ich bin beeindruckt.
Andere gute Spieler werden ja nie zerpflückt. Und wenn einer auch mal zerpflückt wird, dann hat das unbedingt Hand und Fuß - egal von wem, warum und wie.
insideman schrieb:Arsenal zog Experten bei?
Ich meine ehemalige Spieler. Henry fällt mir da ein.
Warte..
Wikipedia: Thierry_Henry
Wikipedia: Martin_Keown
Und was sollen mir jetzt Wiki-Artikel über andere Spieler sagen? Das sind also alles Experten, die sich zu den Vorgängen bei Arsenal stets kompetent äußern?
insideman schrieb: Selbst Wenger und die Arsenal Bosse wollten zunächst nicht mehr Geld zahlen. Aber wenn du keine CL spielst dann kannst du die Spieler die du hast halt nur mit Geld halten. Neue werden schwer zu bekommen sein.
Quelle? Oder muss ich Dir da auch ein bissl googeln und die Arbeit abnehmen?

Und hey, selbst wenn: Özil hat die Summe bekommen, also hat wohl auch ein anderes Angebot im Raum gestanden, und ist von Löw nominiert worden, statt z.B. Leroy Sané. Andere Spieler äußern sich positiv über ihn. Sind die alle weniger kompetent als Du?


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 19:24
Alienpenis schrieb:FF schrieb:
Letztlich geht es darum das Özil dem DFB und den deutschen Medien Rassismus vorwirft. Das ist völlig absurd.
Falsch zitiert, der Satz stammt nicht von mir.
Alienpenis schrieb:verstehe nicht, was rassismus in verbindung mit Türken sein soll.
sind Türken eine Rasse, oder wie ist das zu verstehen?
Das hatten wir gestern erst: Nein, Türken sind keine andere Rasse aber das Problem ist, dass das Rassisten egal ist und sie ihren rassistischen Mist eben über allen auskübeln, den sie für eine andere Rasse halten.
Dass sie keine andere Rasse sind heißt also nicht, dass Beleidigungen gegen Türken nicht auch rassistisch sein können.

Gerne wiederhole ich das alle 2 Tage, wenn dann der nächste und wieder einer ankommt und die gleiche saublöde Frage stellt.


melden

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 19:33
FF schrieb:Gerne wiederhole ich das alle 2 Tage, wenn dann der nächste und wieder einer ankommt und die gleiche saublöde Frage stellt.
ja, ja und vielen dank für deine mühe!!!
FF schrieb:Dass sie keine andere Rasse sind heißt also nicht, dass Beleidigungen gegen Türken nicht auch rassistisch sein können.
ja doch, man kann immer alles so drehen, wie's einem gerade recht ist.



unmöglich...


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 19:35
@Alienpenis
....gerade der unmenschliche Rechte Rand, dreht ja gerade ohne Ende..... #schamlos


melden
Anzeige

Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?

25.07.2018 um 19:39
@towel_42

das thema scheint allen zu gefallen.
auch dem Linken Pöbel.

:-))


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt