Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Studiengebühren-CDU-NRW

12 Beiträge, Schlüsselwörter: CDU, Studieren, Studiengebühren
Seite 1 von 1

Studiengebühren-CDU-NRW

14.05.2005 um 23:23
Hat wahrscheinlich schon jeder klingeln hören, das die CDU wenn sie die Wahl gewinnt gerne eine Studiengebühr einführen würden.

Ich halte das für absolut Grundgesetzfeindlich..so ist das Recht auf die freie Entfaltung genommen und der freien Berufswahl...dann können nurnoch die Reichen wählen was sie mal werden wollen...

der momentane Studienbeitrag liegt bei etwas über 250 Euro pro Semester, das ist wiederum in Ordnung, denn davon wird man versicher und erhält ein Ticket mit dem man die Öffentlichen Verkehrsmittel benutzen kann

die Studiengebühr soll zwischen 300 und 500 Euro betragen, so wären das schon 550 bis 750 Euro pro Semester, das kann sich eine durchschnittliche Familie nicht leisten und bei zwei Kindern schon garnicht, also müßten die Studenten nebenher arbeiten gehen wodurch sich die Studienzeit verlängern würde und wenn die studienzeit über ein bestimmtes Maß hinaus geht wird es ja erst richtig teuer..fazit...das was die CDU da vor hat ist eine absolute Sauerei!

Wie denkt ihr darüber?

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...



melden

Studiengebühren-CDU-NRW

14.05.2005 um 23:31
Ich bin der Meinung das alles beim alten bleiben sollte. Sollten die Studiengebühren wirklich erhöht werden wird den sozial schwächeren die Chance genommen sich zu entfalten. Das finde ich nicht gut.


melden

Studiengebühren-CDU-NRW

15.05.2005 um 00:27
Wenn die CDU eine Studiengebühr einführen will, dann sollte sie schon mal einen Ausgleich für die sozial Schwachen schaffen.

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)



melden

Studiengebühren-CDU-NRW

15.05.2005 um 00:29
die szudenden haben sowiso kaum geld


melden

Studiengebühren-CDU-NRW

20.05.2005 um 10:38
kommt darauf an wie situiert die Eltern sind...aber die meißten kommen grade so über die Runden...

ich hoffe einfach das die CDU nichts zu sagen haben wird, denn das ist der beschissenste Vorschlag was das Bildungssysthem angeht der bisher gemacht wurde...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...



melden

Studiengebühren-CDU-NRW

20.05.2005 um 10:47
Ihr Armen.

In Österreich bezahlen wir 380 Euro pro Semester, ohne Ausnahmen. Ich bekomme seit 2 Semestern weder Studienbeihilfe noch Familienbeihilfe. D.h. ich bezahle nur....bekomme aber nichts. In unseren Gebühren ist weder eine Versicherung noch Freifahrt für öffentliche Verkehrsmitteln beeinhaltet. Dafür muß man auch pro Semester extra zahlen. Alles zusammen komme ich im Jahr locker auf 1200 Euro für die Uni. Als Gegenleistung bekomme ich 0 Cent.

Das passiert immer wenn Wirtschaftsparteien das Sagen haben. Die nehmen einfach keine Rücksicht auf sozial Schwächere.


melden

Studiengebühren-CDU-NRW

20.05.2005 um 10:55
Der Slogan der österreichischen Wirtschaftskammer lautet nicht umsonst:

"Gehts der Wirtschaft gut, gehts uns allen gut"


Jedesmal wenn ich den Spruch höre, kommt mir das Kotzen.


melden

Studiengebühren-CDU-NRW

20.05.2005 um 12:10
Ich finde man sollte diesen fetten Schweinen von der CDU die bäuche aufschlitzen...is doch ne unverschämtheit das man bald nur noch bildung erhalten kann wenn man über das nötige kleingeld verfügt.
bei sowas könnte ich stundenlang kotzen...

Echte Skinheads können keine Nazis sein!
RUHRPOTT ASSIS SIND IM HAUS!



melden

Studiengebühren-CDU-NRW

20.05.2005 um 12:28
Das führt längerfristig gesehen zu einer Verstärkung des ohnehin schon viel zu übermächtigen kapitalistischen Regimes und ebnet den Illuminaten den Weg zur Weltherrschaft.
Also ich wähl diesmal ausnahmsweise die Grünen, weil die für die Einführung des Schulsystems aus Finnland, oder so sind und weil, wenn ich wieder kleine Parteien wähle Rot/Grün an wichtigen Stimmen verliert, wodurch es für Schwarz/Gelb leichter ist die Wahl zu gewinnen und dadurch Studiengebühren anfallen werden.

"Die Knarre löst die Starre"


melden

Studiengebühren-CDU-NRW

20.05.2005 um 12:34
Was erwartet ihr ? In CDU kommt kein S ( für sozial ) vor !
C = Club
D = der
U = Unternehmer
;)

NICHTS lebt ewig !


melden

Studiengebühren-CDU-NRW

20.05.2005 um 12:41
In Bayern ist die CDU auch nicht sozialer, auch wenn sie sich CSU nennt ^^


melden

Studiengebühren-CDU-NRW

20.05.2005 um 21:03
scheiss CdU
auffanglager für braune denen Npd etc zu dumm sind

big men pig men
charade you are



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: CDU will Kruzifixe in allen deutschen Klassenzimmern
Politik, 646 Beiträge, am 04.06.2020 von Groucho
Omti am 09.09.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 30 31 32 33
646
am 04.06.2020 »
Politik: Macht und Einfluss der Medien in der Politik
Politik, 26 Beiträge, am 28.01.2020 von _Canavar_
Lufu am 01.11.2019, Seite: 1 2
26
am 28.01.2020 »
Politik: Leitet Merkel das Ende der CDU ein?
Politik, 1.569 Beiträge, am 27.04.2020 von Thagan
Inspektor am 21.09.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 77 78 79 80
1.569
am 27.04.2020 »
von Thagan
Politik: Stuttgart 21
Politik, 1.716 Beiträge, am 18.04.2019 von abahatschi
matraze106 am 01.10.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 85 86 87 88
1.716
am 18.04.2019 »
Politik: Sollte Regional-Parteien der Einzug in den Bundestag verwehrt sein?
Politik, 34 Beiträge, am 09.12.2017 von doree
King_Kyuss am 08.12.2017, Seite: 1 2
34
am 09.12.2017 »
von doree