Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

3.524 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Europa, SPD + 3 weitere

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

21.09.2020 um 09:23
@Calligraphie

Die SPD war ja keine schlechte Wahl. Wenn man sich den Altersdurchschnitt von Ortsvereinen mal anschaut, dann ist Enteigungs-Kevin eigentlich noch ein paar Jahre C-Jugend.

Wahrscheinlich hat er sich Bernd Strombergs Karriere Ratgeber angehört:

Firmen sind wie Frauen. Man muss sich eine kleine suchen, die gerade so zurechtkommt. Du kannst für Claudia Schiffer zaubern wie ein Weltmeister, am Ende wirst Du abgeschossen. Wenn Du aber einmal über Regine Bratarsch drüberrutscht, dann macht die alles für Dich.

Wenn man sich das zu Herzen nimmt und auf die Politik überträgt, dann kann man ja aktuell nur bei der SPD landen.


1x zitiertmelden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

21.09.2020 um 09:29
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Firmen sind wie Frauen
Es ist OT, aber ich kann literally ALLE Strombergfolgen auswendig und das nicht sein Zitat :D

"Büro ist wie Jazz, nur ohne die Musik"
"Chef sein ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab"
"Frauen im Betrieb sind wie Krebs!" - "Wie bitte?!" - "Ja, das mein ich Positiv! Fängt in einer Zelle an, fängt an zu streuen und irgendwann ist alles voll."

Aber Firmen sind wie Frauen, das hat er nie gesagt.

Insofern ist das eine fälschliche Darstellung des Herrn Stromberg, der allerdings dennoch im Film schließlich den Weg zur SPD fand.
Auch kein wiiiiirkliches Argument für die Truppe.


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

21.09.2020 um 09:36
@EinElch

Wir kommen hier ins off topic, das ist aber aus einem der Hörbücher, entweder 'Chef sein, Mensch bleiben', oder dem anderen dessen Name mir gerade nicht einfällt. Das fiel so nie in der Serie, da gebe ich Dir recht.

Da stammt auch ein weiterer Klassiker her: Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Versager.

Aber da stellen wir den Bogen zur SPD her. Am Ende vom Kinofilm absentiert sich Lurchi ja auch zur SPD. Und das ist einfach sehr glaubwürdig. Sprüche, die meist situativ entstehen, aber weit ausholen. Der würde in der SPD eine rasante Karriere machen, nur wäre es dann keine Comedy.

Die SPD ist heute praktisch die Schiffskasko im Juwel der Heide.


1x zitiertmelden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

21.09.2020 um 09:46
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:die Schiffskasko
Du meinst "mutige Trüffel"? :D

Ich hab mich auch gefragt, was die SPD sich dabei gedacht hat, der Steinmeier taucht ja auch im Film auf und grüßt ihn.

"Seht her Leute, wir, die SPD, holen Leute wie Bernd Stromberg in die Partei!" ist die transportierte Botschaft. Der Stromberg der Dinge sagt wie:

"Bei den Sklaven auf den Baumwollfeldern wurde ja auch immer gesungen!"
"Als Moslem können Sie Weihnachten ja durcharbeiten, haben mit Jesus ja nix am Hut!"
"Frauen sind wie Zahnbürsten - nützlich, wichtig, aber du solltest ein und die selbe nicht allzu lange gebrauchen!"
"Moslems sind die neuen Homosexuellen!"
"Dumpfkacheln und Trümmerfrauen!"

Der seltsamste PR-Schachzug der SPD jemals.


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

21.09.2020 um 09:54
@EinElch

Ich war auch erstaunt, besonders da es ja wohl der echte Steinmeiner war, der im Film auftaucht.

Andererseits, wenn man sich Parteivorsitzende wie Esken und Dingsbums anlacht, dann muss man an anderer Stelle halt klarstellen, dass man Humor und Selbstironie beherrscht, denn:

"Eine Frau ist ja nicht automatisch intelligent, nur weil sie scheisse aussieht."
und
"Ja, die Mitarbeiter wollen wissen, ob der Chef einen Schwanz hat oder nur eine schlaffe Nudel."
oder
"Verantwortung ist wie Grippe, am Besten haben sie die anderen."

Zur Abrundung auch auf die SPD anwendbar, wenn auch ursprünglich über die Idee, man könne Erni unterstützen:

"Man spült ja auch keine Pappteller. Und genau das ist der Erni für mich, ein menschlicher Pappteller."

Und ihre letzten Ergebnisse hätten sie auch wie Stromberg kommentieren können:
"Wie ist es gelaufen? Ja, wie ist es gelaufen? Wie Stalingrad, nur ohne Schnee."


1x zitiertmelden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

21.09.2020 um 09:58
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:"Ja, die Mitarbeiter wollen wissen, ob der Chef einen Schwanz hat oder nur eine schlaffe Nudel."
"Ist doch so, oder, Tanja?"

Fast prophetisch auch die Behandlung von Ernie:
"Das Mobbing hier, mit dem Ernie, das geht so natürlich nicht. Ich hoffe, das ist klar geworden."


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

21.09.2020 um 10:02
Der aktuelle Zustand der SPD kann eigentlich auch in folgendem Satz gut zusammengefasst werden:

(Nach persönlichen Hiobsbotschaften) "Es gibt aber auch gute Neuigkeiten, ich habe einen neuen Parkplatz, auf E2, direkt hier am Haus."

Es kommt halt auf die Perspektive an. Er hat ja vorher auf E7 geparkt, obwohl es doch der letzte Wille von Röchel-Hilpers war...


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

21.09.2020 um 10:47
@sacredheart, der HERR Hilpers hat schweres Asthma, da wollen wir mal keine Scherze machen.

Aber es ist schon wahr. Ich fands jedenfalls sehr traurig, wie die SPD ihre niederschmetternde Niederlage im Kommunalwahlkampf in NRW noch mit einem Vergleich zur Europawahl als Sieg verkaufen wollte.
Als würden Russen und Amerikaner wieder in Deutschland einmarschieren und Merkel sagt: "Immerhin nicht alles so kaputt wie 1945!"


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

21.09.2020 um 11:12
@EinElch

Wenn das so weitergeht mit der SPD, dann klagt sich am Ende die Esken ins TV Duell der Kanzlerkandidaten zwischen Herrn Laschet und Frau Baerbock ein.

Und wenn sie mit der einstweiligen Verfügung hierbei durchkommen, sehen sie sich weiter auf einem guten Weg.

Und wenn dann RGR gewinnen, dann bekommt die SPD das Heimatministerium aus dem Innenministerium ausgelagert und das Postministerium (Kinderpost in einem Nebengebäude) zugeteilt und fühlen sich insgesamt als Sieger mit ihren beiden Schlüsselressorts.


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

28.09.2020 um 13:16
https://www.welt.de/politik/deutschland/article216730360/Empoerung-ueber-SPD-Wahlparty-ohne-Masken-in-Koeln.htm
Meine Herren, da fehlen mir die Worte


2x zitiertmelden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

28.09.2020 um 13:52
Zitat von abberlineabberline schrieb:Meine Herren, da fehlen mir die Worte
So kennen wir die SPD doch: Wasser predigen und selbst Champagner trinken.


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

28.09.2020 um 14:01
Zitat von abberlineabberline schrieb:Meine Herren, da fehlen mir die Worte
Ach was, das sind doch diese verschwörungstheoretischen "Covidioten".


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

28.09.2020 um 14:06
@abahatschi

Damit haben sie doch eine klare Sicht auf die Entwicklung ihrer Partei. Wenn die so weitergeht, müssen die sich in ein paar Jahren auch auf die Treppen des Reichstags stellen, um der großen Politik mal wieder nahezukommen. Oder sie können einfach an einer Führung teilnehmen. Und dann können sie ihren Enkelkindern zeigen: Guck mal, da hat der Oppa früher mal gearbeitet.


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

28.09.2020 um 14:07
@sacredheart
Ich erwarte dass Eskens mit jedem Einzelnen ein Gespräch führt und sich dann öffentlich entschuldigt.


1x zitiertmelden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

28.09.2020 um 16:33
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ich erwarte dass Eskens mit jedem Einzelnen ein Gespräch führt und sich dann öffentlich entschuldigt.
Wer ist Eskens? Muss man den kennen?


3x zitiertmelden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

28.09.2020 um 16:36
Zitat von RealoRealo schrieb:Wer ist Eskens? Muss man den kennen?
Du lässt auch keine Gelegenheit aus Dich zu blamieren.
Könnte ein Schreibfehler sein, könnte die Abkürzung von Esken S sein...Fragen über Fragen.

Hast Du sonst was zum Thema zu schreiben?


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

28.09.2020 um 16:36
Zitat von RealoRealo schrieb:Wer ist Eskens? Muss man den kennen?
Oh nein!! Ein S zu viel! Welch Fauxpas! Da muss man sich natürlich gleich dumm stellen und mal so gar nix sinnvolles beitragen!

@abahatschi
Da müsste sich FRAU Esken aber bei allen covidioten entschuldigen oder? Aber vielleicht waren die auch alle getestet und haben sich gleich am nächsten morgen in Quarantäne begeben! Das wissen wir doch nicht!


1x zitiertmelden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

28.09.2020 um 16:40
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Ein S zu viel! Welch Fauxpas!
Sorry, ich wollte mich nur weiterbilden und hab den Namen so geschrieben wie @abahatschi

Naja, zum Thema. Wenn Gesichtslosigkeit der neue Trend ist, dürfte die SPD stärker werden als die FDP und die Linke.
Tradition stirbt langsam, auch wenn Neil Young sang "It's better to burn out than it is to rust-..."


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

06.10.2020 um 07:43
Oh man 🤦‍♂️
Olaf Scholz (SPD) verdient als Finanzminister rund 16.500 Euro pro Monat. Als „reich“ möchte sich der Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten mit diesem Einkommen aber nicht definieren. Das sagte Scholz am Sonntagabend in einem ARD-Interview. Auf Twitter wird nun diskutiert, ob Scholz tatsächlich nicht reich sei. Erinnerungen an eine Debatte um das Vermögen von Scholz‘ potentiellem Konkurrenten aus der CDU, Friedrich Merz, werden wach.

In dem Gespräch sagte Scholz wörtlich: „Ich verdien‘ ganz gut, als reich würde ich mich nicht empfinden.“ Auf die Nachfrage, ob er sich zur oberen Mittelschicht zähle, entgegnete Scholz schmunzelnd: „Nein, so viel Geld, wie derjenige, der das für sich qualifiziert hat, verdiene ich nicht und habe ich auch nicht als Vermögen.“ Ein Seitenhieb in Richtung Merz, der sich als bekennender Millionär Ende November in einem „Bild“-Interview selbst zur „gehobenen Mittelschicht“ gezählt hatte.
...
Das Ehepaar Scholz/Ernst verdient mehr als 30.000 Euro pro Monat

Zusammen kommt das kinderlose Ehepaar also auf mehr als 30.000 Euro Bruttoverdienst pro Monat. Zum oberen Zehntel gehören Paare ohne Kinder in Deutschland einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (2019) zufolge bereits ab einem monatlichen Haushaltsnettoeinkommen von 5160 Euro. Scholz/Ernst liegen deutlich darüber.
Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article217159718/Olaf-Scholz-ueber-Gehalt-Als-reich-wuerde-ich-mich-nicht-empfin...

Ja also bei 30.000 brutto pro Monat würde ich sagen kann man auch mal den Netto links liegen lassen und zum Einkaufen zum Rewe fahren. Das wars dann aber auch schon für den Monat mit Luxus.

Immer wieder schön wenn Politiker zeigen was sie für ein Gespür für die Realitäten der meisten Menschen im eigenen Land haben. 🤡


melden

Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa

06.10.2020 um 08:29
@Larry08
Es gibt Erkenntnisse von Soziologen ( uA. zT . Glücksforschung ) die besagen , dass zB nach einem erheblichen Lottogewinn, das Glücksgefühl nach Ca 6 Wochen wieder auf " Vorniveau " sinkt .
Das gleiche bei gr. Gehaltserhöhungen , oder plötzlicher Veränderungen durch zB Erbschaft, Machtzuwachs .
In der Warnehmung von Herrn Scholz , hat er immer noch sein 3000€ brutto ( oder was auch immer er mal hatte ) und ist immer noch einer von " uns"
Er verdrängt , dass er evtl jeden Monat sein marginales Polster dicker werden lassen kann .
Für ihn und seine Gattin sind 30 000€ nicht mehr , als evtl die hart verdienten 1900€ einer Sekretärin oder der Assistentin d Geschäftsführung in 30h Woche.
Macht schafft Distanz und schafft Nähe zu neuen Realitäten . Es zwingt den Amtsinhaber , Realitäten auszublenden , um sich nicht schuldig fühlen zu müssen .

Gerne erinnere ich mich , als Herr Spahn mal 2018 mit selbstgekauften Streusselkuchen einen ALG 2 Empfänger besuchte .
Welche Erkenntnis dürfte sich da im Politiker verankern ?
Mitleid ? Emphatie ? Oder der Wille , " ich muss unbedingt im Amt bleiben , egal was , so will ich nicht leben "
Sein Spruch damals " Hartz 4 bedeutet nicht Armut "
Da wäre meine Gegenfrage ? Was bedeutet reich sein liebe Politiker ? Anscheinend eine ganze Menge , wenn man sieht , wie einige unserer Volksvertreter aufgestellt und breit gefächert leben . Man erfährt ja selten was , aber dass niemand von ihnen jemals sozialen Wohnungsbau benötigt oder zwischen kreti u pleti residiert sollte klar sein . Der Mensch wächst im Anspruch mit dem Kontostand .

Man nimmt einfach mal eine Politikerin die seit jungen Jahren bis zur Rente in der bezahlten Politik rumturnt . ( Fr Roth zB)
Woher soll da ein Gefühl für gefühlte Armut von Millionen Mitbürgern komnen ?
Wenn dein Income gepampert und gesichert wird bis zum " Zettel am Zeh " da würde doch jeder alles tun um im Politik Geschäft zu bleiben . Standard verpflichtet .


2x zitiertmelden