Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

SPD

4.813 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Europa, SPD ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

SPD

13.10.2021 um 20:38
Zitat von SomertonManSomertonMan schrieb:Btw gibt es ganze 3(!) Parteien, die der Bevölkerung das Faulsein schmackhaft machen. Un nu?
Ich finde, Du tust CDU/CSU, FDP und AfD jetzt aber wirklich Unrecht!


melden

SPD

29.10.2021 um 19:14
NoWaBo stellt sich nicht mehr zur Wahl.
https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/spd-walter-borjans-105.html
Was nun? Der fesche Kevin oder Klingbeil wären geeignet. Ob sie aber auch wollen?
Für Kevin spricht, dass er gut mit Saskia kann. Aber den Mann an der Spitze auswechseln, ohne die Frau zu beschädigen? Geht das? Und ist KK schon soweit, sich der Realpolitik zustellen?


1x zitiertmelden

SPD

30.10.2021 um 01:13
Zitat von WolfgangTWolfgangT schrieb:NoWaBo
Zitat von WolfgangTWolfgangT schrieb:KK
Gut dass man diesen Post vor Abkürzungen kaum noch lesen kann!
Ich stehe dem durchaus offen gegenüber!


melden

SPD

24.11.2021 um 15:53
Da haben einige Leute die SPD schon tot geglaubt; jetzt wird Olaf Scholz Kanzler. LOL


1x zitiertmelden

SPD

24.11.2021 um 15:55
Zitat von SKlikerklakerSKlikerklaker schrieb:Da haben einige Leute die SPD schon tot geglaubt; jetzt wird Olaf Scholz Kanzler. LOL
Genau, Olaf Scholz. Weil er sehr stark an Merkel erinnert.

Fehler wäre zu glauben es Lage am Rest der SPD oder ihren politischen Vorstellungen.


1x zitiertmelden

SPD

24.11.2021 um 16:44
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Fehler wäre zu glauben es Lage am Rest der SPD
Das scheint sich auch mit den Umfrage-Werten zu decken :)

In der Spiegel-Civey Umfrage, wen die Deutschen für ministrabel halten, werden die Top 5 von FDP und Grünen belegt :D
Wem die Deutschen in der Ampel ein Ministeramt zutrauen – und wem nicht
Quelle: https://www.spiegel.de/politik/deutschland/spiegel-umfrage-diesen-politikern-traut-die-bevoelkerung-am-ehesten-ein-ministeramt-zu-a-5c4d01a8-5870-49e3-9539-3b94939850ac


melden

SPD

24.11.2021 um 17:06
Dass die SPD so stark ist, liegt nicht allein an Olaf scholz. Da haben auch Esken, Kühnert, Borjans einen starken Anteil dran. dass die SPD ihre Flügel vereint hat und ruhigen Wahklampf ohne Streiterein hinbekommen hat, das hat sie da hingebracht, wo sie jetzt ist.

Und wenn die CDU nicht aufpasst, werden bald die meisten Länder Rot/Grüne+x geführt.


1x zitiertmelden

SPD

24.11.2021 um 20:19
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Dass die SPD so stark ist, liegt nicht allein an Olaf scholz. Da haben auch Esken, Kühnert, Borjans einen starken Anteil dran
Nee genau die nicht, eher trotz dessen.

Es war ja noch knapp genug bei der Wahl.

Wenn Laschet sich einige faux pas verkniffen hätte, oder Scholz daneben gegriffen hätte. Wäre nichts passiert

Scholz war das kleinste Übel. Die letzte Wahl war ebenfalls wieder eine perdobalwahl


1x zitiertmelden

SPD

25.11.2021 um 00:03
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wäre nichts passiert
Oh! Interessante Formulierung! Dass die SPD bei der Wahl stärkste Partei wurde, ist also so etwas wie ein Unfall, ein Mißgeschick - eben wenn etwas "passiert". Hab ich das richtig verstanden?
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:perdobalwahl
Wie meinen?


1x zitiertmelden

SPD

25.11.2021 um 09:18
Zitat von frankysinatrafrankysinatra schrieb:Oh! Interessante Formulierung! Dass die SPD bei der Wahl stärkste Partei wurde, ist also so etwas wie ein Unfall, ein Mißgeschick - eben wenn etwas "passiert". Hab ich das richtig verstanden?
Es ist eher der Passivität zu verdanken, es war ne Personenwahl..Als Anna Lena und Laschet mit Wahlkampf anfingen, stieg Scholz.

Und der hielt einfach den Ball flach.

Und noch so war es knapp genug geworden.

Also gewonnen weil die anderen Kandidaten daneben gegriffen haben.

Da gab es auch ne Wahlumfrage, die find ich nicht öffentlich, da ging es darum wieviel die Partei gewählt hätten, ohne den KK


2x zitiertmelden

SPD

25.11.2021 um 09:37
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Da gab es auch ne Wahlumfrage, die find ich nicht öffentlich, da ging es darum wieviel die Partei gewählt hätten, ohne den KK
Weißt du aktuell noch, wie hoch die Prozentzahl der willigen SPD-Wähler ohne den KK bei der SPD war? Du brauchst mir nichts belegen. Ich glaube dir das auch so.


1x zitiertmelden

SPD

25.11.2021 um 09:42
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Also gewonnen weil die anderen Kandidaten daneben gegriffen haben.
Das zur Union zu sagen, ist auch im SPD-Thread legitim!


melden

SPD

25.11.2021 um 10:23
Zitat von BauliBauli schrieb:Weißt du aktuell noch, wie hoch die Prozentzahl der willigen SPD-Wähler ohne den KK bei der SPD war? Du brauchst mir nichts belegen. Ich glaube dir das auch so
Weiß nur bei der Partei war es extrem hoch, 40 % sagten wegen Scholz.. Soweit ich mich erinnere.

Soweit Erinnerung

Das war glaube ich 8m ard wahlstudio.


https://www.dw.com/de/olaf-scholz-verleiht-der-spd-fl%C3%BCgel/a-59066615

Ah was gefunden, zum Thema


melden

SPD

25.11.2021 um 12:05
@Fedaykin


Dankeschön. Diese Information hatte ich nicht.


melden

SPD

25.11.2021 um 16:19
Was ihr noch nichit so recht begreift: Dass Olaf Scholz überhaupt glänzen kann, hat eben auch was damit zu tun, dass die Partei geschlossen ist. Das hat etwas mit Esken und Kühnert zu tun. Dass der linke Flügel Scholz unterstützt, ist keine Selbstverständlichkeit.


1x zitiertmelden

SPD

25.11.2021 um 17:22
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Was ihr noch nichit so recht begreift: Dass Olaf Scholz überhaupt glänzen kann, hat eben auch was damit zu tun, dass die Partei geschlossen ist.
Geht so.. Die SPD hat ja auch jahrelang gebrauchtund dann doch einen aus der Schrödergang aufgestellt.

Scholz erinnerte sehr an die Merkel, strahlte Ruhe aus, das hat dann gefallen.

Alle sonstigen in der SPD hielten klugerweise den Ball flach, das Wahlvideo konnte er auch noch stoppen.
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Das hat etwas mit Esken und Kühnert zu tun. Dass der linke Flügel Scholz unterstützt, ist keine Selbstverständlichkeit
Ja Glückwunsch das sie 3 Monate es sich verkniffen haben blöde Aussagen zu Tätigen


1x zitiertmelden

SPD

25.11.2021 um 18:27
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ja Glückwunsch das sie 3 Monate es sich verkniffen haben blöde Aussagen zu Tätigen
Es geht nicht um blöde aussagen, es geht um Flügelkämpfe. Die CDU hat das nicht geschafft. Und das IST Versäumnis von Parteivorsitzenden. Esken/Borjans hat es hinbekommen, den Laden zusammen zu halten. Und das ist keine kleine Leistung. Da geht es natürlich auch darum, dass Konsense zwischen Scholz und dem LInken Flügel gefunden worden sind, mit denen beide Leben konnten. Nicht um 'ball flach halten'.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Schröder: Totengräber der dtschen Sozialdemokratie
Politik, 15 Beiträge, am 07.08.2004 von jever
philalu am 07.08.2004
15
am 07.08.2004 »
von jever
Politik: Sigmar Gabriel kritisch gegenüber höhere Verteidigungsausgaben
Politik, 164 Beiträge, am 25.02.2017 von RayWonders
A.I. am 19.02.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
164
am 25.02.2017 »
Politik: Europäische Flüchtlingskrise von 25 Jahren von BBC verfilmt
Politik, 84 Beiträge, am 13.02.2016 von Toaloea
Toaloea am 13.11.2015, Seite: 1 2 3 4 5
84
am 13.02.2016 »
Politik: No Go Areas in Europa
Politik, 303 Beiträge, am 23.08.2015 von Warden
Leser74 am 01.12.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 13 14 15 16
303
am 23.08.2015 »
von Warden
Politik: Beschneidung unserer Grundrechte auf Basis von Terrorbekämpfung
Politik, 45 Beiträge, am 22.01.2014 von unearthedtru7h
unearthedtru7h am 19.11.2013, Seite: 1 2 3
45
am 22.01.2014 »