Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

1.412 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rechtsradikal, Linksradikal, Querfront ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

20.12.2020 um 10:01
Zitat von tudirnixtudirnix schrieb:Hier mal ein kleiner Einblick in die Realitätsverweigerung der Coronaleugner sowie ein Einblick in die Realität der Intensivstationen in Dresdener Kliniken

Stern TV vom 17.12.2020
Mich machen die Szenen wütend, traurig, fassungslos. Würden Forenregeln und sonstige auferlegte gesellschaftliche / rechtliche Erwartungen nicht auf einem lasten, würde ich mich vermutlich in einer öffentlichkeitswirksamen Schimpftirade ergehen, in deren Verlauf mir vermutlich Adern platzen würden.

Dann sehe ich Szenen wie bei 6:20. Eine Mixtur aus Wut über sie, dann auch irgendwie im "Nachgeschmack" ein wenig Mitleid. Wie kann man so werden? Es geht nicht darum, dass man Politik nicht kritisieren dürfte. Die verbaut oft genug im Klein-Klein oder auch im Größeren Dinge. Perfekt ist nichts, zufrieden muss man nicht mit allem sein.

Aber wie kann es sein, in so einer Lage in so einem Alter (Risikogruppe!) auf die Straße zu gehen, zu relativen Menschenansammlungen (Maske unter der Nase hängend)? Also kurzum, sich einem unnötigen Risiko auszusetzen. Zugleich auf Volksvertreter/Volksverräter zu schimpfen die nichts für das Volk machen würden - ist es denn ein Akt fürs Volk, sich da hinzustellen und sich ggf. anzustecken und wegzusterben oder mit Langzeitfolgen leben zu müssen?

Nur Macht und Gewalt? Wer nüchtern die Politik wie auch das politische System verfolgt, müsste auch bei Skepsis eigentlich ein differenzierteres Ergebnis subsumieren können.

Dann zu behaupten, die Szenen aus dem Krankenhaus wären gestellt - fassungslos. Wer soll das denn stellen, mit welcher Intention? Die Regierungsfake GmbH? Im Ernst, wer denkt sich so was aus, so ein Weltbild, und wer glaubt daran?






Die Leute stecken vernarrt und borniert in ihrer Ignoranz fest. Das gleiche sieht man bei der Klimaproblematik. Es gibt wissenschaftlich umstrittene Aspekte aber auch das, was man als herrschende Meinung (in einer wissenschaftlichen Community) bezeichnen kann. Es gibt ferner Indikatoren, die sogar Ottonormal ohne wissenschaftlichen Background in dem Bereich beobachten kann. Warum erwähne ich das?

Simpel, um auf die Parallelen zu verweisen. Es gibt ein kommendes oder anhaltendes kritisches Grundproblem, was gewisse Handlungsschritte und letztendlich die Mitwirkung aller (ob klein oder groß) erfordert, und dann gibt es die Leugner die alles in den Wind schießen und ignorant so weitermachen wollen wie bisher. Und das fördert Probleme eher. Corona, ähnliche Sache.

In ihrer verbohrten Echokammersicht pfeifen die Leute auf das, was sie immer vorgeben, zu sein: ein gebeuteltes Volk. Wie unsoldarisch, quasi "anti-patriotisch" ist es aber mit einer runterspielenden egoistischen Sicht auf seine Mitmenschen und potentiell Angehörigen zu pfeifen? Die Leute heulen wegen Masken und Kindereinschränkungen rum während anderswo Leute wegsterben. So offen muss man es einfach sagen, weil das so ist.

Die Frage muss sich jeder der das Thema runterspielt bedenken.

Ich befürchte leider, viele oder die wenigsten von jenen erreicht der Geistesblitz. Weiter dem Anhängen was man anhängt, bis in den Untergang. Ist man so vernarrt oder kann man sich, will man sich nicht eingestehen, falsch gelegen zu haben?

Um den Post abzuschließen: Ich sehe da unter vielen die vielleicht nicht so hysterisch wie die Musterbeispiele im Video argumentieren zumindest ausreichende Wirrköpfe, die meinen das Beste für "das Volk" bzw. dt. Bürger / Mitmenschen im Lande zu wollen und den Durchblick zu haben. Doch am Ende sehe ich ver(w)irrte ignorante Dummköpfe die Sch... labern und in ihrer eigenen Welt feststecken.

Bis es sie dann hoffentlich (so zynisch/hämisch es klingen mag, tut mir leid) selbst erwischt. Und vielleicht in letzter Konsequenz nur DAS einen Aufwachprozess dieser "Schlafschafe" - auch ironisch, andere immer als das zu bezeichnen was man eigentlich selbst ist - garantiert.


3x zitiertmelden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

20.12.2020 um 10:11
@tudirnix

Ich habe mir schon öfters solche Videos angesehen. Eigentlich reichen mir schon immer die kurzen Ausschnitte und Interviews auf Welt und ich möchte denen am liebsten durch die Mattscheibe an die Gurgel gehen.
Die machen mich wirklich aggressiv und dabei ist es vollkommen egal ob zur bepissten blauen Alternative gehörend oder zu was auch immer. Viele Querdenker, Verharmloser und Leugner haben mich die letzten Wochen aggressiv werden lassen. Entweder macht mich die reine Einstellung von denen aggressiv oder der Inhalt, was sie so an Stuss von sich geben.

Erst gestern glaube ich trat irgendwo in Sachsen so eine Tante auf, die fleißig am Scheiße erzählen war und wieder ekelhafte Vergleiche (Maskentragen=Judenstern) gebracht hat und der Marktplatz hat auplaudiert.

Ist jedes Mal ein Schlag ins Gesicht für alle Opfer und aller Helfer der Pandemie, die täglich alles geben, um die Scheiße einzudämmen und um Menschenleben zu retten.


melden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

20.12.2020 um 10:22
Zitat von WardenWarden schrieb:Ich befürchte leider, viele oder die wenigsten von jenen erreicht der Geistesblitz. Weiter dem Anhängen was man anhängt, bis in den Untergang. Ist man so vernarrt oder kann man sich, will man sich nicht eingestehen, falsch gelegen zu haben
Nein, natürlich nicht. Die Wenigsten würden sich zumindest öffentlich das eingestehen bzw. zugeben. Denn damit würden sie automatisch konform mit unseren politischen Entscheidungsträgern auf Bundes- und Landesebene gehen und das darf nicht sein. Schon aus Prinzip muss man gegen die sein.


melden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

20.12.2020 um 10:35
Ich bin ja nun auch regelmäßig auf Facebook unterwegs und auch dort ist es erschreckend, wie viele Menschen immer noch am verharmlosen sind oder rumjammern, wie sehr sie sich eingesperrt fühlen. Ich Ich Ich - kotz.
Da wird dann auch gerne in der Richtung argumentiert, dass man zum Wohle der Freiheit Verletzte und Tote in Kauf nehmen müsste und auch ja, das sie es für möglich halten, dass einige Videos aus Intensivstationen gestellt sind, von unserer Regierung in Auftrag gegeben wurde, um das dumme Volk, also wir, die das Virus ernst nehmen und die Maßnahmen für notwendig halten, zu manipulieren.

Unter Berichten über aktuelle Todeszahlen werden dann fleißig Lachsmileys gesetzt. Einfach nur widerlich.

So richtig übles Zeug wird Gott sei Dank schnell wieder gelöscht.

Ps.

Dass so einige Gehirnakrobaten die Freiheit stets über alles andere stellen, ist für mich nur damit zu erklären, weil sich die Verfasser solcher Äußerungen selbst sicher, zu sicher fühlen.


melden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

20.12.2020 um 11:26
Zitat von WardenWarden schrieb:Dann zu behaupten, die Szenen aus dem Krankenhaus wären gestellt - fassungslos. Wer soll das denn stellen, mit welcher Intention? Die Regierungsfake GmbH? Im Ernst, wer denkt sich so was aus, so ein Weltbild, und wer glaubt daran?
In einschlägigen Telegram Gruppen wird noch viel abstruseres Zeug gepostet. Aus meiner Sicht kommt das immer von Propagandaaccounts - sind garnichtmal soviele - und wird dann tausendfach geteilt.
Neueste Theorien:

- Menschen zeigen erst nach dem Test Symptome: im Test ist das Virus
- Menschen sterben auf ITS weil falsch beatmet wird, garniert mit Sauerstoffdiagrammen
- es gibt positive und negative Tests, je nach Inzidenz greift der Arzt zu jenem präparierten Test, welcher dann pos oder neg anzeigt

Das alles trifft auf einen Nährboden der durchsetzt ist mit großer Angst und Misstrauen. Damit wird der Abgasturbo gezündet und am Ende stehen sie da wie Zombies und alles an ITS Bildern ist gefaked.


melden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

21.12.2020 um 21:05
Ich bin vorhin ernsthaft von einem Mann gewarnt worden blöd keine Corona Impfung zu machen. Die Impfung dazu dass menschliche Erbgut zu verändern und macht uns zu Sklaven der Elite. Meine Frage, wer die Elite ist: dir superreichen aus Politik, Wirtschaft und Adel. Merkel ist auch dabei und natürlich Bill Gates. Das wären mit die Hauptdrahtzieher. Die Presse wird von denen natürlich auch kontrolliert, die Wahrheit erfährt man nur von mutigen Leuten. Dann hat er mir ein paar Internet Seiten (die hier zu Recht nicht erlaubt sind) und Telegramgruppen genannt. Ich war sprachlos und da gehört schon was zu. Wie kann man so etwas glauben?


2x zitiertmelden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

21.12.2020 um 21:15
@lmnop
Hast du ihn nicht gefragt, was er für Drogen nimmt?

Oder der hatte zu viel Mutterkorn im Müsli


1x zitiertmelden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

21.12.2020 um 23:34
Zitat von WurstsatenWurstsaten schrieb:Hast du ihn nicht gefragt, was er für Drogen nimmt?
Vermutlich Realität D80.
Zitat von lmnoplmnop schrieb:Ich bin vorhin ernsthaft von einem Mann gewarnt worden blöd keine Corona Impfung zu machen. Die Impfung dazu dass menschliche Erbgut zu verändern und macht uns zu Sklaven der Elite. Meine Frage, wer die Elite ist: dir superreichen aus Politik, Wirtschaft und Adel. Merkel ist auch dabei und natürlich Bill Gates. Das wären mit die Hauptdrahtzieher. Die Presse wird von denen natürlich auch kontrolliert, die Wahrheit erfährt man nur von mutigen Leuten. Dann hat er mir ein paar Internet Seiten (die hier zu Recht nicht erlaubt sind) und Telegramgruppen genannt.
Nein, Verdammt mag er sein!
Zitat von lmnoplmnop schrieb:Ich war sprachlos und da gehört schon was zu. Wie kann man so etwas glauben?
Keine Ahnung, was hatte er denn an?


1x zitiertmelden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

21.12.2020 um 23:49
Zitat von DeteDete schrieb:Vermutlich Realität D80.
Willst du damit sagen, Corona gibt es nicht?


melden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

22.12.2020 um 00:45
Zitat von lmnoplmnop schrieb:die Wahrheit erfährt man nur von mutigen Leuten.
Ist immer die gute Frage, wie es die mächtige Weltenverschwörung nicht schafft, diese mutigen Leute, die die Wahrheit kennen, mundtot zu machen.

https://www.der-postillon.com/2020/05/nwo-naidoo-hildmann-jebsen.html


melden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

22.12.2020 um 03:05
Youtube: 19.12. Anselm Lenz wird beim Joggen verhaftet
19.12. Anselm Lenz wird beim Joggen verhaftet
Während einer polizeilichen Maßnahme versuchte der #Querdenken Schwurbler Anselm #Lenz zu flüchten und wurde darauf hin verhaftet.

Er hat die Gegendemo in #Berlin mehrmals provoziert und hat einen Platzverweis bekommen.
https://twitter.com/i/status/1340316245523087362

Da fragt man sich wirklich, wie blöd muss man sein und bei einer polizeilichen Kontrolle zu flüchten ?!

Die Polizisten müssen doch davon ausgehen, das dieser Mensch etwas zu verbergen hat.
Warum man ihn kontrolliert hat, konnte ich nicht herausfinden. Es wird wahrscheinlich so gewesen sein, das er nach der letzten Demo behördliche Auflagen bekommen hat und sich nicht daran gehalten hat.
Anselm Lenz ist ehemaliger taz-Mitarbeiter, der jetzt seinen eigenen Worten nach "die größte Wochenzeitung Deutschlands" herausgibt, eine Postille namens "Demokratischer Widerstand", die er auf den Demos kostenlos verteilt. Lenz warnt vor einer "maßlosen Faschisierung des zivilen Lebens". Er insinuiert, die Corona-Krise diene dazu, vom bevorstehenden Crash des Finanzkapitalismus abzulenken und solle einen "Neustart des Kapitalismus auf neonationalistischer Basis" ermöglichen.

Dann ist da der HNO-Arzt Bodo Schiffmann, Leiter der "Schwindelambulanz Sinsheim", der in seinen Videos blühenden Unsinn erzählt, etwa: in Italien gebe es gar keine echte Corona-Krise, Japan habe alles laufen lassen und sei damit erfolgreich, in Frankreich werde bei über 80-Jährigen "aktive Sterbehilfe" angewandt und keiner wisse, wie gefährlich Corona sei, weil die Medien im Verbund mit dem Virologen Drosten nur "Massenpanik" verbreiteten.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/hygiene-demos-coronavirus-verschwoerungstheorien-1.4896453


melden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

22.12.2020 um 11:24
@che71
Wie ist dieses Video wohl zustandegekommen?
Der Kanal ist jedenfalls aus der Szene, oder?


melden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

22.12.2020 um 11:45
@che71
@Nemon
Sieht für mich total inszeniert aus.
Die Person, die filmt, ist von Anfang an dabei.
Ist natürlich möglich, dass sich Lenz regelmäßig beim Joggen filmen läßt, ich habe aber den Eindruck, die Situation wurde ganz gezielt angesteuert, um dann mit dem Filmmaterial an die Öffentlichkeit zu gehen.
Man inszeniert sich ja in der Querdenkerszene gerne als Opfer.


1x zitiertmelden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

22.12.2020 um 11:50
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Man inszeniert sich ja in der Querdenkerszene gerne als Opfer.
Und ist natürlich auch für die linke Szene kompatibel. Einer der Kommentatoren des Videos sieht hier dann ja auch einen faschistischen Polizeieinsatz.


melden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

22.12.2020 um 11:58
@Nemon
Versteh nicht ganz was du meinst.
Die 'linke Szene' seh ich da nirgends. Und die Nazi/Faschismusvergleiche gehören doch zum Standardrepertoire der Corona Leugner und Querdenkerszene. Die fühlen sich doch grad alle wie Sophie Scholl oder Anne Frank.


melden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

22.12.2020 um 12:01
@Nemon
@che71
@fischersfritzi

Ich hab mir das Video angesehen, das ist offensichtlich eine gezielte Provokation, die zu Propagandazwecken gefilmt wurde.
Auch das Geplärre schien schon vorher einstudiert gewesen zu sein. Die Polizisten haben ihn auch nicht misshandelt, sondern nur seine Gegenwehr gebrochen.

Wenn überall Polizei steht und alle Flächen, auf den man sich versammeln kann, mit Flatterband abgesperrt sind, dann muss man mit sowas rechnen.


melden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

22.12.2020 um 13:13
Die Kommentare unter dem Video sind einfach nur zum Fremdschämen...
Da kommt mir direkt wieder das Mittagessen hoch.
Was ein peinlicher Haufen.


melden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

22.12.2020 um 14:17
@Anfimia
Ist ja immer wieder erstaunlich mit welchem Wagemut die Leute ihre Mär von der bösen Diktatur, in der sie angeblich leben, verbreiten. /s


2x zitiertmelden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

22.12.2020 um 20:54
Die Leute sind gesellschaftlich verweichlicht (im Sinne von können gar nix ab) oder leben in Traumwelten.

Anders kann ich mir die überzogenen Diktaturvergleiche auch in Ausnahmesituationen wie Corona nicht wirklich erklären.

"Richtige Diktatur" gibts aus oppositioneller Sicht in China, NK und Co. Oder Russland, wo man ja wie neulich, quasi durch Nawalny selbst quasi-bewiesen (Anruf bei FSB Mitarbeiter) gerne mal vergiftet / beseitigt werden kann.

Nicht alles ist perfekt und Dinge müssen debattierbar bleiben. Aber vieles ist Stuss oder Jammern auf hohem Niveau - von Leuten die meistens nicht merken, wie gut es ihnen eigentlich geht.


2x zitiertmelden

Querfront, welche Ziele werden verfolgt und wer mischt mit?

22.12.2020 um 20:59
Zitat von WardenWarden schrieb:Die Leute sind gesellschaftlich verweichlicht (im Sinne von können nix ab) oder leben in Traumwelten.
Schon als der Begriff der Wutbürger geprägt wurde, kam Postmaterialismus zur Sprache (war es in eben jenem Artikel? Weiß nicht mehr genau ...). Jetzt, wo die Entwicklung zum Arschbürger weiter voranschreitet, ist sicher auch Platz für noch irgendeinen 'ismus.


melden