Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

204 Beiträge, Schlüsselwörter: Amerika, Israel, Lobby

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

01.08.2006 um 12:37
@saif

was den Libanon konflikt betrifft ja wäre ich auch dafür


melden
Anzeige
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

01.08.2006 um 15:07
<<<Ich bin dafür das man den Veto abschafft!!!!!!!<<<

@Saif

Wäre schön.Aber dann hätten wir eine UN ohne die Veto-Mächte.


melden

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

02.08.2006 um 08:03
Veto oder nicht ist eigentlich egal....die Uno ist eh ne Lachnummer und war an diesemneuen Konflikt nicht ganz unschuldig.


melden
MaxX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

02.08.2006 um 15:02
Sagt man nicht wenn man Besoffen ist macht man viel scheiss aber man redet auch oft dieWahrheit.......

http://www.tagesanzeiger.ch/dyn/news/vermischtes/651179.html

....lest euch den Bericht mal durch...

Ich finde er spricht dieWahrheit....wisst ihr wem Holywood gehört?!


melden
MaxX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

02.08.2006 um 15:04
Iran droht mit "Vernichtetem Schalg"

http://www.n24.de/politik/ausland/index.php/n2006080213082900002

Geht jetztder Vorhergesagte 3.Weltkrieg langsam los?

The New World Order?!


melden

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

02.08.2006 um 15:08
"....wisst ihr wem Holywood gehört?!"

Na wem denn???


melden
MaxX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

02.08.2006 um 15:12
Ja wollt ich eigentlich von euch Wissen!^^ [deswegen auch das ?]

Ich habe gehörtes ist in Jüdischer hand...
Filme beeinflussen uns mehr als wir denken...


melden
roshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

02.08.2006 um 15:17
"es ist doch seltsam das jeder der nach dem übel unserer geselschaft sucht unweigerlichbei den juden landet." henry fort in einem seiner werksblätter zitiert aus hitlers meinKampf.

ich denke ihr wisst worauf ich hinaus will. solche diskusionen gab esschon mal in den 30zigern und sie nahmen kein besonders tolles ende.


melden
MaxX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

02.08.2006 um 15:21
Es ist aber so, heisst nicht das ich was gegen Juden im allgemeinen hab...
genau sowie ich nix gegen die Amis habe trosdem hass ich Bush^^


melden
MaxX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

02.08.2006 um 15:23
UNd es Wissen viele das die Juden nicht dumm sind, sind Geschäftsmänner und keineschlechten,das heisst aber nicht das Sie auch nur gutes tuhen...

The New WorldOrderbald schon Wirklichkeit oder dreht sich doch noch alles zum guten ;)


melden
MaxX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

02.08.2006 um 15:30
Wenn die Globaliesierung abgeschlossen ist sind wir moderne Sklaven...oder gehts bergaufmit Deutschlan?Nein...


melden

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

02.08.2006 um 15:42
"Ich habe gehört es ist in Jüdischer hand...
Filme beeinflussen uns mehr als wirdenken..."

Na, dann kannst du Schlauwi-Fuchs bestimmt folgende Meldung in densituativen Kontext einordnen und in diesem Zusammenhang die obige Aussage (aus dem vonDIR geposteten Link!) etwas konkreter belegen und erörtern.

"Kritiker hattenGibson vorgeworfen, mit seinem Epos das uralte Vorurteil von den Juden als«Christusmördern» wiederzubeleben und dadurch seinen «pathologischen Judenhass» zuoffenbaren."
und dennoch:
"Der Jesus-Streifen erwies sich als eine der grösstenkommerziellen Sensationen der Hollywood-Geschichte: Mitsamt DVDs spielte er eineMilliarde Dollar ein - geradezu unglaublich für einen Film, der untertitelt ist, nur fürErwachsene zugelassen war und mehr Verrisse eingesammelt hatte als alle Ben-Affleck- undJennifer-Lopez-Filme zusammen."

Wie geht das denn, wenn denn hollywood in"jüdischer Hand" ist?


melden

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

02.08.2006 um 16:49
@poly

Der Film war auch kein Hollyood Streifen!

Der film hat keineSponsoren so das Mel Gibson 30 Milionen Dollar aus eigener Tasche bezahlt hat.


melden
MaxX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

02.08.2006 um 17:54
"Wie geht das denn, wenn denn hollywood in "jüdischer Hand" ist? "

Wieso solltees nicht gehen.....


melden

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

03.08.2006 um 10:26
Ein latent antisemitischer Film?


melden

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

03.08.2006 um 10:33
mel gibson wird jetzt demnächst in den usa vor gericht stehen, weil er besoffen autogefahren ist und: ACHTUNG...: die cops mit antisemitischen aussagen beschimpft hat, dieselbst die presse nicht im zitat drucken wollte


melden

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

03.08.2006 um 10:56
s. Beitrag von MaxX, 02.08.2006, 15:02.

Da war jemand wesentlich schneller.


melden

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

03.08.2006 um 15:13
Mal ein kleines Zitat von Ariel Scharon:
""Jedesmal wenn wir etwas tun, sagenSie mir, dass Amerika das und jenes tun wird.....Ich möchte Ihnen etwas sehr klaressagen: Kümmern Sie sich nicht um Amerikas Druck auf Israel. Wir, das Jüdische Volk,kontrollieren Amerika, und die Amerikaner wissen das."


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

03.08.2006 um 15:54
>>Wir, das Jüdische Volk, kontrollieren Amerika, und die Amerikaner wissen das." <<
Das Jüdisch Volk kontrolliert niemanden, dass sind nur die Einzelne, die mitAmerikaner die politik beeinflussen


melden
Anzeige

Die Israelisch-Amerikanische Lobby

07.08.2006 um 22:24
SCHNELL SCHALTET ARD EIN!!!


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt