weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

185 Beiträge, Schlüsselwörter: Homosexualität, Pentagon, Geistesstörung
diphtherie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:05
@univerzal

Nun... Die wussten das ja nicht. Und die, denen ich das gesagthatte,
die hatte mich ja ohne diesen Hintergededanken kennen gelern und natürlichFreunde ich
mich nur mit vernünftigen Leuten an. Und vernünftige Leute machen ihreSympathie zu mir
davon nicht abhängig. ;) Naja und die haben halt dicht gehalten...


melden
Anzeige
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:07
>>>Ob dich jetzt fehlendes Verständnis oder purer Trotz zum Kommentar verleitet habenweiß ich nicht, ist mir auch egal, aber wenn wir von Affinitäten sprechen, kannst du keinNachahmen als Argument bringen. Punkt. <<<

Eigentlich nur dieselbe Logik wie sievon euereins kommt.


melden

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:07
@ garry_weber

Was fürn Müll...
aber ich akzeptiers einfach mal als DEINEMeinung ;)

...und außerdem ist die homosexualität zu heilen!...

Ich frage mich WAS man da HEILEN will?
Homosexualität ist KEINE Krankheit!


melden

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:10
euereins kommt

Wenn meinst du denn mit euereins? Die Ungläubigen? Läuftdarauf dein Gequatsche schon wieder hinaus?

@diph

Glaubst du, duhättest in der Truppe behaupten können, mal angenommen du wärst offen damit umgegangen?Ich denke kaum das im Bund bei weitem solch eine Akzeptanz herrscht, wie man es gernehätte.


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:10
>>Homosexualität ist KEINE Krankheit! <<

Sagt wer? Nur weil es gesetzlich undgesellschaftlich (offiziell zumindest) akzeptiert wird, kann nicht ausgeschlossen werden,dass es eine therapierbare Krankheit ist.


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:11
Der Mensch hat sich nicht vom "Tiersein" erhoben, dieser Evolutionsschritt ist bishernicht passiert, auch relgiöse islamische Gelehrte sind dieser Meinung!


melden

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:13
@gerry

Na, warum gabs wohl zu Omas Zeiten so wenig Homosexuelle?
Überlegmal, was der Onkel, dem du in Verschwörungen einen Thread gewidmet hast, mit denengemacht hat, sobald es rauskam?
Na?

Fällt auch bei dir mal ein Groschen.

P.S.: "Herr Doktor, Herr Doktor, ich glaub ich hab Islam."

"Ach duScheisse, das haben sie sich bestimmt in einer Moschee geholt!"


melden

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:13
midnightman tiere handeln nach instinkt - menschen denken bevor sie handeln, außer dreiangeborenen reflexen - saugreflex, atemreflex und irgendwas gabs noch^^
jedenfallsdnekt ein mensch bevor er etwas tut - tiere nicht.


melden

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:14
Wenn dem so wäre, blieben uns viele Beiträge erspart.


melden
diphtherie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:15
@univerzal

Das denke ich auch, aber bei mir merkt man es nicht. Zumindest MÄNNERmerken das nicht. Frauen haben das schon ab und an raus... Aber das ist eben weiblicheIntution... Und die fragen dann auch nicht so blöde und unsensibel danach, wie manch Mannes machen würde...


melden
garry_weber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:15
@lerem & hanadeka: sie ist eine krankheit - eine psychische krankheit. wer richtighomosexuell (und dies ist ein kleinstel bruchteil unserer gesellschaft), bei dem kann mannichts mehr heilen. das ist so wie schwzofrenie.
aber dann gibts noch welche die (wieman das sagt) "bi" sind. die haben sich von dieser mode verleiten lassen oder sind"leicht" homosexuell......und die sind tatsächlich noch zu heilen!


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:16
@Silberblume
das stimmt so nicht, ich habe von der Grundmotivation gesprochen undnicht was der Mensch sich intellektuell vorgaugelt.


melden
diphtherie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:17
@garry-weber

Was ein Quatsch... Ehrlich...


melden

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:18
@Garry

Quellen bitte, Herr Kh.!!!!!!


melden

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:19
@ garry_weber

Himmel! Was für Ansichten!
Da geht einem doch der Hut hoch...

Ich frage mich warum man es nicht einfach akzeptieren kann...
dass wir unsselber die Menschen suchen... ganz gleich welches Geschlecht nun... mit denen wirglücklich werden können!?!?
Ist das SO schwer zu verstehen? SO schwer zu akzeptieren?


melden

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:20
Naja, wo religiöser Wahn auf mangelnde Bildung trifft, ist es mit der Toleranz nicht mehrweit her.
Ist leider immer wieder zu beobachten.

Manche sind auch nurungebildet.


melden

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:20
@ Polyprion

Es ist wirklich erschreckend ... ja!


melden
garry_weber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:21
@Silberblume: naja....das mit denken? viele benutzen das beste verhütungsmittel (also dasgehirn) nicht!


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:21
@Webergarry

"demokratie bedeutet nicht alles das zu machen, was man will,sondern alles das dürfen zu machen, was dem anderen kein leid zufügt."

Demzufolge würde ich dich bitten, doch hier nicht weiter zu posten, das Leid, daß duuns hier mit deiner himmelschreienden Unwissenheit, deinen haarsträubenden Ideen undnicht zuletzt deiner grottenschlechten Rechtschreibun zufügst, ist nicht mehr zuertragen...


melden
Anzeige
snrs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagon stuft Homosexualität als "Geistesstörung" ein

21.06.2006 um 15:22
Die Wissenschaft kann noch nicht alle Abläufe im menschlichen Körper erklären, wenn esjedoch soweit ist, dann werden wir sehen, ob es eine Krankheit ist oder nicht.

Von dem heutigen Stand der Dinge, könnte man behaupten, dass die Homosexualität keineKrankheit, sondern nur eine unerklärbare Abweichung ist.


melden
207 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden