weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

1.672 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

18.09.2006 um 10:40
"Wir sind wie, wir sind was, wir sind Kiffer en mas, Roll die nächste Tüte oder passmir
dein Gras..." Textauszug von Spezializst...
Wenn alle Alkis paffen würden,gäbe es
nicht so viel kaputte Existenzen! Alkohol ist eigentlich die schlimmsteDroge!!!! Er
zerstört den Körper und Gehirnzellen!
Außerdem macht man Dinge imVollrausch die man
normalerweise nicht tun würde und danach weiß man es noch nichteinmal mehr!!!!
mfg


melden
Anzeige
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:19
es weiss ja jeder, dass alk aggressiv macht:
geh ma irgendwohin ins fussballstadion.
ich glaub, die wenigstens hools sind bekifft,
die sind alle total zamgesoffen undpushen sich
gegenseitig. und irgendwann eskaliert die sache.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:21
was kiffen macht doch nicht aggressiv. ich weiß ja nicht was ihr für zeug nehmt abernormalerweiße ist man nicht aggressiv.


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:23
ja, da hast du recht... der unterschied ist halt der, dass man sich nicht mehr unterkontrolle hat, wenn man zuviel säuft, was beim zuviel kiffen nicht passiert!
ich binsowieso der meinung das alkohol eine der schlimmsten drogen ist... und das obwohl sielegal und größtenteils von der gesellschaft anerkannt ist!


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:25
@Aquarius:

du hast diese stelle von dem lied vergessen "...relaxt wird mit becksund dann kommt der flash! ..." ;)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:25
man kann aber alk nicht verbieten. dann würde doch die wirtschaft einbußen machen(kneipen,brauereien.....) und außerdem gibts da nicht mehr soviel spaß


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:26
jeder sollte das recht haben sich berauschen zu können wie es ihm beliebt sofern erniemand anderem damit schadet.

dennoch ist cannabis auf keinen fall zuverharmlosen.
sicherlich jeder hat einen hardcorekiffer in seinem freundeskreis unddie sind desöfteren gut vermatscht.
kiffen macht psychisch abhängig und leichtkörperlich.
da könnt ihr euch drehen und wenden wie ihr wollt.


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:26
es gibt zwar auch viel "spaß" durch alkohol, aber dafür auch genug negative dinge! undnatürlich kann man alkohol verbieten... wenn man andere drogen verbieten kann, dann kannman auch alkohol verbieten!


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:28
kann schon aber das bringt nix wer hält sich denn daran dass er nicht mal ein bierchentrinken kann.
schwachsinn


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:29
ja, das ist genauso schwachsinn wie cannabis und andere dinge zu verbieten... nicht mehrund nicht weniger!


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:29
@credit:

hat doch niemand behauptete, dass kiffen aggressiv macht, oder?
wollt mit meinem bsp doch grad das gegenteil verdeutlichen.


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:30
alkohol wird solange nicht verboten, solange der staat fett daran verdient.


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:31
vielleicht sollte man dem staat mal vorschläge machen, wie sie an gras auch was verdienenkönnten.
sie könntene ja n paar grundstücke und felder zum anbau rausrücken.*wengträumendürfen*


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:32
wie wär' es mit dem vorschlag, dass jeder für sich selbst anbauen darf! das wäre dochviel besser...


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:33
verdiennt der staat ja nix dran. und dem gehts doch so schlecht, dass er alle hilfebrauchen kann.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:33
heroin legalisieren?


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:34
oder mann kann neue teesorten rausbringen. dann hat grüner tee eine ganz anderebedeutung.....


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:36
es geht hier um hasch, net um heroin.
sind zwei paar stiefel find ich.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:37
hasch und cannabis sind aber auch nicht das gleiche......


melden
Anzeige
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:37
>>"heroin legalisieren?"

ja! (das ist kein spaß)

die ganzen junkiesgehen doch hauptsächlich sowieso an den streckmitteln zugrunde! wäre das zeug legal, dannkönnte man es beispielsweise in der apotheke verkaufen, den reinen stoff und genaudosiert! das wäre deutlich besser!


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden