weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

1.672 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:39
genau aber dann probieren mehr leute und mehr weil es ja jetzt nicht verboten istund
keiner braucht evtl. hemmungen zu haben sich das zu besorgen oder zu nehmen.


melden
Anzeige
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:44
>>"
genau aber dann probieren mehr leute und mehr weil es ja jetzt nicht verboten istund
keiner braucht evtl. hemmungen zu haben sich das zu besorgen oder zu nehmen."

nein, das würde ich nicht unbedingt behaupten! ich kenne leute, die in frankfurtin den druckstationen (einrichtungen für junkies, in denen sie sterile spritzen bekommenetc.) gearbeitet haben... die haben erzählt, dass ab und zu auch geschäftsmänner im anzugvorbeikommen, die frauen und kinder haben! die geben sich dann einen "schuss" und chillenein bisschen und dann gehts weiter... die kommen natürlich nur etwa 1mal im monat undspritzen sich auch "gutes" heroin ohne irgendwelchen hässlichen streckmittel! das mangleich süchtig ist, nachdem man sich den ersten schuss gesetzt hat, ist eine lüge!
jeder sollte für sich selbst entscheiden, was er tut! ich persönlich würde es nichtprobieren... allein schon das spritzen ist abschreckung genug! man kann es zwar nochanders konsumieren, als durch das spritzen, aber nein danke!


melden
aboutblank
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:49
Na ja, auch wenn das Kiffen schlecht für die Gesundheit ist und auch psychisch abhängigmacht, kann es nicht angehen das die (meist friedliebenden) Kiffer von der Polizei wieSchwerkriminelle gejagt werden.

Niemand kann mir erzählen das Kiffen besseroder schlechter als Alkohol ist, obwohl der Entzug für Alkoholiker definitiv um einigesschwieriger ist als für die Kiffer (was wohl an der starken körperlichen Abhängigkeit desAlkoholkonsumenten liegt). Dafür schädigt das Kiffen aber die Lunge und Atemwege, wasbeim Alkohol nicht der Fall ist.

Fazit: Im Idealfall sollte man gar nichts vonbeidem machen. Trotzdem sollte es jedem selbst überlassen sein, ob er kifft/trinkt odernicht. Es ist jedenfalls unter Berücksichtigung "neuerer" medizinischer Erkenntnissenicht zu Rechtfertigen, das das eine lagal ist, während das andere illegal ist.

Fakten, die für eine Legalisierung sprechen:

- Kiffen ist NICHTschlimmer/besser als Alkohol, ich zähle beide zur selben Kategorie.
- Kifferstrafrechtlich zu verfolgen kostet verdammt viel Geld.
- Eine Legalisierung würde denTourismus antreiben und dem Staat Einnahmen durch zusätzliche Steuern bringen.
- DieKiffer müssten mit dem Kauf des Cannabis nicht mehr die Kleinkriminellen unterstützen(Cannabis wird zum Preis von Tee produziert, aber zum Grammpreis von Gold verkauft ->sehr lukrativ für den Schwarzmarkt).
- Es gibt dann für die Kiffer die Sicherheit,das dem Cannabis keine gefährlichen Substanzen beigemischt sind.
- Es ist noch nieein Mensch an Cannabis-Konsum gestorben (außer an den indirekten Folgen, die mannatürlich nicht Kleinreden darf!). Es gibt keine Überdosierung bei Cannabis.Lebensgefährlich wird es erst, wenn Kriminelle dem Cannabis etwas beimischen.

...


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:51
ja genau kiffen wie in holland. öffentlich


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:53
alkohol blablabla....

schon tausend mal durchgekaut.

man solltecannabis seperat betrachten und nicht immer alkohol zu rate ziehen um zu diskutieren.
natürlich ist es vergleichsweise völliger quark dass gras verboten ist.
ebensogut könnte man auch meinen alkohol gehört ebenfalls verboten.


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:53
mir ist es sowieso egal! wenn ich kiffen will, dann kiff ich überall, ausser wenn ich 'ne100 gramm blade einstecken hab' und die polizei in der nähe ist... verständlich! :D


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:54
man darf in holland NICHT öffentlich kiffen und gras und haschisch werden toleriert sindaber nicht legal.
haschöl ist dafür verboten
es ist nicht legal gras anzubauen.
wo das gras aus den headshops herkommt und wie es dorthin gelangt ist rechtlichgesehen eine grauzone.


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:55
ups, ich meinte natürlich plate und nicht den vampirjäger! ;)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:55
coffeshops anstatt headshops natürlich.


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:56
>>"es ist nicht legal gras anzubauen.
wo das gras aus den headshops herkommt und wiees dorthin gelangt ist rechtlich gesehen eine grauzone."

ja, da in holland aberauch viele polizisten kiffen, werden sie ab und zu wahrscheinlich ein auge zudrücken!


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:58
jaja kiffen hin kiffen her. isses nicht eigentlich egal? unds kanns egal sein hier kifftdoch eh keiner oder?? :D


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:58
nö, hier gibt's nur trinker bei allmy! ;)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 17:59
ah und kiffende trinker??? gleich 2 sünden oweh....


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 18:02
vielleicht gibt es auch kiffende trinkende heroinspritzende koksende crackrauchende allmyuser... wer weiss! :D


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 18:44
gibts bestimmt.

ich find auch, dass jeder machen soll wie er will.
es gibtschliesslich wichtigeres als ein paar kleinen
kiffern hinterher zu rennen.
und esis auch ganz schön lächerlich, wenn 20 oder
mehr cops wegen n paar gramm hasch so nenaufstand
machen (müssen).


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.09.2006 um 19:13
pr27193,1158686033,arnie.jpeg


melden
fuselpub
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

20.09.2006 um 17:24
pr27193,1158765875,weee
ein kiffen?!


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.09.2006 um 13:27
wollen wir wieder zum thema zurück kommen?


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.09.2006 um 13:35
Link: www.cannabislegal.de (extern)

ups. ging nicht.


melden
Anzeige
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.09.2006 um 13:38
hab den fehlgeleiteten link gelöscht.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden