weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

1.672 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

24.05.2010 um 22:05
Ist schon schade wenn einige sagen müssen
"Und die Blühte meiner Jugend verglühte in einer Tüte..."


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

24.05.2010 um 22:11
@Yveta
Yveta schrieb:Ausserdem verschwinden dann die ganzen drogendealenden Afrikaner in den Pärken!!!
Das meinst du jetzt aber nicht ernst oder? Weil ich lese da keine Ironie raus.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

24.05.2010 um 22:13
@EdwardNewgate

Wie, sie will Afrikaner in Pärke verbannen? Hätte sie es anders gemeint, hätte sie, gemäß der deutschen Syntax, ja schreiben müssen "...aus den Pärken" ;)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

24.05.2010 um 22:14
@EdwardNewgate


Glaub mir sie meint es ernst^^

Außerdem würde es das grundsätzliche Problem der Menschen die solch "Berufen" nachgehen nicht lösen. Egal welche Hautfarbe sie haben


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

24.05.2010 um 22:18
@Valentini
Hö, gutes Wortspiel.

@insideman
Natürlich nicht, jemand der das ernst meint, hat davon keine Ahnung, oh Gott... Die bösen Afrikaner


melden
Yveta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

24.05.2010 um 22:27
Wenn du bei uns abends im Park unterwegs bist wirst du meist von Afrikanern angesprochen ob du Gras oder sonstwas kaufen willst. Welche Hautfarbe die Drogenhändler haben ist mir relativ egal. Wenn man die Drogen legalisiert, fallt zumindest die öffentliche Belästigung durch die Dealer mal weg. Das meinte ich damit.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

24.05.2010 um 22:31
@Yveta


Zum Glük wohnt nicht jeder in den Slums.

Ich zb werde nicht belästigt. Die einzigen Male wo ich damit in Berührung kam ( Dealer) war am Karlsplatz Samstags meist gegen 2 Uhr Früh.


Aber Abends...im Park...da dealen bei uns die Pensionisten mit dem Taubenfutter


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

24.05.2010 um 22:31
Dann schreib es auch so das du deinen Park meinst. Ausserdem bleiben sie vielleicht trozdem da, und verkaufen es billiger.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

24.05.2010 um 22:37
@EdwardNewgate

Dann wäre es aber ein sogenannter Markt der Schattenwirtschaft und wer auf den Begriff kommt, der erkennt dann auch den Wortwitz ;)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

24.05.2010 um 23:05
@Yveta
Bei uns dealen vor allem die Weissen, und die haben mehr oder weniger eine Stammkundschaft, die quatschen normalerweise niemanden einfach so an.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

25.05.2010 um 01:29
@AtheistIII im park dealen? igitt... gutes graß kauft man über bekannte bei kleinen growern oder hollandpendlern.. das ist in der regel ungestreckt von hoher qualli und die kurse sidn auch ganz okay...
sowas lernt man an der uni, oder schon vorher im abi.

das was die hopper rauchen ist meist billigster abfuck von großen dealer ringen.

drogendealende afrikaner sind meist illegale, die können ncihts anderes als verticken da sie nciht arbeiten dürfen


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

25.05.2010 um 01:33
25h.nox schrieb:im park dealen? igitt... gutes graß kauft man über bekannte bei kleinen growern oder hollandpendlern
Eben.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

26.05.2010 um 07:43
@AtheistIII
In der öffentlichkeit kaufen geht gar nicht............. sehe das genauso, bei Freunden die selber anbauen holen, da weiss man wenigstens was drin ist und was nicht.

Übrigens das meiste von dem Gras was illegal in Holland verkauft wird kommt aus Berlin! :D


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

26.05.2010 um 10:15
Früher zu Needleparkzeiten und zu Zeiten von Letten, wurd ich auf dem Schulweg min 1x angequatscht ob ich Gras wolle.
Das hat aber schon als die Hanfläden aufkamen nachgelassen. Als sie dann dem Hanf den Kampf angesagt haben und die Hanfläden alle dahinschieden, verschwand auch die Strassengrasscene. Geblieben ist das Langstrassenquartier eigendlich nur den harten Drogen. Also man wird da auch heute noch angequatscht. Blos halt nicht ob man Gras wolle, sondern ob man "weisses" (Koks) wolle.
Wenn man auf der Strasse Hasch kaufen will muss man sich bei den Koksdealern durchfragen und überteuert ist es dann auch.
Der Polizei ist es also gelungen den Strassenhandel von Gras nahezu zum erliegen zu bringen. Schon seltsam, dass sie das bei den harten Drogen nicht hinkriegen....


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

27.05.2010 um 00:48
chez Ruth... Der Griff in die Droge ist nur durch einen realistischen Wahrnehmungsfaktor möglich-nicht durch verleumdung der Bedürfnisse-ich spreche aus Erfahrung (3xKaltentzug+LSD Psychose) der Wiedereintritt in die Realität ist nur möglich, wenn dem Probanten die Möglichkeit der Realität und deren Zugänglichkeit aufgezeigt wird.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

27.05.2010 um 00:53
Rauchverbot ist Blödsinn und Diktatorisch gegen die Selbstbestimmungsrechte...


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

27.05.2010 um 06:42
Ich habe das "Recht"auf Rausch in einer Demokratie!
und das laß ich mir durch niemand verbieten!

Es ist evtl das einzige Recht, welches nicht reglementiert werden "kann"!
und das einzige, was eine Selbstbestimmung in unserer heutigen Welt noch definiert!

oder welche Bestandteile der Selbstregulierung oder Autonomie sind in unserer heutigen Gesellschaft-reell gegeben-nur die-die man sich selbst herausnimmt-geschenkt wird hier nix....du arbeitest für schlafen und essen-und Maul halten...

Cannabis=Hirntot?
neee-
Cannabis=dieses kleine Quentchen Freiheit, welches in unserer Welt inzwischen nicht mehr im bürgerlichen Leben zu finden ist...

Es is Scheiße, aber es muß sich niemand wundern, warum immer jüngere Generationen feststellen, daß das was ist nicht genug ist...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

27.05.2010 um 23:06
@Glünggi schweizer? ich kann dir erklären warum die schweiz das mit den harten drogen ncith hinkriegt... dope raucht man wiel man spaß drauf hat. das lässt man wenns zu gefährlich wird sein... koks heroin etc sind ganz andere kaliber... die leute die das zeug nehmen sind zum größten teil junkies... dennen ists egal ob man sie schnappt oder nciht auch lässt sich damit viel mehr geld machen


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

28.05.2010 um 00:41
@25h.nox
Wenns an der Nachfrage liegen würde, dann wären doch die Preise nicht rauf sondern runter? So wie beim Koks und Heroin die massiv billiger geworden sind.
Ne ich denke das Problem liegt darin dass die Polizei zum einen den expliziten Auftrag hatte den Hanfhandel zu zerstören und zum andern, was damit zusammenhängt: Der Schweizer Hanfmarkt war vorallem mit Gras made in Switzerland gesätigt. Als die Hanfläden florierten, kamen auch sehr viele Leute aus dem Ausland um Hanf zu kaufen. Was natürlich den Unmut dieser Länder auf sich zog. Insbesondere Italien.
Fürs organisierte Verbechen hat sich der Handel nicht mehr gelohnt. Weil keiner mehr Zeugs aus Afghanistan oder Marokko haben wollte.
Nun, da es fast keine einheimischen Anbauflächen mehr gibt, muss das organisierte Verbrechen wiieder in die Lücke springen und da happerts halt, weils 10 Jahre nicht gebraucht wurde. Da müssen Beziehungen neu geknüpft werden.
Dealer hingegen sehen nicht ein wieso sie den Stoff der auf der Bulettenliste zu oberst steht handeln sollten, wenn anderes Zeugs eh mehr Kohle einbringt(woe Du zurecht geschrieben hast).
Noch was... täusch Dich nicht was Koks anbelangt. Das Zeugs ist verbreiteter als Du denkst. Nicht blos bei Junkies. Bei jugendlichen gerade so verbreitet wie das Kiffen und schon seit Jahren ne Snopdroge.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

28.05.2010 um 00:59
@Glünggi die snopkokser holen aber doch nix bei straßen ticker... das machen nur einsteiger und junkies...
und die preise für heroin sidn sowieso implodiert wie ich gehört hab... zu viele schmuggler bei der bundeswehr anscheind. auch bauen die afghanen mehr an als je zuvor...

die schweiz wird merken das sie scheiße gebaut hat mit dem verbot der hanfläden... in holland klappt das ganze auch super, die konsumenten zahlen sidn rückläaufig ebenso die drogen kriminalität


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden