weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

1.672 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis
lonespirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:09
@Loco_MV
eieiei
1. das war ironisch gemeint sich THC zu spritzen, das macht keine Sau!
2. in den letzten 5000 Jahren gab es zahlreiche nachweißlich "totgesoffene" Menschen.
NICHT 1 "totgekifften"
3. selbst in Tierversuchen wurde die tödliche Dosis von THC mit einem "uneinbringbaren" Wert gemessen der nur durch Injektion vorgenommen werden konnte,
mit anderen Worten: man kann soviel nicht willentlich aufnehmen ohne sich durch die Prozedur dazu umzubringen (spritzen!)
und wg dem Autofahren, jeder der unter dem Einfluß von Bewustseinsbeeinflußenden Mitteln steht( auch Antibiotika und Pyschopharmaka) sollte auf keinen Fall AUTO fahren.


melden
Anzeige
fettschwalm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:13
@Loco_MV
Lone Spirit meint sicher die toxische Wirkung des Alk. Alkohol ist ein Nervengift. THC nicht.
Es genügen relativ wenige Mengen Alkohol, um sich umzubringen. Sich totzukiffen dürfte kaum möglich sein.
Das man nicht bedröhnt Autofahren sollte ist ja klar.


melden
fettschwalm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:15
Loco_MV
edit: oh steht da ja schon


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:24
@lonespirit mir ist durchaus bewusst, das deine feststellung einer gewissen ironie nicht entbehrte, desshalb dachte ich es wäre angebracht ebenso ironisch zu antworten... dachtest du tatsächlich, ich wäre überzeugt du würdest dir THC spritzen? das trifft mich wirklich mitten ins herz, da kennst du mich nicht und gehst gleich vom schlimmsten aus.


melden
lonespirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:27
@lonespirit hast du schon mal versucht THC zu spritzen? wenn das so ist, sollte man dringend sehen," dass besonders du keines mehr erhältst". ich schlage vor du ließt aufmerksamer.ich bin davon überzeugt, man kann sich durchs kiffen töten.
@Loco_MV
k wenn ich das falsch verstanden habe sry...;)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:28
im übrigen ist mir die unterschiedliche wirkung von kanabis und alkohol bekannt. ich bin dennoch der anschicht, in den falschen händen ist die art der droge (wenn man für den moment nur von alkohol und kanabis ausgeht) irrelevant.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:29
@lonespirit na mach dir mal nicht ins hemd, war doch nur ein schlechter scherz.


melden
magnom911
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:31
Der erste wirklich nachgewissene Haschischtote war ein Dockarbeiter und trug den Namen Hank er wurde beim verladen von drei tonnen Haschisch erschlagen ;)


melden
lonespirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:33
@Loco_MV
richtig deswegen kommt unsere bzw die westliche Gesellschaft ja auch so gut mit ihrer generellen Konsumsucht klar, und es ist meineserachtens mehr als zweifelhaft, sich von regierungen einen Konsum verbieten und den anderen vorschreiben zu lassen.


melden
lonespirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:33
@Loco_MV

vato ;)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:36
Legalilierung bedeutet keine Dealer mehr, bedeutet keine Strafanzeigen mehr, bedeutet
keinen Stress mehr!

SO EINFACH


melden
magnom911
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:39
Um nicht unverantwortlich zu sein sollte man aber auch ganz klar sagen: Das der dauerkonsum von Thc starke Depressionen verursachen KANN. Seelisch instabile Menschen sind dabei besonderst gefährdet und sollten es lieber sein lassen.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:39
@lonespirit ein guter freund hat kürzlich eine nette these aufgestellt, ein wenig umgedacht ergibt sich daraus praktisch: man sollt den konsum von kanabis weiter verboten halten, die die klug genug sind ihn dennoch zu kunsumieren und mit den daraus resultierenden folgen um zu gehen wissen, lassen sich dabei einfach nicht erwischen, denn auch das erfordert ein gewisses maß an intelligenz welche wiederum der grund dafür ist mit den auswirkungen umgehen zu können...


melden
lonespirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:40
in Anbetracht unserer heutigen Welt sollte man doch mal darüber nachdenken ob man eine Droge wie Alk, die agressiv und unkontolliert macht, nicht viell. eher verbietet als THC das passiv macht. Denn man vergleiche nur mal die Zahlen der Menschen die sich schlagen od verletzen wenn sie getrunken haben im gegensatz zu denen die rauchen? Das Autofahren mal garnicht angesprochen...


melden
lonespirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:41
@Loco_MV
;)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:42
@magnom911 genau das habe ich gemeint, ich denke die charakterstärke und der emotionale rückhalt einer person bestimmt die auswirkungen des thc konsums auf seine psyche und deshalb ist das kiffen nicht jedem zu empfehlen


melden
magnom911
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:43
Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


melden
lonespirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:44
gl wenn man dieses Prinzip anwendet dann müßten bei der heutigen Lage und Verbreitung von Alk doch alle Alarmglocken angehen. Man siehe doch wieviele übelste alkoholkranke/süchtige/geschädigte/opfer wir haben und das auchnoch weltweit...


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:46
Das Problem ist doch, dass diejenigen, denen Kiffen nicht reicht sich das Zeug spritzen würden. Das ist unverantwortlich.


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2009 um 01:47
@lonespirit das ist genau meine rede. nur weil alkohol legal ist, heiß es nicht, dass die leute damit umgehen können. man darf eben nicht aus den augen verlieren das auch alkohol eine droge ist!


melden
142 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden