weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

1.672 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

28.01.2010 um 15:12
@Glünggi
es kommt öfter vor als einen lieb ist, dass man eher harte Drogen als Hanf auftreiben kann. Was da am besten hilft, brauche ich wohl niemanden erzählen. Darf ich ja auch nicht ;)


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

28.01.2010 um 15:16
@Ilvi
Ja ne ich will das andere Zeugs nicht. Bleibt mir nix anders über als auf dem Trockenen zu bleiben und zu warten. Ist ja persönlich auch nicht sooo tragisch.
Ich frag mich halt einfach, was da Leute machen die sich noch nicht so festgelegt haben in Sachen Drogen.
Vorallem Junge Leute die eh knapp bei Kasse sind und nebst dem Angebot auch noch vom billigen Preis in richtung Koks gelenkt werden.
Ich tät ja auch nix sagen, wenn die Polizei gegen alle Substanzen so vorgehen würde. Aber im Moment sehen die nur Gras.
Koks gibts soviel und so billig wie noch nie.
Die sind doch voll verpeilt wennde mich fragst.


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

28.01.2010 um 15:21
@Glünggi
nein nein, niemals würde ich jemanden raten das andere Zeug zu kaufen. Im Gegenteil eher würde ich davon abraten.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

28.01.2010 um 16:07
Das Verbot macht Sinn.


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

29.01.2010 um 00:22
Bin Nichtraucher-immer schon gewesen-kein Nikotin und erst recht nicht irgendwelche Narkotika. Möchte mir aus dieser Position auch kein persönliches Urteil über die Szene der Konsumenten anmassen-wieso und warum-aber von mir aus kann das alles illegal bleiben.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

29.01.2010 um 00:33
"es kommt öfter vor als einen lieb ist, dass man eher harte Drogen als Hanf auftreiben kann."????????
wenn du hanf kaufen willst geh richtugn uni, bau selbst an oder fahr nach holland.
das geht alles ganz ohne kontakte... aber die emisten haben ja kontakte und haben somit immer eine quelle...
harte drogen bekommt man nur von dealern, nciht von studenten oder hollandpendlern...
und 5 euro pro g hanf ist ncith zu schlagen.

in der schweiz sieht das anders aus... da gibts heroin teilwiese günstiger als hanf... aufgrund der "neuen" drogenpolitik die hanf konsum bekämpft


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

29.01.2010 um 03:30
@25h.nox
25h.nox schrieb:in der schweiz sieht das anders aus...
Jops und Holland liegt hier auch ned grad um die Ecke.
Ich finds einfach nur n Witz.
Wie gesagt, wärs ausgeglichen würd ich ja nichts sagen.
Aber wenn man den Fokus voll auf Hanf setzt und nicht auch im selben Masse auf die harten Drogen, dann entzieht sich das einfach meinem Verständnis.
Naja in den 90er war die Schweiz bekannt für den liberalen Umgang mit Hanf. Nun steuern wir auf eine Oase für Junkies zu.
Die kann man ja dann ins Methadonprogramm aufnehmen *kopfschüttel*


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

29.01.2010 um 03:52
@Glünggi
Glünggi schrieb:Aber wenn man den Fokus voll auf Hanf setzt und nicht auch im selben Masse auf die harten Drogen
Ist das denn der Fall? Oder eher eine Ausrede um wiedermal abzulenken...?


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

29.01.2010 um 04:28
@22aztek
Es gibt doch nen Grund wieso Du hier kein Hanf findest, aber das harte Zeugs zu Discountpreisen nachgeschmissen bekommst.
Kokain und Heroin zum Spottpreis
Die repressive behördliche Haltung gegenüber Hanf zeigt Wirkung. Die weiche Droge ist heute bis zu 50 Prozent teurer als zu Zeiten der blühenden Hanf-Shops. Dafür sind harte Drogen wie Kokain und Heroin billiger geworden. Die Rundschau mit einer Reportage bei Jugendlichen auf der Gasse, in der Szene und am St-Galler Open-Air.
http://videoportal.sf.tv/video?id=eecc1a09-55e2-4a63-a192-cb7f6eb627f6;did=ba5edaa4-181e-43c1-9f3b-86ab6a389672
Ist ne Sendung vom schweizer Fernsehen. Die genau dieses Phänomen behandelt.
Soweit ich weiss, kann man die Beiträge aus Deutschland leider nicht anschauen.
Aber vielleicht gehts ja.
@25h.nox
Die Kacke dampft doch erst seit dem UNO Beitritt. Kurz danach habens die Hanfpolitik geändert.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

29.01.2010 um 14:28
Muss da noch was berichtigen:
Ich hab geschrieben, dass Gras tuerer sei als Koks. Das ist so nicht ganz richtig. Um evt. Missverständnissen vorzubeugen:
Es ist einfach so dass sich der Haschpreis in etwa verdreifacht hat.
Wärenddessen Heroin und Koks etwa noch 30% des früheren Preises wert sind.
Und das bei steigenden Konsumenten von Koks und Heroin.
Will heissen: Das Angebot ist so hoch wie noch nie.
Bei Hanf ist es so tief wie noch nie.
Dies aus polizeipolitischen Gründen.
Die haben den Auftrag den Hanfmarkt auszutrocknen.
Vernachlässigen aber den Markt für harte Drogen.

So ist es glaub richtig ausgedrückt.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

29.01.2010 um 14:36
Omg...
Um noch ein evt. Missverständnis auszuschliessen:
""Wieso schreibt er der Preis habe sich verdreifacht, wenn er oben drüber zitiert er habe sich verdoppelt?""
Der Bericht stamm vom 01.07.2009.
Inzwischenzeit hat sich die Sache weiterentwickelt.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

29.01.2010 um 14:44
Hasch :
Früher 4-6 Euro // Heute 10-15 Euro
Koks:
Früher 300Sfr // Heute 100Sfr
Heroin:
Früher 50 Sfr // Heute 10-15Sfr.

So und nun sag ich nix mehr... bevor ich mich noch weiter in diesen Zahlen verstricke.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

29.01.2010 um 18:21
*OT*

Im TV kommen ja öfters Sendungen wie "Achtung Kontrolle".

Ich könnte mich immer kringelig lachen, wenn der Zoll an der Deutsch-Holländischen Grenze 1-2 Leute Kontrollieren, die 5-10 Gramm Hasch dabei haben.

Dann heißt es: "Ein gelungener Schlag gegen die Drogenkriminalität. Die beschlagnahmten Drogen hatten einen Marktwert von 5000 Euro."

Da beweihräuchern sich die Zöllner selbst und tun so, als würden sie Großes vollbringen, während zur gleichen Zeit 10kg Kokain in Hamburg ausgeladen werden, um dann in Deutschland verteilt zu werden.

Irgendwie glaube ich, daß mal wieder das Volk veräppelt wird.

*OT*


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

29.01.2010 um 23:41
Ich weiß nicht ob das jetzt offtopic ist-aber ich denke die zunehmende Tendenz zu dem Zwang zu einer Gruppe zu gehören spielt auch mit eine Rolle-ist in gewisser Weise "eigentlich" unabhängig, welche Droge nun der Favorit ist-mal unabhängig vom persönlichen Schicksal und eher gesellschaftlich bezogen...
Einem gewissermaßen immer bestehendem Gruppendruck entzogen und unabhängig gegenüberstehen zu können widerspricht sich mit unserer Medienwelt....
Es ist eine Eigenschaft-wie Laufen lernen-diese Stärke zu haben-denn das Agebot gab es schon immer und wird es immer geben...
und wer einmal dort war...
Seit ich nicht mehr von der Gruppe beeinflußt werde-was ich brauche...
gelingt es mir mit Drogen bewußt umzugehn-ich bin von keiner Droge abhängig und kann jede benutzen-einschließlich Penicillin...
(und mit Ausnahme von LSD)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

30.01.2010 um 09:00
@AUMNGH44
Ich denke der Grund wieso jemand süchtig wird ist in erster Linie darauf begründet, aus welchem Grund er Drogen konsumiert.
Macht ers blos aus "Spass" oder besteht ein psychisches/mentales Deffizit, das durch die Droge ausgeglichen wird.
Gerade bei den Hardcoresüchtigen musste ich einfach oft feststellen, dass da Dinge wie häusliche Gewalt oder Kindsmissbrauch an den Tag gelangten.
Aber der Gruppendruck kann sicher auch starken Einfluss haben, da geb ich Dir Recht.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

30.01.2010 um 23:49
@Glünggi
Glünggi schrieb:Ich denke der Grund wieso jemand süchtig wird ist in erster Linie darauf begründet, aus welchem Grund er Drogen konsumiert.
Wir sind glaub ich derselben Meinung :-)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

31.01.2010 um 00:23
ich denke im fall canabis machen sich die leute das zu leicht im punkto "gruppenzwang".
entweder man will kiffen oder man lässt es. ich hab sowohl als auch durch und mir persönlich war´s banane.. als ich kein bock mehr auf kiffen hatte, weil ich irgendwann gemerkt hab, wie geil das ist nen klaren kopf zu haben und sport zu machen.
(fit sein fühlt sich wirklich sehr gut an.. ^^)

wenn man an dem punkt auch erstmal angelangt ist kann man meisst eh nix mehr mit den dauerbreiten gestalten anfangen.. kiffer sind nunmal antriebslos.. das ne tatsache ^^

aber das grösste problem an kiffe ist, das es so leicht ist sich eben ne tüte zu basteln.. deshalb kann das so schnell den weg in den alltag finden (und da ist "selbst" kiffe gefährlich - ganz logisch)

wenns aber nur am WE praktiziert wird und nicht gefahren wird ist kiffen für mich ok, also wenn andere knatzen wollen.. ich bin damit endgültig durch :D
denn da kann man gegen das zeug sein wie man will....... es ist lang nicht so schädlich wie alkohol...

pispers bringt das aufn punkt ^^

http://www.youtube.com/watch?v=E5geucU1X_Y&feature=PlayList&p=8C1E908223E290C1&index=0&playnext=1


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

31.01.2010 um 00:30
dopex schrieb:entweder man will kiffen oder man lässt es.
exakt!
Freiheit!


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

31.01.2010 um 14:16
Naja, also ich finde das Verbot schwachsinnig, weil wenn es verboten ist, dann ist der Reiz für manche Jugendliche ja noch größer! so in dem alter von 15 oder so sind doch verbotene Sachen gerade toll für manche...

Aber im grunde muss jeder selber wissen ob er kifft, säuft oder sonstwas...

KEINE MACHT DEN DROGEN! ;)


melden
Anzeige
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

31.01.2010 um 14:27
was meint ihr, wie Weihnachten schön ist
wenn Mamma THC in die Lebkuchen gibt.... boh"

"lasst uns froh und munter sein ....


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden